Sonntag, 9. Juli 2017

Die Zeiten ändern sich

Mein ehemals "reinrassiger" Beauty- und Kosmetikblog wurde vor mittlerweile 7 Jahren gegründet.
Meine Make ups konnten nicht bunt genug sein, die Nägel wurden nahezu täglich neu lackiert, DM-Besuche fanden mind. 3 x wöchentlich statt und ich wusste für die kommenden 8 Wochen im voraus, welche LE mit welchen Inhalten zu welchen Preisen herauskommt.

Aber die Zeiten ändern sich.
Der Geschmack ändert sich.
Die Interessen verschieben sich.


Ich liebe immer noch Make up über alles, kann mir nicht vorstellen zur Arbeit oder schönen Anlässen ohne ein vollständiges Make up das Haus zu verlassen. Gerne auch mit Smoky Eyes, dunkelroten Lippen oder Glitzer im Lidstrich. Aber die bunten Experimente auf den Augen finden nur noch selten statt, ich mag gedecktere Farben im Alltag und bevorzuge Nude auf Augen.


Ich habe immer noch täglich lackierte Nägel, gehe nie ohne Nagellack weder auf Händen noch auf Füßen aus dem Haus. Aber es reicht auch aus, alle 3 oder gar 4 Tage zu lackieren.

Ich liebe es immer noch, Kosmetik zu shoppen. Hier aber viel bewusster, denn warum den 25. grünen Lidschatten kaufen wenn man die anderen 24 schon länger nicht mehr verwendet hat? Weshalb die komplette Range der neuen Lippenstiftreihe besitzen, wenn daheim weit über 100 Stück zur Auswahl stehen die dringend benutzt werden möchten?

Ich blogge immer noch sehr gerne. Aber die Zeiten haben sich geändert. ICH habe mich geändert.



Schon seit längerer Zeit bin ich wieder dem Bücher-Fieber verfallen, lese ein (E-)Book nach dem anderen und höre vermehrt Hörbücher.
Das Strickzeug wurde nach Jahren wieder ausgepackt und ich mag es, abends auch mal meinen Gedanken einfach nachhängen zu können und dabei eine Masche nach der anderen abzustricken, fast wie eine wunderbare Meditation.
Seit nunmehr 2 Jahren leben wir auch in unserem Traumhaus. War ich früher in 60 Minuten mit einem Wohnungsputz fertig, so brauche ich heute natürlich etwas länger um rund 180 qm sauber zu halten. Aber ich tue es gerne, es gehört dazu. Genauso wie das ständige Gestalten und Dekorieren der Zimmer, die Wohlfühlorte im Haus zu vervollständigen und endlich auch mit der Außenanlage des Hauses zu beginnen. Arbeit mit den Händen, am Ende des Tages das Erreichte und Fertiggestellte bewundern. Und selbstverständlich die Zeit auch nehmen um alles genießen zu können.
Urlaub, Ausflüge, Essen gehen, Feste besuchen, Zeit mit meinem Mann verbringen. Unbezahlbar!



Schon vor Monaten habe ich mich gefragt, was ich mit diesem Blog hier noch "erreichen" möchte. Weitermachen wie bisher? Die Richtung ändern? Die Inhalte anpassen? Oder einfach den Blog schließen und ganz aufhören?
Sicher habt ihr gemerkt, dass es pro Monat nur noch 6-8 Blogposts gibt. Zum einen liegt das am sogenannten "Prioritäten setzen", aber auch an einer gewissen Lustlosigkeit. Das 10. Nude-AMU zeigen? Den gleichen Nagellack präsentieren, den ich schon vor 2 Jahren gebloggt habe? Die ständigen Top 3 der Woche/des Monats/der Marke XYZ, ...

Aufgrund der niedrigeren Post-Frequenz sind auch die Produkt-Anfragen der Firmen an mich weniger geworden, Eventeinladungen schon seit ca 2 Jahren nicht mehr erfolgt.
Und leider sind dadurch auch die Postaufrufe und Kommentare meiner Follower - sowohl auf dem Blog als auch auf Instagram - zurück gegangen, was für eine Motivation zum weiterbloggen durchaus hilfreich wäre.

Die Option aufzuhören stand länger im Raum. Aber da ich seit mittlerweile 17 Jahren Blogger bin und es irgendwie auch zu mir gehört, kann ich es nicht einfach so aus meinem Leben streichen.

Eine Chance gibt es noch und das, was ich schon längst hätte tun sollen, wird nun umgesetzt:

Der Blog wird ausgedehnt und angepasst.
Angepasst an mich und mein Leben.
Und ich freue mich drauf!

  • Kosmetik bleibt selbstverständlich. Ab und zu eine Produktvorstellung, einige Favoriten, die beliebten "Goodbye-Posts", kleine Shopping-Touren  und natürlich auch hin und wieder ein Make up.
  • Darüberhinaus wird die Sparte "Rezepte" vermehrt auftauchen, da ich derzeit auf dem Abnehm-Trip bin gibt es sicher auch das ein oder andere kalorienbewusste Essen. 
  • Ausflug- und Reisetipps soll es geben. Das kann ein Urlaub im Ausland sein oder auch nur ein Restaurantbesuch im 5 km entfernten Ort.
  • Bücherposts gibt es ja bereits seit einiger Zeit, die werden weiterhin stattfinden und bei meinem derzeitigen Lesefieber auch nicht so schnell einschlafen.
  • Details aus unserem Haus- und Garten(-bau) möchte ich auch vermehrt hier zeigen, gerade die Außenanlage macht unheimlich Spaß und wird im kommenden Jahr nochmal gewaltige Fortschritte machen und im Innenbereich bin ich ebenfalls längst nicht fertig und zufrieden.
  • Pelziges wird auch ab und zu sein, denn unsere beiden BKH-Katzen"Anton" und "Bärbel" sind auf Instagram heiß geliebt, da dürfen sie auch gerne ab und zu auf dem Blog zu sehen sein.

Schritt 1 zur Umsetzung der Blogerweiterung/-änderung ist bereits erfolgt und ein neues Blog-Banner ist gestaltet und schon  eingefügt. Habt ihr es bereits gesehen und gefällt es Euch?
Das Bloglayout werde ich demnächst auch angehen und ich überlege, doch noch zu wordpress umzuziehen und damit mehr und auch andere Möglichkeiten beim Bloggen zu erhalten.



Ich würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhin treu bleibt, vielleicht wieder mehr Interessantes auf meinem Blog findet und Freude habt, bei mir zu stöbern und zu lesen.

Und jetzt - bitte bitte - lasst mir ein kleines Zeichen da, ob Euch die Änderung gefällt, anspricht, auf Interesse stößt, gleichgültig ist, ... Oder habt ihr andere/weitere Ideen? 
Ich würde mich über ehrlich gemeinte Kommentare und Ratschläge sehr freuen :-)

Liebsten Dank!!!

Kommentare:

  1. Liebe Mareike, ich folge dir schon eine ganze Weile und bin eher stille Mitleserin. Das du dein Themenspektrum erweiterst finde ich ganz großartig! Uns alle macht doch so viel mehr aus, als nur ein Thema und ich bin unbedingt dafür, dass man seine Leidenschaften teilt. Ich freue mich auf die neuen Rubriken!
    Liebste Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt gut! Ich freue mich auf alles was kommt. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es eine gute Idee, dass dein Blog "erwachsen" wird, sich deinen breiter gestreuten Interessen anpasst.
    Auf mich kannst du auf jeden Fall weiter zählen, denn ich mag neben Beauty vor allem Katzen und Bücher sehr gern, und auch neue Rezepte probiere ich sehr gerne aus.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  4. ach ich finde dich so sympathisch und freue mich über jeden Post! Die Änderungen finde ich spannend und toll - wir sind doch alle aus diesem "nur Schminke-Ding" rausgewachsen oder? Ich zumindest finde Interior oder auch gerade Bücher immer sehr spannend wenn ich die Bloggerin mag. Auch Reisen und Rezepte klingen toll. Mach bitte weiter und behalte deine lockere und total authentisch-angenehme Art bei!

    AntwortenLöschen
  5. Ganz ehrlich? Mach weiter wie du dich damit wohl fühlst! Ich finde auch 6-8 Posts im Monat nicht wenig. Klar, vllt weniger als früher oder als andere. Aber es ist ein Hobby. Schreiben und fotografieren braucht Zeit. Ich Folge dir gerne, auch wenn ich mittlerweile nur noch wenig auf Blogs unterwegs bin. Ich lese dann gezielt via Insta/Twitter beworbene Posts und scrolle bei Bedarf weiter. Das kommt vom mobilen surfen statt einen Computer zu nutzen. Und kommentieren fällt mir immer schwer bei Blogger, da ich häufig tippe und den Kommentar dann nicht absenden kann... Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Erfolg und Spaß bei der Umstellung und neuen Elan!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    ich freu mich auf die Änderungen. Es ist dein Blog. Er soll dich wiederspiegeln. Lieber ein paar weniger Posts, aber dafür deine ehrliche Meinung und Produkte die dir gefallen oder nicht. Oder vom Haus, wir gestalten gerade unseren Garten auch. Da ist Inspiration von anderen immer willkommen.

    Lieben Gruß

    Melli

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die Idee sehr gut :) Mir gefallen alle Themen, die du in deinen Blog mit aufnehmen würdest :) Kosmetik interessiert mich nach wie vor, neue Rezepte sind immer gut, Ausflug- und Reisetipps sind toll, da ich selber gerne reise, Katzen mag ich sowieso sehr, Bücher lese ich auch gerne, komme in letzter Zeit jedoch leider nicht so oft dazu, Haus- und Gartenbau rückt bei mir zunehmend in den Vordergrund, da mein Freund und ich uns langsam mit dem Thema Eigenheim beschäftigen wollen :)
    Von daher wären für mich alle Themen interessant und gute Inspirationen :)

    AntwortenLöschen
  8. Huhu! Ich bin ansonsten eine stille Leserin, aber ich werde auf jeden Fall bei dir weiterlesen. Ich habe gar nichts gegen ein breiteres Spektrum, das Leben, man selbst und die Interessen ändern sich eben.
    Ich würde mich ja auch über Handarbeitsthemen freuen, denn ich liebe es auch, meditativ vor mich zu werkeln, sei es an der Nähmaschine oder an der Strick- oder Häkelnadel.
    LG kaddi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Mareike, ich folge deinem Blog seit Jahren und war etwas traurig über den Rückgang der Beiträge. Deine Meinung zum Make Up hat mich immer sehr interessiert. Ich stehe der neuen Ausrichtung des Blogs aufgeschlossen gegenüber. Reiseempehlungen nehme ich gern an. Das Thema abnehmen/ Ernährung und Bücher interessiert mich hingegen weniger.

    Ich drücke dir die Daumen, dass du weiterhin Erfolg haben wirst.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Mareike,

    ich lese deinen Blog schon seit langer Zeit, bestimmt schon seit mehreren Jahren und war kurz geschockt dass du den Blog schließen wolltest. Ich schaue regelmäßig alle paar Tage hier vorbei denn mir gefällt dein Blog und dein Schreibstil.
    Und ich freue mich auf die Veränderung und werde dir auf jeden Fall treu bleiben. Ich bin ebenso gespannt auf "neue" Themen wie auf weitere Posts im Bereich Beauty.
    Da wir selbst gerade das Haus umbauen, ebenfalls Katzen haben und ich auch gerne die Stricknadel schwinge werde ich in Zukunft sicher viel Interessantes zu lesen haben. :-)
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Meine Liebe,
    ich folge Deinem Blog schon mehrere Jahre und lese still mit.
    Deine Postings haben mich stets erfreut, waren hilfreich, amüsant und inspirierend.
    Ich mag den Wechsel in Deinen Themen und würde mich freuen, auch ab und an etwas zu Deinem Hobby
    "geocaching" zu lesen. Du hast mich drauf gebracht und ab und an durchstöbere ich auch meine Umgebung.

    Abgesehen ist das Dein Blog. Du kannst schreiben und berichten, was Dir gefällt.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Mareike,ich musste schon etwas schlucken,als ich aufhören gelesen habe.Bin ich doch schon von Anfang an dabei und einer deiner grössten Fans.Produkte die du gezeigt hast habe ich mir oft nachgekauft.Ich möchte gerne wissen wieviele Lippenstifte und Nagellacke wir gleich haben.Jeden Favoriten Beitrag habe ich aufgesogen,deine gezeigten Make up`s fand ich toll.Auf Instagram fand ich deine Bilder auch gut-ob neueste Klamotte von Bon Prix oder schön lackierte Fingernägel.Das vermisse ich schon sehr.Mir fallen noch so viel Dinge ein zum Beispiel Weihnachts Makeup oder wundervoll lackierte Silvesternägel,ich hab´s einfach gemocht.Ich würde mir wünschen das du wieder mehr Makeup´s zeigst,muss ja nicht immer der neueste Lippenstift oder Nagellack sein.Favoriten wären auch wieder toll auch wenn die Produkte nicht so neu sind ,egal.Ganz liebe Grüsse...

    AntwortenLöschen
  13. Ich lass mich einfach überraschen, was du aus dem Blog so machst. Deinem Blog folge ich seit über 5 Jahren, Hauptsächlich wegen Beauty. Ich mag deine Looks und finds auch gut, dass du nicht jeden Hype mitmachst, sondern standfest deinen Stil hast. Katzen und Haus interessiert mich jetzt nicht so, aber bei den anderen Sachen kommt es ganz drauf an, wie sehr dein Geschmack mit meinem übereinstimmt und wie du es präsentierst. Ich bin gespannt.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,
    ich freue mich schon sehr auf das Angekündigte! Vor allem auf die Freizeittipps 😀

    AntwortenLöschen
  15. Hi Mareike, ich bin Michel von Top 5 Grüner Nagellack. Es ist mein erster Blog. Bitte Schau du und ihr anderen bitte mal vorbei und schreibt eure Meinung, damit ich weis was ich besser machen Kann. Mit lieben Grüßen. Michel Von Top 5 Grüner Nagellack :)

    AntwortenLöschen
  16. Ich freue mich und bin gespannt auf die neuen Posts. Ich muss ganz ehrlich sagen, mir fehlt im Moment auch die Motivation zum Bloggen. LE´s vor allem die von Cosnova reizen mich so gut wie gar nicht mehr. Es wird wohl an mir liegen, aber ich finde das alles sehr einfallslos. Die 10. Nude-Eyeshadowpalette.... *gähn* Ich beobachte das im Moment bei ganz vielen "älteren" Beautybloggern. Schade eigentlich, aber das Leben geht weiter.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Mareike,
    auch wenn ich mich jetzt wahrscheinlich unbeliebt mache, aber ich muss ehrlich sagen, dass mir der "alte" Blog besser gefallen hat. Was ich besonders mochte, war die Tatsache, dass es eben ein reiner Kosmetik-Blog war und nicht so ein "breite-Masse-Blog", du weißt schon, diese krampfhaft-perfekten hochpolierten Seiten. Es kommt mir vor wie eine Modeerscheinung, dass jetzt jeder über "Lifestyle", "Healthy Living", "Food" oder "DIY" (dass man jetzt auch alles auf Englisch sagen muss, find ich auch so ein Unding) bloggen muss und am besten noch über seinen spirituellen Werdegang (jetzt mal ganz allgemein gesprochen).
    Bei dir finde ich deine bodenständige Art zu schreiben und die sympathische, unaufgeregte Gestaltung deines Blogs sehr angenehm. Du kommst einfach natürlich rüber und man merkt, dass du Spaß daran hast und nicht einfach nur bezahlte Werbung machst. Deswegen les ich auch weiterhin mit, auch wenn mich halt vielleicht jetzt nur noch jeder 5. oder 6. Post interessiert.
    Auch wenn ich in Zukunft auf mehr Kosmetik-Beiträge verzichten muss, freue ich mich dafür umso mehr auf weitere Katzen-Posts...
    Also kurz und knapp: Ich hoffe, dass du Freude an deinem neuen Blog hast, und dieser aber dabei nicht deine Handschrift verliert. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Mareike,

    ich bin froh, dass du weiter bloggen wirst, wenn auch anders. Doch das anders finde ich toll, da du damit einfach noch authentischer wirst. Ich freue mich auf viele neue Seiten und bin sehr gespannt.

    Liebe Grüße Steffi (geohase79)

    AntwortenLöschen