Donnerstag, 12. Januar 2012

Dresdner Essenz - Shake it! Banane

Wieder einmal war es Zeit, zum Baden die Kamera mit ins Bad zu nehmen...!
Grund: das 2-Phasen-Bad "Shake it!" Banane von Dresdner Essenz :-)

Die quitschgelben Päckchen gibt es seit einiger Zeit als limitierte Edition z.B. bei DM zu kaufen zum Preis von 0,95 Euro. Ebenfalls erhältlich: Apfel und Himbeere. Beide warten übrigens derzeit noch auf ihren Einsatz :-)
Die Päckchen beinhalten 40 ml Badezusatz, d.h. genau die benötigte Menge für ein Vollbad.

Sehr süß finde ich die Beschreibung auf der Rückseite:


Der Inhalt ist wirklich flüssig, ungefähr die Konsistenzes eines Milchshakes. 2-3 x schütteln und der Inhalt ist bereit für die Wanne.
Doch das erste, was dann wirklich beim Öffnen des Päckchens auffällt, ist der Geruch! Mädels - wenn ihr Bananenmilchshake mögt, dann holt Euch das Zeug! Einfach nur lecker und der untere Hinweis "Nicht zum Verzehr geeignet" trifft endlich einmal zu, denn am liebsten hätte ich mal probiert *gg*
Absolut intensiver Bananenduft von richtig reifen Früchten - soooo lecker! Ich habe ja schon das ein oder andere mal erwähnt, dass mein Geruchssinn nicht wirklich toll ausgeprägt ist und ich häufig Gerüche und Düfte nicht zuordnen kann. Hier absolut kein Problem, den Geruch erkennt jeder, das Bad hatte noch am nächsten Tag eine schwache Bananen-Note :-))

Aber los gehts: Stöpsel in die Wanne, Wasser laufen lassen und hinein mit dem Zeug:

Die Farbe des Wassers färbt sich sofort ein, deswegen auch bitte ins laufende Wasser gießen, sonst können leichte Farbrückstände an der Wanne sein (am besten nach dem Baden auch die Wanne nochmal mit Wasser abbrausen, dann bleiben definitiv keinerlei Farbreste bestehen!)


Bei diesen Badezusätzen ist es ja häufig so, dass sich lediglich das Wasser verfärbt, aber Schaum z.B. nicht entsteht.
Auch hier gebe ich grünes Licht: Schaum in Hülle und Fülle - einfach herrlich!

Die komplette Badezeit bleibt er zwar nicht bestehen, aber ca. 10-15 minuten blieb mir der Schaum erhalten, bis er nur noch schwach vorhanden war (ungefähr die Menge, wie auf dem oberen Foto).

Weiterhin positiv aufgefallen ist mir die Pflege des Badezusatzes: Die Haut fühlt sich herrlich weich an, sehr gepflegt und fast wie eingecremt. Auch das habe ich leider immer seltener bei den Badezusätzen, die ich in letzter Zeit gekauft und probiert habe. Eingecremt habe ich mich danach zwar trotzdem noch, aber wirklich nötig wäre es nicht gewesen.

Fazit: absolut empfehlenswert! Sehr schönes, knalliges Design der Verpackung, traumhafter Geruch (generell 3 schöne Duftnoten wie ich finde!), einfache Anwendung, viel Schaum, viel Badespaß :-) Preis-Leistung stimmt hier absolut und ich würde mich freuen, wenn sowas ins Standardsortiment kommen würde!!

Kommentare:

  1. Ohhhh, die Vorstellung, in etwas zu baden was nach Bananen-Shake schnuppert, finde ich sehr verlockend...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht seeeehr entspannend aus. Hätte ich eine Badewanne würde ich gleich morgen mir ein "shake-it" kaufen :)

    AntwortenLöschen
  3. damit war ich vor gut ner stunde auch in der wanne und lieeebe es! wollte auch schon nen empfehlungs-post draus machen ^^

    AntwortenLöschen
  4. Kann ich nur zustimmen! Banane und Himbeere habe ich schon probiert und fand beide einfach nur toll :)

    AntwortenLöschen
  5. Banane und Himbeere... Lecker! Ich will ne Badewanne haben!!! ;-)

    Ich hab dir gestern Abend einen Award verliehen und würde mich freuen, wenn du auch 7 Dinge über dich verrätst:
    http://www.elkesbeautycorner.blogspot.com/2012/01/award-7.html

    LG Elke

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die Vorstellung! Ich mag es auch nicht, wenn kein Schaum entsteht, obwohl es drauf steht. Der hört sich aber wirklich viel versprechend an. Dann muss ich morgen wohl mal in die Drogerie :)!

    Ganz liebe Grüße

    http://the-sugarplum-fairy.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Hört sich gut an und sieht ziemlich entspannend aus sozusagen :) Banane mag ich zwar überhaupt nicht, aber vielleicht schaue ich mir mal das Himbeer-Bad an :)
    Danke für den interessanten Bericht! :)

    AntwortenLöschen