Mittwoch, 15. Juli 2015

Sommerlich frisch oder 70er-Retro-Look

Frische, sommerliche Farben, gerade im Sommer perfekt auf den Nägeln. Doch die letzte Kombination meiner Nagelkreation hatte ich mir im Geiste doch etwas anders vorgestellt, als es letztendlich in Natura gewirkt hat... :-)



Statt strahlenden Sommernägeln in orange-weiß-Blümchen-Optik erinnerte mich diese Kombination eher an die 70er Jahre Wohnzimmer-Tapeten, die in alten Fotoalben ständig zu sehen sind. So wirklich überzeugt hat mich die Kombination nicht und auch die Reaktionen bei Instagram waren eher geteilter Meinung *lach*

Verwendet habe ich übrigens als Basis den orangefarbenen "princess of waves" von Anny, der im Rahmen der Miami Surfer Girls Kollektion 2013 auf den Markt kam. Als Stamping-Lack habe ich  "wild white ways" von Essence verwendet, die Schablone ist von Moyou aus der "The Pro" Reihe, Nr. 23.
Alles einzeln und für sich verwendet schöne Farben und Motive, aber genau diese Zusammenstellung hat dann doch nicht so richtig gepasst...


Alles in allem ganz nett zum ansehen, aber sicher keine Kombination die ich mir für Wiederholungen merken werde :-)
Naja, bei mittlerweile über 320 Nagellacken habe ich sicher noch die ein oder andere Farb-Kombi, die ich ausprobieren könnte.... *gg*



Und - ehrliche Meinung?? Wie findet ihr es??

Kommentare:

  1. Ich finde es wunderschön! Und Princess of Waves ist eine geniale Farbe - wow!

    AntwortenLöschen
  2. ohh, ich finde das total süss... Orangetöne sind immer ein wenig heikel, finde ich... aber dieses eher dunkle Gelb sieht toll aus... Retro? Eigentlich gar nicht mal... sommerlich frisch auf jeden Fall! ICH finde es schön...

    AntwortenLöschen
  3. Die Blumen sehen echt genial aus auf der Grundfarbe. Ich liebe Orangtöne sie sind nicht zu hell aber auch nicht knallig Rot.

    AntwortenLöschen
  4. mir gefällt es ganz gut, aber orange ist eine farbe, die eigentlich eher nie den weg auf meine nägel findet :-) stampings finde ich sehr schön, habe selber leider schon einige zeit keines mehr gemacht, sollte ich mal wieder ;-)

    AntwortenLöschen