Posts mit dem Label Handcreme werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Handcreme werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 17. Mai 2017

Seidig zarte Hände

Kennt ihr das? Ihr lernt jemanden kennen, gebt Eurem Gegenüber freundlich lächelnd die Hand und dann hat dieser so rauhe Hände, dass es sich wie Schmiergelpapier anfühlt. Man möchte seine Hand zurückziehen und hat das dringende Bedürfnis, demjenigen eine große Tube Handcreme zu schenken, damit die Haut wieder "anfassbar" und weich wird.

Absolutes NoGo, oder nicht? Es hört sich vielleicht böse an, aber rauhe und rissige Hände empfinde ich als ungepflegt. Da kann derjenige noch so durchgestylt sein oder teure Klamotten tragen, aber gepflegte Hände sind für mich ein wichtiges Erscheinungsbild und prägen den ersten Eindruck den ich von meinem Gegenüber habe.
Und es gibt doch so viele schöne, gute, wirkungsvolle Handcremes in allen Preisklassen, da sollte es doch kein Problem sein gepflegte Hände zu haben, oder?




Ich habe meine "kleine" Sammlung mal zusammen getragen, bin mir aber fast sicher dass das gar nicht alle Tuben und Tiegelchen sind .... ich bin einfach süchtig nach den schönen bunten Flaschen und verwende sie nicht nur nach jedem Händewaschen, sondern auch "einfach so" für zwischendurch, weil es sich gut anfühlt, weil es so gut riecht, weil es ein kleines bisschen Wellness im Alltag ist....



Rituals "Serenity"
300 ml Größe mit Pumpspender - ca 13 Euro
Diese Flasche habe ich schon vor längerer Zeit gekauft. Seither steht sie in meiner Küche an der Spüle und wird gerne nach dem Spülen bzw. Händewaschen verwendet. Die Dosierung ist top, selbst wenn man den Knopf ganz runter drückt kommt nur eine kleine Menge raus, die für einmal Hände eincremen absolut ausreichend ist. Unnötig Produkt wird nicht verschwendet, was wohl mit ein Grund ist das die Flasche noch so voll ist wie sie ist :-)
Ich liebe den Duft nach Mandel, so gut und angenehm, dazu ein eleganter Anteil an Rose, nicht zuviel sondern genau richtig. Der Duft bleibt auch nach längerer Zeit noch wahrnehmbar. Die Creme an sich zieht sehr gut ein und hinterlässt ein angenehmes, leicht kühles Gefühl auf der Haut.
Rituals - einfach eine Top Marke in Sachen Pflege und Duft und für mich jeden Cent wert!


Rituals "Happy Hands"
75 ml Tube
Der Duft scheint wohl limitiert gewesen zu sein. Gekauft habe ich ihn mir im Sommer letzten Jahres direkt in einem Rituals Laden, aber online kann ich diese Duftrichtung nach Mandarine & Minze leider nicht finden.Schade, denn gerade jetzt im Frühling/Sommer ist dieser frische, minzige Duft einfach traumhaft und ich muss mir nach jedem Hände eincremen die Hände unter die Nase halten :-) Die Tube habe ich derzeit übrigens in meiner Handtasche dabei und ich bedauere jetzt schon den Tag, an dem ich den letzten REst davon verwendet habe....



The Body Shop - Mango
30 ml Tube - zum Preis von ca 6 Euro
Und noch etwas frisches, fruchtiges für den Sommer - diesesmal geht es um die süße Mango!
Die kleinen Handcremes von The Body Shop mag ich ganz gerne, da sie nicht nur süß aussehen sondern durch ihre geringe Größe auch Platz in der kleinsten Tasche haben. Perfekt also für unterwegs!
Weiterer Pluspunkt: man benötigt nicht viel Produkt und die verwendete Creme zieht nahezu in sekundenschnelle vollständig ein. Manchmal ist mir das schon fast zu schnell, denn bei dieser Creme habe ich relativ schnell das Bedürfnis, die Hände erneut einzucremen....
Trotz allem: der Duft ist top und allein dadurch darf immer mal wieder bei einem Einkaufsbummel so ein Tübchen mit nach Hause!

Burt's Bees - Almond & Milk Hand Cream
57 g Glastiege - zum Preis von ca 9,50 Euro
Und hier kommt das krasse Gegenteil zur Body Shop Creme.... Burt's Bees in stark intemsivem Mandel und HOnig Duft. Diese Creme zieht alles andere als schnel ein.... mindestens 5-10 Minuten hinterlasst ihr überall Fettdapper, wenn ihr nach dem Hände eincremen etwas anfasst. Das Ergebnis ist aber dafür auch der Hammer: hervorragend weiche Haut und sehr gepflegte Hände sowie ein irrsinnig lang anhaltender Duft. Und die Intensität ist wirklich der Hammer, bei geöffnetem Deckel dauert es nicht lange und der halbe Raum duftet danach :-)
Wer mehr wissen möchte, schaut hier - vor wenigen Wochen bekam diese Creme nämlich einen eigenen Blogpost!



Balea Handcreme "Buttermilk & Lemon"
100 ml Tube - zum Preis von ca 0,85 Euro
Diese Creme ist verhältnismäßig neu bei mir eingezogen und befindet sich seither auf meinem Nachttisch. Jeden Abend eine Runde Hände eincremen und dabei an Cornetto Buttermilk denken :-) Ach ja - erinnert natürlich auch extrem an die allseits beliebte "Zuckerschnute" von Balea, frisch und zitronig aber trotzdem angenehm süß.
Die Pflegewirkung der Creme ist absolut ausreichend, die Creme zieht auch recht schnell ein. Gutes Produkt zum günstigen Preis - immer wieder gerne!

Isana med Handcreme*
100 ml Tube - zum Preis von ca 1,29 Euro
Und nochmal eine günstige Drogeriemarke, die sich in meinem Vorrat findet. Auch hier erhält man ein gutes Produkt zum günstigen Preis, speziell für trockene und auch rissige Haut! Eine besondere Duftrichtung ist nicht angegeben, die Creme riecht aber in meinen Augen keinesfalls streng medizinisch (wie man aufgrund des Namens annehmen könnte) sondern angenehm neutral. 
Die Creme zieht zwar recht ein, aber hinterlässt trotz allem ein ganz minimal klebriges Gefühl.  Unangenehm empfinde ich das jedoch nicht, es verflüchtigt sich auch nach wenigen Minuten.



Treaclemoon "Marshmallow heaven"
75 ml Flasche  - zum Preis von 1,95 Euro
Treaclemoon Produkte sind für ihre schönen Düfte und Duftbeschreibungen bekannt und wurden von mir schon einige male als Duschgel gekauft. Nun sind endlich auch die süßen kleinen Handcremes heraus gekommen und natürlich musste da eine Flasche mit. Diese hier steht nun bei mir daheim am PC und ich mag den süßen Duft nach Aprikose und Zuckerwatte.
Auch die Pflegewirkung ist absolut in Ordnung. Einzige Sorge, die ich hier habe.... wie um alles in der WElt bekomme ich diese Flaschenform geleert, wenn nicht mehr so viel Produkt enthalten ist? Auf den Kopf stellen geht nicht und das feste Plastik kann man auch nicht wie eine Zahnpastatube aufrollen oder leer drücken.... Nun ja, da werde ich mir noch etwas einfallen lassen müssen. Aber bis dahin genieße ich den Duft nach Bonbons und Marshmallows :-)

Luvos Heilerde Handbalsam*
50 ml Tube - zum Preis von ca 5,75 Euro
Luvos ist bekannt für seine Heilerde Kosmetik, eine Naturkosmetikmarke mit guten Inhaltsstoffen. Auch diese Creme ist top, was die Inhaltsstoffe angeht und dürfte z.B. auch für Duftstoffallergiker eine tolle Alternative sein.
Die Creme zieht schnell ein und ist auch in der Pflegewirkung klasse.
Mein Favorit ist sie trotzdem nicht. Und das liegt allein am Duft.... die Creme riecht nämlich wirklich nach Heilerde und das mag ich einfach nicht. Ich habe es schon mehrfach probiert, auch andere Produkte von Luvos. Rein von der Pflegewirkung und sonstigen Eigenschaften kann ich gar nicht meckern, wirklich alles top und empfehlenswert und jeder erhält ein gutes Produkt, mit dem er sehr zufrieden sein kann.
Aber wenn man wie ich ein "Duft"-Mensch ist und grundsätzlich überall erstmal die Nase dran hält, dann ist man hier einfach aufgeschmissen...



Alcina Cashmere Handbalsam*
75 ml Tube - Online finde ich nur die 50 ml Tube zum Preis von ca 6,90 Euro
Schon die 2. Tube, die ich von dieser Cashmere Serie in Verwendung habe. Ein kleiner Favorit von mir, die Creme hinterlässt eine wunderbar seidige und weiche Haut, das Hautbild sieht nach einiger Zeit der Anwendung gleich viel straffer und glatter aus, Pflegewirkung richtig gut. Der Duft ist schön dezent, leicht und trotzdem wahrnehmbar.
Ah - und selbstverständlich  zieht sie schnell ein, das Wichtigste bei einer Handcreme, richtig? .-)

Alcina Saphir Skin Handbalsam*
50 ml Tube - zum Preis von 9,95 Euro
 Könnt ihr Euch noch an meinen Adventskalender von Alcina erinnern? Die Creme mit dem hübschen Anhänger fand sich damals im Türchen des 24. Dezember. Ich habe sie seither erst 2 oder 3 x verwendet - zuviel andere Cremes kamen immer zuerst an die Reihe und irgendwie scheute ich mich auch, diese hier zu nehmen (wegen des Anhängers...? Schön blöd, oder?? )
Die wenigen male der Verwendung war ich jedoch sehr zufrieden, die Creme duftet einfach herrlich, sehr angenehm und fast schon elegant. Das Hautgefühl ist wunderbar weich und fühlt sich auch nach längerer Zeit sehr gepflegt und gut an.
Jetzt für den Sommer würde ich sie jedoch eher nicht nehmen, aufgrund der guten Wirkung speziell bei sehr trockener und rissiger Haut wird die Creme nämlich vor allem für die kalte Jahreszeit empfohlen und die haben wir ja gerade erst hinter uns gelassen :-)



Und jetzt ihr:
Welche der hier gezeigten Cremes kennt ihr? Oder welche Cremes/Marken nehmt ihr am liebsten?
Oder gehört ihr zur Kategorie der "Nicht-Eincremer" und habt trotzdem schöne, gepflegte Hände?? :-)
Raus mit der Sprache - ich bin neugierig!!



* PR-Samples
Artikel enthält Affiliate Links

Donnerstag, 20. April 2017

[Beauty] Kurz & Knackig #10


Burt's Bees 
Almond & Milk Hand Cream
57 g Inhalt zum Preis von ca 9,95 Euro

Ich habe mir die Creme bei der Drogerie Müller gekauft, gibt es aber auch z.B. online bei amazon.


Spröde Hände? Trockene Nagelhaut?
Dann habe ich hier die ultimative Verwöhn-Creme - die "Almond & Milk" ist eine de rpflegensten Cremes, die ich in den letzten Jahren verwendet habe. Pflegend, geschmeidig, die Hände fühlen sich absolut großartig damit an und selbst die trockenen, gerne schuppigen Stellen rund um die Nägel wirken nach der Nutzung viel weicher und gepflegter.
Weiterer Pluspunkt: genialer Duft nach Mandeln/Marzipan, der schon beim Öffnen des Glastiegels zu erschnuppern ist und erst recht beim eincremen bzw. noch lange danach in der Luft und an der Haut zu riechen ist. Ich mag solch kräftigen Düfte, aber das ist nicht jedermanns Sache.


Einen Nachteil habe ich jedoch auch zu bemängeln: so gut und reichhaltig diese Creme auch ist, so lange braucht sie auch um vollständig einzuziehen. Mind. 10-15 Minuten habe ich noch fettige Hände und hinterlasse Fingerabdrücke an Gläsern, Tassen und allen sonstigen glatten Oberflächen wie Türgriffen, Handy etc.
Meine Lösung: ich verwende sie nur abends direkt vor dem Schlafengehen, dann kann die Creme auch über Nacht gut einziehen:-)

Mein Fazit: absoluter Nachkaufkandidat, die Pflegewirkung ist perfekt und ich liebe den Duft!



Artikel enthält Affiliate Links

Montag, 21. November 2016

Kleiner Einkauf

In den letzten Wochen war ich zwar einige male bei DM und Müller anzutreffen, gekauft wurde aber in erster Linie Putzmittel, Katzenfutter, ein bisschen Weihnachtsdeko. Make up war einiges dabei, da aber das für unseren Tanzsportverein war und unseren Schminkkoffer auffüllte (Wimperntusche, schwarzer Kajal und sonstige Basics), habe ich auch das nicht fotografiert.

Für meinen Haushalt daheim kamen nur diese Dinge mit, die sich lohnen hier auf dem Blog gezeigt zu werden :-)



Bei Duschgelen kann ich einfach nicht widerstehen. Eine Flasche habe ich im Schnitt in 3 Wochen geleert, da kann dann schon ein bisschen Vorrat im Bad stehen - hier weiß ich genau, es wird "nicht alt" und definitiv irgendwann aufgebraucht.



Original Source - Kirsche und Mandelmilch 
250 ml zum Preis von 1,95 Euro 
Hmmm sehr gut! Ich mag die Original Source Duschgele immer mehr und schnuppere mich gerne durch die unterschiedlichen Duftrichtungen. Dieses hier riecht auch wieder absolut zauberhaft, leicht weihnachtlich durch den Mandelanteil und trotzdem fruchtig. Sehr, sehr gut und ich denke, das wird eindeutig zur Weihnachtszeit in der Dusche landen!

Original Source - Limetten
250 ml zum Preis von 1,95 Euro
Und gleich noch eine Variante hinterher, jetzt etwas furchtiger-frischer mit Limetten-Duft. Riecht wirklich traumhaft frisch zitronig, für mich selbst eher etwas das ich im Frühling/Sommer benutzen würde. Allerdings vermute ich, dass mein Mann sich vorher diese Flasche schnappen wird da er die zitronigen Düfte gerne ganzjährig verwendet. Riecht halt einfach lecker!

Fa Winterlove Blueberry Dream
250 ml zum Preis von 1,25 Euro
Fa habe ich schon länger nicht mehr gekauft, die Duftrichtungen sprachen mich nicht sooo sehr an. Auch ansonsten gehe ich an den Fa Duschgelen im Laden öfter vorbei.... liegt vielleicht an der etwas altbackenen Aufmachung der Flsche? Das bunte, knallige wie Original Source, Treaclemoon oder auch die Balea-Flaschen spricht mich irgendwie mehr an....
Wie dem auch sei - Blueberry fiel mir ins Auge, dazu die Worte "limited edition" (da bin ich echt anfällig für...) und ich musste schnuppern. Fruchtig, lecker, etwas dezent und sehr natürlich, nicht zu künstlich, gut! Ich hatte erst die Hoffnung, es würde ein wenig nach Backstube riechen, aber es sind nur die Blaubeeren, keine Blaubeer-Muffins :-) Trotzdem lecker und ich freue mich, dass ich es mitgenommen habe.



Ebelin Wattestäbchen 
Preis....? Ca 0,80 Euro
Wattestäbchen waren fällig und an dieser süßen Dose mit den Vogeln konnte ich nicht vorbei gehen. Den Preis weiß ich leider nicht mehr, aber eindeutig unter einem Euro!

Treaclemoon Handbalsam "Marshmallow heaven"
75 ml zum Preis von 1,95 Euro
Jeder redet davon. Jeder 2. zeigt ein Foto auf Instagram und/oder dem Blog. Ich musste es einfach auch haben.
Ganz so begeistert bin ich spontan nicht, das muss ich ja schon sagen. Der Duft ist ganz nett, aber ich hatte mir mehr versprochen, irgendwie süßer, zarter, nicht so extrem künstlich.
Die Creme zieht gut ein, die Finger bleiben nicht fettig nach dem eincremen. Ein kleinwenig "klebendes" Gefühl habe ich trotzdem, auch wenn man keine Fingerabdrücke hinterlässt wenn man direkt nach dem eincremen etwas anfasst. Noch ein Kritikpunkt: die Flasche! Sieht ja echt süß aus und ich muss ja sagen, dass die ungewöhnliche Form für eine Handcreme echt ein Grund war, sie zu kaufen. Aber wie zum kuckuck bekommt man hier mal die Reste raus, wenn man pi mal daumen 70% des Inhaltes verbraucht hat? Rausdrücken geht nicht, auf den Kopf stellen wg. des runden Deckels auch nicht... naja, ich werde sehen, jetzt habe ich sie und selbstverständlich wird sie auch bereits verwendet, bis zum aufbrauchen allerdings wird noch eine weile vergehen.




P2 Limited Edition "Mystic Whisper"
An dieser ansprechenden Edition konnte ich nicht vorbei gehen, P2 hat hier eine wirklich schöne Optik entworfen. Allein der Fuß des Lippenstiftes gefällt mir unglaublich gut mit seiner ungewöhnlichen Form und dem schönen Schimmern. Sehr hübsch!

Lippenstift Farbe 010 gothic rose - 2,95 Euro
Gefiel mir spontan von den vorhandenen Farbtönen am besten, sieht auch bei kräftigem Augen Make up toll aus und passt meiner Meinung nach zu allen möglichen Outfits. Sehr hübsch, ein neutraler nudiger Ton der auch jedem Typ stehen dürfte.

Nagellacke 030 addictive passion und 020 dark desire
je 6 ml Inhalt um Preis von 1,95 Euro
Tolle Flaschenform, dieser hohe, spitz zulaufende matte Deckel ist einfach ein Hingucker. Etwas asiatisch inspiriert und vermutlich werde ich noch fluchen, wenn ich die Flaschen ins Nagellack-Regal stellen möchte, aber trotz allem ein optisches Highlight der LE!
Knapp 2 Euro für 6 ml wiederum sind für P2-Verhältnisse eher teuer, aber das außergewöhnliche Flaschendesign hat halt seinen Preis. Darüberhinaus ist auch der Flascheninhalt wirklich ansprechend.... glitzernd, schimmernd, changierend - sehr hübsch! Alle 4 Lacke der LE sind etwas dunkel gehalten, entschieden habe ich mich für ein schwarz-grün-gold und ein schwarz-bordeaux-violett-gold.

Swatchs zu allen 3 Produkten folgen die Tage noch auf dem Blog - versprochen!


Und was habt ihr Euch in letzter Zeit so gekauft??

Mittwoch, 27. Januar 2016

The Body Shop - kleiner Einkauf

Für einige keine Neuheiten, aber für mich - ich muss es ja tatsächlich gestehen - meine ersten Produkte, die ich von The Body Shop besitze! Bis dato kannte ich Duschgel, Bodylotions und Shampoo nur aufgrund von anderen Blogposts und Fotos, 2 oder 3 x stand ich sogar vor einem Laden.... :-)
Letztendlich war nun doch die Neugier größer, zudem hatte ich einen kleinen Gutscheincode - das muss doch ausgenutzt werden, oder?

Meine Bestellung kam vor zwei Tagen hier an, und obwohl ich bisher kaum etwas davon verwendet habe und nur kurze Schnuppertests startete, bin ich mit meinem Einkauf recht zufrieden!


Moringa Shower Gel, 250 ml
Frischer, leichter Duft, der perfekt für den kommenden Frühling ist. Hatte Top Bewertungen auf der Homepage und wanderte daher als erstes in den Warenkorb .-)

Chocomania Shower Gel, 250 ml
Schokoladiges Duschgel. Oh man - und wie schokoladig! Öffnet man hier die Flasche, bekommt man sofort Schokoladen-Hunger. Hammer!!! Ich bin sowas von gespannt, ob das während der Dusche auch so intensiv riecht oder doch nicht....



Chocomania Body Butter, 200 ml
Und passend zum Duschgel gleich noch die Körperbutter hinterher. DAS ist Körperbutter - fest und dennoch gut verteilbar, als würde man wir´klich in eine Butterdose reinfassen. Nur, dass diese Butter hier genauso hammermäßig nach Schokolade duftet wie das Duschgel. Oh mein Gott - wie lecker!!! Ich bin völlig begeistert, nur vom schnuppern!!!!

Glazed Apple Butter, 200 ml
Aus der Weihnachts-Edition, wenn ich das richtig sehe. Richt süßlich-fruchtig, aber nicht zu aufdringlich. Kann ich mir auch gut im Frühling/Sommer vorstellen!!




Banana Shampoo & Conditioner, je 250 ml
Ich weiß nicht mehr genau, auf welchem Blog ich davon gelesen habe, aber diejenige war sehr begeistert. Und irgendwie hört sich das ja interessant an, Shampoo das nach Banane duftet? Warum nicht! Und ja, der Duft ist wirklich excellent, gefällt mir sehr, sehr gut, auch wenn er fast noch einen ticken kräftiger nach Bananen duften dürfte! Ich hoffe, dass ich mit dem Ergebnis nach der Haarewäsche auch so zufrieden sein werde, morgen wird getestet!!



Mango Hand Cream, 30 ml
Noch was fruchtiges, Mango rieche ich nämlich auch sehr gerne und Handcreme kann man sowieso nie genug haben!! Wird als nächstes in die Handtasche gepackt, sobald die derzeit dort ansässige Tube leer sein wird!)

Almond Hand & Nail Cream, 30 ml
Liegt daheim am PC-Platz und wird bereits jeden Abend verwendet. Die Creme zieht hyperschnell ein, die Hände duften sehr lecker nach dem Eincremen. Aber so wirklich bin ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden, irgendwie habe ich nach wenigen Minuten das Gefühl, die Hände wären trocken..... hmmm, weiß noch nicht, ob ich hiermit so zufrieden bin...! Mal weiter beobachten...!


Alles in allem habe ich für diese Produkte rund 43 Euro ausgegeben, Versand war kostenlos.
Erster Eindruck ist positiv, aber genaues kann ich selbstverständlich erst sagen, wenn ich etwas mehr getestet und ausprobiert habe. Gerade im Bereich der Körperbutter bin ich mehr als neugierig, die fühlt sich völlig anders an als die bisherigen Produkte, die ich hatte, viel reichhaltiger, pflegender, fester. Wie Butter bei Zimmertemperatur eben :-))
Naja, schauen wir mal, ich werde mich langsam durch meinen Einkauf testen und sicher auch das ein oder andere nochmal näher zeigen.





Welche The Body Shop Produkte habt ihr bisher getestet?
 Könnt ihr mir etwas empfehlen? 
Oder ENTpfehlen? 
Helft mir, mich in dem Sortiment etwas zurecht zu finden...! :-)


Montag, 4. Januar 2016

Jahresfavoriten 2015 - Sonstiges

Ich hatte bisher meine Favoriten des vergangenen Jahres für die Bereiche: Nägel, Teint, Augen und Lippen gezeigt.
Da ich aber beim durchsehen meiner liebsten Dinge einiges gefunden habe, was nicht in die oben genannten Kategorien passt, gibt es nun noch eine "Randrubrik".....


 Wie auch in den vergangenen Jahren möchte ich mit dieser kleinen Reihe folgendes zeigen:

  • Produkte, die mich rund ums Jahr regelmäßig begleitet haben
  • Produkte, die ich neu für mich entdeckt habe
  • Produkte, die ich schon lange Zeit wiederholt und gerne benutze
  • Produkte, die ich jederzeit im Bekannten- und Familienkreis weiterempfehlen würde

 Viele dieser Dinge kamen mir sofort in den Sinn, als ich meine Jahresfavoriten überlegte. Und ich bin wirklich gespannt, ob ihr einiges davon auch verwendet, nutzt, kennt oder gar nicht ausprobieren möchtet.... :-)


 Balea Intensivpflege Spülung "Vanille & Mandelöl"
Wer meine monatlichen "Goodbye-Posts" kennt, wird diese Flasche sicher schon des öfteren gesehen haben! Meine derzeit  liebste Haarspülung, die ich fast immer in Kombination mit dem gleichnamigen Shampoo verwende. Beides von der DM Eigenmarke Balea, sehr günstig und beides mit ausgezeichneter Wirkung und einem überaus leckeren Duft. Ich habe das Set bereits mehrfach nachgekauft und vor allem die Spülung sehr oft verwendet. Wird sicher auch in 2016 regelmäßig beim Haare waschen verwendet werden!

Alcina Nutri Shine Öl-Elixier
Ich habe mir angewöhnt, nach der Haarewäsche meine Haare erst etwas trocken zu tupfen, einige Minuten in der Luft antrocknen zu lassen und dann ein Haaröl in die Längen und vor allem die Spitzen einzumassieren. Dazu habe ich mittlerweile eine kleine, beachtliche Sammlung an unterschiedlichsten Mittelchen angehäuft. Und auf Platz 1 ist diese kleine, aber feine Flasche! Für meine langen, dicken Haare benötige ich ca. 5-7 Pumpstöße, verreibe sie kurz zwischen den Händen und fahre dann damit durch das Haar.
Die Wirkung? Einfach klasse, egal ob im noch feuchten oder getrockneten Zustand! Die Haare werden weicher und feiner, fühlen sich geschmeider an, sie glänzen wunderschön und sehen viel gesünder aus.  Dazu ein wirklich guter Duft, der auch noch Stunden später leicht wahrnehmbar ist.
Ich seh schon - ich muss hier dringend noch eine kleine Review machen und das Öl nochmal etwas genauer zeigen und vorstellen :-)

Paul Mitchell Freeze and Shine Super Spray
Von meinem Friseur mal als Pröbchen geschenkt bekommen und mir kurz danach die große Flasche nachgekauft. Ein geniales Haarspray, von dem man nur ultrawenig benötigt und das trotzdem ausreichend gut ist und hält. Gerade, wenn ich z.B. Pferdeschwanz trage oder meine Haare etwas hochstecke, hasse ich es, wenn nach kurzer Zeit einzelne Strähnchen seitlich vom Kopf abstehen. Passiert mir jedoch den kompletten Tag nicht mehr, wenn ich das Haarspray hier verwende. Die Haare bleiben perfekt an Ort und Stelle, wirken dabei jedoch trotzdme nicht verklebt oder festgetackert. Nicht ganz billig, die Flasche, aber absolut ihr Geld wert!!!



Panasonic Nass-Trocken-Epilierer
Im Sommer gab mein alter Epilierer nach mehreren Jahren den Geist auf. Und das im Sommer - geht ja gar nicht! Also brauchte ich schnellen Ersatz und diesen fand ich nach etwas Internet-Recherche in diesem Gerät. Das erste Nass-Trocken-Gerät für mich! Und es war doch reichlich ungewohnt, unter der Dusche zu stehen und einen Epilierer in Gebrauch zu nehmen..... vorsichtiges herantasten unter Wasser - aha, funktioniert, keinen Stromschlag bekommen...! :-) Mittlerweile bin ich damit voll und ganz zufrieden, liege entspannt in der Wanne und epiliere nebenher die Beine. Das hat was :-) Ich finde zwar, er braucht etwas länger um eine größere Fläche haarfrei zu bekommen als mein altes Modell, aber dafür tut es verblüffenderweise etwas weniger weh. Gerade im Gebrauch unter Wasser ist es definitiv weniger schmerzhaft (benötigt dann aber nochmal etwas länger, da nasse Haare gerne an der Haut anliegen und das Gerät nicht alles sofort greifen kann).
Trotz allem ein tolles Teil, das ich nicht mehr missen möchte und sowohl im trockenen als auch im nassen Gebrauch sehr gute Ergebnisse bringt!

Scholl Express Pedi
Noch ein Gerät, dass es in die Favoriten geschafft hat! Da ich früher immer bei der Kosmetikerin war und dort regelmäßig eine Pediküre und Fußbehandlung erhalten habe, hat mich ein Hornhaut-Entferner-Gerät bisher nie großartig interessiert. Aber Zeiten ändern sich und man muss alles mal ausprobieren, nicht wahr? Und dieses Teil ist einfach großartig, absolut schmerzfrei, entfernt ganz vorsichtig Hornhaut und Druckstellen von den Füßen, ohne gerötete Haut zu hinterlassen. Mit den verschiedenen Aufsätzen kann man absolut glatte Übergänge an den Füßen zaubern, rauhe Stellen gehören der Vergangenheit an! Geht dazu ratzfatz, noch etwas eincremen hinterher und die Füße sind filmreif :-)


Essence #mymessage Parfum
Über die Parfumreihe von Essence hatte ich bereits anfang des Jahres geschrieben. Und eigentlich gehört hier nicht die Variante "smile" hin, sondern mein absoluter Favorit "luck" (grünes Kleeblatt). Da luck aber erst wieder nachgekauft werden muss, kommt mein 2. Liebling der Parfumreihe hier aufs Bild :-) Leckere Düfte, die zwar nicht unbedingt 10 Stunden durchhalten, aber für einen Tag im Büro/in der Schule absolut ausreichend sind. Gerade luck hat mir so gut gefallen, dass ich in diesem Jahr 3 Flaschen geleert habe....!!!!! Das reicht eigentlich als Antwort, ob es zu den Favoriten gehören darf oder nicht, oder??

Lancome "La viest et belle"
Ganz neu eingezogen bei mir aber es hat mich im Sturm erobert! Selten so ein gutes, leckeres und intensives Parfum erschnuppert! 2 Spritzer reichen hier aus und man duftet den ganzen Abend danach. Sehr, sehr gut und lecker und ich liebe es vom ersten Benutzen an!


Alcina Reinigungs-Schaum
Mein täglicher, abendlicher Begleiter! Ohne den läuft nix mehr! Sanft, schonend, brennt nicht, riecht neutral, entfernt alle Make up Reste absolut mühelos bis zum letzten Rest. Selbst in den Augen brennt es nicht, wenn ich damit die restliche Wimperntusche entfernen möchte. Die Flasche ist aktuell fast leer, hat jedoch eine halbe Ewigkeit ausgereicht und wird jetzt auch von mir nachgekauft. Review wird dann folgen, sobald der Nachschub da ist :-)

Burt's Bees Almond & Milk Handcreme
War ein spontaner Einkauf vor einiger Zeit, den ich in keinster Weise bereue. Selten so eine ausgezeichnete Handcreme gehabt! Man muss dazu sagen: für die schnelle eincremerei für unterwegs ist sie nichts! Die Creme braucht nämlich verhältnismäßig lange, bis sie einzieht. Bis dahin sind die Hände pappig und fettig, man muss erstmal 2-3 Minuten warten bevor man etwas ohne Fingerabdrücke zu hinterlassen anfassen kann. Dafür fühlen sich die Hände dann ausgesprochen weich und gepflegt an und dieses Gefühl hält auch längere Zeit an. Ich benutze die Creme häufig am Abend vor dem zu Bett gehen, dann hat sie genügend Zeit um ihre Wirkung zu zeigen! Auch für etwas sprödere Hautstellen/trockene Stellen z.B. an der Nagelhaut ist sie super geeignet, zieht dort besonders gut ein und pflegt diese trockenen Stellen mehr, als es andere Cremes tun würden.


Tja - das waren sie also - alle meine Favoriten des letzten Jahres!!
Irgendwas dabei, was Euch besonders interssiert? 
Oder was ihr kennt und schon längere Zeit selbst benutzt??



Donnerstag, 10. Dezember 2015

Geshoppt bei Douglas

Als kleines Geburtstagsgeschenk an mich selbst habe ich vor wenigen Tagen eine Bestellung bei Douglas getätigt. Sonntags bestellt, Dienstags war das Päckchen bereits im Haus (und hätte ich bis Montags mt der Bestellung egewartet, dann wären Dank des wöchentlichen Douglas-Newsletters 10 Extra-Pröbchen mit im Päckchen gewesen.... Mist, da war ich wieder zu voreilig!!)

Egal - das Päckchen kam an und der Inhalt gefällt mir natürlich auch ohne Extra-Pröbchen, aber schaut selbst...



Rituals SERENITY Cremeseife 
300 ml zum Preis von 8 Euro

Rituals SERENITY Handlotion
300 ml zum Preis von 13 Euro

Ich hatte beide Produkte vor einiger Zeit probeschnuppern und ausprobieren können und seither den Wunsch, beide zu besitzen.
Die Reihe "SERENITY" hat als Duftbeschreibung "Indian Rose & sweet Almond Oil". Und es riecht so unglaublich gut - der feine und elegante Rosenduft und das süße und intensive Mandelaroma passen einfach perfekt zueinander.
Ich habe beide Flaschen in meiner Küche an der Spüle stehen, dekorativ sehen die beiden Flaschen mit dem silber-schwarzen Deckel nämlich durchaus aus. Sehr lecker, sehr gut, schade nur, dass es aus deser Duftserie wohl keine weiteren Produkte wie Duschgel oder ähnliches gibt. Zumindest habe ich weder bei Douglas noch bei Rituals direkt etwas anderes als diese beiden hier finden können.... :-(



Lancome Parfum "La vie est belle"
Geschenkset incl. Body Lotion und Hypnose Mascara
zum Preis von 39,99 Euro erhältlich

 Das beliebte Parfum "La vie est belle" hatte ich schon länger im Visier. Süß, intensiv, leicht orientalisch angehaucht - das ist genau  meins!! Hier im Set mit den beiden netten Beigaben habe ich nun einfach zugeschlagen, auf was warten?? :-)

In den letzten Tagen habe ich es 2 x verwendet und beide male reichten morgens 2-3 kleine Spritzer in Haar und auf der Kleidung aus, um den ganzen Tag lang dezent danach zu riechen. Sehr gut, sehr elegant, sehr sinnlich! Und ich frage mich, warum ich es nicht schon längst gekauft habe!!


Immer nett: eine passende Body Lotion! Auch von anderen Parfums habe ich die dazugehörenden Body Lotions, verwende diese zwar sehr gerne aber eher selten, z.B. an besonderen Anlässen wie Geburtstag, Weihnachten oder sonstige Festlichkeiten. Das liegt mit daran, dass ich aufgrund meiner Duftstoffallergie die ganz stark parfumierten Dinge eher wie Parfum-Body-Lotions nicht zu häufig verwenden möchte, damit ich keinen Hautreaktionen erhalte (auch das Parfum an sich sprühe ich fast nie direkt auf die Haut, nur auf Kleidung und Haare!)
Bleibt noch die Hypnose Mascara und auf die bin ich ganz besonders gespannt!! Lese immer wieder auf einigen Blogs davon, hatte jedoch noch nie die Gelegenheit, sie auszuprobieren. Mal sehen, ob ich von ihr auch so angetan bin wie viele andere es auch sind!! Ich werde berichten :-)



MAC "Burgundy times nine"
Lidschattenpalette erhältlich zum Preis von 39 Euro

Tja, und das hier war der Hauptgrund meiner Bestellung! Die 9er Lidschattenpaletten sind wirklich mini, aber ich habe sie jetzt auf Instagram etc so häufig gesehen und die Swatch's überzeugten mich jedesmal, dass ich nicht anders konnte! Die Palette enthält 9 perfekt aufeinander abgestimmte Farben, die größtenteils nicht im "normalen" Standardsortiment enthalten sind.
Wirklich groß sind die einzelnen Pfännchen nicht, ungefähr so groß wie ein 5 Cent-Stück. Aber wenn man das GEwicht der einzelnen Pfännchen zusammenrechnet,  haben wir hier 7,2 gramm Lidschatten und das zu einem Preis, für den man normalerweise gerademal 2 verschiedene MAC-Solo Lidschatten erhält (und dann auch nur 3 gramm Lidschatten hat...).
Da man farbige Lidschatten sowieso eher selten aufbraucht (zumindest ich tue das nur alle paar Jahre mal...), hat man hier ein super Preis-Leistungs-Verhältnis und viel Farbauswahl zum vernünftigen Preis. Bisher kam ich leider noch nicht zum ausprobieren, werde das jedoch die nächsten Tage nachholen und dann mit 1 oder 2 Looks die Palette auch nochmal genauer vorstellen!!



Das waren sie also, meine bestellten Produkte!
Die enthaltenen Pröbchen sind nicht der Rede wert, Creme-Pröbchen für Body und Gesicht, die ich vielleicht demnächst mal testen werde. Was sich Hersteller jedoch bei Creme-Proben mit 1 ml Inhalt denken, verstehe ich bis heute nicht.... null aussagekräftig und werden von mir meist als Handcreme zweckentfremdet... :-)

Was man jedoch noch erwähnen kann, ist das zusätzliche Geschenk, das ich aufgrund des Lancome-Sets dazu bekam: diese kleine Miniatur, in er nochmals 4 ml des Lancome Dufts "La vie est belle" enthalten sind.... süß, oder?



Was habt ihr Euch zuletzt bestellt?
Und kennt ihr eins oder mehrere der hier gezeigten Produkte?


Freitag, 23. Oktober 2015

Geshoppt im Oktober




Balea Cremeseife "Kirschblüte" und "Frozen Breeze" - je 0,65 Euro
Von diesen flüssigen Seifen kann man nie genug (auf Vorrat...) haben, also kamen hier gleich mal 2 Sorten mit. Die rechte davon, "Frozen Breeze" ist als limitierte Edition erhältlich und auch in anderen Produktvariationen wie z.B. als Duschgel.



Treaclemoon "sweet apple pie hugs" - 3,95 Euro
Ja, ich habe es wieder getan. Obwohl ich jedesmal wie ein Rohrspatz fluche, bis so ein 500 ml "Eimer" Duschgel geleert ist, konnte ich hier nicht widerstehen. Der Duft nach Apfelkuchen ist einfach unwiderstehlich und so kam dieses Exemplar mit. Außerdem stand da "limitiert" auf der Packung - das allein ist ja schon fast Grund genug, oder?

Dove Duschgel "Pistazie und Magnolie" - 1,55 Euro
Zu den neuen Dove Duschgelen hatte ich ja schon mal vor längerer Zeit berichtet, nun durfte eine neue Version einziehen. Pistazien liebe ich und da hier der Duft auch äußerst ansprechend ist und ich mit der Pflegewirkung der Dove Serie sehr zufrieden bin, kam auch dieses Produkt in den Einkaufskorb. Kommt wohl als nächstes zum Einsatz!

Palmoliv "Feel Good" - 1,15 Euro
Frischer Mango-Duft, fruchtig lecker und gut. Das allein war hier schon der Kaufgrund (und die schöne, sommerliche gelbe Verpackung ... *hust*)

Balea Duschgel "Frozen Breeze" - 0,55 Euro
Wie bei den Cremeseifen schon angedeutet, gibt es in dieser Duftrichtung auch Duschgele. Und für 0,55 Euro macht man hier bestimmt nix falsch!



Balea Intensivpflege shampoo + Spülung "Vanille & Mandelöl" - je 0,65 Euro
Diese Shampooreihe hatte ich schon mal vor einigen Monaten. Und ich war absolut überzeugt davon, toller Duft und die Haare wurden schön weich und glänzend. Und da ich immer etwas mehr Spülung benötige als Shampoo, kaufe ich fast immer Spülung im Doppelpack.  Kennt ihr diese Reihe von Balea?



Balea Augen Make-up Entferner - 1,45 Euro
Ein Dauerbrenner und wird imme rund immer nachgekauft. Die jetzige Flasche hat noch Inhalt für max. 2 x Abschminken, daher war dringend Nachschub nötig. Und ich habe direkt 2 Flaschen gekauft, die wird ja nicht schlecht bei mir und dann habe ich auch mal einen Vorrat davon und muss nicht alle 3-4 Wochen aufs Neue dran denken!

Ebelin Maxi Pads - 0,65 Euro
Unverzichtbar zum AMU abschminken sind diese großen Wattepads. Einfach praktisch und 1 Pad reicht im Normalfall für beide Augen zum abschminken.


Clown Weiß - 2,55 Euro
In wenigen Tagen ist Halloween und wenn alles klappt wie ich mir vorstelle, gibt es hier nach Jahren endlich auch mal einen Halloween Look zu sehen. Schaun wir mal, wie ich das hin bekomme :-)

Balea Handcreme Fruity Harmony - 0,85 Euro
Als ob ich nicht genügend Handcreme's hätte, aber irgendwie wollte die hier auch noch mit...



Aus der aktuellen LE "All about Berries" von P2 kamen letztendlich auch noch 3 Dinge mit. Gerade bei den Nagellacken hätte ich gnadenlos zuschlagen können, da war eine Farbe schöner als die andere.... vorerst gab es aber zum Preis von je 2,25 Euro die Farben
050 grape passion (links) und 080 plum passion (rechts) mit je 13 ml Inhalt.

Darüberhinaus habe ich mir einen der Lippenstifte gekauft, und zwar die Farbe 02 red expression zum Preis von 2,95 Euro.

Eine tolle Farbfamilie, die es hier in der LE gibt, mal sehen ob es bei den drei Dingen bleibt oder ich mir doch noch etwas dazu kaufe :-)










Samstag, 5. September 2015

Für streichelweiche Hände...

Wenn ich eine Macke habe (ok - ich hab eigentlich mehrere, aber darum geht es jetzt nicht...) , dann sind das Handcreme's!

Egal welche Handtasche ich dabei habe, ob ich daheim oder im Geschäft bin, unterwegs beim Einkaufen oder auf einer Autofahrt, am PC sitze oder ins Bett gehe: irgendwo steht immer eine Tube Handcreme! Mind 4 - 5 x täglich creme ich die Hände ein, vor allem nach dem Hände waschen. Wenn ich nämlich eines nicht mag, dann sind das trockene, rauhe und schuppige Hände....



Ganz klar also, das an den strategisch wichtigen Stellen auch immer eine Tube Handcreme stehen muss. Und damit immer eine da steht, freue ich mich auch über jedes neue Produkt, das bei mir Einzug erhält und das ich verwenden und ausprobieren kann!




Essence 24h hand protection balm
Limitierte Winter-Sorten "Apple Cinnamon Punch" (von 2012) und "Cookies & almond" (von 2014)
je ca. 1,50 Euro
Klar, es ist August, wir haben seit Tagen über 30 Grad und ich verwende standardmäßig im Büro den "Apple Cinnamon Punch" und abends vor dem Einschlafen die Sorte "Cookies & Almond" - zwei absolute Winterdüfte, die weihnachtlicher nicht sein könnten. Aber sie riechen einfach super lecker und ich mag die beiden Sorten sehr gerne.
Die Winter-Editionen der Essence-Handcreme's erwarte ich jedes Jahr voller Vorfreude, und wenn mir ein oder gar mehrere der Düfte gefallen, kaufe ich da auch shcon mal gerne auf Vorrat. Hier seht ihr meine beiden letzten Tuben, alles andere ist bereits aufgebraucht - zu schade!!
Pflegewirkung ist bei beiden Variationen nicht übertrieben gut, sogar eher unterer Durchschnitt, aber
a) sie riechen einfach genial gut
b) sie ziehen schnell ein
c) sie riechen einfach genial gut :-)


Handsan mit 5% Urea
Mini-Tube zum Preis von ca. 70 Cent
Habe ich meistens in der Tasche, die ich entweder zum geocachen dabei habe oder aktuell eben in der Hausbau-Phase. Die Tube ist nicht nur klein und handlich, der Inhalt ist dazu auch sehr pflegend und gut. Wurde auch schon mehrfach nachgekauft, da es die perfekte Creme für unterwegs ist, nicht nur wegen der Größe :-)
Die Hände, die zur Zeit durchs arbeiten auf der Baustelleeinfach viel und häufig strapaziert sind, freuen sich über eine Extra-Dosis Pflege zwischendurch. Trockene Hautstellen verschwinden sehr schnell und die Hände fühlen sich direkt wieder etwas weicher an - das Hautgefühl ist damit sehr angenehm. Gerulich ist die Creme recht neutral und damit auch "männertauglich".



Hübner Aloe Vera - lemonfresh *
75 ml zum Preis von ca. 6,50 Euro
Hach - was für ein umwerfend leckerer, zitroniger Geruch. Der noch dazu richtig lange anhält!! Nach dem Eincremen kann man Ewigkeiten an den Händen schnuppern und auch die Umgebung bekommt die zitronige Duftnote sicherlich mit .-)
Eine tolle Handcreme mit guter Pflegewirkung, zieht schnell ein und klebt nicht. Steht bei mir (noch) im Badezimmer und wird dort ab und zu verwendet, wird demnächst jedoch in die Handtasche umziehen, sobald die Essence Apple Cinnamon Variante aufgebraucht ist!

Luvos Heilerde Handbalsam *
50 ml zum Preis von ca. 6 Euro
Geruchlich ist die Handcreme nicht mein Favorit, Erdig eben, so wie die meisten Heilerdeprodukte die ich bisher von Luvos ausprobieren konnte. Allerdings ist die Creme in der Pflegewirkung absolut klasse, sehr langanhaltend und pflegend, die Haut fühlt sich auch nach längerer Zeit noch weich und glatt an. Bis sie restlos eingezogen ist, dauert es eine weile, aber keine Sorge - übertrieben pappige Fingerabdrücke hinterlasst ihr damit nicht. Auf der Tube selbst steht das sogar mit drauf "... ein rückfettender Aktivkomplet mit Carnelinaöl beruhigt die Haut und unterstützt ihre Regeneration!". Also - alles gut! Und das kann man an den gepflegten Händen auch deutlich spüren!!



Burt's Bees
Almond & Milk Handcream
57 gramm zum Preis von ca. 11 Euro
Meine jüngste Errungenschaft und ich liebe, liebe, liebe sie!!! Steht bei mir im Wohnzimmer neben dem Sofa und wird jeden Abend verwendet. Die Creme riecht unglaublich lecker,  zum reinbeißen gut. Viel benötigt man nicht und die Hände fühlen sich sofort weicher und gepflegter an. Leider benötigt sie ein paar minuten länger, bis sie vollständig eingezogen ist und man hinterlässt gerne mal damit einige Schmierspuren, wenn man danach z.B. auf dem Smartphone etwas spielen möchte :-)
Ebenfalls ein kleiner Nachteil: durch die Creme im Tiegel erfolgt die Entnahme direkt mit dem Finger und da hat man gerne mal die Reste unter dem Fingernagel hängen.
Aber egal - diese beiden Kleinigkeiten nehme ich gerne in Kauf, wenn ich danach an den eingecremten Händen schnuppern kann..... so gut, und so weich....! *schwärm*

Lush "Handy Gurugu"
100 ml zum Preis von ca. 11,50 Euro
Das einzige Produkt dieses Posts, dass es schon in einen Extra-Beitrag hier auf den Blog geschafft hat - hier zu finden. Und diese Dose ist bereits ein Nachkauf-Kandidat, so überzeugt bin ich davon! Geruchlich am intensivsten der hier gezeigten Creme's, was mir persönlich sehr gut gefällt (aber bei der Katze für nervöses Bart-Haar-Zucken sorgt und Flucht aus dem Raum *kicher*) , aber selbstverständlich nicht jedermanns Sache ist. Pflegewirkung ist hier ebenfalls hervorzuheben (klar, sonst hätte ich sie ja nicht schon nachgekauft!) sowie der äußerst geringe Verbrauch. Viel braucht man nämlich wirklich nicht, um sich damit die Hände einzucremen. Handy Gurugu steht bei mir daheim direkt am PC und wird immer verwendet, wenn ich längere Zeit hier sitze.


Kennt ihr eine oder gar mehrere der hier gezeigten Creme's? 
Und mal ehrlich - wie oft cremt ihr Euch die Hände ein??





Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir vom Hersteller kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt - vielen lieben Dank dafür!

Montag, 7. Mai 2012

Lush Handy Gurugu

Vor einiger Zeit habe ich mich bei Lush durch das Angebot der Handcreme's probiert. Mitgenommen habe ich letztendlich 2 verschiedene Sorten, eine davon ist die 


100 ml in der Dose
Preis: ca. 10,95 Euro

Als Duftstoffallergiker bin ich bei Produkten, die lange auf der Haut bleiben (wie z.B. Deo oder Handcreme) leider auf Dinge angewiesen, die entweder keine synthetischen Duftstoffe haben, oder die ich durch meine "eigenen Testreihen" doch recht gut vertrage. Bei Handcreme's merke ich einfach, dass ich zwar ab und zu parfümierte Dinge verwenden kann, aber nach einiger Zeit wirkt es sich doch auf Hautausschlag etc. aus. Und da ich ein sogenannter "Vielcremer" bin, müssen zwischendurch Creme's ohne Duftstoffe (z.B. aus der Apotheke) herhalten oder aber - Lush!
Hergestellt nur mit natürlichen Zutaten und damit auch für mich geeignet :-) Vegan ist es übrigens auch!


Beschreibung lt. Lush: Sie duftet nach Vanille, Rose und ein wenig Kamille, und wir machen sie mit tollen Butter-Sorten aus Erdnüssen, Kürbiskernen, Cashew-Nüssen und vielen anderen Sachen, die bewirken, dass deine Hände zart und gepflegt werden. Obwohl sie eine unsere reichhaltigsten und dickflüssigsten Handcremes ist, zieht sie schnell ein und hinterlässt zarte, duftende Hände. Ach ja, und: sie zieht gut ein und macht deine Hände nicht glitschig.

Auffallendes Merkmal bei Lush - der Geruch! Es riecht wirklich stark nach Rose. Vanille oder Kamille kann ich spontan nicht erkennen, dafür kommt ein Kräuteranteil noch deutlich durch. Es riecht gut, aber eben wirklich stark. Empfindlichen Nasen ist das vermutlich zu stark, vor allem bleibt der Geruch auch noch einige Zeit an den Händen!
 Die Handcreme ist in einer kleinen schwarzen Dose mit Schraubverschluss untergebracht. Diese hält richtig dicht, ein Geruch kommt da nicht durch und die Creme bleibt auch schön weich und geschmeidig und trocknet nicht aus.


Die Konsistenz ist sehr fest, vergleichbar ungefähr mit Margarine. Trotzdem lässt sie sich sehr gut und gleichmäßig verteilen und man braucht zum Hände eincremen auch keine große Menge. 

Die Handcreme zieht irre schnell ein. Es dauert keine Minute nach dem Eincremen, da kann ich bereits alles anfassen ohne in der Wohnung meine Fingerabdrücke zu verteilen. 
Und die Pflegewirkung nach dem Eincremen?? Super! Die Hände fühlen sich wahnsinnig weich und gepflegt an und dieses Gefühl hält auch noch lange an. 


Diese Menge reicht mir für 1 x Hände eincremen

Knapp 11 Euro für eine kleine Dose ist ein stolzer Preis, aber die Creme ist sehr ergiebig. Gekauft habe ich sie vor ca. 6 Wochen und noch sieht man kaum, dass ich sie fast täglich abends 1 - 2 x verwende. Ich vermute, dass sie daher locker bis zum Jahresende durchhalten wird :-)

Fazit: würde ich mir jederzeit wieder kaufen, die Pflegewirkung ist wirklich genial und mittlerweile bin ich regelrecht süchtig nach dem Geruch :-)


Donnerstag, 21. Oktober 2010

Dexeryl Handcreme

Wie ich ja bereits in dem ein oder anderen Post erwähnt hatte, bin ich Allergiker in Sachen Duftstoffe, Parfums etc.
Meistens habe ich dieses "Problem" ganz gut im Griff, aber gerade im Bereich der Hände habe ich seit mehreren Jahren Probleme, häufig Ausschlag oder starken Juckreiz. Nähere Einzelheiten will ich hier gar nicht groß beschreiben, aber eins möchte ich erwähnen: Einer der verschiedenen Hautärzte, die ich in den letzten Jahren besucht habe (und die durch die Bank alle völlig nutzlos sind!!!! Dämliche Klugscheißer!! Da kommen dann so Kommentare wie "waschen Sie sich einfach die Hände nicht mehr, Wasser ist aggressiv zur Haut...!" oder "Ziehen Sie doch zum Duschen und Haarewaschen Gummihandschuhe an.... ") hatte tatsächlich einen Tipp für mich, den ich mittlerweile schon häufig im Bekanntenkreis weitergegeben habe:
Die dermatologischen (Hand-)Cremes von Pierre Fabre mit dem Namen "Dexeryl".

Diese gibt es in fast jeder Apotheke zu kaufen in 2 verschiedenen Größen:
  • 250 ml für ca. 7 Euro sowie 50 ml für ca. 4,90 Euro.
Ich habe immer beide Tuben: die kleinere Creme für die Handtasche, die große Creme steht im Badezimmer.

Lt. Beschreibung eignet sich die Creme für alle trockene Hauttypen,
Ganz gleich ob Sie von Natur aus extrem trockene Haut haben oder Ihre Haut durch die Witterung (z.B. die Kälte in der Winterzeit), das Alter oder den beruflichen Kontakt mit Lösungsmitteln trocken geworden ist, DEXERYL bietet jedem medizinische Intensivpflege und optimalen Schutz, selbst bei Neurodermitis und Ichthyosis.
Dabei eignet sich DEXERYL sowohl für das Gesicht als auch für den Körper und für Kinder ebenso wie für Erwachsene.


  • Ich creme mir nach jedem Händewaschen mit einer kleinen Menge die Hände ein. Die Creme ist äußerst ergiebig, zieht super schnell ein, fettet nicht, riecht nicht, man könnte fast sofort nach dem Auftrag z.B. eine Glasscheibe anfassen ohne Fingerabdrücke zu hinterlassen :-)) 
  • Auf Duftstoffe wurde hier völlig verzichtet, so dass auch empfindlich reagierende Personen diese Creme problemlos benutzen können.
  • Meine Kollegin hat ab und zu trockene Stellen im Gesicht und nutzt auch dafür die Dexeryl-Creme. Nach 1-2 Tagen sind die Stellen meistens völlig abgeheilt.
  • Auch an offenen Hautstellen z.B. bei aufgekratzer Haut konnte ich bisher keinerlei Brennen etc. feststellen.
Wer - gerade jetzt zur kommenden Winterzeit - mit trockener oder empfindlicher Haut zu kämpfen hat oder auf sonstige Cremes etwas empfindlich reagiert, dem kann ich diese Handcreme absolut empfehlen!!