Sonntag, 7. April 2013

Farbe auf der ganzen Linie!

Für mich gehört zu einem stimmigen Augen Make up auch der passende Farbtupfer auf der sogenannten Wasserlinie. Selbst bei einem gewollt dezenten Make up verzichte ich nicht darauf, eine passende Farbe auf der Wasserlinie einzusetzen, selbst wenn diese hautfarben ist und auf den ersten Blick kaum auffällt.

Auch wenn es verschiedene Möglichkeiten gibt die Wasserlinie "einzufärben" (viele greifen z.B. gerne zu Geleyelinern ), verwende ich dafür ausschließlich Kajalstifte. Damit komme ich am besten zurecht und mittlerweile habe ich auch ein recht gutes "Sortiment" an verschiedenen Farben.



Da ich mittlerweile wie wahnsinnig eingekauft und gehortet ein ganz nettes Sortiment diverse Marken und Farben besitze dachte ich, ich zeige mal die diversen (Farb-)Variationen, die meiner Ansicht nach perfekt für die Wasserlinie geeignet sind.

 Darunter verstehe ich:
  • Auftrag mit max. 2 - 3 Strichen möglich
  • Deckende Farbabgabe
  • Mehrstündiger Halt
  • Gute Verträglichkeit
 Vielleicht hilft es dem ein oder anderen einen Fehlkauf zu vermeiden ("...mist, der Kajal hebt auch nicht auf der Wasserlinie...) oder bekommt neue (Farb-)Ideen.

Die meisten der Kajalstifte sind im regulären Sortiment der jeweiligen Hersteller vorhanden. Limitierte bzw. aus dem Sortiment genommene Kajalstifte habe ich trotzdem mit aufgeführt (steht beim jeweiligen Kajalstift dabei) - evtl. hat ihn ja der ein oder andere noch als "vergessenes" Stück in einer Schublade oder findet bei einem Blogsale oder ähnlichen noch ein Exemplar davon.



schwarz:
  


  • P2 Intensive Khol  Kajal in 010 dramatic japan

 





  • Catrice longlasting Eye Pencil waterproof in 010 New Kids on the Black



weiß, nude, rose:



Achtung - limitiert, aber derzeit (Stand: April 2013) noch erhältlich!



grau




braun/bronze/kupfer
  
Achtung - leider aus einer LE von 2010/2011!





Foto vom damaligen Swatch, AMU-Foto folgt bei nächster Gelegenheit

  • Catrice longlasting eye pencil waterproof 040 karate with bronze lee


grün


Achtung - seit Februar 2013 leider nicht mehr im Standardsortiment erhältlich!



Achtung - leider limitiert gewesen!


Achtung - leider limitiert gewesen!



Foto vom damaligen Swatch. "Richtiges" AMU Foto folgt bei nächster Gelegenheit


blau/petrol


  • Zoeva Graphic Eyes "Nightwalker" (zu den Blogposts geht es hier und hier)
Achtung - seit Februar 2013 leider nicht mehr im Standardsortiment erhältlich!



  • Beni Durrer Konturenstift in dunkelblau

  • P2 perfect look kajal in 140  petrol



türkis


Achtung - leider limitiert gewesen!



lila/violett












Hier noch Swatchs sämtlicher hier gezeigter Kajalstifte - mit Ausnahme der vier schwarzen (sehen sowieso alle gleich aus :-)


Verwendet ihr gerne (farbige) Kajalstifte auf der Wasserlinie? Wenn ja - was könnt ihr empfehlen??

Kommentare:

  1. Danke für die schöne Übersicht! Den hellen aus der aktuellen Manhatten LE habe ich mir inzwischen auch gekauft. :-) lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin dir immer noch sehr dankbar, dass du mich auf den Cool-Alaska gebracht hast, den ich sehr oft und gerne benutze.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne amus, wunderschöne farben ;) lg Di Ana

    AntwortenLöschen
  4. Super Post =) ich habe noch einiges mehr an Kajalstiften, aber verwende sie ja meist nur am unteren Wimpernkranz. Dieser Post macht mir aber total Lust sie doch mal mehr auf der Wasserlinie zu tragen ^-^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Ich habe ja auch ein paar mehr als die hier gezeigten, aber das sind die Farben, die bei mir am besten auf der Wasserlinie halten. Letzte Zählung waren insgesamt knapp 70 Kajalstifte :-))

      Löschen
  5. wow, wahnsinns post.. und die halten alle? Krass.
    die Chrome Kajals will ich mir eh noch näher angucken :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zumindest bei mir halten sie :-) Hoffe natürlich, dass jemand der sich aufgrund des Posts etwas kaufen sollte, nicht enttäuscht ist weil es bei ihm nicht hebt *gg*

      Löschen
  6. Wow, was so ein bisschen bunter Kajal auf der Wasserlinie ausmacht...
    Werde ich jetzt auch oft er mal so schminken.

    LG
    Liri

    AntwortenLöschen
  7. Toller Post!! Bei mir gehen viele Kajalstifte auf der Wasserlinie einfach nicht an.
    Zu meinen Favoriten gehören:
    die p2 perfect look kajale in türkis, mint und lila
    Mac Powersurge, Photogravure
    und der P2 open up your eyes brightener, der geht super auf der Wasserlinie
    Den Tipp von Funnypilgrim den Rival de Loop Lipliner in Nude auf der Wasserlinie zu benutzen fand ich auch grandios. Tolle Farbe, hält gut, gibt Farbe ab und super verträglich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den p2 perfect look in türkis habe ich auch, der hebt z.B. bei mir nicht richtig. Deckt irgendwie nicht genügend und sieht immer etwas fleckig bei mir aus :-)

      Löschen
  8. Hachja, durch dich hab ich die Missylin Kajal's entdeckt - danke dafür, die sind echt toll!
    P2 ist ja bei uns immer so ne Sache, also kaum ne Option..

    Ich hab mal ne allgemeine Frage vlt kennst du dich / oder wer Anderes aus: Verschwindet bei dir/euch die Farbe nach ca. 1-2 Stunden vom äußeren Ende der Wasserlinie? Bei mir passiert das andauernd und es nervt, nervt, nervt immer nachziehen zu müssen und zu schauen wo der hingekommen ist :( Sogar wasserfeste "verschwinden" quasi - vlt jemand ne Idee? :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap - kenne ich :-) Wenn Du die Fotos genau ansiehst, sieht man das bei einigen Bildern sogar :-) Habe ich schon immer, ist wohl durch die normale Tränenflüssigkeit - zumindest bei mir. Solange es aber nur 2-4 mm sind stört es mich nicht weiter. Habe den "Tageskajal" immer in der Handtasche dabei - so wie Lippenstift auch. Und wenn es zu arg werden sollte ziehe ich kurz nach.

      Löschen
    2. Puh, dann bin ich beruhigt, dann wirds wohl nicht nur an mir liegen & normal sein *freu* xD

      Löschen
  9. Die long lasting Kajals con Catrice halten bei mir gar nicht auf Wasserlinie. Total schade! Aber mit P2 habe ich auch gute Erfahrungen gemacht. Mein liebster schwarzer Kajal, der wirklich ewig hält, ist schon uralt und müsste noch aus der Zeit sein, als es noch Rimmel hier gab... (Schrift ist leider nicht mehr lesbar)

    AntwortenLöschen
  10. Toller Post!
    Den "natural glaze" habe ich mir heute gekauft, nachdem ich ihn bei dir gesehen habe. Ich glaube, der wäre mir sonst nie aufgefallen ;) Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  11. Super Post, ich mag noch diese Duo-Kajalstifte von Essence, ich hab einmal toffee&Cream (gold unf braun) und pepper&mint (helleres und dunkleres türkis), aber ähnliche Farben hast du ja auch schon. Ich mag vor allem braune Kajalstifte bei AMUs sehr gerne, die sonst durch das schwarz zu hart aussehen würden, ich trage aber inzwischen auch vermehrt Kajals.

    AntwortenLöschen