Posts mit dem Label Lacura werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Lacura werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 28. Dezember 2013

Favoriten 2013 - Nagellack und Co

Es ist soweit - die Favoriten der letzten 12 Monate stehen fest und den Anfang machen in diesem Jahr:

Nagellacke und Zubehör


Wie auch im letzten Jahr heißt es hier: es sind die Farben,
  • die mir generell am besten gefallen
  • die ich ohne zu zögern wieder kaufen würde
  • die ich Freundinnen schon vorgeschlagen bzw. bereits verschenkt habe
  • die ich mir aussuchen würde, wenn ich nur noch wenige Lacke behalten dürfte!
Die komplette Nagellackstatistik (welcher Lack wurde wie oft getragen) folgt wieder in den ersten Januar-Tagen :-)

Und ja - in diesem Jahr ist nahezu von jeder Marke etwas dabei. Recht viel ist von LE's, aber hey - es waren auch verdammt schöne Lacke dieses Jahr erhältlich, wenn auch leider nur limitiert!

Die Lacke sind wie immer - sofern Blogpost vorhanden - in der jeweiligen Beschreibung verlinkt!


Catrice LE Rocking Royals
Ex Pistols und Rocking Blue
 Gleich zwei Lacke aus einer LE, gezeigt habe ich diese beiden (sogar in Kombination) hier. Beide Lacke wunderschön, leichter Sand-Effekt, super deckend, klasse Haltbarkeit. 

Catrice Put Lavender on Agenda

Ein Lack aus dem früheren Standardsortiment, mittlerweile leider nicht mehr erhältlich. Vor längerer Zeit habe ich ihn auf dem Blog im Rahmen eines kleinen Stampings gezeigt und würde ihn jederzeit genauso wieder tragen. Aber auch solo macht er eine tolle Figur, sieht gepflegt aus und auch bei wichtigeren Terminen ist er ein klarer Favorit für die Fingernägel!


P2 LE Mirror Mirror "sensual purple"
Mal ehrlich, was hat sich P2 eigentlich dabei gedacht, diesen Lack im Rahmen einer LE rauszubringen? Der gehört ins Standardsortiment. Und zwar sofort und auf der Stelle und sollte dort für die nächsten Jahre bleiben! Der Lack ist für mich DAS LE-Produkt 2013, ohne wenn und aber! Ein Traum von einer Farbe, aufgetragen ein absolutes Highlight. Ich bin verliebt und zwar ganz gewaltig!! Ganz viele Tragebilder aus verschiedensten Winkeln gibt es hier zu sehen!

P2 LE Summer Attack - hot berry
Auch in der diesjährigen Sommer LE von P2 waren tolle Nagellacke dabei. Gekauft habe ich mir daraus u.a. dieses orange-rot mit einem irren Funkeln und Glitzern, das sich auf Fotos nahezu gar nicht einfangen lässt. Auch hier: Kompliment für so eine tolle Farbe!! Tragebilder habe ich hier gezeigt.

P2 Glamorous Finish Glitter Top Coat
Endlich mal Standardsortiment, das auch noch erhältlich ist! Dieser silberne Glitter war in 2013 am häufigsten auf meinen Nägeln, häufig als Topper nur auf dem Ringfinger. Den Nailtipp habe ich auf schwarzem Lack lackiert, damit man ihn besser erkennen kann. Diese Schicht wurde übrigens nur mit einem Pinselstrich aufgetragen, so dass man gut sehen kann wie dicht die Glitter-Flakes im Lack enthalten sind! Große Liebe und mein Favorit, um (langweiligen) Nagellack etwas aufzupeppen.


Manhattan Community Colours "Birdy Bordeaux"
Der Nailtipp wird diesem schönen Lack überhaupt nicht gerecht, wesentlich bessere Bilder findet ihr hier, als ich die Community Colours für den Blog lackiert habe. Die Farbe ist traumhaft schön und auch hier kann ich nur aufrufen: nehmt den bitte ins Standardsortiment! Das weinrot-pinke Schimmern ist passend für jede Jahreszeit, für jeden Anlass und für jedes Alter und ich hoffe, dass diese Flasche Mary Poppins-like niemals leer wird!

Artdeco Nr 171
Der einzige Lack, der auch in 2012 bei den Favoriten dabei war. Mittlerweile ist ein gutes Drittel der Flasche aufgebraucht und ich mag ihn nach wie vor sehr. Weinrot, elegant, schimmernd - traumhafter Farbton! Tragebilder gibt es hier zu sehen. 

Astor Royal Bronze
Wieder ein limitierter Lack, aber er müsste derzeit noch  zu kaufen sein! Gezeigt habe ich ihn hier und ich bin nach wie vor von dem schönen changierenden Farbton begeistert. Gerade im Herbst habe ich ihn gerne getragen, erinnert mich an Herbstlaub.

BeYu Holographic 991 Silver Illussion
Ich habe ihn zwar nur einmal getragen (und dabei faszinierende Farbveränderungen festgestellt ...), aber der Lack gefällt mir einfach sehr gut. Tolles Funkeln und Schimmern und der einfach Spaß macht, ihn zu lackieren und zu tragen! Vorgestellt habe ich den Lack hier.


Butter London Rosie Lee
Wow - ein absoluter Hingucker! Glitzriger geht kaum, der Lack ist genial schön!! Das ablackieren lässt zwar etwas Flucherei zu aber die Mühe lohnt sich allemal! Tragebilder könnt ihr hier sehen.

Dior Diablotine
Ich musste ihn haben und bereue den Kauf bis jetzt in keinster Weise. Wunderschönes Erdbeerrot, glänzend, glitzrig, toll! Gezeigt habe ich ihn hier, in Natura wirkt der Lack nochmal viel schöner!

Essie Decadent Dish
Ein dunkler, eleganter Ton der leicht ins bräunliche geht. Eigentlich so gar keine Farbe für mich, aber bei ihm konnte ich einfach nicht widerstehen. Der leichte Schimmer sieht richtig edel aus und auch Decadent Dish wurde in 2013 gerne getragen. Tragebilder habe ich hier gezeigt.


Water Decals
Die hübschen Abziehbildchen haben es mir in diesem Jahr ganz besonders angetan und ich habe sie das ein oder andere mal gerne verwendet. Unter dem Label Water Decals könnt ihr meine bisherigen "Kunstwerke" sehen - oder klickt einfach hier :-) Spielend leichtes anbringen, keine Sauerei, einfach wieder zu entfernen und die Motivauswahl ist schier grenzenlos, wenn man z.B. in ebay danach sucht. Ich bin mir sicher, auch in 2014 werde ich sie häufiger verwenden und evtl. auch mal etwas Nachschub ordern!

Catherine Nagellack Korrekturstift
Er ist genial! Ich habe auch von anderen Marken Korrekturstifte, aber der hier ist wirklich klasse. Kleinere Patzer entfernt er mühelos und - vor allem - ohne dass die Spitze nach 2 Anwendungen ausgefranzt ist oder der vorherige Lack Farbschlieren an der Nagelhaut zeigt. Kann ich absolut empfehlen, vorgestellt habe ich den Korrekturstift hier!

Lacura Schnelltrockner
Pfff - wer braucht High End Produkte wenn es Aldi gibt?? :-) Der Schnelltrockner kostet keine 2 Euro und ist der beste, den ich bisher hatte. Mittlerweile schon die zweite Flasche im Einsatz, Flasche 3 ist auf Vorrat schon gekauft und ich habe ihn schon mehrfach im Bekanntenkreis empfohlen. Top Qualität, ruckzuck sind die Nägel trocken und der Lack trocknet auch längst nicht so schnell ein, wie z.B. die Schnelltrockner von Essence oder Essie. Einen genaueren Bericht findet ihr hier.

Wie findet ihr meine Auswahl? Habt ihr auch etwas davon in Eurem Bestand?

Dienstag, 6. August 2013

Kleiner Tipp: Lacura Schnelltrockner

Ich weiß nicht mehr, wo ich es neulich gelesen habe, aber irgendwer erwähnte (bei Twitter?), dass der Lacura Top Coat ein guter Schnelltrockner sei.

Nun denn - bei meinem letzten Aldi Besuch (Aldi Süd um genau zu sein), warf ich doch einen Blick auf die Nagellacke und schnappte mir besagten Lack.


Lacura Top Coat /Schnelltrockner
12 ml Inhalt zum Preis von 1,99 Euro

Die Verpackung habe ich leider bereits weggeworfen, aber der Lack ist in dem typischen schwarzen Karton von Aldi, wie auch die anderen Nagellacke und sonstige Kosmetikartikel.

Neugierig habe ich ihn abends direkt einmal ausprobiert: erst die Nägel mit einem Farblack in zwei Schichten lackiert, ca. 1-2 Minuten gewartet, dann den Lacura Top Coat darüber gepinselt. Der lack lässt sich ganz einfach auftragen, er ist recht flüssig und lässt sich dadurch hervorragend und gleichmäßig verteilen.
Und was soll ich sagen? Zeitdauer ca. 8  Minuten, bis der Lack trocken war und man ohne Fingerdapper auf den Nagel langen konnte!! Nochmal einige Minuten und vollständig durchgetrocknet. Dazu ein wunderschöner Glanz und die Haltbarkeit ist bis jetzt (Tag 2) auch top - was will man mehr?
Edit: mittlerweile bin ich der Überzeugung, dass er seinen Job sogar besser macht als der Essence Top Sealer - nur mal so am Rande bemerkt :-)


Fazit: absolut empfehlenswert - super Leistung für kleines Geld.