Mittwoch, 5. Juli 2017

Goodbye im Juni 2017

Die Tasche mit den Produkten, die im Juni das Zeitliche gesegnet haben, platzt aus allen Nähten! Schauen wir mal, was sich alles darin befindet....


Kneipp Bade Essenz "Stressfrei"
Kleine Portion für eine Anwendung mit einer fruchtig-frischen Duftnote nach Mandarine und Orange. Perfekt für warme Tage, wenn man seine müden Knochen doch mal in der Badewanne ausstrecken möchte und die "warmen" Duftnoten wie Zimt und Honig einfach nicht zum Wetter passen.

Tetesept "Gelenk & Muskel"
Gartenarbeit bzw. Terrassenbau kann ganz schön in die Knochen gehen, vor allem wen man ständig gebückt arbeitet und mit vollem Körpereinsatz über 400 Schrauben in Aluschienen  bohren muss.... Ab in die Wanne und schauen, dass der Muskelkater nicht überhand nimmt. Und das Meeressalz war dafür genau richtig, tat ausgesprochen gut und sorgte dafür, dass die Verspannungen sich etwas lockerten

Schaebens Thalasso Maske
Schön grün und schön frisch im Gesicht :-) Die Maske spendet gut Feuchtigkeit und die Haut fühlte sich nach der Anwendung angenehm frisch und erholt an.

BaleaQ10 Anti-Falten Konzentrat
Kleine Kapseln, die ich ab und zu gerne abends vor dem Schlafen gehen auftrage. Die Haut schluckt die flüssige Textur förmlich und man merkt regelrecht, wie sie sich nach einigen Minuten praller und weicher anfühlt, sehr gepflegt und zart. Für zwischendurch liebe ich die Kapseln mittlerweile richtig gerne!



Balea Seidenglanz Shampoo & Spülung "Frangipani & Perle"
Beides schon mehrfach hier gezeigt und beides nach wie vor heißgeliebte Kandidaten. Die Haare fühlen sich damit einfach gut an, sehr gepflegt und glatt und vor allem schnuppern sie hervorragend nach der Wäsche!

Balea Regenbogen Dusche
 Ok, wäre das Einhorn darauf nicht gewesen, hätte ich es sicher nicht gekauft. Mein Mann fragte mich irgendwann auch - nachdem er aus der Dusche kam - " ... und jetzt verrat mir mal bitte, wie Sternchen und Wölkchen riechen.....?!"
Süß. Aber nicht zu süß. Kein Vergleich mit dem geliebten Zuckerschnute-Duft. Und leider auch nicht so langanhaltend. Eher dezent süß. Hmmmm, nochmal kaufen??
Ich verweise wiederholt aufs Einhorn...........!!!! :-)



Balea Deospray "Pink Pomelo"
Hat mir sehr gut gefallen! Generell bin ich ja eher Leibhaber von Deo-Cremes, aber ab und zu verwende ich auch die normalen Sprüh-Deos, z.B. nach dem Sport oder zwischendurch zum auffrischen. Dieses hier hatte einen tollen frischen Duft, sehr zitronig und angenehm.

Balea Augen Make up Entferner
Wiederholungstäter. Kein Kommentar!

Alcina Hyaluron
Schon mehrfach verwendet und auch diesesmal wieder vollauf begeistert und überzeugt. Tolle Creme die super einzieht und eine hervorragende Grundlage fürs Make up bildet.

Balea Augen Make up Entferner Pads
Hatte ich mir im Herbst gekauft, da ich für einige Auftritte mich zwischendurch immer schnell abschminken musste. Die Pads haben damals toll funktioniert und "das Gröbste" gut und schnell entfernt. Als ich sie nun neulich endgültig aufbrauchen musste habe ich festgestellt, dass ich zu spät bin. Die Pads sind ziemlich eingetrocknet und müffeln bereits etwas, also weg damit! Wenn verwenden, dann nicht lange warten sondern direkt nacheinander aufbrauchen!



Isana Kosmetikstäbchen 
Gerade um kleine Makeup Patzer auszubessern, perfekt geeignet und gefällt mir besser als reguläre Wattestäbchen

Profissimo  Microfasertuch
Wieder eins voll und reif für den Müll. Meine liebste Variante, um Nägel abzulackieren und wird immer wiedre gekauft. Ein Tuch reicht mir ca 4 Monate.

Ebelin Maxi Pads
Große Wattepads um Augen Make up zu entfernen. Ebenfalls ein Dauer-Kandidat und wird regelmäßig nachgekauft.
 


Catrice Better than False lashes Mascara - waterproof
Hatte ich schon längere Zeit im Einsatz, der Rest ist nun eingetrocknet bzw. nicht mehr verwendbar. Gerade der wasserfeste Part hat mich doch des öfteren zu ihr greifen lassen, damit war ich sehr zufrieden!

Astor Lift me up BB Cream
Besitze ich ebenfalls schon länger. Viel ist nicht mehr drin, aber der Rest ist nun leider unbrauchbar geworden. Habe ich anfangs sehr, sehr gerne verwendet. Aber wie es so oft ist: man bekommt was neues auf den Schminktisch und altes rückt in Vergessenheit...


Gerade bei den Mascara's wird demnächst übrigens einiges leer gehen, da bin ich derzeit gut dabei um angefangene Fläschchen zu leeren.


Wie geht ihr mit Mascara und Foundations um? 
Immer eins nach dem anderen oder auch einige Dinge parallel??


Kommentare:

  1. Habe mir auf Grund einer deiner Blogpost auch die Kapseln von Balea gekauft und muss sagen, die sind echt spitze! Gibt super schnell Feuchtigkeit wenn man welche braucht und braucht trotzdem nicht zu lange um einzuziehen. Danke für den Post :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Shampoo und die Spülung von Balea klingen interessant. Muss ich mir mal näher anschauen :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde solche Posts immer sehr interessant :) Bei Foundations habe ich immer mehrere parallel, bei Mascara hingegen nur 1-2 gleichzeitig in Gebrauch :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Solche Muskel- und Gelenkbäder haben wir auch immer im Haus. Sehr praktisch :) Und die Kosmetikstäbchen liebe ich! Ich habe immer welche auf dem Schminktisch stehen :)

    AntwortenLöschen
  5. Auch wenn ich kein Einhorn Fan bin hätte ich die Regenbogen Dusche wohl auch mitgenommen. Ich mag süße Düfte. Bei uns war sie dauerhaft vergriffen.

    AntwortenLöschen