Posts mit dem Label BH Cosmetics werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label BH Cosmetics werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 8. August 2015

7 shades of ... TÜRKIS

Bei Steffi von Smoke and Diamonds gibt es die nächste Farbe in der Blogparade "7 shades of " - diesen Monat mit der sommerlich-frischen Farbe TÜRKIS...

Schnell meine Lidschatten durchgestöbert und in minutenschnelle fündig geworden - in diesem Farbschema habe ich durchaus einiges anzubieten!


Verblüffend ist es dann wirklich, wenn man seine ausgesuchten Farben nebeneinander liegen hat... vieles was man als türkis im Kopf abgespeichert hat, sieht plötzlich eher grün oder mintfarben aus. Aber genau das ist es ja, was Steffi mit dieser Blogparade bezweckt - die unterschiedlichen Farbvariationen zu sehen, die es bei unseren Produkten so gibt.








1 - BH Cosmetics "Take me to Brazil"
Die schrill-bunte, sommerlich-schöne Brazil-Palette von BH Cosmetics bietet einige Töne, die in das Farbschema "Türkis" reinpassen. Entschieden habe ich mich für eine schimmernde Nuance, die - beachtet man später die unten folgenden Swatchs - am stärksten Türkis wirkt. Wer sich für die Palette interessiert, kann hier mal nachschauen bzw. meine AMUs z.B. hier und hier ansehen.

2 - P2 Brilliant Shine "turbo turquoise"
Leider längst ausgelistet, dabei ist dieser Lidschatten wirklich ein Traum - buttrig weich, hammer Farbabgabe!! Schichten ist hier nicht nötig, ein Pinselstrich und die Farbe ist deckend. Viele mögen das ja nicht, aber ich bin ganz verliebt in so kräftige Farbtöne.

3 - Sleek "Original"
Meine erste Palette von Sleek und immer noch erhältlich! Sehr zu empfehlen übrigens, nicht nur wegen des hübschen türkisen Lidschattens sondern weil die Farben hier alle durchgängig superschön sind.

4 - MAC "Shimmermoss"
 Einer meiner ersten Lidschatten von MAC war dieses hübsche türkis, so zart und seidig und schön, ich muss die Farbe unbedingt mal wieder öfter verwenden, der ist nämlich aufgetragen gerade am unteren Wimpernkranz unheimlich schön. Hier ein AMU, bei dem er verwendet wurde.

5 - Dior "Peacock"
Diese Dior Palette kam im Rahmen der Sommerkollektion 2013 heraus und ich wusste von anfang an, dass ich sie haben wollte. Wunderschöne Farben in diversen grün und mint-Tönen und ich finde, dieser markierte Farbton hat auch einen Hauch türkis enthalten. Einen Blogpost zur Palette findet ihr hier, ein AMU mit dieser Farbe hier.

6 - Artdeco Nr 59
Diesen wunderschönen Lidschatten besitze ich ebenfalls schon längere Zeit, ganz tolle Farbe und lässt sich hervorragend auftragen und verarbeiten. Ich hatte ihn u.a. mal in einem Urlaub dabei und damals verschiedene Looks damit geschminkt.

7 - Fyrinnae Enchanting Otters 
Jaaa, ein Pigment musste auch noch mit dazu. Erst erschien mir die Wahl hier als absolut perfekt, aber wenn ich mir die Swatchs so ansehe, erscheint er mir fast etwas zu grün.... oder passt er doch? Egal - schee isser!!! .-)



 Und? Wie findet ihr meine Auswahl? Weit weg von türkis oder passt es? 
Kennt ihr eine oder gar mehrere der Farbnuancen, die ich hier gezeigt habe?

Schaut bei Steffi vorbei - ihr könnt bei der Blogparade ebenfalls mitmachen oder Euch dort bei den anderen Teilnehmern Inspiration holen .-)







Dienstag, 17. Februar 2015

Make up am Rosenmontag

Mit Fasching habe ich nicht(s mehr) am Hut, ich trainiere 1 x jährlich einen Gesangsverein mit einem Faschingstanz ein und bin an deren Aufführung dabei, ansonsten beobachte ich Karnevalsumzüge und Faschingssitzungen lieber vom Sofa aus :-)

Anders ist es jedoch, wenn der Geburtstag des Ehemanns auf den Rosenmontag fällt - dank starker Grippe (er, nicht ich) blieb zwar ein Besuch auf dem örtlichen Faschingsumzug aus, aber für die kleine Geburtstagsrunde daheim kann man das Make up trotzdem etwas bunter wählen, als man es ins Büro tragen würde!

Verwendet habe ich nach längerer Zeit mal wieder die "Take me to Brazil"-Palette von BH Cosmetics, die für solch bunten Make ups einfach prädestiniert ist.


Meine Zutatenliste:

 Weiterhin im Gesicht:

Sonntag, 13. Juli 2014

AMU 11. Juli 2014

Manchmal habe ich beim schminken Farbkombinationen im Kopf, beginne begeistert morgens diese umzusetzen und dann.... kommt eine völlig andere Mixtur heraus als eigentlich geplant war.
Bei der folgenden Version hatte ich meine "Take me to Brazil" Palette von BH Cosmetics in der Hand und begann mit strahlendem türkis auf dem beweglichen Lid und etwas orange und lila in der Lidfalte. Das türkis wurde nicht ganz so strahlend, dazu fehlte mir noch etwas dunkles im Außenwinkel. Ich habe mit Al Burgundy von Catrice weitergemacht und prompt durch die extreme Pigmentierung fast alles übermalt, vom türkis war danach kaum noch etwas zu sehen. Also spontan umgeschwenkt und mit schimmerndem gelb-grün wieder überpinselt. Davon war zwar auch nicht wirklich viel zu sehen aber die Endkombination fand ich einfach nur noch - Verzeihung - absolut geil!


Jetzt darf nur keiner von mir verlangen, das genauso nochmal nachzuschminken, ich würde die ganzen verschiedenen Lidschattenfarben und verschiedenen Schritte an diesem morgen gar nicht mehr nachvollziehen können :-)))


 Meine (ungefähre...) Zutatenliste:


Weiterhin im Gesicht:
 Wie gefällt Euch diese Farbkombination?
Und passiert Euch das auch öfter beim schminken, dass etwas völlig anderes herauskommt als eigentlich geplant war...?

Dienstag, 18. März 2014

BH Cosmetics Pinselreiniger

Vor einigen Wochen habe ich Euch die Lidschattenpalette "Take me to Brazil" der Firma BH Cosmetics vorgestellt und auch einige AMUs damit gezeigt (z.B. hier und hier)

Ein Produkt habe ich jedoch noch, dass ich Euch zeigen möchte.


Makeup Brush Cleaner
Pinselreiniger Spray
240 ml zum Preis von 15,00 Euro
Im Online-Shop hier erhältlich (im Augenblick ausverkauft, aber sicher bald wieder erhältlich)

Der Pinselreiniger ist in einer großen Plastikflasche erhältlich, zum einfachen verwenden ist ein Sprühknopf angebracht mit dem man die Reinigungsflüssigkeit gut und zielgenau dosieren kann.
Geruchlich ist mir nichts aufgefallen, der Reiniger riecht weder besonders chemisch noch besonders frisch, kommt mir recht neutral vor und das ist absolut in oOrdnung.


O-Ton BH Cosmetics (lt. Produktbeschreibung):
Ihre Lieblings-Pinsel verdienen die gleiche exklusive Pflege wie Sie! Jetzt ist es einfach, sie richtig zu behandeln – der Makeup Pinselreiniger löst mit Leichtigkeit alle übrig gebliebene Make-up- Reste: alles was man braucht sind drei Spritzer des Pinselreinigers auf ein fuselfreies Tuch oder ein Handtuch, die Pinsel sanft damit abwischen und du bist fertig!

Ich habe es ein wenig anders versucht :-)

Hier zunächst die Ausgangslage: zwei Pinsel aus meiner Sammlung, die nach entsprechender Benutzung dringend eine Reinigung nötig haben.


Für die "große" Wäsche fehlt manchmal doch die Zeit, aber mit solch verschmutzen Pinseln gelingt natürlich kein make up mehr.
Trotz mehrfachen Abstreifen auf einem Kosmetiktuch sind einfach immer noch Farbreste enthalten, die ein AMU einfach nur fleckig aussehen lassen können bzw. die neu benutzen Lidschattenfarben verfälschen:


Für die kurze Reinigung zwischendurch habe ich einfach 1 x direkt auf die Pinselhaare gesprüht. Wie weiter oben schon geschrieben, funktioniert das mit dem Sprühkopf recht einfach und vor allem ziemlich präzise:


So angefeuchtet habe ich den Pinsel mehrmals auf einem Kosmetiktuch abgestreift - wahnsinn, was da alles an Lidschattenfarbe rauskommt...


Nach einigen malen hin und herfahren sind a) die Farbreste ganz gut entfernt und b) der Pinsel nur noch leicht feucht. Nochmal mit einem Kosmetiktuch etwas ausgedrückt und der Pinsel benötigt nur noch wenige Minuten "Resttrocknungsdauer", bevor er wieder einsatzbereit ist.

Hier die beiden Pinsel nach dieser Reinigungsaktion, die keine Minute gedauert hat (und rechts auf dem kleineren Foto nochmal der Ausgangszustand)


Richtig lupenrein sind die Pinsel nicht, dafür hätte ich einen zweiten Vorgang bzw. einen zweiten Sprühstoß gebraucht. Aber für eine kurze Reinigung zwischendurch bin ich mit dem Ergbnis absolut zufrieden.

Der Pinselreiniger scheint mir auf diese Weise recht ergiebig zu sein, was seinen Preis von 16 Euro absolut gerechtfertigt. Ich habe bisher mehrfach einige Pinsel auf diese Art und Weise (sprich: pro Pinsel 1 x sprühen) gesäubert und bisher erkenne ich nur minimalen Verbrauch der Flüssigkeit.

Für eine "richtig" saubere Pinselreinigung, die wirklich sämtliche Make up Reste rückstandslos entfernt, sollte man jedoch nochmal nachlegen und einen zweiten oder gar dritten Sprüh-/Reinigungsvorgang vornehmen.
Ich persönlich empfehle jedoch für die komplette Pinselreinigung eher die "Sonntag-Abend-Aktion-mit-Kernseife-oder Pinselseife" :-)
Der hier genannte Pinselreiniger ist für mich eher für die kurzfristigen Einsätze wenn man z.B. hellen Lidschatten auftragen will aber alle Pinsel mit dunklem Lidschatten "versaut" sind. Oder aber auch für einen Urlaub! Die Urlaubszeit ist zu schade um sich im Hotelzimmer eine halbe Stunde ans Waschbecken zu stellen, aber für eine schnelle Reinigungsrunde mit diesem Reiniger reicht die Zeit allemal aus!

Fazit: ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis - der Makeup Brush Cleaner ist perfekt für die "kleine Reinigung zwischendurch" geeignet und entspricht meinen Erwartungen voll und ganz. Für eine gründlichere Reinigung würde ich jedoch - allein schon aus Verbrauchsgründen des Reinigers - die Variante mit Pinselseife vorziehen.



Das Produkt wurde mir vom Hersteller kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt - 
vielen Dank dafür!

Montag, 3. März 2014

AMU am Rosenmontag

Na, habt ihr heute alle frei? Wart unterwegs auf Rosenmontagsumzügen oder habt sonst an Fasching gefeiert?? Ich musste zwar  heute arbeiten, aber trotzdem (oder gerade deshalb!)  darf es auf dem Auge erst recht ein wenig bunt werden :-)

Ausgesucht habe ich mir dafür meine Take me to Brazil Palette von BH Cosmetics, die ich hier kürzlich vorgestellt habe.


 Meine Zutatenliste:


 Weiterhin im Gesicht:

Freitag, 14. Februar 2014

Take me to Brazil - AMU #3

Weiter geht es mit der Take me to Brazil Palette von BH Cosmetics - nach einem komplett orangenen Look sowie einem AMU in lila und petrol wird es jetzt eindeutig GRÜN:

Vor allem der hellere, gelb-grünliche Lidschatten ist ein Traum für alle Freunde des metallischen Finishs! Den Glanz finde ich einfach nur klasse, schön leuchtend und vor allem war die Farbe hervorragend deckend.


 Meine Zutatenliste:

Da das AMU nun wirklich  recht leuchtend und auffallend war, habe ich versucht, Lippenstift und Blush etwas dezenter zu nehmen. Und ich glaube, es hat ganz gut geklappt - Hingucker war bei diesem Make up wirklich nur das AMU - genauso wie gewünscht :-)


 Weiterhin im Gesicht:
  • Catrice Camouflage 010
  • Catrice Infinitee Matt 010
  • Misslyn Concealer 03
  • P2 Perfect Finish Powder
  • Makeup Factory Rosy Breeze Blush
  • Catrice LE Enter Wonderland Highlander
  • Essence long lasting Lipstick "Barely There"