Sonntag, 5. März 2017

Goodbye im Februar 2017

Meine Tasche, in der ich die aufgebrauchten Produkte eines Monats sammle, war im Februar gleich zu Beginn gut gefüllt. Vieles wurde leer, was teilweise schon gefühlte Jahre in Benutzung war.
Gut für die Statistik, aber ein paar Standardsachen muss ich mir daher tatsächlich wieder neu kaufen :-)


Balea Intensivpflege Spülung "Vanille & Mandelöl"
Bereits mehrfach nachgekauft, Preis-Leistung ist hier einfach unschlagbar. Die Spülung (und auch das dazugehörende Shampoo) machen einfach richtig schön, weiche Haare, das Produkt lässt sich gut ausspülen und der Duft ist auch sehr lecker. Wird irgendwann mit Garantie wieder im Einkaufskorb landen.

Schwarzkopf got2b "Schutzengel"
Ich bin in den letzten Wochen wieder vermehrt auf mein GHD Glätteeisen gekommen. Egal, ob Haare glätten oder auch mal richtige Locken zaubern, etwa alle 7-10 Tage verwende ich das GHD  was für mich schon unglaublich viel ist. Grundsatzregel Nr 1 lautet dabei jedoch: Hitzeschutzspray verwenden, damit die Haare nicht unnötig leiden und zu starker Hitze ausgesetzt sind.
Das Schutzengel Spray fand ich durchaus gut, werde mich aber mal noch zusätzlich umsehen was ich in der Drogerie noch so alles finde.

GHD Style "Curl" Spray
Noch ein Hitzeschutzspray, das nur 3 Tage nach dem Schutzengel geleert wurde. Das Original Spray von GHD; das mir mein Mann damals dazu gekauft hatte als er mir mein erstes GHD schenkte :-) Die Wirkung ist noch besser, die Haare fühlen sich regelrecht kühl an wenn man es benutzt. Dazu ist auch der Halt der fertigen Frisur (egal ob Locken oder geglättet) sehr, sehr gut. Bei einer Lockenpracht habe ich selbst an Tag 3 immer noch schöne Wellen im Haar, und das ohne weitere Sprays, Mittelchen etc.
Leider ist der Preis jedoch auch "cool", rund 16-18 Euro kostet solch eine Flasche nämlich*! Trotz allem ein Produkt, das ich mir vermutlich wieder nachkaufen werde - meine Haare sind mir nämlich heilig!



Sans Soucis - Gesichtspflege "Johanniskraut"
Hatte ich in den Tiefen einer meiner Schubladen gefunden und endlich einmal verwendet. Gute Pflege, die auch schnell einzog. Aber eine besondere Wirkung/Pflege konnte ich dann doch eher nicht feststellen.

Rival de Loop Hydro Nachtcreme
Da hat mir die hier schon besser gefallen!! Tolle Pflege, die eine ganz geschmeidige Haut machte und sich sehr gut anfühlte. Leider habe ich in direkter Nähe keinen Rossmann, daher ist es etwas schwierig für mich direkt Nachschub zu kaufen. Mal sehen, wenn ich da das nächste mal an einem vorbei komme, denn auch die Tagescreme dazu fand ich schon toll und würde gerne beides wieder verwenden.



Balea Augen Make up Entferner
Flasche 15? Oder 18?? Oder noch mehr....? Nächste ist natürlich bereits im Einsatz, was auch sonst?

Ebelin Nagellackentferner
Und auch hier wieder ein Dauerbrenner, der in jedem 2. Goodbye-Post auftaucht. Selbstredend ist auch hier die nächste Flasche schon im Einsatz!

Essence 24h Hand protection balm "cookies & almond"
Handcreme einer Weihnachtsedition. Der Duft war unglaublich intensiv nach Marzipan, ein Traum! Hatte ich auf meinem Nachttisch liegen und hatte so zum einschlafen diesen süßen Duft in meiner Nase.... hmmmm himnmlisch!

Alcina Cashmere Handbalm
Noch eine geleerte Handcreme, diese hier befand sich in meiner Handtasche. Zog sehr schnell ein und fettete nicht nach, perfekt fürs Büro und unterwegs, wenn man keine 5 minuten warten kann bis man wieder ein Blatt Papier oder andere Dinge anfassen kann, ohne Fettdapper zu hinterlassen. Habe zum Glück noch 2 oder 3 dieser kleinen Tübchen hier, die ist nämlich wirklich zu empfehlen.



Swiss'o'Par Haarmaske "Cashmere"
Wieder einmal eine dieser kleinen Haarmasken verwendet, die ich seit Jahren immer wieder nachkaufe. Der Inhalt eines Päckchens reicht für eine Anwendung, Einwirkzeit 2-3 Minuten (in der Wanne lasse ich sie auch schon mal 10-15 min drauf). Und die Haare werden unglaublich weich, glänzend und fühlen sich super gepflegt an. Immer wieder gerne!

Tetesept Badesalz "Deine Kuschelzeit"
Der Februar war kalt und ungemütlich, also ab in die Wanne! Hier in der Variante "Fruchtpunsch", was sehr gemütlich und lecker gerochen hat. Perfekter Duft für kalte Tage.

Balea Badeperlen "Tiefe Entspannung" 
Der Orchideen- und Vanille-Duft war ebenfalls lecker, wenn auch nicht ganz so intensiv wie andere Badezusätze, die ich schon verwendet habe. Die Badeperlen habe ich - glaube ich -zum ersten mal verwendet, sie lösten sich jedoch recht zügig auf und hinterliesen keine Spuren in der Wanne.

Schaebens "Afrika Maske"
Auch diese hier kam zum Einsatz, während ich in der Badewanne lag. Sie wird nämlich nach der Einwirkzeit einfach abgewaschen, was in der Badewanne richtig gut gelingt :-) Der Duft war leicht erdig, die Haut fühlte sich danach etwas gekühlt und glatt an.Gereinigter empfand ich es jedoch nicht (wird auf der Packung versprochen), aber trotzdem eine schöne Maske für zwischendurch.



MAC Studio Fix Powder & Foundation NC 25
Und noch ein Langzeitkandidat, der schon einige Jahre in meiner Schublade schlummerte. Diese Puder war eines meiner ersten MAC Produkte, benutzte ich vorzugsweise im Sommer anstelle einer Foundation, da es recht gut deckte und Rötungen etc. kaschierte.
Zum normalen "abpudern" über einer Foundation habe ich es nicht verwendet, wirklich nur allein höchstens in Kombi mit Concealer genommen.
Die letzten Reste kamen neulich mal dran, als es morgens schnell gehen musste.
Leer ist es jetzt, ein bissel leid tut es mir auch und ich denke, zum Sommer hin werde ich mir das Puder vielleicht doch nochmal kaufen, dann jedoch eine Nuance heller da ich die NC25 für mich doch fast etwas zu dunkel empfand.
Die leere Dose selbst wird jetzt gut aufgehoben für "back2mac", wer weiß ob ich es irgendwann mal schaffe 6 leere Produkte voll zu bekommen *gg* (bisher sind es übrigens 3 geleerte MAC Sachen....)



Und was macht Euer Müllhaufen? 
Ist bei Euch auch wieder einiges leer geworden oder eher nicht?



*Affiliate Link

Kommentare:

  1. - John Frida Wunderkur
    - Thierry Mugler Alien Probe
    - Synergen Body Butter Grapefruit & Aprikose
    - Wellness & Beauty Körperfluid Blutorange & Thymianöl
    - Isana 140 Wattepads
    - Balea Duschgel Zuckersüß


    Mein Februar hielt sich in Grenzen, aber angesichts der Tatsache, dass ich um die 16 Duschgels hab und gut und gerne noch fünftausend Parfümproben hab: es ist okay. März hat auch schon was geschafft (u.a. ein Blush aka ENDLICH).

    AntwortenLöschen
  2. Meine Erfahrungen mit Hitzerschutzsprays gingen eher nach hinten los. Egal ob ich sie benutzt habe oder nicht: Nach ein paar Wochen waren die Haare so kaputt vom Glätten, dass ich das Glätteisen mittlerweile verbannt habe (und das obwohl ich es nur einmal die Woche benutzt habe!). Viele dieser Sprays verkleben unglaublich, andere machen lustige Geräusche oder kräuseln die Haare. Ich hab mir abera uch kein Hitzeschutzspray für 20€ gekauft, sondern Schutzengel, Syoss und noch ein anderes...

    Wenn Produkte von MAC und LUSH leer gehen bin ich auch kräftig am Sammeln. Leider hab ich von ersterem bislang nichts erreicht, aber bei LUSH habe ich häufiger schon ein paar Pöttchen gegen Masken eintauschen können. Da ich die Masken nicht mehr vertrage, hoffe ich, dass ich beim nächsten Mal jemanden finde, der ne kostenlose Maske abstauben will ;-D

    AntwortenLöschen