Dienstag, 27. Januar 2015

Hit the pan

Ich finde, es ist mal wieder Zeit meine derzeitigen Produkte zu zeigen, bei denen "hit the pan" erreicht ist - der Zustand also, bei dem man tatsächlich erkennen kann, wie gut ein Produkt genutzt wurde, da das Pfännchen endlich sichtbar ist :-)

 Letzter Post dazu war tatsächlich im Spetember 2013.... und das ein oder andere Produkt werdet ihr sogar gleich wieder zu sehen bekommen, das ich damals schon gezeigt hatte *lach*


http://www.bloglovin.com/lifestyle-blogs

Eine ganze Menge hat sich angesammelt in den einzelnen Produktsparten, Dinge die ich gerne und häufig benutze oder einfach schon längere Zeit besitze und deren Gebrauchsspuren einfach im Laufe der  Zeit entstanden sind.

Ich glaube, 2 oder 3 Dinge habe ich sogar vergessen, der ein oder andere Lidschatten in einer Palette dürfte auch schon ziemlich am Pfännchen angekommen sein... beim nächsten mal dann :-)


1) MAC Studio Fix Powder + Foundation NC 25
Besitze ich bereits längere Zeit und war auch beim letzten Hit the Pan-Post bereits zu sehen - und da in nahezu gleichem Zustand :-/ Das soll jetzt nicht heißen, das ich das Puder nicht mehr verwenden mag, aber da die Farbe nur im Sommer zu mir passt bleiben im Jahr nur wenige Monate, in denen ich es nutzen könnte. Und ich gebe es zu: in 2014 habe ich im Sommer fast nonstop Foundation und BB-Creams getragen und die Variante "nur Puder" so gut wie gar nicht verwendet.
Macht nix, das Puder ist immer noch gut und der nächste Sommer und damit einhergehend auch etwas gebräunte Haut kommt bestimmt :-)

2) P2 sunshine Powder 020 Acapulco Sun - Bronzer
Der Deckel ist mittlerweile wirklich total abgenutzt, kaum noch zu erkennen was da einmal stand. Ein Bronzer aus dem Standardsortiment, den es aber mittlerweile - glaube ich - gar nicht mehr gibt. Schade eigentlich, denn ich verwende ihn nahezu täglich, wie man sehen kann. Aber im Augenblick ist er mir fast zu dunkel, ich habe gerade die Hautfarbe einer Kalkleiste und sehe mit diesem etwas dunkleren Bronzerpuder etwas zu angemalt aus... Aber bald, bald kommt wieder Sommer und so... :-)

3) P2LE Snow Kissed Powder
Gerne, viel und häufig verwendet, wie man sieht. Aber gerade.... Winter, blass, bla bla bla .... Aber bald, bald kommt Sommer .... bla bla bla *lach*
Nein, ernsthaft! Zu dunkel ist es eigentlich nicht, das passt sich schön an. Aber ich nehme gerade viel lieber die Nummer 4, daher stagniert hier der Fortschritt ein wenig!

4) Essence all about matt! fixing powder
Seit Entstehung dieses Fotos ist das Puder nochmals etwas geschrumpft, viel ist nicht mehr drin und ich bin mir sicher, es in den nächsten 2-3 Wochen komplett aufgebraucth zu haben. Schönes Puder, nahezu transparent, lediglich wenn man zu viel davon aufträgt kommt mir die Haut tatsächlich etwas blasser vor, als sie es sowieso schon ist. Ansonsten sehr zu empfehlen und ich glaube, hätte ich nicht noch das ein oder andere Puder auf Vorrat, dann würde ich dieses hier nachkaufen!



1) Catrice LE Enter Wonderland Highlighter
Jaaa, einen Schönheitspreis kann ich hiermit sicher nicht gewinnen. Das Puder fiel mir ziemlich am Anfang auf den Boden und hatte durchgängig Risse, der Deckel war auch abgebrochen und ist mit Paketband geflickt. trotz allem ein wunderschöner Highlighter, der ständig verwendet wird. Und nun ist tatsächlich das Pfännchen erreicht, dadurch haben jedoch die einzelnen "Bröckchen" auch mehr Platz und langsam entwickelt sich die Entnahme dieses Highlighter zu einer kleinen Herausforderung... die Bröckchen bleiben einfach zu gerne am Pinsel hängen oder rutschen mit jeder Pinselbewegung mit. Leider recht nervig - ich glaube, wenn mir der Highlighterschimmer nicht so gut gefallen würde, hätte ich es längst entsorgt. So aber halte ich tapfer daran fest, denn ein Nachkauf ist leider ebenfalls ausgeschlossen (limitiertes Produkt und so...)

2) P2 LE Ethnic Touch Blush
Sooo ein schönes Blush, gerade im Herbst absolut perfekt! Leicht gedeckter, etwas dunklerer Ton der sich wunderbar auftragen lässt und dabei einen traumhaften, leicht goldenen Schimmer entwickelt. Sehr sehr schön und ein viel geliebtes Stückchen Kosmetik, dass ich bestimmt noch lange Zeit genauso gerne benutzen werde!

3) Alverde Pastell Rose
Eines meiner ersten Blushs, die ich mir gekauft habe, entsprechend leer und aufgebraucht ist es schon. Schöne Farbe, die jedoch nicht soooo lange anhält. Vermutlich benutze ich es daher in letzter Zeit eher selten, müsste ich mir mal wieder etwas mehr herauslegen, zumindest für kürzere Anlässe wie z.B. zum shoppen oder essen gehen ist die Haltbarkeit ausreichend.

4) P2 LE Snow Glam Blush
Und nochmal ein limitiertes Blush von P2, dieses sogar schon vom Dezember 2010!! Und noch immer in top Zustand,schöne Farbe, die ich vor allem im Winter gerne trage. Das Blush ist rosefarben, toll passend zu allen rose-/violett-/ und rosenholz Lippenstiften. Aufgetragen hat es einen tollen, leicht frostigen Schimmer auf den Wangen, der die zusätzliche Nutzung eines Highlighters überflüssig macht. Sehr, sehr schön und bei so einer Farbe bedauere ich es wirklich, dass sie nicht im Standardsortiment erhältlich und damit leider auch nicht zur Weiterempfehlung an Freunde und Bekannte erfolgen kann. Schade :-/





1) Catrice bring me frosted cake
Gerne genutzer Lidschatten, den ich zum verblenden meiner Augen Make ups verwende. Und schon 2 oder 3 x nachgekauft, der Ton ist nämlich perfekt dafür geeignet :-)

2) Catrice Swimming with dolphins
Hmmm, sooo schön! Zartes grau mit ganz feinem Schimmer, eine tolle Farbe die ich gerne auf dem kompletten Lid verwende. Die Farbabgabe ist sehr buttrig, vielleicht deshalb ein Grund weil ich hier schon gut das Pfännchen erreicht habe?? Dolphins ist leider nicht mehr im Sortiment von Catrice erhältlich, war einer der ersten Catrice Lidschatten seit der Umstellung auf diese durchsichtigen Umverpackungen (hier allerdings in depotteter Form, wie unschwer zu erkennen ist :-)

3) P2 LE Into Lace harmonizing brown
Dieser Lidschatten steht immer in erreichbarer Nähe, und er hat nur einen Zweck: Bei Bedarf die Lidfalte etwas zu betonen/abzudunkeln. Und das macht er gut, zuverlässig und nicht zu auffällig dunkel. Perfekt also und so kommt er alle paar Tage für einen Pinselstupfer mal dran, um seinen Job zu erledigen.

4) Alverde LE nude&flash "amazing beige"
Als ich diesen hellen, schimmernden Lidschatten kaufte, verwendete ich längere Zeit kaum etwas anderes als ihn, um den Innenwinkel zu betonen. Mittlerweile mag ich hier lieber eine matte Variante, aber trotz allem hat amazing beige immer noch seine Daseinsberechtigung: und zwar ab und zu als Highlighter under Augenbraue - perfekt dafür!! Die Farbabgabe ist toll, man muss nur 1 x mit dem Pinsel reinstippen und hat genügend Material, um es am Auge zu verwenden. Sehr schöner,  heller Ton, der es ebenfalls gerne in das Standardsortiment schaffen dürfte!


1) Manhattan Eyeshadow Base
Eyeshadow Base, ich glaube, das Produkt im dekorativen Kosmetikbereich, dass bei mir am schnellsten aufgebraucht wird. Wird täglich verwendet und das an 365 Tagen im Jahr. Kein Wunder also, wenn ich davon ca. 3-4 Döschen pro Jahr aufbrauche und auch diese hier von M>anhattan ist seit Entstehung des Fotos (vor ca. 3 Wochen...) bereits geleert worden :-) Ich fand sie gut, habe sie gerne verwendet. Aber ich denke, im Drogeriesegment gibt es mind. gleichwertige wenn nicht gar bessere Bases, die dazu etwas günstiger sind.

2) Catrice Camouflage Cream
Einfach ein tolles Teil und nicht umsonst bei vielen Bloggern sehr, sehr beliebt und begehrt! Ich selbst mag die Camouflage besonders im Bereich seitlich der Nase, dazu an den Mundwinkeln und/oder für Pickelchen und stärkere Rötungen. Die Camouflage deckt perfekt ab, hält mind. 12 Stunden durch ohne zu verblassen. Für dunklere Augenringe nutze ich sie persönlich nicht gerne, dazu ist mir die Konsistenz zu dicklich und cremig, ich finde das setzt sich zu schnell in den Fältchen ab. Aber ansonsten - top und absoluter Daumen hoch von mir!! Ach ja, Review habe ich  hier einmal geschrieben.

3) Blistex MedPlus
Habe ich mir gerade erst nachgekauft und Eure Kommentare beweisen es: ihr liebt dieses Produkt ebenfalls! Für trockene Lippen gibt es kaum ein besseres Produkt, was Abhilfe schafft und die Lippen wieder gepflegt und geschmeid aussehen lässt. 1 x abends aufgetragen und morgens ist alles wieder top in Schuss, immer und immer und immer wieder gerne gekauft und verwendet!

4) Essence Augenbrauenpuder
Ich liebe dieses Puder, hatte es sogar schon recht lange und anfangs nie verwendet. Bis ich es dann doch einmal aus dem Schrank gezogen und benutzt habe... mittlerweile mag ich kaum etwas anderes mehr: ich nehme die dunklere Variante für die äußeren 2/3 der Augenbrauen, die hellere Farbe im Innenbereich der Augenbrauen. Zum Fixieren kommt dann das klare Augenbrauengel von Essence darüber und alles hebt bis in den Abend hinein.


Und wie sieht es bei Euch aus? 
Habt ihr viele Produkte, bei denen ihr bereits den Boden, also "hit the pan" erreicht habt? 
Oder ist Euch das reichlich egal...? :-)


Kommentare:

  1. Also ich denke da kriegste doch einiges bald leer. Ich mag es supergern, wenn Kosmetik so abgegrabbelt und lebendig aussehen :D Kann die Mädels gar nicht verstehen, die Produkte wegen einer Prägung nicht benutzen.

    Ich hab auch einige Hit the Pan Produkte, möchte aber hauptsächlich Foundations leer machen, weil einige doch etwas älter sind und irgendwann auch nicht mehr gut. Momentan mische ich zwei Foundations, damit ich sie tragen kann, das klappt super. Bei Blush habe ich kein einiziges Hit the Pan :-O Bei Lidschatten vielleicht ein oder zwei.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Foundations müsste ich auch dringend mal was leeren, da komm ich irgendwie gar nicht vorwärts...
      Das weiße Puder bekomme ich sicher demnächst leer, da bleibe ich jetzt wirklich dran. Finde das auch irgendwie motivierend, wenn irgendwo das Pfännchen durchblitzt - das zeigt mir, dass ich meine Sachen auch benutze :-)

      Löschen
  2. oh wow, so viele Hit the Pans O_O ich habe aktuell ....einen im Artdeco Eyeshadow :D ich glaube das wars

    AntwortenLöschen
  3. Mein Terra Naturi Blush sieht auch ordentlich benutzt aus, nehme aber auch fast nichts anderes mehr die letzten Monate :) Ansonsten sieht meine MUA Undressed Palette auch schon sehr mitgenommen aus ^^
    Soviele gepresste Produkte habe ich allerdings gar nicht. Ich verwende z.B. loses Puder und auch meine Highlighter sind cremig bzw. flüssig.

    Ach, das Essence Augenbrauenpuder sieht bei mir noch leerer aus als bei dir :) Ich verwende es genauso wie du. Finde es gut, dass man zwei verschiedene Farben hat und individuell einsetzen kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Augenbrauenpuder ist wirklich toll, nehme das richtig gerne!!

      Löschen
  4. Ich hab auch letztens gedacht, ich könnte meine Hit the Pan Produkte mal zeigen. Mal sehen was mir spontan einfällt...
    MSF Natural, drei MAC Lidschatten, Catrice Eyebrow Set, essence Bronzer... Ich glaub, viel mehr wird es nicht sein, du hast da schon ne ganze Menge mehr! Find ich gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach doch einen Post dazu, finde sowwas immer richtig spannend!

      Löschen
  5. Ich finde es toll so viele Produkte mit starken Gebrauchsspuren zu sehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gell? Ich seh das auch richtig gerne, ist immer interessant!!

      Löschen
  6. Woah, du bist eine Aufbrauchkönigin ^^ Ich habe in meiner MUA Undress me too Palette 9 Hit the Pans, hab die aber 2 Jahre fast täglich geschminkt :D

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin leider weit entfernt von so vielen Hit the Pans!
    Den P2 LE Into Lace harmonizing brown habe ich mir sogar noch als Backup gekauft, weil ich ihn so super auf meinen Augenbrauen fand.
    Aber ich fülle immer schön mein Schminkörbchen, um die Sachen alle zu benutzen - unglaublich, dass ich vor ein paar Jahren noch so viele Produkte tatsächlich aufgebraucht habe! (Zu viel Schminke...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ging mir früher auch so.... pro Jahr 4-5 Lidschatten, weil ich immer nur die gleichen verwendet habe.... lang lang ist's her...!

      Löschen
  8. Ich hab aktuell nur ein Hit the Pan, das ist mein Puder und okay mein Bronzer auch noch....ahh und ein Cremelidschatten. Ich habe im Moment nur eine sehr kleine Auswahl an Produkten, die ich benutze, eben um diese aufzubrauchen und das möchte ich eben weiter tun. Aber wenn ich so vieles wechsle, schaffe ich weniger. Habe ich jedenfalls das Gefühl. Aber aufbrauchen steht bei mir im Moment ganz groß auf der Liste!
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja klar, je mehr man wechselt, desto weniger verbraucht man irgendwo. Deshalb sehen die meisten meiner Lidschatten auch aus wie neu... *gg*
      Ich versteif mich zum Thema aufbrauchen lieber auf die Dinge wie Foundation, Puder und je nachdem auch Lippenstift. Und natürlich Shampoo, Duschgel etc, da hat man ja eh ständig was leer!

      Löschen
  9. mein letzter hit the pan post war noch im letzten jahr, seitdem ist nur ein pfännchen neu dazu gekommen, die anderen sind aber immerhin größer geworden ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, immerhin etwas :-) Finde das auch immer faszinierend wenn die silberne Lücke in der Mitte des Puders/Rouge/etc größer wird :-)

      Löschen
  10. Hui, das ist ja ganz schön viel...mir fällt da grade nur mein Blendelidschatten und mein aktuelles Puder ein, sonst habe ich keine hit-the-pans. Hast du schonmal darüber nachgedacht, den Catrice-Highlighter neu zu pressen, damit du ihn wieder besser verwenden kannst? Dann hast du da zwar kein Hit-the-pan mehr, aber da du ihn ja eh wieder verwenden wirst, kommt das bestimmt irgendwann wieder...
    Hab ich jedenfalls mit einem zerbrochenen Catrice-Lidschatten auch gemacht, da rutscht jetzt nix mehr blöd rum :)

    LG, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neu pressen ist gar nicht meins, habe das schon bei Lidschatten probiert und das war wirklich grausig, was ich da fabriziert habe... da bleib ich lieber bei bröseligem Highlighter, bevor ich das wieder mache :-)

      Löschen
  11. So viele Hit The Pans hatte ich schon lange nicht mehr :) Respekt!!! Sehr schöne Produkte und sehr fleißig dabei!

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag solche Posts total! Auch schaue ich gerne die Videos dazu auf YouTube. Habe mein letzes Hit the Pan glaub ich vor etwa einem Jahr gemacht. Vielleicht mach ich auch wieder mal eins. Die sind einfach extrem interessant.
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
  13. Warum presst du den Highlighter nicht neu? Hab ich mal mit nem Blush gemacht, das mir kaputtgegangen war, aber das ich nicht wegwerfen wollte. Zerbröseln, mit Wodka mischen, die Creme ins Pfännchen machen, Tuch drüber und pressen. Dann über Nacht trocknen lassen und du hast ihn wieder an einem Stück. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich mir auch schon überlegt, aber bisherige Pressversuche bei Lidschatten sind eher daneben gegangen, die gepressten Teile sahen hinterher schlimmer als vorher aus.... da leb ich lieber mit dem bröseligen highlighter, als das ich ihn dann nicht mehr verwenden kann, weil ich gepfuscht habe...!

      Löschen
  14. Hui, das sind echt viele Produkte.
    Ich habe aber auch ein paar Produkte, ein Puder, ein Bronzer und ich denke so 5-6 Lidschatten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist aber auch einiges, gerade bei den Lidschatten!

      Löschen
  15. Hey liebe Mareike! Ich habe deinen Post verschlungen und finde das Thema an sich sehr interessant. Ich "freue" mich auch, wenn ich das eine oder andere aufbrauchen kann. Allerdings gehöre ich zu den Mädels (die von "manchen" nicht verstanden werden), die z.B. bei Blushes mit wunderschöner Prägung nicht reinpatschen können, somit habe ich sogar eine extra Sammlung mit unbenutzten Blushes, Highlightern und Bronzern. Aber auch die vielen Produkte, die tagtäglich von mir benutzt werden, sehen auch in einem "Hit-the-pan"-Zustand von Außen wie neu aus, ich pflege die Sachen einfach unheimlich sehr. Ist halt so ein kleiner Tick von mir :o)
    Ich gehe dann mal gucken, ob ich auch bei mir "Hit-the pan"-Finde.
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und das könnte ich nicht.... die schönen Blush's gar nicht verwenden?? Da könnten sich doch soooo hübsche Farben drunter verstecken - hach, ich patsche da einfach zu gerne rein :-))

      Löschen
  16. Ich mag das echt gerne lesen... es gab wohl letztens die Diskussion, ob man gebrauchtes Make-up posten sollte. JA, auf jeden Fall! Ich sehe und lese gerne, das du dir deine Meinung gebildet hast. Für viel benutze Produkte muss es einen Grund geben, und deshalb machen mit solche Reviews immer neugierig!
    Viele liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
  17. Aaaachjaa, ich liebe es ja Aufbrauchprodukte und Hit the pans zu begucken...Das steigert den Aufbrauchehrgeiz nochmal enorm!
    Ganz schön viele Hit the pans bei dir! Sehr fleißig :) Ich versuche mich momentan an meiner Sleek Palette. Diese will ich bis Ende des Jahres komplett leer gemacht haben, mal sehen wie es gelingt.

    Viel Erfolg weiterhin :)

    AntwortenLöschen
  18. Link exchange is nothing else but it is simply placing the other person's blog link on your
    page at proper place and other person will also do same in support of you.



    my blog ... lasertest

    AntwortenLöschen