Mittwoch, 17. Mai 2017

Seidig zarte Hände

Kennt ihr das? Ihr lernt jemanden kennen, gebt Eurem Gegenüber freundlich lächelnd die Hand und dann hat dieser so rauhe Hände, dass es sich wie Schmiergelpapier anfühlt. Man möchte seine Hand zurückziehen und hat das dringende Bedürfnis, demjenigen eine große Tube Handcreme zu schenken, damit die Haut wieder "anfassbar" und weich wird.

Absolutes NoGo, oder nicht? Es hört sich vielleicht böse an, aber rauhe und rissige Hände empfinde ich als ungepflegt. Da kann derjenige noch so durchgestylt sein oder teure Klamotten tragen, aber gepflegte Hände sind für mich ein wichtiges Erscheinungsbild und prägen den ersten Eindruck den ich von meinem Gegenüber habe.
Und es gibt doch so viele schöne, gute, wirkungsvolle Handcremes in allen Preisklassen, da sollte es doch kein Problem sein gepflegte Hände zu haben, oder?




Ich habe meine "kleine" Sammlung mal zusammen getragen, bin mir aber fast sicher dass das gar nicht alle Tuben und Tiegelchen sind .... ich bin einfach süchtig nach den schönen bunten Flaschen und verwende sie nicht nur nach jedem Händewaschen, sondern auch "einfach so" für zwischendurch, weil es sich gut anfühlt, weil es so gut riecht, weil es ein kleines bisschen Wellness im Alltag ist....



Rituals "Serenity"
300 ml Größe mit Pumpspender - ca 13 Euro
Diese Flasche habe ich schon vor längerer Zeit gekauft. Seither steht sie in meiner Küche an der Spüle und wird gerne nach dem Spülen bzw. Händewaschen verwendet. Die Dosierung ist top, selbst wenn man den Knopf ganz runter drückt kommt nur eine kleine Menge raus, die für einmal Hände eincremen absolut ausreichend ist. Unnötig Produkt wird nicht verschwendet, was wohl mit ein Grund ist das die Flasche noch so voll ist wie sie ist :-)
Ich liebe den Duft nach Mandel, so gut und angenehm, dazu ein eleganter Anteil an Rose, nicht zuviel sondern genau richtig. Der Duft bleibt auch nach längerer Zeit noch wahrnehmbar. Die Creme an sich zieht sehr gut ein und hinterlässt ein angenehmes, leicht kühles Gefühl auf der Haut.
Rituals - einfach eine Top Marke in Sachen Pflege und Duft und für mich jeden Cent wert!


Rituals "Happy Hands"
75 ml Tube
Der Duft scheint wohl limitiert gewesen zu sein. Gekauft habe ich ihn mir im Sommer letzten Jahres direkt in einem Rituals Laden, aber online kann ich diese Duftrichtung nach Mandarine & Minze leider nicht finden.Schade, denn gerade jetzt im Frühling/Sommer ist dieser frische, minzige Duft einfach traumhaft und ich muss mir nach jedem Hände eincremen die Hände unter die Nase halten :-) Die Tube habe ich derzeit übrigens in meiner Handtasche dabei und ich bedauere jetzt schon den Tag, an dem ich den letzten REst davon verwendet habe....



The Body Shop - Mango
30 ml Tube - zum Preis von ca 6 Euro
Und noch etwas frisches, fruchtiges für den Sommer - diesesmal geht es um die süße Mango!
Die kleinen Handcremes von The Body Shop mag ich ganz gerne, da sie nicht nur süß aussehen sondern durch ihre geringe Größe auch Platz in der kleinsten Tasche haben. Perfekt also für unterwegs!
Weiterer Pluspunkt: man benötigt nicht viel Produkt und die verwendete Creme zieht nahezu in sekundenschnelle vollständig ein. Manchmal ist mir das schon fast zu schnell, denn bei dieser Creme habe ich relativ schnell das Bedürfnis, die Hände erneut einzucremen....
Trotz allem: der Duft ist top und allein dadurch darf immer mal wieder bei einem Einkaufsbummel so ein Tübchen mit nach Hause!

Burt's Bees - Almond & Milk Hand Cream
57 g Glastiege - zum Preis von ca 9,50 Euro
Und hier kommt das krasse Gegenteil zur Body Shop Creme.... Burt's Bees in stark intemsivem Mandel und HOnig Duft. Diese Creme zieht alles andere als schnel ein.... mindestens 5-10 Minuten hinterlasst ihr überall Fettdapper, wenn ihr nach dem Hände eincremen etwas anfasst. Das Ergebnis ist aber dafür auch der Hammer: hervorragend weiche Haut und sehr gepflegte Hände sowie ein irrsinnig lang anhaltender Duft. Und die Intensität ist wirklich der Hammer, bei geöffnetem Deckel dauert es nicht lange und der halbe Raum duftet danach :-)
Wer mehr wissen möchte, schaut hier - vor wenigen Wochen bekam diese Creme nämlich einen eigenen Blogpost!



Balea Handcreme "Buttermilk & Lemon"
100 ml Tube - zum Preis von ca 0,85 Euro
Diese Creme ist verhältnismäßig neu bei mir eingezogen und befindet sich seither auf meinem Nachttisch. Jeden Abend eine Runde Hände eincremen und dabei an Cornetto Buttermilk denken :-) Ach ja - erinnert natürlich auch extrem an die allseits beliebte "Zuckerschnute" von Balea, frisch und zitronig aber trotzdem angenehm süß.
Die Pflegewirkung der Creme ist absolut ausreichend, die Creme zieht auch recht schnell ein. Gutes Produkt zum günstigen Preis - immer wieder gerne!

Isana med Handcreme*
100 ml Tube - zum Preis von ca 1,29 Euro
Und nochmal eine günstige Drogeriemarke, die sich in meinem Vorrat findet. Auch hier erhält man ein gutes Produkt zum günstigen Preis, speziell für trockene und auch rissige Haut! Eine besondere Duftrichtung ist nicht angegeben, die Creme riecht aber in meinen Augen keinesfalls streng medizinisch (wie man aufgrund des Namens annehmen könnte) sondern angenehm neutral. 
Die Creme zieht zwar recht ein, aber hinterlässt trotz allem ein ganz minimal klebriges Gefühl.  Unangenehm empfinde ich das jedoch nicht, es verflüchtigt sich auch nach wenigen Minuten.



Treaclemoon "Marshmallow heaven"
75 ml Flasche  - zum Preis von 1,95 Euro
Treaclemoon Produkte sind für ihre schönen Düfte und Duftbeschreibungen bekannt und wurden von mir schon einige male als Duschgel gekauft. Nun sind endlich auch die süßen kleinen Handcremes heraus gekommen und natürlich musste da eine Flasche mit. Diese hier steht nun bei mir daheim am PC und ich mag den süßen Duft nach Aprikose und Zuckerwatte.
Auch die Pflegewirkung ist absolut in Ordnung. Einzige Sorge, die ich hier habe.... wie um alles in der WElt bekomme ich diese Flaschenform geleert, wenn nicht mehr so viel Produkt enthalten ist? Auf den Kopf stellen geht nicht und das feste Plastik kann man auch nicht wie eine Zahnpastatube aufrollen oder leer drücken.... Nun ja, da werde ich mir noch etwas einfallen lassen müssen. Aber bis dahin genieße ich den Duft nach Bonbons und Marshmallows :-)

Luvos Heilerde Handbalsam*
50 ml Tube - zum Preis von ca 5,75 Euro
Luvos ist bekannt für seine Heilerde Kosmetik, eine Naturkosmetikmarke mit guten Inhaltsstoffen. Auch diese Creme ist top, was die Inhaltsstoffe angeht und dürfte z.B. auch für Duftstoffallergiker eine tolle Alternative sein.
Die Creme zieht schnell ein und ist auch in der Pflegewirkung klasse.
Mein Favorit ist sie trotzdem nicht. Und das liegt allein am Duft.... die Creme riecht nämlich wirklich nach Heilerde und das mag ich einfach nicht. Ich habe es schon mehrfach probiert, auch andere Produkte von Luvos. Rein von der Pflegewirkung und sonstigen Eigenschaften kann ich gar nicht meckern, wirklich alles top und empfehlenswert und jeder erhält ein gutes Produkt, mit dem er sehr zufrieden sein kann.
Aber wenn man wie ich ein "Duft"-Mensch ist und grundsätzlich überall erstmal die Nase dran hält, dann ist man hier einfach aufgeschmissen...



Alcina Cashmere Handbalsam*
75 ml Tube - Online finde ich nur die 50 ml Tube zum Preis von ca 6,90 Euro
Schon die 2. Tube, die ich von dieser Cashmere Serie in Verwendung habe. Ein kleiner Favorit von mir, die Creme hinterlässt eine wunderbar seidige und weiche Haut, das Hautbild sieht nach einiger Zeit der Anwendung gleich viel straffer und glatter aus, Pflegewirkung richtig gut. Der Duft ist schön dezent, leicht und trotzdem wahrnehmbar.
Ah - und selbstverständlich  zieht sie schnell ein, das Wichtigste bei einer Handcreme, richtig? .-)

Alcina Saphir Skin Handbalsam*
50 ml Tube - zum Preis von 9,95 Euro
 Könnt ihr Euch noch an meinen Adventskalender von Alcina erinnern? Die Creme mit dem hübschen Anhänger fand sich damals im Türchen des 24. Dezember. Ich habe sie seither erst 2 oder 3 x verwendet - zuviel andere Cremes kamen immer zuerst an die Reihe und irgendwie scheute ich mich auch, diese hier zu nehmen (wegen des Anhängers...? Schön blöd, oder?? )
Die wenigen male der Verwendung war ich jedoch sehr zufrieden, die Creme duftet einfach herrlich, sehr angenehm und fast schon elegant. Das Hautgefühl ist wunderbar weich und fühlt sich auch nach längerer Zeit sehr gepflegt und gut an.
Jetzt für den Sommer würde ich sie jedoch eher nicht nehmen, aufgrund der guten Wirkung speziell bei sehr trockener und rissiger Haut wird die Creme nämlich vor allem für die kalte Jahreszeit empfohlen und die haben wir ja gerade erst hinter uns gelassen :-)



Und jetzt ihr:
Welche der hier gezeigten Cremes kennt ihr? Oder welche Cremes/Marken nehmt ihr am liebsten?
Oder gehört ihr zur Kategorie der "Nicht-Eincremer" und habt trotzdem schöne, gepflegte Hände?? :-)
Raus mit der Sprache - ich bin neugierig!!



* PR-Samples
Artikel enthält Affiliate Links

Kommentare:

  1. Ich habe Handcremes vor 4 Jahren abgesetzt und es war das Beste was ich je getan habe. Nichts gegen Handcreme-Lieber und Personen, die es wirklich brauchen, aber ich hatte das Gefühl, dass zu häufiges cremen zum Gegenteil führt. Meine Hände wurden immer trockener und dann musste ich immer mehr nachcremen - Eine Schleife ohne Ende. Ich habs einfach konsequent abgesetzt und herausgefunden, dass ich mit einer richtig guten und milden Seife gar keine Handcreme mehr brauche.
    Hinzu kommt, dsas ich mittlerweile die meisten gar nicht vertrage. Nun hab ich auch ohne Handcreme wunderbar weiche Hände und merke es sofort, wenn jemand beim Händeschütteln Handcreme benutzt hat. Handcreme kommt bei mir nicht mehr ins Haus. Es ist aber interessant, dass die von Burts Bees die einzige wäre die ich benutzen könnte xD

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab immer sehr Probleme mit Handcremes,ich vertrag da vieles nicht.
    Allerdings hab ich für mich festgestellt,dass die Baleahandcremes für mich gut funktionieren.
    Momentan nutze ich die Version mit Olivenduft.
    Liebe Grüße an dich.<3

    AntwortenLöschen