Donnerstag, 31. Mai 2012

TAG "Things I regret buying"

Kaddi hat mich vor einigen Tagen mit diesem netten Tag bedacht: Dinge, deren Kauf ich bereue. Ich habe mich also durch meine Schränke gewühlt und tatsächlich das ein oder andere Produkt gefunden, die ich mir im Nachhinein eher nicht mehr kaufen würde:


Tja - und wie man sieht, ich wurde tatsächlich fündig :-)

Aber mal der Reihe nach:


Essence LE Fruity "very cherry" (Blogpost hier)
Der Lack sieht ja wirklich in der Flasche sehr nett aus und die lila Flakes waren mein hauptgrund, ihn auch zu kaufen. Aber aufgetrgen gefällt er mir an mir überhaupt nicht. Ich habe ihn erst einmal getragen und überlege schon die ganze Zeit, wie ich ihn anders verwenden könnte... vielleicht versuche ich es mal mit einem glitzernden Top Coat darüber...? Pur wird er aber so schnell nicht mehr auf meine Nägel kommen!

Barry M "Red Glitter" (Blogpost hier)
Ja, ebenfalls ein gerade erst gekaufter Nagellack, aber wenn ich ehrlich bin: nach dem Nagelswatch für den obigen Blogpost bin ich mir reichlich unsicher, ob ich mir dieses Glitzermeer wirklich auf die Nägel schmieren möchte... der Fingertipp fühlt sich soo rauh an - grauslig!! Und ob ich das je wieder von den Nägeln bekommen würde...? Vielleicht teste ich es demnächst mal an einem einzelnen Nagel, allerdings als Top Coat und nicht als alleiniger Lack. Die Lust zum lackieren ist mir hier jedoch erstmal etwas vergangen...


P2 LE Architect your beauty" - Eyeliner in der Farbe "outline"
Als ich mir diesen rosa Eyeliner gekauft habe, hatte ich gerade die Welt der Beauty Blogs entdeckt und damit viele wunderschöne, farbige AMU's. Um diese nachschminken zu können musste mein damaliger Kleinstbestand aufgestockt werden und im Zuge dessen habe ich mich quer durch die Drogerie-Kosmetik geshoppt. Gerade aktuell war diese P2 LE und daher durfte u.a. der rosa Eyeliner mit. Was habe ich mir nur dabei gedacht.... Tatsächlich habe ich ihn sogar schon 2 oder 3 x verwendet, aber wenn ich mich daran erinnere, dann bekomme ich richtige Gänsehaut.... Gruselig kann ich da nur sagen! Verwendbar für mich höchstens noch als Zweitfarbe bei einem doppelten Eyelinerstrich, aber solo aufgetragen.... puhhhhh nie wieder!!

P2 Prepare your lips - Lip Base
Bringt nix, aber auch gar nix! Mit Ausnahme, dass der milchige Auftrag jede Lippenstiftfarbe völlig verfälscht und man ein regelrechtes Geschmiere auf den Lippen hat.... Jeder Cent zuviel!

MAC Plushglass LE "Vera" Farbe "On a holiday" (Blogpost hier)
Kaum Farbabgabe und für mich daher höchstens als Topper auf einem Lippenstift tragbar. Doch als Topper ist mir dieses 20 Euro Stück fast zu schade.... das Geld hätte ich lieber in einen richtigen MAC Lippenstift oder einen deckenderen Gloss investieren sollen!


Alverde Kompakt Make-up
Deckendes Make up. Sehr deckend! Für mich eigentlich zu deckend! Ich fühle mich damit zugespachtelt, der Teint sieht damit regelrecht unnatürlich aus. Verwendbar höchstens, wenn ich etwas überdecken will wie z.B. einen Sonnenbrand *gg* Aber ich sollte mal versuchen, ob ich es als Concealer zweckentfremden kann.... das dürfte vielleicht funktionieren...

Lush Lip Tint "Snow Fairy" (Blogpost hier)
Als ich den Lip Tint gekauft habe, habe ich ihn wirklich mehrfach ausprobiert und gerade abends viel aufgetragen. Aber wirklich warm werde ich damit einfach nicht! Der Geruch ist unglaublich lecker, ich könnte in die Dose reinbeißen! Aber diese fein gemahlenen Himbeerkerne fühlen sich so furchtbar auf den Lippen an.... ich kann es nicht lange drauflassen ohne es nach spätestens 30 min wieder wegwischen zu müssen. Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist mittlerweile sogar abgelaufen, benutzen tu ich es nicht, trotzdem kann ich es nicht einfach wegwerfen.... fast schon Messie-Verhalten :-))

Ich glaube, würde ich meine Schränke nochmals etwas genauer inspizieren, dann würde ich noch mehr Produkte finden,  die kaum/gar nicht benutzt werden.... Schade eigentlich, oder nicht?

Kennt ihr eins meiner Produkte?? Wie ist Eure Meinung dazu?

Mittwoch, 30. Mai 2012

AMU 30. Mai 2012

Beim heutigen AMU habe ich das "Krokodil" von Beni Durrer verwendet (Swatch hier). Wunderschöne Farbe, die allerdings für einen deckenden und intensiven Auftrag etwas geschichtet werden muss.


Meine Zutatenliste:

Weiterhin im Gesicht:
  • Essence Concealer
  • MAC Studio Fix Powder + NC25
  • MNY Blush 301
  • Essence "All about cupcake" Lippenstift
  • Alverde Augenbrauengel "braun

Einfach weil's so schön ist....



Aktuelle Zählung: 110 Stück.... :-)

Dienstag, 29. Mai 2012

Glossy Box - Mai 2012

Auch bei mir traf heute die Glossy Box ein.
Normalerweise lasse ich mir Zeit mit dem Zeigen der Produkte, teste erst einmal das ein oder andere Produkt durch und warte, bis im Dashboard wieder weniger Glossy Box Berichte erscheinen.

Heute gibt es diesen Post tagesaktuell - und das, weil mir gerade die Spucke wegbleibt...!
Die letzten Monate war ich eine der wenigen, die immer noch versucht hat ein gutes Wort zu finden und auch ein wenig Positives zu schreiben. Heute wird mir das vielleicht nicht gelingen - denn zumindest kann ich schon sagen, dass es meine erste Glossy Box ist, OHNE EIN EINZIGES ORIGINALPRODUKT! Und das finde ich gerade mehr als ärgerlich!

Aber hier mal die Aufstellung und auch die anteiligen Preise:

Sexy Hair
Bigseyhair Spray & Play
Probengröße mit 50 ml Inhalt - Wert ca. 2,80 Euro
Originalprodukt kostet 16,95 Euro für 300 ml Inhalt

Riecht ganz gut, mehr kann ich noch nicht sagen. Haarspray nutze ich nicht soooo oft, habe auch noch 2 Flaschen hier stehen (eins davon aus der letzten Glossy Box), kann also dauern bis ich dieses hier verwenden werde.








Korres Aloe Shampoo
Probengröße mit 50 ml Inhalt - Wert ca. 2,20 Euro
Originalprodukt kostet 10,80 Euro für 250 ml Inhalt

Marke finde ich ganz gut, ich glaube, ich hatte schon einmal etwas von Korres dabei - das ist Positiv!
Aber wieder eine kleine Probengröße, bei meiner Haarlänge reicht mir diese Flasche für max. für 3 Haarwäschen aus, dann ist sie leer!








Shiseido
Benefiance Enriched Blancing Softener
Probengröße mit 30 ml Inhalt - Wert ca. 10 Euro
Originalprodukt kostet 50 Euro für 150 ml Inhalt

Immerhin etwas: eine reichhaltige Lotion, die den Feuchtigkeitshaushalt trockener Haut auffüllt. Hört sich ganz gut an und die Probengröße ist in diesem Fall auch ok. Aber nichtsdestotrotz: Probengröße und kein Originalprodukt







L'Oreal
Nude Magique BB Cream Blemish Balm
Probengröße mit 1 ml Inhalt - Wert 0,40 Euro
Originalprodukt kostet 11,90 Euro für 30 ml
Der Witz, der in jeder Box war. Ich würde ja gar nix sagen, wenn das zusätzlich mit drin wäre, aber es noch extra als eigenen Punkt auf die Inhaltskarte aufzuschreiben.... lächerlich!



Lubin Gin Fizz

Probengröße mit 1 ml Inhalt - Wert 1,50 Euro
Originalprodukt kostet 75 Euro für 50 ml Inhalt
Ich mag Parfumproben - kein Thema! Aber auch hier sage ich: diese Proben als Zusatz in der Box: da freue ich mich! Aber als eigenständigen Punkt aufzuführen - einfach eine Lachnummer!















Jane Iredale
Forever Pink

Probengröße ??
Originalprodukt kostet 37 Euro für 2,3 gramm Inhalt

Ein "innovativer Stick" der sowohl Lippen als auch Wangen einen rosigen Schimmer verleiht.
So - meine Frage: ist DAS das Originalprodukt der Box?????????????
Ich bin gerade ernsthaft sprachlos, denn diesen Miniaturstick habe ich erst übersehen in der Box.... Daher auch das 2. Foto mit dem Größenvergleich, wenn ich den Stift in der Hand halte: der eigentliche "Lippenstift" ist gerade mal 1 cm lang!! Das können doch unmöglich 2,3 gramm sein und damit das Originalprodukt! Gäbe es dann in der Parfumerie, würde ich wohl die Verkäuferin auslachen!!! Eine Mengenangabe steht leider nicht auf dem Stick drauf, aber ich schätze mal, dass es max. 1 gramm ist.
Farbabgabe ist gleich Null, also im Prinzip ist es ein "besserer" Labello in Kinder-Größe...

 Glossy Box Pinsel aus Ziegenhaar

Auch bei mir in der Box und ich werde versuchen, ob er Rougetauglich ist. Als Puderpinsel etc. ist er mir zu klein, aber Rouge könnte gerade so noch damit gehen.








Ok - dann zähle ich mal die Werte zusammen:

2,80 + 2,20 + 10,00 + 0,40 + 1,50 = 16,90 Euro.....
Der Wert des Lippenstifts/Rougesticks/Labello/was auch immer liegt rechnerisch bei schätzungsweise 15 Euro, das käme nochmal dazu. Aber als ernsthaftes Produkt kann ich das Teil wirklich nicht anerkennen - sorry!

Die 3 ersten Produkte sind gar nicht übel, auch die Größen dazu sind halbwegs in Ordnung. Aber ich kann mich definitiv nicht mit dem Inhalt der Box anfreunden - Überraschung hin oder her!
Und diesesmal sage sogar ich: eine Box warte ich noch ab, aber wenn es sich da nicht wieder etwas bessert, dann ziehe sogar ich eien Kündigung in Betracht!

MAC Plushglass "On a holiday"

Mein London-Trip und damit auch mein MAC-Besuch ist zwar schon eine weile her, aber ich habe immer noch etwas zu zeigen :-) Heute dran. der Plushglass "On a holiday":


MAC Plushglass aus der Vera LE
4,2 ml Inhalt
Gekauft in London zum Preis von 16,50 Pfund (ca. 20,50 Euro), in Deutschland 20 Euro

Beschreibung der Plushglasse lt. MAC:
Farbe plus Struktur für die Lippen. Verleiht Lippen wie vom Laufsteg. Bringt die Straße zum Kochen!

Der Auftrag erfolgt mittels Plüschapplikator, die darauf enthaltene Menge reicht völlig aus, um das Produkt auf die Lippen aufzutragen,e vtl. sollte man noch ein z weites mal Gloss nachholen.

"On a holiday" erscheint in der Flasche als absolute Traumfarbe. rötlich-korallig mit leichtem Pink-Einschlag, dazu unzählige Schimmerpartikelchen in pink und flieder und silber und ... *seufz* einfach wunderschön zum ansehen:


Was ist das besondere an den Plushglasses?? Sie sollen das Lippenvolumen verstärken und dadurch die Lippen voller aussehen lassen. In der REalität bedeutet es, dass  man nach dem Auftrag ein Kribbeln auf den Lippen verspürt. Ich tippe auf Chilli oder ähnliches .-) Das kribbeln hält - zumindest bei mir - mind. 5-8 Minuten an, bevor es nachlässt. Ist also schon ein wenig gewöhnungsbedürftig!! Die Lippen wirken tatsächlich etwas voller, aber ich finde, das ist nur minimal und fällt wohl höchstens einem selbst auf!

So - und hier folgt nun das Tragebild, und wie ihr gleich sehen werdet.... seht ihr so gut wie nix!!
Lippen nackig
im Schatten - mit Blitz
im Sonnenlicht
Nahaufnahme im Sonnenlicht

Genau - die Lippen schimmern und glänzen wunderschön, das ist richtig! Man sieht auch die vielen Schimmerflakes (von denen man auf der Lippe jedoch nichts merkt!)
Von der hübschen, orangeroten Farbe aus der Flasche ist hier jedoch gar nix zu sehen :-( Dazu das minutenlange kribbeln, an das ich mich wohl nie richtig gewöhnen werde.....
Merkt ihr es?? Meine Begeisterung hält sich hier sehr in Grenzen!

Gekauft habe ich das Gloss, weil es im MAC-Laden verwendet wurde und sich mein Verstand vor lauter Euphorie etwas ausgeschaltet hat :-) Im Nachhinein würde ich dieses Gloss sicher nicht mehr nehmen, auch wenn es wunderschön funkelt. Aber wenn ich Lipgloss oder Lippenstift benutze, dann möchte ich auch etwas Farbe auf den Lippen haben, und das ist hier nunmal nicht der Fall.
Mittlerweile habe ich den Plushglass das ein oder andere mal als Topper über einem Lippenstift aufgetragen und das Ergebnis ist jedesmal sehr schön, aber mal kurz 20 Euro für einen Topper ausgeben ist schon etwas gagga!

Montag, 28. Mai 2012

Projekt2012 - Use it! - Teil 15

Ab morgen gibt es eine kleine Gruppe bei der Use it! Runde, auf die ich schon sehr gespannt bin:


Meine 4 Lidschatten von Beni Durrer!
Da ich sie bisher nur geswatcht habe bin ich mehr als gespannt, wie sie sich so machen werden! Kombinieren kann ich hier - wie immer - sehr beliebig und ich denke, die farbigen Kajalstifte werden in den nächsten Tagen mal wieder mehr zum Einsatz kommen.

Ich freu mich auf die neue Runde und überlege schon die ganze Zeit, mit welcher Farbe ich beginnen werde!

Hier noch die obligatorische Teilnehmer-Liste:

1 x 1 Lidschatten-Tag - ORANGE-PINK

Endlich kommt mal wieder eine Lidschatten-Kombi von mir!
Heute dran: orange und pink - die fröhliche Farbvorgabe kommt von kaddi!

Erledigt:
pink und lila (Talasia) - hier gezeigt
weiß und schwarz (Isadonna) - hier gezeigt
rot und silber ( Stephi)  - hier gezeigt
rot und grün (Sandra) - hier gezeigt
orange und grau (Möhrchen) - hier gezeigt

Noch offen:

kupfer und gelb (Caro)
rosa und grün (Valerie)
lila und taupe (Conny)

Zu den Tag-Regeln sage ich jetzt nichts mehr, die kennt mittlerweile wirklich jeder. Aber hier geht es zu Finja's Sammelpost, in dem viele der bisher entstandenen Werke zu sehen sind.


Noch ein paar Worte zum heutigen AMU: gerade als ich gerade angefangen habe mich zu schminken, klingelte es an der Tür und meine Mom kam zu Besuch. Mit dem Fertigstellen des AMU's habe ich mich daher sehr beeilt (was man evtl. auch teilweise etwas sehen kann ... ) und für Bilder im Gesamtlook hat es leider auch nicht mehr gereicht.

Nichtsdestotrotz: hier das fröhlich-bunte Pfingst-AMU in orange und pink!



Meine Zutatenliste:
Gibt es denn noch jemanden, der noch nicht getaggt wurde oder gerne noch eine weitere Farbkombination schminken möchte? Anbei wieder 3 Farbvorschläge: wer eine davon gerne hätte - bitte in die Kommentare schreiben :-)


PINK und GOLD - Sabrina
SCHWARZ und GELB- Kaffgeflüster
ROT und BLAU

Sonntag, 27. Mai 2012

PAAAAAAAAARTYYYYYYY!!!

Die heiße Isa hat mich gesagt, ich soll mich voll geil herrichten!
Krass ey, aber so richtig cool seh ich jetzt aus! Mein Macker fand's auch voll geil ey! Der konnt gar net mehr aufhörn, voll viel Fotos zu machen, so scharf fand er des!!

Ich hab dann gleich noch die Haare richtig fett toupiert, des kommt immer voll gut!! Und dann hat noch jemand gesagt, voll viel Glitzer am Auge und auf der Nase sieht cool aus, da hab ich dann gleich richtig viel drauf gemacht, jetzt wirkt des voll krass glitzrig, findsch net???







Und der Lippenstift is so richtig krass, so ein richtig krasser Knutschmund Alda! 

Jetzt wart ich schon dass mich mein Macker mitnimmt, mal wieder geile Mucke hören und voll abrocken - PARTYYYYYYYYYYY!!!!!


Einfach herrlich war das gerade, wir mussten bei diesem "Shooting" erstmal ein paar Minuten nur lachen, bevor das erste Bild geknipst wurde *gg*  Da unser Garten derzeit ohne Hecke und Zaun ist und somit jeder, der vorbeiläuft, direkte Einsicht auf unsere Terasse hat, war das nicht so einfach - Spaziergänger sind nämlich gerade ständig unterwegs und ich habe mich fast nonstop mit dem Rücken zur Straße gestellt :-)))
Das war er also - mein Beitrag zum "Bratzentag" - und das würde ich jetzt zu gerne von Roselyn und Mel et fel sehen :-))) Mädels, zeigt Euch, wie Ihr Euch noch nie gezeigt habt :-))