Freitag, 16. Januar 2015

Yves Rocher - Bloggerwichtelei

Bereits mitte Dezember hatte ich Euch hier von der Wichtel-Aktion von Yves Rocher berichtet.
Während ich auf zahlreichen Blogs sah, wie die Wichtelpäckchen eintrafen, kam bei mir nichts an. Ich wartete und wartete, und irgendwann erhielt ich die Info von Yves Rocher, dass DPD mein Päckchen einfach wieder zurückgeschickt hatte. Angeblich nicht zustellbar.
Ok - Straßenschild existiert, Hausnummer auch, Briefkasten ist vorhanden, der ist sogar beschriftet, Klingelschild mit Namen gibt es auch.... naja, bei DPD leider nix neues, dass die einfach nur unfähig sind! Sorry für die harten Worte, aber diese Unfähigkeit ist wirklich nur noch ärgerlich, ist auch nicht das erste mal dass die einfach nicht in der Lage sind, etwas auszuliefern!

Wie dem auch sei, Yves Rocher stimmte sich nochmals mit mir ab, prüfte die Adresse und schickte das Päckchen nochmal los. Und endlich, ENDLICH, konnte ich es auch in Empfang nehmen :-)



 All die hübschen Dinge hat Geri für mich ausgesucht! Und ich finde, passender hätte sie das nicht machen können, oder was meint ihr??


Die beiden Duschgele in Redberry und Blackberry hatte ich auf der Homepage schon gesehen und mich die ganze Zeit gefragt, wie die den schnuppern könnten. Und was soll ich sagen? Sie riechen wirklich umwerfend lecker, die Namen sind meiner Ansicht nach passend gewählt! Gerade bei Blackberry kann man mit geschlossenen Augen sich förmlich die übervolle Schüssel mit reifen Brombeeren vorstellen, köstlich aromatisch und süß! Ich kann es kaum abwarten, die beiden Duschgele auszuprobieren und überlege immer noch, mit welchem ich starten werde!


Der Lidschatten in der Farbe "taupe rose" hört sich nicht nur schön an, er sieht auch klasse aus. Die leicht schimmrigen, taupefarbenen Töne liebe ich tagsüber fürs Büro, kann man sowohl mit schwarzem Eyeliner als auch mit farbiger Wasserlinie kombiniert tragen, dazu passen auch immer farbige Lippenstifte. Sehr schön und sehr elegant, wird direkt ausprobiert!
Der unten zu sehende Swatch ist übrigens OHNE Base entstanden! Die Pigmentierung scheint also auch ausreichend vorhanden zu sein!


Ein wunderschöner Lippenstift in hellem korallrot, sehr hübsch und perfekt für den kommenden Sommer! Die Farbe nennt sich Rouge Grenadine, lt. Swatch kommt er auf der Haut ein wenig sheerer raus als er es in der Lippenstifthülse vermuten lässt.


Zum Abschluss gab es noch einen Schnelltrockner für Nägel (ganz oben auf dem ersten Foto zu sehen), der soll jedoch nur aufgetupft werden und verteilt sich dann von selbst. Was ich darüber bisher gelesen habe, hört sich ausgesprochen vielversprechend an - ich bin sehr gespannt wie er sich im Praxistest schlagen wird .-)

Damit sage ich nochmals: vielen lieben Dank an Geri, Du hast wirklich absolut ins Schwarze getroffen mit Deiner Auswahl! Ich habe mich riesig gefreut und werde direkt morgen Lidschatten und Lippenstift ausprobieren :-)
Und natürlich auch nochmal Danke an Yves Rocher, die diese Aktion überhaupt ermöglicht haben!



Kommentare:

  1. Darüber hätte ich mich definitiv auch gefreut. Viel Spaß damit :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin so glücklich, dass dir der Inhalt gefällt :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die beiden Duschgels von YR auch und finde sie toll :) Die Weihnachts-Editionen sind immer besonders gelungen. Auch an Dich ein Gruß (bei Geri war ich schon ^^), fand es sehr nett, Dich heute kurz kennen zu lernen! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen