Samstag, 31. März 2012

Essie - Dive Bar

Ganz neu in meinem Besitz ist der Essie Nagellack "Dive Bar".


Die Essie Nagellacke kosten 7,95 Euro und sind seit kurzem auch bei DM verfügbar, ansonsten online z.B. bei Douglas. Enthalten sind 13,5 ml.

Die Farbe "Dive Bar" ist mir schon vorher häufig in Blogposts aufgefallen - ein traumhafter, petrolfarbener Lack mit schwarzer Grundfarbe. Und schimmernd was das Zeug hält :-)



Lackiert habe ich für dieses Ergebnis 2 Schichten.


Der Lack wird wunderbar gleichmäßig, es schimmert kein Nagelweiß durch und wird auch nichts fleckig! Zum Trocknen habe ich den Essie good to go! verwendet, nach ca. 15 min war alles komplett durchgetrocknet!

Der Glanz hielt volle 5 Tage, dann war jedoch überall Tipwear zu sehen und ich musste neu lackieren.

Zwei weitere Essie Farben habe ich noch hier, aber bei der wundervollen Farb-Auswahl werden das sicher nicht die letzten sein :-))

Freitag, 30. März 2012

Mehr und mehr und mehr.....

Es ist fast 1 Jahr her, als ich einen Überblick über meine damalige Rouge Sammlung gezeigt hatte. Zum Zeitpunkt April 2011 hatte ich exakt 10 Rouge's in meinem Besitz. Dafür, das ich erst kurz davor angefangen hatte, Rouge überhaupt zu verwenden, war das schon eine ganze Menge für mich.
Klar war mir aber auch schon damals, das es sicherlich noch der ein oder andere Blush in meinen Einkaufskorb schafft.


Nun ist es soweit - in der bisherigen Aufbewahrungsschublade war kein Platz mehr. Das herausziehen gestaltete sich von Tag zu Tag schwieriger und so habe ich kurzerhand eine Glossy Box umfunktioniert (die rosane Valentinstags-Box - ist doch irgendwie passend, oder??)


Aktuelle Zählung lautet: 19 Stück!!
Für mich richtig viel.
Für Nicht-Beauty-Verrückte ein Irrsinn.
Für manch anderen Beauty-Fanatiker vielleicht auch nur ein kläglicher, kleiner Haufen *gg*


Einziges teureres Produkt ist der "Gentle" von MAC.
Alle anderen sind aus der Drogerie von P2, Alverde, Catrice, Manhattan, Essence, MNY.
Und mehr als die Hälfte davon ist aus LE's!

Farben? Der Großteil ist rose in allen Schattierungen. Ein wenig pink ist auch dabei, ein wenig orange/peach ebenfalls.
Einmal existiert in der Sammlung ein Rouge-Pigment, sowie ein Rouge-Mousse.
Alles andere: fest gepresste Form, einige in der gebackenen Variante - liegt mir wirklich mehr als das vorsichtige Dosieren in flüssiger oder pulvriger Form :-)

Ich mag meine Sammlung und bin sicher, der ein oder andere wird da bestimmt noch dazu kommen (vorrangig mit schönen Prägungen oder Marmorierungen oder Verpackungen  :-)

Wie sieht es bei Euch aus? Lacht ihr über meine "kleine" Sammlung oder sagt ihr eher "die ist ja verrückt!"

Donnerstag, 29. März 2012

Sephora Nagellack - L33 - 1st night

Könnt Ihr Euch noch an mein Geburtstagspäckchen aus Amerika erinnern?? Enthalten war ja da nicht nur die grandiose Sephora Make up Studio Box, sondern meine Cousine hatte mir auch einige Sephora Nagellacke mit dazu gelegt.

Es wird höchste Zeit, zumindest mal die erste Farbe davon hier genauer zu zeigen:

Sephora Nagellack
5 ml Inhalt
Farbe L33 - 1st Night

Ich habe auf der Sephora Seite ein bissel gestöbert - allein die Nagellackauswahl ist wirklich unglaublich!

Die Farbe 1st night ist ein eleganter Rosenholz-Ton. Lackieren lässt sich der Lack recht gut, allerdings ist der Pinsel verhältnismäßig breit und man muss aufpassen, sich nicht die halbe Fingerkuppe mit anzumalen :-)
Weiterhin stinkt der Lack extrem chemisch, was man allerdings nach dem Trocknungsvorgang nicht mehr bemerkt.


Wie man bei den beiden Bildern hier erkennen kann, wirkt die Farbe extrem unterschiedlich. Das untere Bild trifft die Realität wesentlich besser, ich würde sagen eine Übereinstimmung von ca. 95% :-) Das obere Bild entstand im Schatten ohne Blitz, dafür erkennt man hier den streifenfreien Auftrag recht gut.

Das Ergebnis des Lacks gefällt mir wirklich gut, auch wenn man beim Auftragen gut aufpassen muss und das Fenster geöffnet lassen sollte :-)
Der Lack hielt ca. 4 Tage, bis Tipwear zu sehen war, dann habe ich ablackiert!

Dienstag, 27. März 2012

P2 Heavenly Lip Mousse - 050 sweet time pleasure

Nach dem Reinfall mit der concealerartigen Farbversion des neuen P2 Heavenly Lip Mousse wollte ich mich nicht so schnell geschlagen geben.
Als ich dann das neue P2 Sortiment im Laden entdeckt habe, durfte eine farbfreundlichere Version mit nach Hause.

Schatten
Sonne .-)
Es ist die Farbe 050 "sweet time pleasure", ein eher mattrosa Farbton den ich vom ersten Eindruck her ganz hübsch finde! (Anmerkung: Genauere Daten wie Preis etc. stehen im vorherigen Post zum Farbton "no calorie")

Auch hier kommt die schokoladige Duftnote beim Öffnen des Lipglosses heraus - ich  mag den Duft :-)
Auch hier sollte man beim Auftragen zumindest wieder einen kleinen Spiegel verwenden. Die Farbe ist zwar etwas dankbarer als "no calorie", aber auch hier sieht man kleine Ausrutscher am Lippenrand recht schnell.


Na Bitte! Geht doch! Die Farbe sieht wesentlich besser aus als die nudige Variante. Zwar sieht man auch hier etwas, wie sich die Farbe in die Lippenfältchen verkriecht, aber das fällt lange nicht so extrem auf! Hier nochmal der direkte Vergleich (und wehe es frägt einer, welches sweet time pleasure ist...! *gg*):


Mit der rosa Variante würde ich sogar freiwillig ins Büro gehen! Ich finde die Farbe richtig nett! Die Haltbarkeit ist begrenzt, max. 1,5 Stunden würde ich sagen, dann muss nachgelegt werden.

Und, was meint Ihr?? Sieht doch definitiv besser aus, oder nicht?

Montag, 26. März 2012

P2 Heaveny Lip Mousse - No Calorie

Seit kurzem gibt es bei P2 ein neues Lippenprodukt, dass mich vom ersten Moment an gereizt hat"

Heavenly Lip Mousse - das hört sich doch richtig lecker und schön an!!
7 ml kosten 2,75 'Euro


Die hohe, schlanke Flasche sieht mit dem silbernen Deckel richtig schick aus.
Enthalten ist der übliche Plüsch-Applikator, mit dem der Auftrag von Lipglossen bzw. Lip Creams eigentlich ganz gut gelingt...

Ich habe die Farbe 030 No Calorie! von DM zugeschickt bekommen.
Und ich glaube das ist die Farbe, die ich mir freiwillig niemals ausgesucht hätte :-))


Nudefarben, nudiger geht nicht mehr. Hellbraun-beige - nach Concealer aussehend.
Nun gut - ich habe versucht völlig unvoreingenommen das Produkt zu testen und erstmal dran geschnuppert!

Sehr lecker! Ja - der Gerucht bekommt 4 von 5 Punkten! Schokoladig, lecker, richtig gut!

Dann der Auftrag auf den Lippen.... die Farbe ist ziemlich deckend und wirklich moussig. Und das mit einem etwas groß geratenen Plüschapplikator...
 Das heißt nämlich auch, dass der Auftrag nicht einfach mal so nebenbei erfolgen kann - zumindest einen kleinen Spiegel würde ich dazu nehmen, denn das Mousse verzeiht keinen Ausrutscher!

Und dann mein Blick in in den Spiegel.... und das Gesamtbild erspare ich Euch!
Eine Gelegenheit zum ausführen...? Vielleicht an Fasching, aber ansonsten rate ich wirklich davon ab, sich diese Farbe auszusuchen! Ich kann mir nicht im Geringsten vorstellen, dass es jemanden gibt, dem dieser Farbton auch nur ansatzweise stehen würde!


Meine Hautfarbe ist recht blass. Trage ich die Farbe "No Calorie", sieht man von weitem keinen Unterschied mehr von Haut zu Lippen!!
Dazu setzt sich diese Farbe unschön in den Fältchen ab, betont jede einzelne Unebenheit und wird recht schnell fleckig. Klickt mal die Lippenbilder an, dann könnt ihr es etwas besser sehen.

Es tut mir wirklich leid P2, aber mit diesem Produkt - bzw. mit dieser Farbe habt ihr Euch wirklich keinen Gefallen getan :-((

Ich habe mir noch einen anderen Farbton gekauft - Swatch folgt, denn damit ist es ein klein wenig besser!

Die Farbe "No Calorie" wurde mir von DM kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt - 
vielen Dank dafür!!!

Post von Alverde

Ähnlich wie Dani wurde auch ich am Samstag morgen vom Paketboten noch im Schlafanzug vor die Haustüre gelockt :-))

Inhalt des schweren Päckchens von DM:


Ein Großteil des neuen Standardsortiments von Alverde!! Lieben Dank an Lisa vom DM-Team fürs zuschicken der wunderbaren Sachen!!

Enthalten sind:
  • Nothing but Volume Mascara - 3,95 Euro
  • Natural Liquid Make up in "20 golden amber" - 3,45 Euro
  • Nagelpflege Öl - 2,45 Euro
  • Liquid Rouge "20 dark apricot" - 2,95 Euro
  • Augenbrauengel in "10 Blond" und "20 Braun" - je 3,95 Euro
  • Lidschattenbasis
  • Duo Bronzer in "10 Light Bronze" und "20 Sunny Bronze" - je 3,95 Euro
  • Loser Puder Transparent - 3,95 Euro
  • Camouflage Anti Rötung - 3,45 Euro

Aufgrund meines Urlaubs schaffe ich leider keine Posts mehr zu allen Produkten, aber ein oder zwei Produkte werden in den nächsten Tagen noch online gehen, der Rest folgt dann anfang/mitte April!

Sonntag, 25. März 2012

Projekt2012 - Use it! - Teil 8

Hier die Produkte für die nächsten 8 Tage:


Was? Ein bissel viel? Ach was.... :-)

Diese Menge hat aber einen Grund - MORGEN GEHTS IN URLAUB!!!!!!!!! 8 Tage London warten auf meinen Schatz und mich und ich freu mich wie Harry! Abgesehen von den typischen Sightseeing-Aktivitäten (meine Schwiegereltern sind auch mit von der Partie) steht vorrangig Shopping auf dem Programm: von Klamotten über Wolle bis hin zu - was wohl... - Kosmetik!
Zwischendurch gemütlich einen Kaffee trinken und Cupcakes naschen, zum Mittagessen lecker Bagels essen und abends ins Pub und Guiness trinken *träum*

Nichtsdestotrotz hier meine Auflistung, was alles mit in den Urlaub kommen wird!!

Für die Körperhygiene:
Duschgel von Balea, eine kleine Tube Bodylotion von Biotherm (die Probiergrößen sind doch perfekt für Urlaub!), Repair Shampo- und Spülung von Alverde!

Für die richtige Pflege
Ohne diese Produkte geht nix! Ich brauche zum reinigen eine Reinigungsmilch, Gesichtswasser und selbstverständlich einen Augen Make-up Entferner! Dann natürlich Tages- und Nachtcreme und - ganz wichtig - Augencreme :-) Ich hoffe, letzteres hält noch durch, viel ist nämlich nicht mehr drin und ich habe vergessen Nachschub zu besorgen!

Für die Grundlage:
Concealer von Essence, darüber kommt das Studio Fix Powder von MAC. Für die Brauen das neue Augenbrauengel von Alverde, selbstverständlich darf die Eyeshadow Base nicht fehlen. P2 Sunshine Powder das ich zum konturieren verwende und 2 verschiedene Rouge's.

Für alles Mögliche: 
Ebelin Nagellackentferner Pads und selbstverständlich ein Nagellack zum neu lackieren (und meine Base und Top Coat's habe ich gerade noch in meine Tasche dazu gepackt - fehlt hier auf dem Foto!)
Dann natürlich Watteepads und Wattestäbchen, ein Spitzer, Pinzette für nachwachsende Härchen sowie eine Nagelfeile.

Zum Kreativsein:
Die Lidschattenpalette von Essence aus der Vampire's Love LE - bisher nur geswatcht, aber ich glaube noch nie verwendet! Und falls mir die zu dunkel wird, noch eine kleine Sun Club Palette ebenfalls von Essence. Und da beide Paletten sehr schimmernd und glitzernd sind, habe ich vorsichtshalber noch von Alverde das matte Quattro "Mauve Sensation" mit dazu gepackt. Zumindest den hellen Ton werde ich sicher täglich zum verblenden verwenden.

Zum Kombinieren:
Abwechslung muss sein, daher darf eine kleine, aber feine Auswahl an kajalstiften und Eyelinern nicht fehlen. Und selbstverständlich eine Mascara - hier die Marble Mania von Essence!!

Zum Vervollständigen:
Kein Make up ist fertig, wenn die Lippen blass sind! Daher dürfen 2 Lipglosse sowie der schöne "Ku'damm" von P2 mit!

Und beim Auflisten sind mir direkt noch Sachen eingefallen, die fehlen! Dringend muss noch das Deo dazu, Parfumpröbchen und Handcreme!

So - und ich werde jetzt mal Koffer packen gehen und die Reiseunterlagen ausdrucken. Nachbarin wird noch ins Katzen füttern eingewiesen und ich muss noch meine Make up Pinsel waschen (die fehlen hier nämlich auch noch!)

Ein paar Posts habe ich vorgebloggt damit es hier nicht zu ruhig wird. Und wer weiß - vielleicht bringe ich ja auch eine Kleinigkeit aus dem Urlaub für Euch mit.... :-)))

AMU 24. März 2012

Gestern abend haben wir uns mit Freunden getroffen um gemeinsam Essen zu gehen. Ich habe dafür mal wieder die Sephora Palette etwas genauer unter die Lupe genommen und überlegt, welche Lidschatten ich daraus noch gar nicht verwendet bzw. nicht einmal geswatcht hatte.... hängen geblieben bin ich bei einem schimmernden gelb-gold-Ton. Warum eigentlich nicht? Etwas kombiniert mit gelbgrün und dann etwas dunkler im Außenwinkel/Lidfalte - gerne wieder!


Verwendet:
  • Zoeva Eye Primer
  • Lidschatten aus der Sephora Make up Studio Palette
  • Catrice Liquid Liner "Dating Joe Black"
  • P2 perfect look kajal schwarz auf der Wasserlinie
  • Catrice Lashes to kill Mascara
  • Alverde Augenbrauengel "02 braun"

Weiterhin verwendet:

Samstag, 24. März 2012

Projekt2012 - Use it! - Ergebnis Runde 7

Das wars! Drei Wochen sind vorbei! Drei Wochen, in denen ich fast nur die Zoeva Cool Shimmer Palette als Produkt für mein Use it! Projekt benutzt habe. Ausnahmen gab es nur am Wochenende, u.a. im Rahmen des TAGS zum Lidschatten 1 x 1.

Anfangs dachte ich noch, bei 3 Wochen komme ich ruckzuck auf ein Farbschema, das dann fast täglich umgesetzt wird. Aber nein! Ich habe nahezu täglich eine andere Kombination gewählt und könnte  wohl nochmal 3 Wochen weitermachen. Den Möglichkeiten sind hier so gut wie keine Grenzen gesetzt :-))

Hier ein Auszug der geschminkten AMU'S (und wenn vorhanden, dann mit Link zum entsprechenden Blogeintrag)

AMU vom 7. März - hier gehts zum Blogpost
AMU vom 13. März - hier gehts zum Blogpost
AMU vom 16. März - hier gehts zum Blogpost
AMU vom 9. März - hier gehts zum Blogpost

Ohne Blogposts sind die folgenden AMUS:

Alles in allem kann ich nur wieder einmal betonen: die Zoeva Cool Shimmer Palette ist ein Stück, das ich mir immer wieder kaufen würde! Qualität der vorhandenen Lidschatten ist fast durchgängig hervorragend bis auf 2 oder 3 wenige Ausnahmen. Kombinationsmöglichkeiten sind nahezu unendlich und ich glaube, ich habe alle vorhandenen Farbfamilien in den vergangenen Tagen/Wochen wenigstens einmal verwendet.

Ergänzt wurde mit ständig wechselnden Kajalstiften und Eyelinern, zum verblenden habe ich fast ununterbrochen den Catrice "Bring me frosted cake" verwendet.

Morgen werden ich mir die Produkte für die nächste Runde aussuchen - und Dank Urlaub wird die etwas "ausführlicher" :-)

Donnerstag, 22. März 2012

AMU 9. März 2012

Hier noch ein AMU mit der Zoeva Cool Shimmer Palette - mein derzeitiges Projekt Use it! Produkt :-) (und wem das nix sagt - hier geht es zum Original-Post!)


Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich die verwendeten Lidschatten nicht mehr zuordnen kann... hellblau und etwas petrol war dabei, wie man unschwer erkennen kann:-)
Als Kajal auf der Wasserlinie war mal wieder der Zoeva Graphic Eyes "Nightwalker" im Einsatz, der Lidstrich wurde mit dem Essence Gelliner in black gemacht, Mascara müsste die Essence Marble Mania Mascara sein. Hilfreich?? :-)