Donnerstag, 28. Februar 2013

P2 Ready for summer - ready to attack!






Ready for summer - ready to attack!





Nail polish set




Summer Attack
feel the heat nail polish
 
Glam Nagellack mit Glitterpartikeln in fünf trendigen Farben für sommerliche Nägel: 010 flirtin‘ purple, 020 lemon drop, 030 tangerine twist, 040 hot berry, 050 green palm tree.
Alle Produkte sind vegan.
 
8ml kosten: 2,25 €
 



Summer Attack
beach’n blush
 
Das seidig zarte Puder-Rouge setzt sommerliche Akzente auf den Wangen und sorgt zudem für ein frisches Aussehen und einen tollen Teint an heißen Sommertagen! Ideal mit dem „p2 go for glow Kabuki“ aufzutragen. 010 sunrise glow, 020 sunset twinkle. Beide Produkte sind nicht vegan.
 
6g kosten 3,25 €
 

nagelsticker






Summer Attack
go for summer! eye shadow
 
Pure Farbintensität in tropischen Sommerfarben! Der cremig weiche Lidschatten bringt die Augen sensationell zum Strahlen und kann für ein besonders intensives Farbergebnis auch feucht angewendet werden. 010 pitaya kiss, 020 lemon fizz, 030 papaya margarita, 040 lime soda. Alle Produkte sind vegan.
 
jeder eye shadow kostet 3,25 €





Summer Attack
into the wild face bronzer
 
Die super softe Pudertextur passt sich den Bedürfnissen der Haut an und legt sich, angereichert mit Vitamin E und Aprikosen-Öl, wie ein Schutzfilm auf die Haut. Kann großflächig als Teil des täglichen Make-up oder zum Akzentuieren verwendet werden. 010 jungle vibes, 020 jungle fever. Beide Produkte sind nicht vegan.
 
8g kosten 3,65 €





Summer Attack
rumble in the jungle duo bronzer
 
Der Duo-Puder bestehend aus zwei Nuancen ergibt eine perfekte Symbiose aus federleichtem Puder und wertvoll angereichertem Goldstaub, womit sich auch ein ungebräunter Teint ideal akzentuieren und auffrischen lässt. Für den optimalen „kissed by the sun“- Look einfach beide Puder-Texturen mit einem großen Pinsel mischen und auftragen. 010 tropical touch. Das Produkt ist vegan.
 
15g kosten 4,95 €



Summer Attack
sunkissed bronzing powder brush
 
Der lose Schimmerpuder mit Pearlglanz-pigmenten und exotischem Orangenaroma zaubert schimmernde Effekte auf die Haut – wie „von der Sonne geküsst“. Der integrierte Pinsel dient ideal zum Highlighten an gewünschten Gesichts- oder Körperstellen. 010 golden summer. Das Produkt ist vegan.
 
1 Stück kostet 3,95 €





Summer Attack
go for glow kabuki
 
Auftragen leicht gemacht! Mit dem Kabuki-Pinsel im praktischen Pocket-Format lassen sich die p2 Puder- und Rougeprodukte ideal und einfach verblenden.
 
1 Stück kostet 3,45 €
 
 



Summer Attack
multiuse blender
 
Der vielfach einsetzbare Make-up-Schwamm ist das Must-Have des Sommers und darf in keinem Schminktäschchen fehlen. Um die Anwendung zu erleichtern, wurde der Schwamm auf einer Halterung fixiert. So liegt das Produkt perfekt in der Hand und kann problemlos auch schwierige Stellen um das Auge erreichen. Kann für alle Arten von p2 Gesichtsprodukten angewendet werden. Der Schwamm sollte nach jeder Anwendung gründlich mit lauwarmem Wasser ausgespült werden. Antibakteriell.
 
1 Stück kostet 3,95 €
 
 





Summer Attack
touch the sun! bronzing fluid
 
Das luxuriöse Bronzingfluid verleiht der Haut einen strahlend-frischen und leicht-gebräunten Teint, ohne dabei zu beschweren. Die super leichte Gel-Textur lässt sich optimal auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und sanft einmassieren. Zusätzlich sorgen Hibiskus- und Rosenblütenextrakt für einen optimalen Pflege-Effekt. Kann auch als Basisprodukt verwendet werden. Für alle Hauttypen geeignet. 010 the bright side! Das Produkt ist nicht vegan.
 
30ml kosten 4,95 €





Summer Attack
splashing all over bronzing mist
 
Nie wieder ohne … das innovative Bräunungs-Mist von p2! Mit seiner erfrischenden, feuchtigkeitsspendenden und revitalisierenden Wirkung überzeugt die Textur und verleiht der Haut zusätzlich natürliche Bräune. Das Spray lässt sich am Besten auf großflächigen Stellen wie Armen und Beinen aufsprühen und anschließend gleichmäßig verblenden. Es ist kein selbstbräunendes Produkt. 010 a shot of pleasure! Das Produkt ist nicht vegan.
 
60ml kosten 4,95 €







Summer Attack
sunsation lipgloss
 
Spektakulär! Hochglänzendes Lipgloss mit pflegenden Vitaminen und superlanghaltenden Pigmenten, die besonders im Sonnenlicht für einzigartige Effekte auf den Lippen sorgen. Das Gloss lässt sich durch den speziell geformten Applikator optimal auftragen und erfrischt mit exotischem Orangenaroma. Klebt nicht. 010 strawberry sunburst, 020 raspberry delight, 030 sun melted chocolate. Alle Produkte sind vegan.
 
5ml kosten 2,65 €



Summer Attack
tropical cream lipstick
 
Pure Leuchtkraft, deckende Farbe und glossiges Finish – dieser Lippenstift verleiht Ausdruck und ist das Must-Have des Sommers! In drei Farben erhältlich. 010 island fever, 020 heat wave, 030 jungle juice. Alle Produkte sind nicht vegan.
 
1 Stück kostet 2,95 €

lovesome & teasing eye shadow




Summer Attack
catch the moment mascara waterproof
 
Wasserfeste Mascara für atemberaubendes Wimpernvolumen. Durch die speziell geformte Bürste wird jede Wimper erfasst und maximal nach außen gestreckt. Augenärztlich getestet. Für Kontaktlinsenträger geeignet. 010 hot couture. Das Produkt ist nicht vegan.
 
11 ml kosten 3,45 €



Summer Attack
summer breeze perfume spray
 
Achtung, fertig – Sommer!! Der limitierte Duft von p2 erinnert an einen Mix aus tropisch, sommerlichen Momenten und setzt fruchtige Akzente, versüßt mit einem Schuss Sonnenschein. Das Produkt ist vegan.
 
10ml kosten 3,75 €
 






Oh wow, ich kann mir nicht helfen, aber allein die Nagellacke und Lippenstifte rufen ganz laut nach mir! Traumhaft schöne Farbe, leuchtend, auffallend, knallig - ganz genau mein Geschmack! Die Sommer-LE's von P2 sind sowieso nie verkehrt, da hat es immer tolle Produkte dabei. Und diese sind auch über einen längeren Zeitraum erhältlich, das Display wird im Regelfall von März - ca. August immer wieder aufgefüllt!
Ich freu mich auf die LE!!!
 

1.000+ Leser Gewinnspiel

Schon vor einigen Tagen war es soweit - die 1.000 Leser Marke via Google Friend Connect war geknackt! Mittlerweile sind es nochmal 25 Leute mehr, die tatsächlich ab und zu lesen was ich hier so verzapfe sowie weitere:
  • 334 über Bloglovin
  • 158 über Instagramm
  • 72 über Blog Connect
  • 202 über Twitter
  • 45 über Facebook

DANKE DANKE DANKE DANKE

Und als Dankeschön habe ich auch was für Euch! Ich habe lange gesammelt, teilweise sind es schon richtige "Raritäten" die hier für Euch bereit liegen, aber auch was Aktuelles darf mit ins Gewinnerpäckchen. Und daher gibt es hiermit zwei schöne Sets, die ihr gewinnen könnt:


Set 1:

  • Essie - Leading Lady Set (3 Flaschen a 5 ml Inhalt mit den Farben leading lady, snap happy, beyond cozy)
  • Essence Home sweet Home Blush 01 Knits for chics
  • Essence Vintage District Geleyeliner 01 Shopping @ Portobello Road
  • Essence 50's Girls reloaded Lippenstifte "I'm sailing" und "Back to the 50's"
  • Catrice Out of Space "Moonlight Express"


Set 2:


  • MeMeMe Blush in der Farbe "rouge"
  • Clinique Chubby Stick Intense in der Farbe 03 mightiest marachino
  • Essence Vintage District Blush
  • Catrice Cruise Couture Geleyeliner "Nautica"
  • Glam Crystals Glitter Liner "Shake it up!"
  • Essence Ballerina Backstage "Grand Plie in Black"
  • P2 Black Deluxe "Black Pearl"


Alle Produkte wurden von mir gekauft und sind selbstverständlich absolut neuwertig, unbenutzt und top erhalten (auch wenn es teilweise ältere LE's betrifft - es ist keine Gammelware!)

Was Ihr tun müsst?
  1. Das Gewinnspiel ist für Leser meines Blogs! Bitte seid daher auch Leser meines Blogs!
  2. Schreibt mir bitte in die Kommentare, auf welchem Weg ihr meinen Blog verfolgt (vielleicht auch mehrere Wege??)
    Teilnahme per Kommentar = 1 Teilnahmelos.
    Bitte schreibt in diesem Kommentar dazu, welches Set ihr im Gewinnfall gerne haben möchtet - und man kann sich nur für ein Set melden, ihr müsst Euch also entscheiden :-) Wer mehrere Kommentare abgibt, wird disqualifiziert :-)
  3. Ein weiteres Teilnahmelos könnt ihr bekommen, indem ihr einen Blogpost bei Euch verfasst und dort schreibt, welches Set ihr gewinnen möchtet und warum ihr dieses Set gewinnen möchtet. Link zu meinem Blog ist natürlich gerne gesehen :-) Bitte auch in diesem Fall einen Kommentar hier hinterlassen und den Link zu Eurem Blogpost angeben. Die Bilder von diesem Beitrag könnt ihr dafür gerne verwenden.
    Teilnahme per Blogpost + Kommentar = 2 Teilnahmelose
  4. Kreativ sein ist erlaubt! Ich würde mich daher wirklich freuen, wenn ihr mir etwas schminkt von dem ihr glaubt, das ich das genauso auch tragen würde! Das kann ein AMU sein, ein Naildesign etc.
    Zusenden könnt ihr mir das per Mail (cosmetic-wife(at)gmx.de) oder ebenfalls per Blogpost bei Euch. Aber bitte auch dann hier einen Kommentar schreiben, mit Link zum Blogpost oder Hinweis zu einer Mail und dazu schreiben, welches Set ihr gewinnen möchtet!
    Kreativteilnahme + Kommentar = 3 Teilnahmelose

Was gibt es noch zu beachten?
  • Ihr habt Zeit ab jetzt bis einschl.  11. März 2013, 23.59 Uhr.
  • Am 12. März werde ich die beiden Gewinner hier auf dem Blog verkünden, die Gewinner melden sich danach bitte innerhalb 72 Stunden bei mir. Falls nicht, wird nochmal neu ausgelost
  • Sollte der Gewinner noch keine 18 Jahre alt sein, benötige ich eine Einverständniserklärung der Eltern, das ihr mir Eure Adresse zukommen lassen dürft.
Ich wünsche Euch viel Glück!

Mittwoch, 27. Februar 2013

Essie Decadent Dish

Ein Lack, den man viel zu selten auf den Blogs sieht:


Essie
Farbe Decadent Dish
13,5 ml Inhalt zum Preis von ca. 8 Euro

Essie beschreibt die Farbe als dunkles Braun mit einem bronzenen Schimmer.

Stimmt fast! Dunkles Braun ist richtig, der Schimmer ist jedoch eher pink, leicht rötlich.

Der Lack deckt mit zwei Schichten und sieht dann so aus:

Essie Decadent Dish - hier sieht man den pinken Schimmer ganz gut
Wunderschöne Farbe und die gewohnt gute Essie Qualität! Ich habe den Lack bisher mehrfach lackiert und frühestens am Ende des dritten Tages leichte Tippwear, je nachdem sogar erst am 4. Tag.
Ablackieren geht übrigens trotz des Schimmers sehr einfach, Verfärbungen auf dem Nagel sind keine ersichtlich.

Lackiert habe ich :
1 Schicht Microcell 2000
2 Schichten Essie Decadent Dish
1 Schicht Essence Better Then Gel Nails


Dienstag, 26. Februar 2013

AMU mit Catrice Revoltaire

Schon vor einigen Wochen habe ich dieses AMU geschminkt, verwendet wurden dabei nur Lidschatten aus dem Quattro "Toxic Combination" der Catrice LE Revoltaire.


Dieses fast schon neonfarbene Grün hat was! Gefällt mir aufgetragen ausgesprochen gut und wirkt trotzdem nicht zu bunt oder angemalt, da es nur auf kleiner Fläche aufgetragen und mit den eher neutraleren Farbtönen der Palette kombiniert ist.

Leider kann ich die weiteren verwendeten Produkte nicht mehr benennen, aber das dürfte als Lidstrich der "Wild Thing" von Catrice sein und P2 perfect look kajal in schwarz auf der Wasserlinie.
 Und im Gesamtbild wurde auf jedenfalls das Ombra Blush aus der gleichen LE verwendet sowie der dazugehörende Lippenstift "Color Bomb".



Montag, 25. Februar 2013

Tragebild Catrice 28 You Better Think Pink

Den Nagellack hatte ich in diesem Blogpost schon kurz gezeigt, jetzt folgen auch Tragebilder dazu!


Knallig, leuchtend, fast schon neonfarben! Mit zwei Schichten absolut deckend, das Nagelweis schimmert nicht mehr durch. Und nach wie vor hatte ich mit dem neuen Pinsel keine Probleme, die Nägel zu lackieren :-)

Lackiert habe ich
  • 1 Schicht Microcell 2000
  • 2 Schichten Catrice You Better Think P ink
  • 1 Schicht Essence Better Then Gel Nails

Was mir jedoch aufgefallen ist: bereits nach zwei Tagen hatte ich leichte Tippwear. Mal sehen, wie das bei den anderen neuen Catrice Lacken sein wird. Normalerweise heben die bei mir nämlich mind. 3 Tage, so frühe Tippwear habe ich recht selten.

Sonntag, 24. Februar 2013

Dior Addict Extreme - 789 Bellissima

Ganz neu in meinem Besitz ist dieser Lippenstift von Dior:



Dior Addict Extreme
Farbe 789 Bellissima
Inhalt: 3,5 gramm
Erhältlich z.B. bei Parfumdreams (25,95 Euro ), Douglas (30,98 Euro)

Dior verspricht:
Dior Addict wird Extrême - leuchtende Farben, perfekter Halt und eine Wet-Look-Textur vereint mitdem anspruchsvollen Stil von Dior. Das Geheimnis der neuen Formel liegt in der exklusiven Kombination aus vier verschiedenen Wachsen, die für einen überraschend feinen Film mit verblüffender Haltbarkeit, extremem Komfort und Brillanz sorgen

Ausgesucht habe ich mir diesen Lippenstift im Rahmen des Facebook Bloggercontests bei Parfumdreams (wer übrigens für mich voten möchte, hier entlang - ich würde mich riesig freuen :-). Ich wusste, dass ich etwas von Dior haben wollte und habe mich durch zig Swatchs im Internet gegoogelt, bis mir die Farbe Bellissima ins Auge gefallen ist. Eine auffällige, rot-pinke Farbe und dazu das Dior Design, das sehr schick aussieht. Perfekt!


Der Lippenstift gleitet fast von alleine über die Lippen, fühlt sich aufgetragen sehr pflegend an und man merkt zudem kaum, das man überhaupt einen Lippenstift trägt. Sehr angenehme, glossige Textur und - trotz der knalligen Farbe - ein recht einfacher Auftrag.
Die Farbe läuft nicht über die Lippenränder hinaus und betont auch kleine Lippenfältchen nicht. Mit einem  Lipliner wäre es noch etwas sauberer, aber man benötigt eigentlich keinen.


Trotz der sehr leichten Textur ist die Haltbarkeit ausgezeichnet! Die Intensität der Farbe nimmer zwar nach einiger Zeit ab (nach ca. 2-3 Stunden), aber Farbe ist weiterhin für mind. 1-2 Stunden sichtbar, dann jedoch nicht mehr so nass-glänzend sondern eher etwas mattiert. Die Lippen fühlen sich nach dieser Zeit jedoch nicht ausgetrocknet an, sondern immer noch etwas gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt. Die Farbe geht übrigens gleichmäßig zurück, kein absetzen in den Lippenfalten oder fleckiges Ergebnis, sondern immer noch gleichmäßig eingefärbte Lippen.

Dior Addict Extreme 789 Bellissima - im Sonnenlicht
Dior Addict Extreme 789 - im Tageslicht
Dior Addict Extreme 789 - im Tageslicht

Bellissima ist nicht ganz rot und nicht ganz pink, eine tolle Mischung die sehr frisch und sommerlich aussieht. Ich glaube, hier trifft es die Bezeichnung "Himberrot" absolut perfekt. Aber es ist natürlich auch eine Farbe, die auffällt und nicht unbedingt für Schüchterne geeignet ist!
Fasziniert habe ich festgestellt, dass er als Lippenstift eher tomatig-rot aussieht, aufgetragen aber dann wirklich die pinke Seite zeigt. 


Ich habe ihn mit einigen anderen Farben in meiner Lippenstiftsammlung verglichen. Hier sieht man auch schön die eher glossige Deckkraft.
Geswatcht sieht man eine Ähnlichkeit zu  dem Lancome Rouge in Love 377N (Blogpost hier) , was ich gar nicht für möglich gehalten hätte. Der Lancome kam mir wesentlich mehr pinker vor, was vielleicht auch an der recht deckenden  und eher matten Trageeigenschaft liegt.


Fazit: eine neue Lippenstift-Liebe, die ich in den letzten Tagen mehrfach getragen habe.

Das Produkt durfte ich mir kostenlos bei Parfumdreams aussuchen! Vielen lieben Dank!

Samstag, 23. Februar 2013

Catrice - 22 Bricky Mouse

Gestern habe ich bei DM einen Aufsteller entdeckt, der einige der neuen Lacke von Catrice enthielt (bei Chikarina könnt ihr das Display sehen).

Von meinen Farb-Favoriten waren noch nicht alle Farben dabei, so das ich letztendlich nur eine neue Nuance mitgenommen habe:


Catrice Nail Lacquer
Farbe 22 Bricky Mouse
10 ml zum Preis von 2,79 Euro


Bricky Mouse ist einer der Lacke, die schon auf den Pressefotos deutlichen Schimmer gezeigt haben. Umso schöner, dass man diesen feinen, goldenen Schimmer auch in der Flasche richtig gut erkennen kann. Und - glücklicherweise - auch auf den Fingernägeln .-)
Von weitem sieht man den Schimmer natürlich nicht, aber sobald man die Nägel etwas aus der Nähe ansieht ist er erkennbar.



Ich bin mit der Nagelflasche in der Hand schnurstracks zum Essie Regal gelaufen und ja - hier handelt es sich wohl um ein Dupe zu Essie "All Tied Up". Da ich diesen jedoch nicht besitze, kann ich leider keine Vergleichsbilder anbieten, bin mir aber sicher die werden in den nächsten Tagen/Wochen auf den Blogs zur Genüge auftauchen :-)

Lackiert habe ich hier übrigens zwei Schichten (und ich kann immer noch keinen gravierenden Unterschied zu den "alten" Catrice Pinseln feststellen.... !) , damit war der Lack ausreichend deckend, zeigte keine Streifenbildung, tropfte nicht und Bläschen entstanden ebenfalls keine. Da ich den Lack nur zu Testzwecken kurz aufgetragen habe, kam weder Unter- noch Überlack zum Einsatz, sondern es wurde direkt nach den Fotos wieder (problemlos) ablackiert.


Freitag, 22. Februar 2013

Neutrogena Bodylotion Nordic Berry

Anfang Januar bekam ich durch die DM Lieblinge Box eine Flasche dieser Bodylotion:

Der schwarze Fleck rechts oben ist Nagellack, den ich getestet habe.... es war gerade nichts anderes greifbar:-)

Neutrogena Nordic Berry
400 ml Inhalt
Preis: 4,95 Euro

Seit ca. drei Wochen verwende ich sie mittlerweile und auch im Wellnessurlaub hatte ich sie dabei.

Dank des Pumpspenders kommt man hervorragend an den Inhalt, dieser lässt sich auch wirklich leicht benutzen, hakt nicht und man kann prima dosieren. Auch wenn man z.B. nur einen halben Pumpstoß möchte - es klappt!


Die Creme ist vor allem für trockene Haut geeignet.
Die Konsistenz ist sehr cremig, eher etwas dicklich. Lässt sich auf der Haut jedoch ausgesprochen gut verteilen. Pro Bein reichen mir knapp zwei Pumpstöße aus. Die Creme zieht sehr schnell ein, hinterlässt keinen Film auf der Haut. Die pflegende Wirkung kann man richtig fühlen, die Haut fühlt sich nach dem Eincremen wesentlich weicher und gepflegter an.


Gerade im Urlaub habe ich es sehr gemerkt: Nach täglich ca. 5 Saunaanwendungen, zwischendurch abduschen und abends dann nochmal "richtig" duschen ist meine Haut durchaus ausgetrocknet und schreit regelrecht nach Pflege. Nach dem Eincremen habe ich dann keinerlei Spannungsgefühle mehr, die Haut wirkt nicht mehr so trocken und fühlt sich viel weicher an.
Zudem vertrage ich die Bodylotion ausgesprochen gut, was auch nicht immer der Fall ist! Durch meine Duftstoffallergie habe ich häufig nach dem Eincremen leichten Juckreiz auf der Haut, diese Lotion ist jedoch auch für empfindliche Haut geeignet und trotz enthaltenem Parfum merke ich keine Hautirritationen.


Für die kalte Jahreszeit finde ich diese Bodylotion absolut perfekt, sie versorgt die Haut ausreichend mit Feuchtigkeit und pflegt sehr gut. Für den Sommer jedoch wäre sie mir zu reichhaltig und auch zu dicklich in der Konsistenz, da bevorzuge ich leichte Lotions mit entsprechendem Früchteduft :)

Apropo Duft:unter der genannten "Nordic Berry" kann ich mir ehrlicherweise nichts vorstellen, die ist mir völlig unbekannt. Trotzdem dachte ich, dass hier ein fruchtiger Duft vorherscht, das ist jedoch nicht der Fall. Die Creme riecht leicht süßlich-herb, eher dezent und zurückhaltend. Kurze Zeit nach dem Eincremen nehme ich von dem Duft jedoch gar nichts mehr wahr.


Fazit: bei meiner trockenen Haut vor allem an den Beinen ist diese Bodylotion durchaus ein Nachkaufkandidat und aus meiner Sicht absolut zu empfehlen.