Dienstag, 6. Januar 2015

2014 in Zahlen - ein Aufgebrauchtpost

The same procedure as every year......

es ist soweit - meine Jahresstatistik ist fertig!

Wie auch in den vergangenen Jahren 2011, 2012 und 2013 (allerdings ist 2011 leider ohne Fotos.... fragt lieber nicht ... :-( habe ich mich hingesetzt und meine aufgebrauchten Produkte der letzten 12 Monate ausgewertet.

Wer jetzt aufschreit und sagt "Die ist ja verrückt!" oder "DIEEE muss ja Zeit haben...!" dem sei versichert: das ist halb so wild wie es sich anhört! Ich zeige sowieso monatlich auf dem Blog anhand eines kurzen Beitrags, was alles leer wurde (klickt mal hier auf goodbye, dann bekommt ihr die dazugehörenden Posts bei Interesse angezeigt), und das fasse ich dann einfach nach einem Jahr zusammen und trage die Zahlen in eine Exel-Liste ein. Zeitaufwand: ca. 20 minuten, mehr nicht!

Steffi/Talasia hat eine Aufgebraucht-Statistik für 2014 ebenfalls schon online, und sie macht es noch einfacher: anstelle eines Blogposts zeigt sie ihre aufgebrauchten Bilder auf Instagram, taggt diese mit einem bestimmten Begriff und geht nach einem Jahr einfach nur diese Bilder durch.

Ihr seht also, der Aufwand ist wirklich minimal, das Ergebnis dafür jedoch umso interessanter ...

Und hier sind sie - die aufgebrauchten Produkte des Zeitraums 1. Januar - 31. Dezember 2014:
 


Und ich war überrascht!! Ehrlich, denn hätte man mich gefragt, dann hätte ich vermutet dass ich jetzt mehr Produkte verbraucht habe als in den vergangenen Jahren. Aber nein - das Gegenteil ist der Fall!

Bisher hatte ich jedes Jahr einen höheren Verbrauch: in 2011 waren es 161 produkte, in 2012 172 Produkte, in 2013 sogar unglaubliche 186 Produkte.
Und jetzt??? Lediglich bei 160 Produkten habe ich es in 2014 geschafft, sie komplett und restlos aufzubrauchen...

Die  Zahlen bei Shampoo und Spülung sowie Duschgel sind verhältnismäßig gleich geblieben. 22 Produkte in der erstgenannten Kategorie hören sich nach unglaublich viel an, aber da ich Shampoo und Spülung immer gemeinsam bei der Haarwäsche verwende und zudem relativ lange und volle Haare habe, verbraucht man einfach etwas mehr als bei einer Kurzhaarfrisur.

Die Kategorie bei Parfum und Deo hört sich ebenfalls verhältnismäßig hoch an, aber wer genau hinsieht kann sehen, dass dazu auch Parfumpröbchen gehören... die kleinen 2ml-Größen sind nach 3-5x Benutzung leer und ich verwende sie gerne, wenn wir z.B. in Urlaub gehen oder ich auch mal ansonsten 2 oder 3 Tage unterwegs bin. Allein davon waren es also ca. 7 oder 8 Stück in 2014!

Überrascht haben mich die wenigen Nagellackentferner.... im Jahr zuvor waren es 8 geleerte Flaschen, jetzt nur 3....? Ich lackiere wie ein Weltmeister, schrubbe nach 2-3 Tagen die Nägel wieder sauber. Und ich hätte schwören können, dass ich wesentlich mehr Nagellackentferner aufgebraucht habe als es tatsächlich war...

Abgesehen von diesen Dingen bin ich sehr stolz auf die geleerten Produkte der dekorativen Kosmetik. 3 Kajalstifte, 3 Lidschatten, 5 Mascara, 3 x Puder und Bronzer... und darüberhinaus 6 Lipglosse und Lippenstifte - aufgebraucht, verwendet, geleert! Ich finde es klasse und freue mich, dass ich anhand dieser Liste schwarz auf weiß vor mir habe, dass ich meine kosmetische Sammlung auch benutze und nicht nur zum anschauen besitze!!

Wer angesichts dieser  Zahlen übrigens erstaunt ist oder nicht weiß, wie man es schafft seine angesammelten Produkte zu reduzieren, dem lege ich übrigens diesen Blogpost von April 2014 ans Herz: "Aufgebraucht - gewusst wie!" - sozusagen mein kleiner Ratgeber in Sachen Flaschenleerung *lach*

Und jetzt frage ich Euch: wie war Euer Aufgebraucht-Jahr 2014??? Habt ihr viel leeren können oder nur wenig wegbekommen? Habt ihr vielleicht auch einen eigenen Blogpost dazu geschrieben? Oder führt ihr monatliche Übersichten via Blog-Rubrik, Twitter-Meldungen oder Instagram-Pic's??

Dann lasst doch für all die Statistik-Fans einfach euren Link zum entsprechenden Blogpost hier :-) Ich freue mich auf viele Beiträge und wünsche Euch vorab ein erfolgreiches Aufbrauch-Jahr 2015 :-)



Kommentare:

  1. Das ist zwar auf dem ersten Blick eine Menge, aber schon beachtlich viel :D
    Bei mir sind es weniger, aber da du jetzt InLinkz eignestellt hast, werde ich meine Statistik auch veröffentlichen, die ich nicht genau gepflegt habe. Wäre eigentlich mehr gewesen,wenn ich es regelmäßig gemacht hätte.^^

    AntwortenLöschen
  2. Oh danke für die Verlinkung ^.^ packe deinen aktuellen Post bei mir auch gleich noch mit rein. Habe mich trotzdem nochmal in die Linkliste eingetragen, weil es an der Stelle ja gut passt. Finde dieses Posts echt cool und bin froh diese easy Methode für mich gefunden zu haben ^^ dieses Jahr mache ich es dann noch ein bisschen klüger und nenne meinen Hashtag #aufgebrauchtTalasia2015 damit ich dann nur die von 2015 angezeigt bekomme und da später nicht nach Jahren auseinander puhlen muss :D

    AntwortenLöschen
  3. Wow Sooo viel Produkte
    Leider kann ich bei der Statistik noch nicht mitmachen da ich erst ab Oktober angefangen habe zu zählen was ich verbraucht habe und was nicht. Aber in diesem Jahr kann ich bestimmt eine Liste machen, da ich ja eh versuchen möchte meine Bestand zu minimieren.

    LG Kumi^^

    AntwortenLöschen
  4. Man du warst aber fleißig, auch wenn es weniger als in den vergangenen Jahren war :)
    Ich habe auch gut aufgebraucht allerdings kommt dann doch durch PR Samples oder wenn man schwach wird und nochmal etwas selbst kauft ja auch immer relativ viel rein, so dass ich manchmal das Gefühl habe, dass mein Vorrat nicht wirklich kleiner wird :D

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  5. Ui und ich dachte ich wäre mit über 80 Produkten gut gewesen, aber da muss ich mir wohl noch einiges abschauen ;)

    Den Link lasse ich dann mal hier ;) http://yourssabrina.de/aufgebraucht-vs-neu-gekauft/

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es jedes Jahr wieder interessant wenn Du die Zusammenfassung zeigst. Ich würde mich sehr über die Vorlage freuen, dann klappts bei mir vielleicht auch 2015 :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich führ zwar keine monatliche Statistik, aber ich hab ne Excel Tabelle gehabt. Für 2014 ohne Monatseinteilung, für 2015 wird das jetzt mit monaten gemacht. Insgesamt hab ich 154 Dinge in 2014 geleert - die größten Posten sind definitiv Shampoo, Nagellackentferner, Wattepads (da hab ich immer die gleiche Marke mit der gleichen Anzahl, lässt sich also gut zählen) und Gesichtswasser/Reinigungsmilch. Mal schauen was 2015 zusammen kommt, ich hoff endlich mal auf dekorative Kosmetik, weil die kam 2014 nur weg, weil sie meistens gekippt ist.

    AntwortenLöschen
  8. Ich find das auch nicht bekloppt, ich mach ja auch solche Statistiken und zwar mehrmals im Jahr :D Ich find das immer sehr interessant was man so aufgebraucht und weggeworfen hat.
    Waaas du hast gleich 6 Lippenstifte leer gekriegt? Ich ziehe meinen Hut vor dir das hab ich noch nicht geschafft! Und wie zum Geier 4 Lidschattenbasen o-O Meine Halten immer ein Jahr oder mehr. Ich glaub ich hab auch so 3-4 Concealer geleert und 3 Lidschatten. Geht doch alles bestens :D

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe meinen Müll auch ausgewertet...war schon ziemlich geschockt aber auch stolz :D Dieses Jahr möchte ich noch mehr aufbrauchen gerade im Bereich der dekorativen Kosmetik!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen