Dienstag, 29. November 2011

AMU November 2011 - Catrice Berlin-Palette

Und natürlich habe ich auch schon ein AMU mit der Berlin Palette aus der Big City LE abgelichtet!
Die Farben der Palette passen perfekt zu meinem MAC Fluidliner "Avenue" aus der  "Mac me over"-LE, ich habe das AMU sicher gleich 3 Tage nacheinander getragen :-)


Meine Zutatenliste:
  • Zoeva Eyeshadow Base
  • Catrice Berlin-Palette, Farben "Checkpoint Charlie" im Innenwinkel, "Ku'Damm" auf dem beweglichen Lid und am unteren Wimpernkranz, "Am Alex" im Außenwinkel und in der Lidfalte
  • P2 matte dream eyeshadow "rose charm" zum verblenden/bis unter die Augenbraue
  • Essence Glossy Kajal schwarz auf der Wasserlinie
  • MAC LE "Mac me over" Fluidliner "Avenue" als Lidstrich
  • Essence Multi Action Mascara

Catrice - LE Big City - Berlin-Palette

Könnt Ihr Euch noch an meinen "Gefrustet"-Post erinnern? Ich war überwältigt, wieviel Hilfsbereitschaft bei den Bloggern existiert und habe gerne das Angebot von 2 ganz lieben Personen angenommen!!

Dani war so lieb und hat mir ihre Berlin-Palette verkauft! Innerhalb kürzester Zeit konnte ich sie in Empfang nehmen und bin damit absolut glücklich!! Ganz lieben Dank nochmal an dieser Stelle!!!


Auch wenn die LE so unfassbar schwierig zu bekommen war und mittlerweile auch bei den wenigen Verkaufsplätzen restlos leer geräumt sein dürfte, so dürfen hier einfach der vollständigkeit halber die (etwas unscharfen...) Swatch-Bilder nicht fehlen!


Die beiden Rouge's "Unter den Linden" und "Siegessäule" sind etwas sheer und müssen wirklich schichtend aufgetragen werden. Trotz allem jedoch 2 wunderschöne, neutrale Farbtöne die toll zu den bräunlichen Lidschatten passen.

Dann jedoch die Lidschatten - wunderbar pigmentiert, ganz tolle Farben und sehr guter Auftrag. Lediglich Checkpoint Charlie hat mich etwas überrascht: im Pfännchen sieht er leicht rosa aus, auf der Haut ist er jedoch - meiner Meinung nach - eindeutig goldschimmernd!!


Meine Favoriten dieser Palette sind eindeutig "Am Alex" sowie "Berlin Wall", die beiden mittleren Lidschatten!

Ganz lieben Dank nochmal an Dich, Dani!!

Sonntag, 27. November 2011

AMU Oktober 2011

Es ist schon eine ganze weile her, seit ich das letzte mal ein AMU gezeigt habe. Eigentlich blödsinnig, denn ich habe noch das ein oder andere auf der Festplatte gespeichert :-)

Hier eins, das ich ca. Ende Oktober getragen habe. Und ich bin ehrlich: mit 100%iger Sicherheit kann ich die verwendeten Farben nicht mehr wiedergeben, aber hoffe trotzdem dass es Euch gefällt :-)

Meine Zutatenliste:

Samstag, 26. November 2011

Catrice LE "Las Vegas" - Lipgloss C01

Und jetzt endlich Bilder zu meinem 2. Lipgloss aus der Catrice LE "Welcome to Las Vegas" (die Version C02 könnt ihr hier nochmal sehen)

C01 Lovely Sinner
Preis: 3,99 Euro

Dieses Duo hat einen knalligeren Rot-Ton als Hauptfarbe sowie ein helles, goldenes Schimmergloss auf der anderen Seite. Und hier ist mir nicht nur die goldene Farbe perfekt gelungen sondern auch endlich der Pinselapplikator :-)

Wie auch beim dunkleren Kollegen C02 so ist auch hier die Hauptfarbe etwas matt und nach kurzer Zeit komplett angetrocknet. Bitte auch hier: aufpassen beim auftragen, sonst vermalt man sich leicht und bekommt die Farbe nicht so leicht wieder abgewischt!

Die Farbe allein ist schon sehr schön, aber wenn es schon einen Schimmergloss als "Top Coat" gibt, gehört der natürlich auch mit drauf:
Das sieht doch klasse aus, oder?? Perfekt für Silvester - auch wenn das Sektglas bei Benutzung dieses Duo's sicher deutliche Spuren bekommen wird :-)

Und hier zum Vergleich nochmal die beiden Farben direkt nebeneinander:
C01


C02
 Ja, ich gebe es zu: sie sehen sich seeeehr ähnlich und beide hätte ich wohl eher nicht kaufen müssen. Trotzdem gefallen mir beide Versionen sehr gut, auch wenn die Unterschiede höchstens dem "Süchtigen" auffallen :-)

Mittwoch, 23. November 2011

Catrice LE "Las Vegas" - Lipgloss C02

Eigentlich hatten mich auf den Previewbildern der LE "Las Vegas" von Catrice die Duo Lipglosse gar nicht angesprochen. Bei der Live-Besichtigung im Laden konnte ich dann jedoch nicht widerstehen und habe sogar 2 eingekauft :-)

Hier die Farbe C02 - Welcome to Glitz and Glamour
Preis: 3,99 Euro

Eine Hälfte des Glosses besteht aus einem dunklen, pinkstichigen rot (das obere Foto ist leider nicht ganz farbecht, aber mit rot hat meine Kamera immer Probleme!). Der Auftrag erfolgt mit dem üblichen Plüsch-Applikator und sollte recht zügig erfolgen, da er ratzfatz antrocknet und dann absolut wischfest ist! Vorsicht ist trotzdem beim auftragen geboten, denn der Gloss verzeiht keine Patzer und akkurates Arbeiten innerhalb der Lippenlinie ist Voraussetzung. Also nix, um mal kurz vor einer roten Ampel den Lipgloss "schnell" nachzulegen :-)
Die andere Hälfte besteht aus einem durchsichtigen Gloss, das mit unzähligen kupfrigen Schimmerpartikeln versehen ist. Der Auftrag hier erfolgt mittels eines Mini-Pinsels.


Zunächst kommt also der rote Gloss auf die Lippen....


... und nach kurzer Trocknungsphase kommt der Glitter-Gloss darüber:

Glänzend und funkelnd ist das Ergebnis und sieht absolut klasse aus! Aber vorsicht: jetzt ist nix mehr mit wisch- und knutschfest :-) An jedem Glasrand, Zigarette etc. bleiben rote Glitterreste hängen! Trotz allem bleiben die Lippen relativ lang in dieser Intensität eingefärbt! Zuerst verschwindet nach einer weile der "Wet-Look", das leuchtende Rot bleibt jedoch richtig lange erhalten!

Ins Geschäft würde ich diese Kombi wohl eher nicht anwenden, dafür ist es mir zu auffällig, aber für abends finde ich diesen Gloss umwerfend!

Montag, 21. November 2011

Essence LE "Vampire's Love"

Hier kommt das nächste Produkt, das meiner derzeitigen Shopping-Wut zum Opfer gefallen ist: die Lidschattenpalette aus der aktuellen Essence LE "Vampire's Love"


Die handliche Lidschattenpalette gibt es zum Preis von ca. 3,80 Euro, und zumindest vergangene Woche habe ich davon noch einige in den Essence Aufstellern gesehen!
Die Palette beinhaltet u.a. einen kleinen doppelseitigen Applikator bzw. Pinsel sowie einen großen Spiegel im Deckel. Und natürlich das wichtigste: 6 wunderschöne Lidschattenfarben in perfekt aufeinander abgestimmten Farben. Hört man es heraus?? Ich mag diese kleine Palette :-)

Die Farben sind wirklich gut pigmentiert und geben toll Farbe ab. Lediglich das rosa rechts unten ist etwas schwächer - entweder heißt es hier verstärkt Schichten oder aber man nimmt diesen Ton ganz einfach zum verblenden.
Die folgenden Swatch's sind auf der Zoeva Eyeshadow Base entstanden:

Ich musste leider wieder mit Blitz fotografieren, da heute die Sonne einfach nicht richtig rauskommen will (wie passend für eine Foto-Session der Vampire-LE *gg*) Daher sind die Farben auch etwas heller, als sie in Wirklichkeit sind!
Besonders der gold-grün-schwarze Ton ganz links ist ein Traum, allein deswegen lohnt sich meiner Ansicht nach der Paletten-Kauf absolut!

Und - wer von Euch hat sich die Palette auch gekauft? Und sogar schon ausprobiert??? Auf dem Auge habe ich sie nämlich - ehrlicherweise - noch nicht getestet.... Foto damit folgt bei nächster Gelegenheit :-)

Sonntag, 20. November 2011

Immer wieder Sonntags

|Gesehen| Dr. House - Staffel 5 per DVD
|Gelesen| "Lange Zähne" von Christopher Moore
|Gehört| Best of Abba - und dabei lauthals mitgesungen :-)
|Getan| Laminat verlegt, mehrfach Kuchen gebacken und Seminarunterlagen für einen VHS-Kurs erstellt
|Gegessen| Happy Hippo Kuchen (soooo lecker), Ente mit Rotkraut und Knödel (noch vieeel leckerer!!!)
|Getrunken| Sekt Aperol (und das ist erst so richtig lecker!!!)
|Gedacht| Was für arrogante Menschen es doch gibt!
|Gefreut|  Dass das Laminat-Verlegen immer besser klappt und Mom das Zimmer endlich fertig einrichten kann
|Geärgert| Über unsinnige Entscheidungen unseres Firmen-Vorstandes - manche Dinge muss man vielleicht nicht verstehen können :-(
|Gewünscht|  Mehr Platz für Wolle und Kosmetika....
|Gekauft| 7 Knäul neue Wolle - meine Wollsammlung ist derzeit größer (und bei weitem teurer...) als meine Kosmetik-Sammlung!!! Ich bin wirklich süchtig!
|Geklickt| in Facebook Bubble Witch Saga gespielt (neue Sucht.... *hust*)

Freitag, 18. November 2011

AMU 18. November 2011 - Sleek PPQ

Heute habe ich zum ersten mal die Sleek PPQ Palette eingeweiht. Ich bin ganz angetan davon - jetzt weiß ich wieder, warum ich die Sleek Paletten so liebe (und frage mich schon den ganzen Tag, warum ich meine bisherigen Paletten gerade so vernachlässige....)

Hier ist es jedenfalls: das heutige AMU in gold-grün!


Meine Zutatenliste:

Donnerstag, 17. November 2011

P2 LE "Black Deluxe"

Einige Produkte aus der aktuellen P2 LE "Black Deluxe" habe ich mir schon vor ca. 2 Wochen gekauft - Swatch's zu Lipgloss, Nagellack und Kajalstiften könnt ihr hier nochmal ansehen.

Darüberhinaus habe ich letzte Woche noch ein Päckchen von DM mit weiteren Produkten erhalten - ganz lieben Dank an dieser Stelle an Lisa vom DM Team!!!


Vom wunderbaren Nagellack "Black Pearl" habe ich noch kein Foto gemacht, aber wunderschöne Bilder könnt ihr bei Lacquerdicted ansehen! Den Lack hatte ich mir übrigens 3 Tage vor Erhalt des Päckchen selbst noch gekauft :-))

Bilder kann ich dafür vom schwarzen Täschchen präsentieren: dieses ist zum Preis von 2,95 erhältlich!

Das verwendete Material erscheint mir richtig hochwertig, zumindest ist dieser Pailettenstoff recht strapazierfähig und aus eher "dicken" Pailetten gemacht.
Sehr groß ist es jedoch leider nicht.... ca. Handtellergrößer würde ich schätzen. Entsprechend stellt sich mir die Frage, was man darin transportieren könnte.... Evtl. ein Lippenstift? Selbst ein kleiner Taschenspiegel würde dann jedoch nicht mehr hinein passen.... Hier mal ein Größenvergleich mit dem Lidschatten:

Hält sich in Grenzen, nicht wahr? Evtl. eignet es sich jedoch als nette Verpackung für ein kleines Geschenk. Sinnvoller hätte ich es gefunden, die Tasche ca. 10 cm größer zu machen, dafür hätte ich dann auch gerne 2 Euro mehr bezahlt, hätte dann aber sicherlich einen vernünftigen Einsatzbereich gefunden. Nett gemeint, P2, aber leider so nicht wirklich verwendbar!

Ähnlich geht es mir mit dem Shimmer Fluid!

 Dieses ist erhältlich zum Preis von 3,95 Eur

Die stabile Verpackung enthält 30 ml der Flüssigkeit, die sich recht einfach aus der Tübe drücken lässt. Man sollte jedoch wirklich aufpassen, denn eine kleine Menge reicht für eine recht gorße, schimmernde Hautfläche aus :-)


Der gleichmäßige Auftrag geht ganz einfach, zurück bleibt eine wunderschöne, leicht gold-perlmuttfarbene Hautfläche!! Ich habe solch ein Produkt bisher nicht verwendet, möchte es aber demnächst als Highlighter im Wangenbereich einsetzen oder auch mal als Highlight unter der Augenbraue. Und vielleicht sieht es sogar - dezent aufgetragen - im Dekollete-Bereich gut aus??

Kommen wir zu meinem Highlight - und ich musste heute im DM wirklich widerstehen, mir nicht auch die beiden anderen Versionen des Lidschattens zu kaufen!!!
Erhalten habe ich die Farbe 020 blue drama, es gibt diese kleine Lidschattenpalette jedoch auch in weinrot-rose Tönen sowie in silber-schwarz.

Die 4 abgestuften Blautöne sind alle leicht schimmernd und mit der Palettenform völlig "ebenerdig" glatt. Ich habe nichts besonderes erwartet, als ich den Pinsel das erste mal über die Farben gestrichen habe, umso erstaunter war ich als ich mit jeweils ein - zwei (!!!) Pinselaufträgen das folgende Ergebnis (auf Base) erhalten habe:

Ist das nicht wunderschön?? Leicht schimmernd, kein speckiger Glanz, gleichmäßige und deckende Farbabgabe, kein Krümeln (zumindest nicht auf der Haut - die Palette sah hinterher etwas verkrümelt aus:-) ich bin völlig begeistert! Besonders die zwei dunklen Töne haben es mir absolut angetan und spätestens am Wochenende sind die auch fällig!
Die Lidschatten gibts übrigens für ca. 3,95 Euro zu kaufen!