Montag, 30. April 2012

P2 Brilliant Shine Eye Cream - 040 turbo turquoise

Seit der Sortimentsumstellung gibt es von P2 noch Neuheiten bei den Lidschatten. Einer davon ist der "Brilliant Shine Eye Cream", den ich in der Farbe 040 turbo turquoise besitze.


Die Lidschatten kosten ca. 2,25 Euro, enthaltene Menge ist leider nicht erwähnt.
Insgesamt gibt es übrigens 6 verschiedene Farben zu kaufen

Es  sind "metallische Creme-Lidschatten", entsprechend war ich gespannt wie sie von der Konsistenz her sind und dachte an cremige Lidschatten wie es z.B. die "Stay all Day" von Essence sind :-) Falsch gedacht!


Die Lidschatten sind in ganz normalen Lidschatten-Dosen untergebracht. Etwas aufpassen sollte man auf die Fingernägel bzw. den Nagellack, denn die Deckel lassen sich etwas schwer öffnen.

Entnehmen und auftragen kann man ihn wie jeden anderen Lidschatten auch: mit dem Pinsel oder wer mag auch mit einem Applikator. Die Konsistenz ist nicht so cremig wie ich vermutet hatte, sondern er ist einfach buttrig weich und wirkt irgendwie "geschmeidiger" als normale Lidschatten es tun.
Farbe gibt er wirklich gut ab, für den Swatch habe ich trotzdem eine Base verwendet:

Wer dieses Bild etwas genauer ansieht, wird auf der rechten Seite etwas fall out bemerken. Beim auftragen krümelt er nämlich ein bisschen und ich denke, bei Verwendung in einem AMU sollte man hier etwas vorsichtig umgehen.
Der Farbton selbst ist leuchtend türkis mit einem kleinen grün-Einschlag und etwas metallischem Schimmer. Glitzer- oder robe Schimmerpartikel sind hier nicht enthalten.

Leider kann ich zum Thema Haltbarkeit und Verarbeitung am Auge noch nichts sagen, werde den Lidschatten aber demnächst endlich in einem AMU vorstellen und dann entsprechendes ergänzen!

Der Lidschatten wurde mir von P2/DM kostenlos zur Verfügung gestellt. 
Vielen lieben Dank dafür!

Sonntag, 29. April 2012

AMU vom 26. April 2012

Gestern war ich mit meiner Mom auf dem Flohmarkt in Karlsruhe.
  • Aufstehen um 4.30 Uhr
  • Wegfahren um 5.25 Uhr
  • Standaufbau um kurz vor 6.00 Uhr
  • Um ca. 7.30 Uhr kam die Sonne heraus
  • Ab dann in der knalligen Sonne bis ca. 15 Uhr gesessen.... OHNE Sonnencreme (die Wettervorhersage stimmt ja sonst auch nie...)
  • Mom hatte einen leichten Sonnenstich
  • Welches T-Shirt ich anhatte, wird man wohl noch in 3 Wochen sehen.... *heul* Die Haut an den Armen spannt, das Dekollete brennt, und ne knallrote, verbrannte Nase gibts noch gratis dazu :-(
Es ist der 29. April und ich habe jetzt schon die Nase voll vom Sommer ... *jammer*

Eigentlich wollte ich heute endlich eine weitere 1 x 1 Lidschatten-Kombi schminken, aber statt Foundation und Puder kommt lieber Penaten-Creme ins Gesicht :-)

Daher gibts ein paar Bilderchen eines AMU's, das ich diese Woche getragen habe. Sehr einfach und schnell geschminkt und dank der kräftigen Farbe doch etwas auffälliger gewesen.


Meine Zutatenliste
  • Artdeco Base
  • Essence 27 "Love Talk" auf dem kompletten beweglichen Lid
  • Essence 43 "Mystic Lemon" im Innenwinkel
  • Essence LE Whoom Booom "Chacalaca" leicht im Außenwinkel/Lidfalte
  • Catrice "Bring me frosted cake" nach oben verblendet
  • Essence LE Blossoms etc Kajal "I like" am unteren Wimpernkranz, darüber (von innen nach außen) Mystic Lemon, Love Talk, Chacalaca
  • Essence Geleyeliner in schwarz als Lidstrich
  • P2 Intensive Khol Kajal "Cool alasca" auf der Wasserlinie
  • Catrice Lashes to Kill Mascara

Und jetzt will ich eine große Runde Mitleid!

Donnerstag, 26. April 2012

Catrice LE Revoltaire - Lippenstift "Colour Bomb"

Als ich die ersten Bilder der LE "Revoltaire" von Catrice sah, dachte ich, ich würde den Aufsteller leer kaufen sobald ich sie entdecke!
Als ich dann jedoch wirklich vor einem (komplett gefüllten) Aufsteller stand, setzte verblüffenderweise mein Verstand ein und sagte "Nööö, Du hast doch schon so viel...!" Das ich mich beim Blush nicht gegen meinen Verstand durchsetzen konnte, bereue ich im Nachhinein ein wenig. Andererseits bin ich mittlerweile bei 23 Rouge's angekommen - langsam is mal gut!! Die Lidschatten überzeugten mich nicht richtig, auch wenn das Design ein absoluter Hingucker war und auch die Nagellacke haben mich nicht so gereizt, wie ich erwartet hatte.

Mitgekommen ist dann sage und schreibe ein Produkt aus dieser LE - der mattrote Lippenstift "Colour Bomb". Und auch, wenn der Aufsteller mittlerweile wieder langsam aus den Läden verschwindet, will ich Euch wenigstens noch ein paar Fotos zeigen, die seit ein paar Tagen auf meiner Festplatte schlummern.


C01 Colour Bomb
Catrice LE REVOLTAIRE
3,99 Euro

Die Farbe ist ein mattes lachs-rot, wenn man das so nennen kann .-) Und da ich matte Lippenstift nicht besitze - jedenfalls nicht, soweit ich mich erinnern kann... - durfte diese Farbe mit!


Der Lippenstift lässt sich gut auftragen und deckt auch ganz gut. Das halbmatte Finish gefällt mir ebenfalls.
Was mir jedoch nicht gefällt (und das habe ich bei meinen bisherigen Aufträgen jedesmal gemerkt) - er kriecht etwas in die Lippenfältchen! Vor allem in der Lippenmitte setzt sich die Farbe unschön ab. Das mag direkt beim Auftragen noch nicht so sehr auffallen. Ich möchte den Lippenstift jedoch auch gerne mehrere Stunden tragen, muss zwischendurch vielleicht mal nachlegen.... und dann erst die Farbkrümel und -reste von den Lippen beseitigen um neu aufzulegen - das mache ich nur ungern. Vor allem sieht es ungepflegt aus, wenn man nicht rechtzeitig daran denkt!
Auch bei spröden, trockenen Lippen rate ich von diesem Lippenstift eher ab, das geht sicher nicht gut!

Die Farbe an sich gefällt mir ausgesprochen gut: eine tolle, sommerliche Farbe die trotzdem nicht zu knallig ist, auch wenn man beim ersten Blick auf den Lippenstift diesen Eindruck haben kann.

Ich werde versuchen, mit anschließendem (oder auch vorherigem??) Einsatz von Labello oder sonstiger Lippenpflege, diesen Lippenstift in den Griff zu bekommen. Wäre zu schade, diese schöne Farbe wegen ein paar betonter Hautfalten im Schrank stehen zu lassen.

Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Lippenstift? Oder habt ihr Tipps, wie man das "Problem" bekämpfen kann...?

AMU vom 22. April 2012 - FOTD mit Runway Coral

Am Sonntag abend waren mein Mann und ich unterwegs und ich habe das erste mal meinen neuen Clinique Lippenstift "Runway Coral" ausgeführt. Und ich habe mich soooo wohl damit gefühlt - die Farbe ist einfach toll, je nach Lichteinfall entweder orange oder etwas rötlich - wirklich klasse! Dazu wurden die Augen etwas dunkler geschminkt und in Kombi hat das richtig schick ausgesehen!


Für die Augen wurde in erster Linie die MAC "Play it cool" Palette aus der LE Tartan's Tale verwendet. Die eher rauchigen Töne sind toll um ein ausdrucksstarkes AMU zu schminken, zu dem auch kräftigere Lippen passen.


 Meine Zutatenliste:
  • Artdeco Base
  • MAC LE Tartan's Tale: Play it cool Palette: Farbe "Hold my gaze" auf dem beweglichen Lid, "Altered State" im äußeren Drittel auf dem beweglichen Lid sowie am unteren Wimpernkranz außen, "Heather Belles" zum vertiefen im Außenwinkel/Lidfalte, ganz außen am unteren Wimpernkranz, "Silverwear" im Innenwinkel
  • Essence LE "Vampire" Palette, das gold-grün-schwarz leicht in der Lidfalte und ebenfalls am unteren Wimpernkranz
  • Catrice "Bring me frosted cake" zum verblenden/bis unter die Augenbraue
  • P2 LE "Mission Summer Look" Kajal "Luxury gold" am inneren, unteren Wimpernkranz
  • P2 perfect look kajal "black" auf der Wasserlinie
  • Catrice LE "Las Vegas" Eyeliner Drama Queen als Lidstrich
  • Essence LE Marble Mania Mascara

Weiterhin im Gesicht:
Achso - wer noch wissen möchte, wo wir waren.... mal wieder bei einem Konzert. Aber nein - nix mit Rock oder Pop oder sonstigem, sondern eher die "gediegene" Richtung :-)

MAX RAABE und sein Palast-Orchester! Und der Mann ist jeden Cent wert! Selten so einen wunderschönen, entspannenden, lustigen und unterhaltsamen Abend verbracht - ich würde jederzeit wieder hingehen und kann es nur empfehlen!!

Mittwoch, 25. April 2012

MAC Lidschatten HUMID und SCENE

Für den geplanten Besuch am MAC Counter des Londoner Flughafens hatte ich mir auch vorgenommen, Mono-Lidschatten aus dem Standardsortiment zu kaufen.
Fest geplant war Humid, der mich auch gleich überzeugt hat.
Nach einigen Swatch's der anderen Lidschatten habe ich mich noch für Scene entschieden. Und hier sind sie - meine neuen MAC Zugänge:

MAC "Humid" und MAC "Scene" aus dem Standardsortiment
Gekauft am Mac Counter in London Heathrow zum Duty free Preis von 10 Pfund/Stück (ca. 12 Euro)
Preis in Deutschland: 17,50 Euro/Stück


Humid (Frost)
Beschreibung lt. MAC: Intensives Grün mit Schimmer

Humid fiel mir in den letzten Monaten vermehrt in Blogposts und vorgestellten AMU's auf. Und da ich sowieso ein Grün-Liebhaber bin war mir klar: er muss auf jedenfall mit! Und die Farbe hat mich nicht enttäuscht: ein wunderschönes, sattes und leuchtendes grün! Ich kann mir Humid für alles vorstellen, vorrangig aber als Hauptfarbe auf dem Auge - nicht nur zum ausblenden oder als kleinen Farbtupfer am unteren Wimpernkranz!

Scene (Satin)
Beschreibung lt. MAC: Gedämpftes Blaugrau

Ein richtiges grau, eher matt als schimmernd - das erhoffe ich mir durch Scene! So etwas besitze ich nämlich meines Wissens noch nicht :-) Der kurze Swatchtest am Counter hat mich überzeugt, dass ich hier richtig liegen könnte. Ich denke, der Lidschatten wird vorrangig im Außenwinkel und/oder in der Lidfalte zum Einsatz kommen. Als Hauptfarbe werde ich es auch einmal testen, vielleicht ist er sogar hier (für Smokey Eyes...?) ein Hingucker!


Die Swatch's wurden mit Pinsel auf der Zoeva Base gemacht.

Humid war mit 2-3 Pinselstrichen deckend und fleckenlos, der Auftrag erfolgte spielend einfach und wunderbar weich.
Scene war etwas zickig und ich musste ein wenig schichten, damit der Swatch fleckenlos wurde. Wie das am Auge sein wird - keine Ahnung! Beide habe ich nämlich noch nicht getestet, das folgt aber die nächsten Tage.

Habt Ihr einen der beiden Lidschatten? Gibt es Tragebilder dazu?? Dann her mit den Links .-))

Dienstag, 24. April 2012

AMU 24. April 2012

Seit gestern bin ich dabei, mich durch meine Essence Lidschatten zu schminken - und es macht richtig Spaß :-) Die meisten Farben meiner gesammelten Werke habe ich so gut wie noch nie benutzt - heute morgen wurde es daher etwas knallig auf den Lidern...


Meine Zutatenliste:

Montag, 23. April 2012

P2 LE Viva Argentina - Lidschatten Trio

Und es geht weiter mit der Vorstellung der neuen P2 LE "Viva Argentina"

Gezeigt habe ich bisher:
2in1 Lip Duo in amor (rot)
Metallic Eyeliner

Heute dran: das perfect expression eyeshadow trio


Farbe 020 te necesito!
lt. Beschreibung "für braune Augen"
3 x 1,5 gramm Inhalt zum Preis von 3,45 Euro
Erhältlich in 2 weiteren Farbfamilien (ich tippe auf die Variante für blaue Augen und grüne Augen *gg*)

Die enthaltenen Farben sind nicht unbedingt meine Farbfavoriten, aber sie passen toll zusammen und machen einen schönen Ersteindruck. Der mittlere Ton ist ziemlich schimmernd, er ist wohl das Highlighter Produkt. Gelb würde ich als Farbe fürs komplette bewegliche Lid wählen, braun für Außenwinkel/Lidfalte.

Geswatcht auf der Zoeva Base sehen die 3 Töne (in gleicher Reihenfolge) so aus.


Ein bisschen schwach auf der Brust, ne?? Und für dieses Ergebnis musste ich bei den beiden linken Farben wirklich schichten, schichten, schichten. Braun ging etwas einfacher, der ist daher auch gleich mal zum Favoriten mutiert .-))

Aufgrund des eher kläglichen Ergebnisses habe ich das ganze mal auf schwarzer Base (wieder in gleicher Reihenfolge) ausprobiert.
Schon besser, aber auch hier musste ich wiederholt Farbe nachlegen um dieses intensive Ergebnis zu erjhalten. Durch die schwarze Base ist der gelbe Ton links ins grünliche abgewandert, der schimmernde Highlighterton sieht fast silber aus. So gefällt mir die Farbzusammenstellung fast schon besser :-))

Wirklich vom Hocker reisst mich das Trio nicht. Auch wenn die Aufmachung wirklich schön gemacht ist, denn das optische der Lidschatten bzw. die Verpackung gefällt mir wirklich gut.
Ich werde mir im Laden auf jedenfalls das rosa-lila Trio ansehen, aber werde es mir bei gleicher Pigmentierung eher nicht kaufen... :-/

Das Produkt wurde mir von P2 kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt!! Vielen Dank dafür!

Projekt2012 - Use it! - Teil 11

Kurz bevor ich ins Bett verschwinde kommt doch noch mein Beitrag zur nächsten Use it! Runde! Nachdem ich einige Zeit vor dem Badezimmerschrank stand und grübelte, welche Dinge ich nehmen könnte, entschied ich mich letztendlich für eine selbstzusammengestellte Palette.

Vorrangig verwendet werden in den nächsten Tagen (und evtl. sogar etwas länger als nur eine Woche) meine Mono-Lidschatten von Essence!


Obere Reihe:
LE Show off "Me, Me, Me" - 58 Cappucchino, please - 43 Mystic Lemon - 25 All Girlie
Mittlere Reihe:
LE Fairytale "Tinka's Dress - LE Whoom Boom "Muse Marilyn", LE Whoom Boom "Chacalaca" - 27 Love Talk - 26 Disco Queen
Untere Reihe:
LE Fairytale "Welcome to Wonderland" - LE Fairytale "Humpty Dumpty" - LE Fairytale "Fairy Berry" - 35 Party all time - 06 Metropolitan

Ohja - auf diese Runde freue ich mich wirklich! Wirklich häufig habe ich hiervon nur Mystic Lemon und ab und zu Party all night benutzt, alle anderen nur 1 - 2 x, höchste Zeit also!!

Mit dabei sind (und der ein oder andere pausiert derzeit :-)
EDIT: Da gerade noch Nachfragen kamen wegen meiner Palette: das ist eine Leerpalette, die ich über ebay gekauft habe. In diesem Post habe ich sie vorgestellt, da gibt es alle näheren Info's dazu .-)

Sonntag, 22. April 2012

Projekt2012 - Use it! - Ergebnis Runde 10

Und wie immer hier ein kurzer Abschlussbericht zur vergangen Use it! Runde.

Zur Erinnerung: das hier waren meine Produkte, die in den letzten Tagen vorrangig benutzt wurden:


Am meisten überzeugt hat mich hier das P2 Rouge. Wunderschöne Farbe, tolle Farbabgabe, guter Halt und auch im Gesicht ein toller Farbton. Wird jetzt wieder öfter verwendet - ist ja fast zu schade darum!!

Den Alverde-Lippenstift habe ich fast immer in Kombi mit dem Lipgloss getragen. Ich bin ja eigentlich kein großer Fan dieser Doppel-Technik, aber der Farbton hat mir hier so gut gefallen, dass ich das einfach in Kauf genommen habe :-) Der Gloss kam allerdings auch allein 2 x zum Einsatz und langsam aber sicher neigt er sich dem Ende zu. Ich habe mittlerweile sogar schon das Innenteil aus der Flasche entfernt, um besser an den verbliebenen Rest zu kommen!

Und die Eyeliner?? Nun ja - die hatten zu anfangszeiten auch eine bessere Qualität! Wirklich überzeugt haben mich beide nicht mehr, obwohl ich den dunkleren Ton im vergangenen Jahr einige male wirklich gerne benutzt habe. Der Auftrag ist jetzt jedoch etwas schwer, wird teilweise ungleichmäßig oder gar fleckig. Ausrangiert habe ich sie noch nicht, aber glaube, dass das nicht mehr lange dauern wird....

Hier meine beiden AMU's, die ich diese Woche geknipst habe:

AMU vom 17 April
 

AMU vom 20. April

Ich weiß übrigens nicht ob ich es heute noch schaffe, die Produkte für Runde 11 zu zeigen. Wir gehen heute abend noch ins Konzert und ich werde mich langsam ins Bad begeben - mal sehen ob mir da noch Zeit für einen kleinen Post bleibt :-)