Posts mit dem Label Lancome werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Lancome werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 17. Januar 2016

AMU mit Erika F.

Ein Konzertabend mit der SWR Big Band, Götz Alsmann und Placido Domingo jr. stand am Samstag abend auf dem Programm. Sagenhafte Unterhaltung mit Swing, Jazz und - teils mir völlig unbekannten - Liedern der 20er bis 60er Jahre. Sicher nicht jedermanns Sache aber uns gefällt es und der Abend war richtig schön!

Und zu besonderen Anlässen holt man gerne auch mal "besonderes" Make up aus der Schublade - zumindest ich mache das ganz gerne. Ein besonders schönes Stückchen, das ich besitze, ist die Erika F., einer der schönsten und glänzendsten Lidschatten meiner Sammlung! Nichts fürs Büro, nichts zum shoppen, aber perfekt für einen besonderen Augenaufschlag :-)



Hach - ist dieser metallisch-spiegelnde Glanz  durch die Erika nicht einfach wunderschön? Ich verfalle direkt wieder ins Schwärmen, wenn ich mir diese Bilder ansehe...... *seufz*

 Meine Zutatenliste:



 Weiterhin im Gesicht:
  • Makeup Factory CC Foundation Farbe 07
  • Alcina Concealer
  • Essence i love nude Powder 010 "nude ivory"
  • Makeup Factory Blush Nr 15 "light shiraz"
  • Essence cream to powder Highlighter auf Nase und Wangen
  • MAC Lipstick Plumful

Was war Euer letzter Konzertabend....? 
Und wie gefällt Euch die Erika F.?? :-)

Donnerstag, 10. Dezember 2015

Geshoppt bei Douglas

Als kleines Geburtstagsgeschenk an mich selbst habe ich vor wenigen Tagen eine Bestellung bei Douglas getätigt. Sonntags bestellt, Dienstags war das Päckchen bereits im Haus (und hätte ich bis Montags mt der Bestellung egewartet, dann wären Dank des wöchentlichen Douglas-Newsletters 10 Extra-Pröbchen mit im Päckchen gewesen.... Mist, da war ich wieder zu voreilig!!)

Egal - das Päckchen kam an und der Inhalt gefällt mir natürlich auch ohne Extra-Pröbchen, aber schaut selbst...



Rituals SERENITY Cremeseife 
300 ml zum Preis von 8 Euro

Rituals SERENITY Handlotion
300 ml zum Preis von 13 Euro

Ich hatte beide Produkte vor einiger Zeit probeschnuppern und ausprobieren können und seither den Wunsch, beide zu besitzen.
Die Reihe "SERENITY" hat als Duftbeschreibung "Indian Rose & sweet Almond Oil". Und es riecht so unglaublich gut - der feine und elegante Rosenduft und das süße und intensive Mandelaroma passen einfach perfekt zueinander.
Ich habe beide Flaschen in meiner Küche an der Spüle stehen, dekorativ sehen die beiden Flaschen mit dem silber-schwarzen Deckel nämlich durchaus aus. Sehr lecker, sehr gut, schade nur, dass es aus deser Duftserie wohl keine weiteren Produkte wie Duschgel oder ähnliches gibt. Zumindest habe ich weder bei Douglas noch bei Rituals direkt etwas anderes als diese beiden hier finden können.... :-(



Lancome Parfum "La vie est belle"
Geschenkset incl. Body Lotion und Hypnose Mascara
zum Preis von 39,99 Euro erhältlich

 Das beliebte Parfum "La vie est belle" hatte ich schon länger im Visier. Süß, intensiv, leicht orientalisch angehaucht - das ist genau  meins!! Hier im Set mit den beiden netten Beigaben habe ich nun einfach zugeschlagen, auf was warten?? :-)

In den letzten Tagen habe ich es 2 x verwendet und beide male reichten morgens 2-3 kleine Spritzer in Haar und auf der Kleidung aus, um den ganzen Tag lang dezent danach zu riechen. Sehr gut, sehr elegant, sehr sinnlich! Und ich frage mich, warum ich es nicht schon längst gekauft habe!!


Immer nett: eine passende Body Lotion! Auch von anderen Parfums habe ich die dazugehörenden Body Lotions, verwende diese zwar sehr gerne aber eher selten, z.B. an besonderen Anlässen wie Geburtstag, Weihnachten oder sonstige Festlichkeiten. Das liegt mit daran, dass ich aufgrund meiner Duftstoffallergie die ganz stark parfumierten Dinge eher wie Parfum-Body-Lotions nicht zu häufig verwenden möchte, damit ich keinen Hautreaktionen erhalte (auch das Parfum an sich sprühe ich fast nie direkt auf die Haut, nur auf Kleidung und Haare!)
Bleibt noch die Hypnose Mascara und auf die bin ich ganz besonders gespannt!! Lese immer wieder auf einigen Blogs davon, hatte jedoch noch nie die Gelegenheit, sie auszuprobieren. Mal sehen, ob ich von ihr auch so angetan bin wie viele andere es auch sind!! Ich werde berichten :-)



MAC "Burgundy times nine"
Lidschattenpalette erhältlich zum Preis von 39 Euro

Tja, und das hier war der Hauptgrund meiner Bestellung! Die 9er Lidschattenpaletten sind wirklich mini, aber ich habe sie jetzt auf Instagram etc so häufig gesehen und die Swatch's überzeugten mich jedesmal, dass ich nicht anders konnte! Die Palette enthält 9 perfekt aufeinander abgestimmte Farben, die größtenteils nicht im "normalen" Standardsortiment enthalten sind.
Wirklich groß sind die einzelnen Pfännchen nicht, ungefähr so groß wie ein 5 Cent-Stück. Aber wenn man das GEwicht der einzelnen Pfännchen zusammenrechnet,  haben wir hier 7,2 gramm Lidschatten und das zu einem Preis, für den man normalerweise gerademal 2 verschiedene MAC-Solo Lidschatten erhält (und dann auch nur 3 gramm Lidschatten hat...).
Da man farbige Lidschatten sowieso eher selten aufbraucht (zumindest ich tue das nur alle paar Jahre mal...), hat man hier ein super Preis-Leistungs-Verhältnis und viel Farbauswahl zum vernünftigen Preis. Bisher kam ich leider noch nicht zum ausprobieren, werde das jedoch die nächsten Tage nachholen und dann mit 1 oder 2 Looks die Palette auch nochmal genauer vorstellen!!



Das waren sie also, meine bestellten Produkte!
Die enthaltenen Pröbchen sind nicht der Rede wert, Creme-Pröbchen für Body und Gesicht, die ich vielleicht demnächst mal testen werde. Was sich Hersteller jedoch bei Creme-Proben mit 1 ml Inhalt denken, verstehe ich bis heute nicht.... null aussagekräftig und werden von mir meist als Handcreme zweckentfremdet... :-)

Was man jedoch noch erwähnen kann, ist das zusätzliche Geschenk, das ich aufgrund des Lancome-Sets dazu bekam: diese kleine Miniatur, in er nochmals 4 ml des Lancome Dufts "La vie est belle" enthalten sind.... süß, oder?



Was habt ihr Euch zuletzt bestellt?
Und kennt ihr eins oder mehrere der hier gezeigten Produkte?


Sonntag, 10. Mai 2015

7 shades of ... PINK

Und weiter geht es - die nächste Runde von Steffi's Blogparade hat gestartet!

7 verschiedene Nuancen, aber nur eine Produktkategorie - und das alles in der Farbe PINK!!

Und was ist da passender als Lippenstifte? Meine große Leidenschaft, denn pinke Lippenstifte trage ich wesentlich häufiger als z.B. rote Lippenstifte, ca. 70% der Zeit habe ich eine pinkfarbene Nuance aufgetragen! Ob hell, kräftig, intensiv, dunkel, schrill, zurückhaltend, es gibt soooo viele verschiedene Pink-Töne und ich freue mich jetzt schon, wenn ich auch bei anderen Blogposts neue pinke Ideen bekommen werde!


Alle Beiträge könnt ihr dnan bei Steffi sehen, wer mag kann auch selbst mitmachen, dafür habt ihr jetzt Zeit bis Anfang Juni!

 Die Wahl meiner Nuancen lief im Gegensatz zum letzten mal recht zügig ab.
Herausgekommen sind nicht nur 7 Nuancen, sondern auch 7 verschiedene Hersteller! Mit dabei sind nicht nur derzeit erhältliche sondern auch limitierte sowie bereits ausgelistete Produkte.



1 - Alverde Lippenstift Nr 29 "Fabulous Pink"
Ganz neu  ist dieser Lippenstift seit Anfang des Jahres in den Alverde Theken eingezogen. Einige Bilder dazu habe ich hier bereits gezeigt und ich habe Fabulous Pink in den vergangenen Wochen bereits mehrfach getragen. Sehr schönes, etwas dunkleres Pink mit bläulichem Unterton.

2- Astor Lip Butter "Unguilty Pleasure"
Von den hier gezeigten Lippenstiften ist Unguilty Pleasure mit 100%iger Sicherheit der Lippenstift, der bisher am häufigsten getragen wurde. Sieht man auch schon an der fast völlig abgenutzten Oberfläche der Hülle, da ist fast nichts mehr lesbar :-) Ich schätze mal, dass bereits mehr als 2/3 des Lippenstifts aufgebraucht sind und ich würde ihn mir sofort wieder nachkaufen. Ganz dezentes Pink, dazu ein wunderbares pflegendes Tragegefühl. Die Haltbarkeit ist jetzt nicht sooo hoch, aber das ist hier absolut ok für mich. Einen Beitrag dazu gab es hier.

3 - Manhattan Bloggers Choice "Meet me at the district"
War limitiert und dürfte mittlerweile auch nicht mehr erhältlich sind. Hammerfarbe und als ich an pinke Lippenstifte dachte, fiel mir dieser hier als erstes ein.... ich glaube, pinker geht nimmer!! :-) Bilder des Lippenstifts gibt es z.B. hier.

4 - Lancome Rouge in Love 377N
So ein schöner Lippenstift, den muss ich wirklich öfter tragen! Denke ich immer, wenn ich  ihn ansehe und dann lege ich ihn wieder auf die Seite "damit er nicht so schnell aufgebraucht wird".... *lach* Haltbarkeit übrigens irre gut, bei den Swatchs die ich gestern gemacht habe, ist von diesem Lippenstift immer noch ein schwacher Rest zu sehen.... :-) Ach ja, Tragebild z.B. hier.

5 - Essence long lasting "I love cake pop"
Die Essence Lippenstifte haben wirklich ein paar hübsche Farben mit im Sortiment, einer davon ist dieser schöne Sommerton, ein tolles etwas leuchtenderes Pink. Gefällt mir unheimlich gut und ich denke schon, dass er jetzt im Sommer auch öfter Verwendung finden wird. Ein Tragebild habe ich z.B. hier gefunden.

6 - P2 LE Mission Summer Look "pretty in pink"
Eine ältere P2 LE, von der dieser Lippenstift her stammt. Und Pretty in Pink ist wohl der hellste der hier gezeigten Töne, man muss aufpassen dass es nicht zu sehr nach 80er Jahre-Look aussieht, aber irgendwie hat die Farbe was!

7 - Catrice Made to stay "Mission PINKpossible"
Kein Lippenstift, aber was wäre pinkiger als diese Knallerfarbe? Mission PINKpossible ist nichts für schüchterne, eindeutig nicht! Der Lip Polish knallt und leuchtet, fällt auf und ist schrill und sieht dabei so unfassbar gut aus - ich freue mich wenn die heißen Sommertage kommen, denn dann ist es die richtige Jahreszeit für Mission PINKpossible! Bilder gibt es in diesem Blogpost.



Und welcher pinke Farbton gefällt Euch am besten??
Habt ihr einen der hier gezeigten Lippenstifte?



Mittwoch, 20. August 2014

AMU 20. August 2014

Da hat man haufenweise Sleek Paletten im Schrank stehen und benutzt sie relativ selten. Das geht ja gar nicht! Heute morgen also die wunderbare Vintage Romance rausgesucht und fröhlich drauf los gepinselt.... die Farben sind einfach soooo schön und das Auge durfte mal wieder in pink-braun erstrahlen *gg*


 Meine Zutatenliste:

 Weiterhin im Gesicht:

Montag, 16. Dezember 2013

AMU Urban Decay Vice 2 - #1

Lange bin ich um sie herumgeschlichen, doch jetzt gehört sie mir: die wunderbare Urban Decay Vice Palette 2.

Bevor ich jedoch die Palette genauer zeige und swatche, wollte ich Euch erst einige AMUs zeigen, die ich direkt nach dem Erhalt mit ihr geschminkt habe. Die Farben sind ein Traum, so schön intensiv, weich, seidig und in zig Variationen einsetzbar.

Genug geredet - hier folgt Look #1 mit der Urban Decay Vice 2


Meine Zutatenliste:
  • Zoeva Eyeshadowbase
  • Essence monolidschatten 22 Blockbuster
  • Urban Decay Vice 2 lt. Foto (Strike, Stash, Smokeout, Rewind, Ambush)
  • P2 Dip Waterproof Eyeliner als Lidstrich
  • Zoeva Graphic eyes "Lucky Penny" auf der Wasserlinie
  • Catrice Better than false lashes Mascara waterproof
  • Essence Augenbrauenstift braun + Alverde Augenbrauengel klar



Weiterhin im Gesicht:

Sonntag, 28. April 2013

Liebe in PINK

War ich im Winter stark auf dunklere, pflaumenfarbene Lippenstifte eingeschossen, so trage ich derzeit - so häufig es nur geht - nur noch diese Farbfamilie...


 Pink in allen Farbschattierungen und so weit das Auge reicht und ich liebe es!

Von links nach rechts seht ihr hier:
  1. Essence LE Home sweet Home - Berry me home
  2. Catrice LE Hollywood's Fabulous 40ies - Holly Rose Wood
  3. Dior Addict Extreme - 789 Belissima
  4. Catrice Ultimate Colour  - 210 Pinkadilly Circus
  5. Lancome Rouge in Love - 377N
  6. Astor Heidi Kollektion - 005 Arty
  7. Essence Stay matt - 02 smooth berry

Die Farben sind frisch, leuchtend, teilweise etwas knallig und auffallend und doch im Gesamtbild - solange das Augen Make up nicht zu dominant ist - einfach ein schöner Hingucker.

Nachfolgend die Swatchs auf Lippen bzw. auch im Gesamtbild zu sehen.






Mein Favorit ist der (leider limitierte) Essence Lippenstift Berry me home, der je nach Lichteinfall mal eher rötlich, mal mehr pink aussieht.
Direkt gefolgt vom Lancome Rouge in Love 377N, der ein wirklich außergewöhnlich schönes, reines pink hat.
Und welche Farbe gefällt Euch am meisten?