Dienstag, 28. Februar 2012

Ebelin Trend Collection (Achtung: Bilderflut :-)

Nicht nur Haarschmuck, nein, auch bei Schmuck und Accessoires gibt es einen Sortimentswechsel bei Ebelin. Die Produkte sind bereits seit ein paar Tagen bei DM erhältlich, zumindest habe ich sie in "meinem" DM  bereits entdeckt.

Hier ein Auszug aus der neuen Trend Collection:

The Big Blue:



Halskette mit ca. 90 cm Gesamtlänge, 4,95 Euro
Sicherlich hübsch im Sommer zu einem hellen, unifarbenen T-Shirt, aber so 100%ig ist es nicht mein Fall.

Drama Baby:

 Halskette mit ca. 60-70 cm Gesamtlänge, 5,95 Euro.
Die gefällt mir schon wesentlich besser. Kann ich mir auch gut vorstellen zum schicken ausgehen mit  dunkler Kleidung oder bei einem gechäftlichen Termin zu weißer Bluse und Hosenanzug. Gefällt mir nicht nur gut, sondern sogar sehr gut :-))


Zur Kette passend gibt es auch einen Ring, 3,95 Euro
Er ist mit einem elastischen, silbernen Band versehen und so auch für größere Finger geeignet :-) Am Ringfinger ist er mir zu groß, aber Mittel oder Zeigefinger sind kein Problem. Ich muss zugeben, dass ich außer meinem Ehering (dieses Jahr sind es übrigens 10 Jahre Eheleben *gg*) schon lange keinen anderen Ring getragen habe. Der gefällt mir aber so gut, dass ich den sicher das ein oder andere mal anziehen werde. Ehrlich! Ich weiß nur noch nicht, ob mir das Ringband etwas zu dick ist und ich es im Lauf eines Tages als störend empfinden werde... Ist aber sicher Gewohnheit!


Into the Wild
Haarband, 3,45 Euro
Die Farbe gefällt mir richtig gut und ich liebe diese Haarbänder! Gerade beim Sport sind die absolut klasse, nichts fällt mehr ins Gesicht. Lediglich der Stoff ist etwas glatt, mal sehen ob das nach einiger Zeit aus den Haaren rutscht oder doch gut hebt.








Ohrringe, 3,45 Euro
Ich liebe Ohrringe! Je länger und auffälliger, desto besser! Diese hier habe ich bereits 2 x getragen und sie sehen einfach toll aus!!! Noch dazu sind sie absolut leicht, was manchmal bei größeren/auffälligeren Ohrringen nicht der Fall ist. Aber ehrlich: beim Tragen merkt man sie fast gar nicht, es klimpert und klappert auch nicht, denn auch solche Varianten habe ich daheim und nach einigen Stunden kann so etwas schon nerven :-)

Colour your day

4 Armbänder im Set, 4,75 Euro
Die sind wirklich süß, schön bunt, alle elastisch, echt hübsch. Aber leider gar nicht mein Fall! Ich werde sie in die nächste Verlosungsaktion mit packen und denke, da wird sich schon der ein oder andere finden, der sich darüber freut!

Lovely Dreams

Zuckersüße Ohrstecker, 3er Set, 3,45 Euro
Sind die nicht wunderschön? Vor allem die Rosen haben es mir angetan. Um alle 3 Paar gleichzeitig zu tragen ist es mir ein bisschen zu viel, aber das "Ohr-Bild" war ja auch nur als Anschauungsobjekt gedacht .-))

Armband, 4,95 Euro
Romantisch, hübsch, verspielt, rosa, Blümchen, .... I love it!!! Ernsthaft: mir hat das Armband so gut gefallen, dass ich mir die Halskette direkt noch dazu gekauft habe:







Halskette, Gesamtlänge 90 cm, 5,95 Euro
Passt perfekt zum Armband und sieht in Kombi einfach nur schön aus!
Merkt man, dass das hier meine Lieblings-Kollektion ist?? :-)

Ihr seht: im neuen Sortiment sind richtig hübsche Sachen dabei, (fast) alles tragbar und das nicht nur für junge Teenie-Mädels, sondern auch als Frau (die langsam auf die 40 zugeht.... *seufz*) absolut nutzbar!

Die abgebildeten Produkte wurden mir vom DM-Team kostenlos zur Verfügung gestellt - 
VIELEN LIEBEN DANK!!!!!!

PS: die rosa Halskette am Schluss ist nicht gesponsort sondern selbst gekauft :-)

Montag, 27. Februar 2012

Catrice Pinkadilly Circus

Wie bereits vor einigen Tagen gezeigt, habe ich mir  u.a. den Catrice Ultimate Colour Lippenstift "Pinkadilly Circus" zugelegt.


Kostenpunkt: 3,95 Euro und erhältlich im neuen Catrice Sortiment


In Farbeschreibungen bin ich genauso schlecht wie in Duftbeschreibungen :-) Koralliges Pink würde ich spontan sagen - gilt das?? :-) Schimmernd oder glitzernd ist er (zum Glück) nicht, sondern er hat ein reinges, cremiges Finish was bei dieser kräftigen Farbe absolut ausreichend ist! Alles andere wäre mir definitiv too much und würde ihn nicht mehr alltagstauglich sein lassen.

mit Blitz in der Wohnung
So aber - eine richtig tolle Farbe die man absolut im Alltag, Büro, Schule etc. zu einem dezenteren AMU tragen kann und auch am Abend  im Kombi mit kräftigen AMU's sicher toll aussieht.

Ich muss gestehen, ich habe den Lippenstift erst daheim 2 x getragen - hier hat er jeweils ca. 1,5 Stunden gehalten bis ich hätte nachlegen müssen.

Sonntag, 26. Februar 2012

Projekt2012 - Use it! - Teil 6

Schon wieder ist eine Woche um und ich habe mich vor den Badezimmerschrank gestellt und die Haupt-Produkte für die kommenden Tage ausgesucht.


Da mir letzte Woche der Lidschatten "Golden Evergreen" von Catrice so gefallen hat (hier ein AMU damit), habe ich ihn diesesmal als Hauptbestandteil ausgewählt!
Doch er bleibt nicht allein: Unterstützung gibt es von der alten/matten Version "In the army now" - ebenfalls von Catrice, sowie dem Stay all day Eyeshadow "The Glamy goes to..." von Essence.
Ich glaube, diese beiden habe ich noch keine 3 x benutzt, seit ich sie besitze!


Testhalber habe ich die Farben auf dem Handrücken geswatcht und ich denke, das wird gut zusammen passen:
v.l.n.r.: Golden Evergreen, In The Army Now, The Glamy Goes to...
Golden Evergreen aufgetragen auf 'The Glamy Goes to....

Sicher werde ich bei den täglichen AMU's auch den ein oder anderen weiteren Lidschatten dazunehmen, genau wie ich verschiedene Lidstriche und Kajalstifte dazu verwenden werde. Abwechslung muss einfach sein, oder?? :-)

Ich habe mir übrigens ein Rouge dazu gewählt, dass komplett in der nächsten Woche verwendet werden soll: von P2 aus der Ethnic-Touch LE:
Ich glaube, mit dem wunderschönen Goldschimmer ist es perfekt geeignet für eine Kombi mit Golden Evergreen!

Was sagt ihr zur Auswahl? Das passt doch prima zusammen, oder??

Last but not least hier meine aktuelle Liste der Projekt-Kolleginnen !!

Projekt2012 - Use it! - Ergebnis Runde 5

Und schon wieder ist eine Runde Projekt Use it vorbei und es wird Zeit für eine kleine Zusammenfassung!

Zur hauptsächlichen Verwendung in der letzten Woche hatte ich mir diese Produkte vorgenommen:


Den Maybelline Color Definer habe ich dabei nur einmal benutzt. Irgendwie begeistert der mich nicht mehr so wie zu anfangs-Zeiten.... Ich glaube aber auch, dass er durch die lange Zeit, die ich ihn schon besitze, ein bissel seiner Konsistenz eingebüßt hat. Der Auftrag damit (vor allem auf dem Zoeva Eye Primer) ist etwas zäh und er lässt sich dann nur schlecht verteilen. Ich lasse ihn mal noch in der Schublade, vielleicht kann ich damit als Highlighter oder im Innenwinkel noch etwas erreichen, ansonsten wird er bald das Zeitliche segen. Sehr viel Produkt ist sowieso nicht mehr erhalten.

Die Palette dagegen habe ich brav genutzt, vor allem das olivgrün wurde ständig verwendet. Eine wunderschöne Farbe, toll pigmentiert, einfach im Auftrag... herrlich! Den orange Ton dagegen habe ich gar nicht benutzt. Der glänzt und schimmert mehr, als das er orange ist, und das ist mir fürs Büro dann doch etwas  zuviel des Guten .-)
Ergänzt wurde das Quattro teilweise mit anderen Farben, so kam der neue Catrice Lidschatten "Golden Afternoon" gleich 2 x zum Einsatz. Der lässt sich gerade mit dem olivgrün sagenhaft schön kombinieren!!

Hier ein paar Bilder der vergangenen Woche:

Hier geht es zum vollständigen Eintrag vom 23. Februar
Hier geht es zum vollständigen Eintrag vom 21. Februar
Beim letzten AMU wurde übrigens der Maybelline Definer als Untergrund benutzt. Darüber habe ich dann nur die beiden Grün-Töne gegeben, die aber auf der weißen Base nicht soooo schön herauskommen. Dafür sah der schwarze Lidstrich richtig gut aus :-))

Das Catrice Quattro depotte ich vielleicht die nächsten Tage und packe die Lidschatten dann in meine große Palette, dann hätte ich endlich mal alle Catrice's auf einen Blick...

Glossy Box - Januar 2012

Ohje, da dürfte in den nächsten Tagen die Februar Glossy Box verschickt werden und ich habe immer noch nicht die Bilder meiner Januar Box gezeigt.... Schande über mich!!

Bevor ich aber zu den Produkten komme muss ich noch einige Sätze loswerden, die mir die letzten Wochen durch den Kopf gegangen sind.

Von der "Valentins-Box" waren die meisten ja wirklich "angepisst" und haben es in entsprechenden Foren/Seiten auch laut und deutlich geäußert.
Ja - der Inhalt hat mich jetzt auch nicht vom Hocker gerissen. Aber einige haben sich angestellt als hätte das Glossy Team aus irgendwelchen Mülleimern den letzten Mist herausgesucht und völlig veraltete Probiertütchen verschickt.

Ich kann für 10 Euro nicht erwarten, dass ich ständig  Artikel im Wert von 80 oder mehr Euro in meiner Box habe. Ich kann auch nicht erwarten, dass es nur High-End Produkte sind. Und ich kann auch nicht erwarten, dass bei einer "Überraschungs-Box" nur Produkte enthalten sind, von denen ich völlig hin und weg bin und die auch jedesmal zu 100%  in mein Farb- und Beuteschema passen!

Ja, mich ärgert auch etwas, dass das Wort "Luxusprodukte" mittlerweile von der Glossy Box Homepage verschwunden sind. Ich denke, die Betreiber haben sich das Anfangs auch etwas anders vorgestellt und haben zwischenzeitlich gemerkt, dass sie das Versprechung nicht mehr einhalten können.
Ist bewiesen, dass die Empfänger der Glossy Box sofort losziehen und sich die Produkte nachkaufen, die in der Box enthalten waren?? Nein! Also warum sollten Dior & Co teure Produkte dem Glossy Team überlassen, wenn es sich sowieso schon gut verkauft?

Sinn ist es, neue Produkte und neue Marken kennenzulernen und das schafft das Team immer noch. Und  ein bisschen Kindheitsgefühl habe ich immer noch, wenn das neue Päckchen kommt und ich meine "Wundertüte" auspacken darf. Ist mir dieses Gefühl und der Spaß an der Box 10 Euro wert? Ja - immer noch! Auch wenn ich mit dem u.a. enthaltenen Lippen-Tattoo nicht wirklich was anfangen kann.... lachen musste ich dennoch als ich es ausgepackt habe *gg*

Mich hat nach dem Erhalt der Box nur eines extrem genervt: das Gemaule und Genörgel mancher Leute. Hat mich ein wenig an kleine Kinder erinnert, die zu Weihnachten nicht das bekommen haben was sie eigentlich wollten.... !
Wem es nicht gefällt, soll das Abo kündigen und basta - Thema erledigt!

So - und jetzt dürft ihr mich gerne zerreissen - ich stehe zu meiner Meinung :-)

Genug gebabbelt - hier meine Produkte:

 Trendliner Glamlips
Originalprodukt - 1,99 Euro

Das ist er also: meine Version der Glamlips. Von selbst wäre ich nie auf die Idee gekommen, mir so etwas zu kaufen. Und ich glaube auch nicht, dass ich im Schlangenlook auf den Lippen das Haus verlassen würde :-)) Witzig finde ich es trotzdem und werde es irgendwann mal ausprobieren. ich befürchte, selbst eine Zigarette würde der Look nicht überstehen *gg*


Adidas for Women - Relax Pflegedusche
Oridinalprodukt - 2,19 Euro

Duschgel kann man doch immer brauchen und dieses hier riecht auch noch wirklich lecker - sehr blumig, frisch. Ich habe es auch kurz nach Erhalt der Glossy Box in meinem DM gesehen.
250 ml enthält die Flasche und ich werde sie demnächst in Angriff nehmen - der Duft reizt mich nämlich wirklich.









 

Astor - Nagellack
Farbe 101 pure lilac
Originalprodukt: 7,49 Euro

Ein fliederfarbener Nagellack! Bis jetzt habe ich ihn noch nicht lackiert, da ich derzeit recht blass bin. Aber im Sommer kommt der sicher das ein oder andere mal auf die Nägel. Das cremige Finish gefällt mir nämlich ganz gut, außerdem soll er angeblich bis zu 10 Tage halten :-)








UMA - Lip Boost
Originalprodukt: ca. 2 Euro

Auch dieses Produkt ist reichlich umstritten in der Glossy Box. Ich hatte zum Glück nicht die "Chilli-Version", die wohl ziemlich brenzlig auf den Lippen sein soll .-) Meine Version ist ein heller Nugat-Goldton mit unzähligen Schimmerflakes. Er glänzt wunderschön und gefällt mir eigentlich ganz gut, wenn da nicht dieser völlig bockelharte Pinsel wäre.... Vom Gefühl her hätte man den Pinsel weglassen können und gleich ein Plastikende als Auftragsmöglichkeit - der Effekt hätte der gleiche sein können... Ich habe den Pinsel einige Male auf eine harte Unterlage gedrückt und es so geschafft, das er minimal auffächert und auch nicht mehr so verklebt ist. Hart ist er leider immer noch.














Catherine Natural Silkliner
Originalprodukt: 6,40 Euro

Ein Lipliner - nutze ich zwar eher selten aber kann man trotzdem ab und zu gebrauchen. Die Farbe ist ein orange-braun (Nr. 4 - Farbname steht leider nicht dabei). Lippenstifte mit so einem Farbton habe ich  zwar eher weniger, aber damit kann vielleicht meine Mutter etwas anfangen - das ist mehr ihre Farbrichtung







Fazit: tja, wie ich es schon in meinem Anfangs-Monolog geschrieben habe: die Box hat mich jetzt nicht in Schnappatmung versetzt. Aber immerhin: es sind 5 Originalprodukte enthalten, Wert insgesamt 20 Euro. Das die Farbe des Lipliniers nicht mein Fall ist und der Nagellack gerne auch hätte knalliger sein dürfen, kann das Glossy Box Team ja nicht wissen (und irgendwo hatte ich gelesen, dass jemand einen tollen, rotpinken Nagellack erhalten hatte und völlig entsetzt darüber war.... der hätte mir jetzt z.B. sehr gut gefallen!)
Das Lippentatto ist definitiv Geschmackssache, aber wer weiß: vielleicht sind gerade zu Fasching einige Leute dadurch auf den Geschmack gekommen oder haben sich inspirieren lassen...? Kann doch gut möglich sein!
Für mich ist die Box ok! Ich freue mich auf die nächste Glossy Box, die in den nächsten Tagen hier eintrudeln wird und bin gespannt auf die vielen, vielen unterschiedlichen Meinungen die es dann wieder überall zu lesen geben wird!

In diesem Sinne: habt einen schönen Tag und regt Euch nicht über Kleinigkeiten auf - das gibt nur Magengeschwüre und schlechte Launa :-))

Samstag, 25. Februar 2012

Essence LE Marble Mania - Blush + Lidschatten

Sorry, jetzt hat es doch etwas länger gedauert bis zu diesem Post!

Aus der aktuellen Essence LE Marble Mania durften drei Produkte mit, zwei davon werden jetzt schon mal gezeigt, die Mascara folgt!

Zunächst einmal das wunderschöne Blush "Swirlpool"

Es steht zwar dabei, "gebacken", aber wenn man sich die Oberfläche genauer ansieht erscheint es mir wie ein ganz normales Puderblush, oder liege ich da jetzt so daneben??


Wie dem auch sei: das Blush kostet ca 3,25 Euro und enthält stolze 7 gramm Produkt! Die Farben sind zwischen orange, rosa und dunklerem rot und allein die Optik hat mich gleich angesprochen :-)


Aufgetragen vermischen sich die Farben zu einem wunderhübschen, dunklen und schimmernden rose. Ich weiß, mein Swatchbild ist nicht das Beste, aber schaut z.B. mal bei My vorbei, sie hat ein tolles Tragebild davon gepostet!

Weiterhin durfte einer der (wirklich) gebackenen Lidschatten mit. Beim swatchen im Laden war mir die 01 zu dunkel und die 03 zu grau, 02 dagegen hat mich direkt angelacht und meinen momentanen "Gold-Tick" absolut unterstützt :-)

Das ist die Farbe 02 Let's get twisted", ca. 2,75 Euro für 1,5 gramm Produkt.


Dunkelbraun mit goldenen und silbernen Adern - der sieht richtig schick aus! Der Tester in unserem DM hatte wohl mehr goldene Adern, denn beim dortigen ausprobieren hatte ich einen richtig schönen, satten Goldton auf dem Handrücken. Daheim sieht er definitiv dunkler aus, vielleicht habe ich aber auch nur beim swatchen zuviel Braunanteil erwischt und ich sollte eher auf die Goldlinien gehen:

Geswatcht auf Base sieht er so aus:

Golden schimmern tut er also, aber die Hauptfarbe ist eindeutig ein dunklerer Braunton. Vielleicht wird das auf einer goldenen Base etwas besser, das muss ich mal ein wenig ausprobieren.

Wie eigentlich jeder gebackene Lidschatten, den ich bisher kenne, krümelt er natürlich auch. Aber da heißt es einfach etwas aufpassen beim auftragen und auch die Krümelchen in der Lidschattendose gleich wieder wegpusten :-))

Wie sieht es bei Euch aus? Auch etwas aus der "Marmorierungs-LE" gekauft?? Vielleicht sogar einen Lipgloss und davon schon Fotos hochgeladen..... (*gier*) :-))

Donnerstag, 23. Februar 2012

AMU 23. Februar 2012

Heute wurde mein Catrice Quattro "Rumble in the jungle" nur als Nebendarsteller benutzt. Denn Hauptfarbe war der neue Catrice Eyeshadow "Golden Evergreen" - der musste jetzt einfach mal sein!
Außerdem wurde heute das erste mal der Catrice Lippenstift "Gentle Nude is Back" ausgeführt. Und ehrlich: ich bereue beide Neueinzüge in keinster Weise!!!


Meine Zutatenliste:
 Weiterhin verwendet: