Posts mit dem Label Maybelline werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Maybelline werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 12. Juni 2016

Concealer im Vergleich

Da sich in meinen Make up Schubladen mittlerweile auch immer mehr Concealer anhäufen, dachte ich, dass Euch vielleicht ein kleiner Vergleich meiner aktuellen Concealer Produkte interessieren würde. Kurz und schmerzlos möchte ich zu jedem Produkt einfach nur ein paar Worte zu den Kriterien: Preis, Verpackungsform, Farbe und meine Anwendungsbereiche sagen.



Der ein oder andere Concealer befindet sich teilweise auch schon länger in meinem Besitz, aber eine kurze Internetrecherche zeigte mir, dass sie alle noch im Laden erhältlich sind :-)
Soweit vorhanden, habe ich eine Review übrigens bei den jeweiligen Beschreibungen verlinkt.

Bei allen Produkten handelt es sich übrigens um den hellsten Farbton mit Ausnahme des Maybelline Fit me Concealers (Nr 9).




1 - Catrice Camouflage Cream (Review hier)
Inhalt: 3 gramm
Farbe: 010 ivory
Preis: ca. 3 Euro
Verpackungsfom: Tiegel mit Schraubverschluss
Meine Anwendungsbereiche: bei Pickelchen oder stärkeren Rötungen z.B. am Kinn, seitlich der Nase etc. Aufgrund der etwas cremigen Konsistenz verwende ich es jedoch NICHT unter dem Auge, da es sich bei mir etwas in den Augenfältchen absetzt.

2 - Alverde Duo Concealer (Review hier)
Inhalt: 5 ml (Coffein-Serum) bzw. 5,5 ml (Concealer)
Farbe:  gibt nur eine Farbe .-)
Preis: ca 3,95 Euro
Verpackungsfom: Flasche mit Schwämmchenapplikator
Meine Anwendungsbereiche: unter dem Auge, wirkt etwas  aufhellend. Benutze ich nur ab und zu im Sommer.  Für stärkere Abdeckungen eher nicht geeignet.

3 - Essence Pure Nude Concealer (Review hier)
Inhalt: 3,2 gramm
Farbe: 010 pure beige
Preis: ca. 2,50 Euro
Verpackungsfom: Herausdrehbarer Stift
Meine Anwendungsbereiche: unter dem Auge (dünn!) sowie auch für Rötungen seitlich der Nase und am Kinn.

4 - Essence all about matt! high covering concealer
Inhalt: 12 ml
Farbe: 010 matt beige
Preis: ca 1,99 Euro
Verpackungsfom: Tube, Inhalt ist recht flüssig
Meine Anwendungsbereiche: unter dem Auge, am liebsten in Kombination ohne Foundation und nur Puder drüber (z.B. für kurze Einkaufstour etc, jedoch weniger für ganztägige Ereignisse, bei denen es 8-10 Stunden "sitzen" sollte)

5 - Catrice Re-Touch Light Reflection Concealer
Inhalt: 1,5 ml
Farbe: 005 Light Nude
Preis: 3,99 Euro
Verpackungsfom: Stift mit Pinselform (durch Drehen am Stiftende wird Concealer in den Pinselkopf gedrückt)
Meine Anwendungsbereiche: in allen anderen Bereichen hervorragend einsetzbar. 

6 - NYX HD Photogenic Concealer
Inhalt: 3 gramm
Farbe: CW01 Porcelaine
Preis: ca 7 Euro
Verpackungsfom: Flasche mit Schwämmchenapplikator
Meine Anwendungsbereiche: in allen Bereichen hervorragend einsetzbar (dünn auftragen, sonst kann es etwas krümeln).

7 - Misslyn Concealer (Review hier)
Inhalt: 4 ml
Farbe: 03
Preis: ca 6 Euro
Verpackungsfom: Flasche mit Schwämmchenapplikator
Meine Anwendungsbereiche: in allen Bereichen hervorragend einsetzbar (mein Liebling und schon xmal nachgekauft!)

8 - Alcina Cover Coat Concealer
Inhalt: -
Farbe: 010 light
Preis: ca 11 Euro
Verpackungsfom: Stift mit Pinselform (durch Drehen am Stiftende wird Concealer in den Pinselkopf gedrückt)
Meine Anwendungsbereiche: in allen Bereichen hervorragend einsetzbar

9 - Maybelline Fit me Concealer
Inhalt: 6,8 ml
Farbe: 10 
Preis: ca 7 Euro
Verpackungsfom: Flasche mit Schwämmchenapplikator
Meine Anwendungsbereiche: unter den Augen oder auch seitlich der Nase. Da die Farbe verhältnismäßig dunkel ist (10 ist leider NICHT der hellste Farbton sondern die Nuance 15 ist heller!), kann ich sie nur mit reichlich Sommerbräune benutzen.

10 - Make up Factory Light Reflecting Concealer
Inhalt: 2,5 ml
Farbe: 1 Luminous beige
Preis: ca 18 Euro
Verpackungsfom: Stift mit Pinselform (Klick-Knopf am Stiftende, es wird Concealer in den Pinselkopf gedrückt)
Meine Anwendungsbereiche: Farbe ist verhältnismäßig dunkel und dunkelt auch noch nach. Daher kann ich sie nur mit Sommerbräune benutzen. Lässt sich aber gut verteilen und ist daher überall einsetzbar



 Meine klaren Favoriten sind übrigens in entsprechender Reihenfolge diese hier:
  • Misslyn (Nr 7)
  • Alcina (Nr 8)
  • Catrice Light Reflecting Concealer (Nr 5)
  • NYX HD (Nr 6)
Welche der gezeigten Concealer kennt ihr? 
Bzw. welche Concealer benutzt ihr selbst oder könntet ihr sogar empfehlen?

Mittwoch, 22. April 2015

AMU 19. April 2015

Auf Instagram hatte ich bereits ein Bild dieses orangen AMUs gezeigt. Geschminkt und getragen am vergangenen Sonntag, als wir zum leckeren Essen bei meiner Mama eingeladen waren.

Verwendet habe ich einen von mir viel zu wenig beachteten Lidschatten, einen Mono Lidschatten von Wet'n'Wild. Penny nennt sich das gute Stück und wer Wet'n'Wild kennt,  kennt wohl auch dieses orange-goldene Schönheit... leider wird er auf der deutschen Homepage nicht mehr aufgeführt, ich fürchte, der ist aus dem Sortiment gegangen. War ja klar - immer die schönsten Teile die ausgewechselt werden *nerv*

Passend dazu habe ich einen älteren Lip Laquer von Artdeco verwendet, ein perfekt passendes orange das mir unheimlich gut gefällt. Auch das ein produkt, das viel zu wenig verwendet wird. Ich habe ihn direkt mal etwas weiter nach vorne und damit in morgenliche Reichweite gestellt.... mal sehen, ob es etwas bringt :-)


 Meine Zutatenliste:
  • P2 Eyeshadow Base
  • Alverde warm vanilla zum verblenden
  • wet'n'wild "Penny" auf dem beweglichen Lid
  • MAC Cranberry in der Lidfalte
  • MAC Club am unteren Wimpernkranz
  • Alverde amazing beige im Innenwinkel
  • MAC Kajal "Prunella" auf der Wasserlinie
  • Maybelline master precise liquid eyeliner als Lidstrich
  • Essence I like long lashes Mascara
  • Essence Augenbrauenpuder + Essence Augenbrauengel klar



 Weiterhin im Gesicht:

 Gerade an so sonnigen, schönen Tagen wie wir sie derzeit haben, mag ich diese orange- und korallfarbenen Töne sehr gerne, gerade als Lidschatten (dann aber mit dunklem Lidstrich, damit es nicht verheult aussieht), macht diese Farbe richtig was her!

Montag, 23. Februar 2015

Sleek Week - Runde III

Und los geht es mit der dritten Runde "Sleek Week" und Tag 1 unserer Looks...!


Und da bei mir Look Nummer 1 zur Sleek Week startet erfahrt ihr jetzt auch von mir, um welche Sleek Palette es sich handelt....


Na, kennt ihr dieses gute Stück?? Es ist die PPQ Me, myself and eye. Mein Exemplar sieht schon etws mitgenommen aus, aber so ist es eben wenn man eine Palette hat, die relativ häufig verwendet wird - Gebrauchsspuren sind zu sehen und das ist gut und richtig so, denn dafür habe ich sie ja gekauft :-)


 Die Palette war limitiert und stammt aus dem Jahr 2011, wenn ich mich richtig erinnere. Ich habe gegoogelt, so spontan konnte ich jedoch keinen Shop finden der sie noch vorrätig hat. Bei Interesse einfach mal die Augen bei ebay oder Kleiderkreisel aufhalten!

Die Palette hat einige interessante Farbtöne dabei, z.B. das hübsche helle olivgrün rechts oben, der korallrote Lidschatten in der oberen Reihe oder auch der perfekte fliederfarbene Ton aus der unteren Reihe. Einige AMUs mit dieser Palette habe ich hier auf dem Blog bereits gezeigt, z.B. hier und hier.

Für den heutigen Beitrag habe ich u.a.das besagte Flieder verwendet, aber auch den silbernen Ton unten links. Mir gefällt das Ergebnis und mit dem wunderbaren Plumful von MAC auf den Lippen habe ich auch die perfekte Lippenstift-Kombi gefunden :-)


Meine Zutatenliste:
  • P2 Eyeshadowbase
  • NYX Jumbo Pencil MILK als helle Base auf der inneren Hälfte des beweglichen Lids
  • Maybelline Color Tattoo "Pomegranate" als dunklere Base auf der äußeren Hälfte des beweglichen Lids
  • Sleek PPQ Me, myself & eye lt. Foto: silber im Innenwinkel, flieder auf der mitte des beweglichen Lids, bordeaux im Außenwinkel und in die Lidfalte geblendet.
    am unteren Wimpernkranz schwarz ganz außen, verwischt mit flieder, zum Innenwinkel hin silber und weiß, weiß auch unter der Augenbraue als Highlighter
  • Alverde warm vanilla zum verblenden
  • Misslyn graphite auf der Wasserlinie
  • Maybelline master precise liquid eyeliner als Lidstrich
  • Misslyn XXL Volume Mascara waterproof
  • Essence Augenbrauenpuder + Essence Augenbrauengel klar


 Weiterhin im Gesicht:
Ich hoffe, Euch gefällt meine Version mit der Sleek Me, myself and eye Palette!
Bereits morgen könnte ihr den nächsten Look mit der Palette sehen, da geht es dann nämlich weiter mit Melanie von Kalter Kaffee

Und hier nochmal die komplette Liste:

Montag -  Cosmetic-Wife
Dienstag - Kalter Kaffee
Mittwoch - Smoke & Diamonds
Donnerstag - Roses of Beauty
Freitag- I need sunshine
Samstag - Zusammenfassung auf allen Blogs


Tja.... war da nicht noch was???

Richtig! Jetzt seid nämlich IHR gefragt! Wir würden uns freuen, wenn ihr mitschminkt und uns Euren Look zeigt! Gerne könnt ihr den Beitrag hier hochladen! Und genau dieser Link wird bei den anderen Mädels auch sein, so dass Euer Beitrag nicht nur hier sondern auch bei allen anderen zu sehen sein wird! Hört sich gut an, oder? :-)

Edit: selbstverständlich dürft ihr die Farben der PPQ Palette mit passenden Alternativen ersetzen und trotzdem mitschminken, das ist ja klar!! :-)



Dann legt los, schwingt den Pinsel und macht mit!
Wir freuen uns auf viele Beiträge von Euch und hoffen, Euch gefällt die aktuelle Runde, die Palettenwahl und natürlich auch die Mitmach-Aktion!!

Samstag, 10. Januar 2015

Favoriten 2014 - Augenprodukte

Ein Post zu den Favoriten 2014 fehlt noch! Und ich habe nicht umsonst etwas länger dafür gebraucht, tue ich mich doch gerade sehr schwer meine liebsten Lidschatten & Co herauszusuchen....

Aber ein paar Dinge habe ich doch in die Hände bekommen, von denen ich behaupten kann, dass sie zu den Jahresfavoriten 2014 gehören und zwar im Bereich der....

Augenprodukte

Bei 2 oder 3 Dingen war ich mir sofort sicher. Aber Kajalstifte? Und vor allem Lidschatten? Ich war so sprunghaft, habe mich in 2014 quer durch meinen Bestand geschminkt. Manche Dinge wurden mehrfach und über einen längeren Zeitraum verwendet, andere kamen zwar etwas seltener aber dafür nicht weniger gerne zum Einsatz. Letztendlich habe ich mich jedoch für diese Dinge hier entschieden...


Von all diesen Produkten kann ich behaupten, dass ich sie sehr gerne benutze, mich jedes einzelne mal freue wenn ich sie verwende, ich mich 100%ig auf sie verlassen kann und ich sie auch jederzeit meiner besten Freundin weiterempfehlen würde, ohne ein schlechtes Gewissen zu bekommen! :-)

Aber von vorne:


Dior 5 Couleurs "Petal Shine"
Gleich zu Beginn die Palette, die auch im letzten jahr bei den Jahresfavoriten dabei war. Petal Shine war meine erste Dior Palette und ich liebe sie abgöttisch, nehme sie auch sehr gerne im Gepäck mit, wenn ich mal 2 oder 3 Tage unterwegs bin. Die Farben sind sowohl für jeden Tag verwendbar, aber durch das schöne violett geht damit auch ein etwas dunkleres Abend Make up. Alle vier Farben sind wunderschön zart und weich, ich würde mir die Palette sofort wieder kaufen. Einen eigenen Blogpost bekam die Palette vor längerer Zeit natürlich auch schon!

Swatchs bei allen drei Lidschatten OHNE BASE, NUR MIT DEM FINGER AUFGETRAGEN!!!

Catrice Velvet Matt "vanillaty fair" (links im Bild)
Seit ich diesen hellen, matten Lidschatten von Catrice besitze, verwende ich ihn wirklich ausnahmslos bei jedem einzelnen AMU! Man sieht auch schon eine kleine Kuhle, was einmal die häufige Verwendung zeigt aber auch, wie ergiebig er ist! Immerhin besitze ich ihn schon seit ca. 6 Monaten, dafür ist er ja wirklich noch top in Schuss!
Vanillaty Fair hat eine ganz bestimmte Verwendung bei mir: das aufhellen des Innenwinkels! Und das macht er so gut, so perfekt, so absolut klasse - ich bin absolut begeistert und verwende im Innenwinkel nichts anderes mehr! Für den Auftrag nehme ich einen schmalen, leicht fluffigen Lidschattenpinsel, stippe 1 x in den Lidschattentopf und trage ihn - gut nach außen verblendet - im Innenwinkel des Auges auf. Der Unterschied von "ohne" zu "mit" Vanillaty Fair ist unglaublich, der Blick wirkt gleich viel wacher, das AMU sieht viel stimmiger aus. Hättet ihr dazu eigentlich Interesse, einen eigenen Blogpost zu sehen?? Vielleicht im Rahmen der kleinen Schminkschule....?

MAC "Woodwinked" (mittig im Bild)
Bei diesem Lidschatten kann ich nur sagen: "am Counter gesehen, geswatcht, verliebt, gekauft, immer noch glücklich!" Von allen MAC Lidschatten, die ich besitze, ist er derjenige mit der buttrigsten Textur und genau solche Lidschatten mag ich ja richtig gerne. Woodwinked ist gerade im Herbst eine tolle Farbe, aber falls er solo getragen wird würde ich ihn zumindest entweder mit schwarzem Lidstrich oder schwarzer Wasserlinie kombinieren, da die Augen sonst schnell müde aussehen können. Nichtsdestotrotz ein Lidschatten, der in 2014 wieder vermehrt benutzt wurde. Und auch jetzt beim swatchen dachte ich wieder ".... sooo hübsch!" Ein AMU gibt es z.B. hier .

P2 metal eyes "taupe elephant" (rechts im Bild)
Diesen Lidschatten habe ich 2012 gekauft. Und - so leid es mir tut - leider ist er nicht mehr im Standardsortiment erhältlich. Ich mag taupe elephant von anfang an, aber gerade im letzten viertel Jahr trug ich ihn wirklich extrem oft!! Solo, sowohl am oberen als auch am unteren Wimpernkranz, dazu eine dunkle Wasserlinie, mehr braucht es nicht! Tolle Pigmentierung und ein wunderschöner Schimmer. Einen Blogpost sehr ihr hier, ein AMU z.B. hier .



P2 Impressive Gel Kajal "dramatic brown"
Von diesen P2 Kajalstiften habe ich mittlerweile 3 Stück, mein Liebling davon ist dieser dunkle braune Kajal. Auf der Wasserlinie sehr gut verträglich, lässt sich gut auftragen und wird farblich schön deckend. Und er hält und hält und hält.... perfekt! Ein AMU damit gibt es z.B. hier.

Essence Gel Eye Pencile "blue lagoon"
Einfach sagenhaft gut, diese Kajalstifte! Es gibt einen eigenen Blogpost dazu und auch bei den Meistgeklickten Posts in 2014 waren diese Kajalstifte vertreten. Die blaue Variante "blue lagoon" habe ich etwas häufiger getragen, ein schöner Kontrast zu meinen grünen Augen und ein schimmernder Hingucker, der auch nach 8 Stunden immer noch perfekt zu sehen ist!

P2 perfect look kajal in schwarz
Der Beste! Was soll ich da sonst noch schreiben? Ich habe ihn sicher schon 4 oder 5 x nachgekauft und auch jetzt ist er wieder kurz vor dem geleert sein und wird selbstverständlich wieder gekauft. Ich hoffe, dass P2 diesen Kajal nie aus dem Sortiment nehmen wird, denn genauso wie er ist, ist er einfach perfekt! Er lässt sich perfekt deckend auftragen und hält bombenfest, sowohl auf der Wasserlinie (mein Haupteinsatz) als auch als Lidstrich. Perfect eben :-)


Zoeva Eye Blender Nr. 225
Dieser Pinsel ist einfach klasse und aus meiner täglichen AMU-Schminkerei keinesfalls mehr wegzudenken. Sobald der Lidschatten aufgetragen ist, mache ich mit ihm den letzten Feinschliff, indem ich die Ränder damit absofte und verblenden kann. Er ist nicht zu weich, so dass man mit ihm schön präzise arbeiten kann. Keine Ahnung, wie ich vor ihm meine AMUs geschminkt habe, aber jetzt könnte ich nicht mehr auf ihn verzichten!

Maybelline Master Precise Liquid Eyeliner
Dieser Liquid Liner war im Herbst als Gratis-Beigabe bei einem Schminkbuch im DM mit dabei. Und ich bin seit der ersten Benutzung wirklich hochzufrieden damit: Der Eyeliner heisst nicht nur "precise", er ist es auch! Mit absoluter Genauigkeit kann man hier den Lidstrich malen, die Linie bleibt gleichmäßig dünn, verläuft nicht, hält dauerhaft. Ich finde den Stift sehr gut, mache nur in den letzten Monaten oft AMUs ohne einen Lidstrich so dass der Einsatz einfach nicht sehr häufig ist.

RevitaLash Wimpernserum
Ich will nicht mehr Ohne, so einfach ist das! Warum? Schaut einfach hier!

Misslyn Volume Mascara XXL waterproof
Ich komme mit vielen Wimperntuschen zurecht -  zum Glück! Ob es an meinem Ausgangsmaterial liegt oder ich bisher einfach meistens Glück hatte bei der Wahl der Wimperntusche - keine Ahnung! Aber jetzt habe ich einen neuen Favorit.... Die Misslyn Mascara lässt die Wimpern nicht verklumpen,  hält toll und färbt sie tiefschwarz ein. Nichts Neues? Können ja viele Wimperntuschen. Aber soooo schön aufgefächert und getrennt, also DAS hatte ich noch bei keiner Mascara, ganz ehrlich!



Das waren sie - meine Favoriten im Bereich der Augenprodukte. Etwas dabei, was ihr kennt? Nachvollziehen könnt? Genauso seht? Gar nicht zustimmen könnt? Oder interessiert Euch noch etwas genauer?

Wer übrigens nochmal schauen mag, hier sind die anderen Jahresfavoriten Posts für 2014:

Montag, 27. Oktober 2014

Sleek Week - Runde II

Es geht mit unserer neuen Runde Sleek Week los und ich darf Euch den ersten Look präsentieren:



Wie gestern bereits angekündigt, werden ab heute jeden Tag wieder 6 Blogger einen Look zeigen.
Im Gegensatz zum letzten mal wird es jedoch nicht jeden Tag eine andere Palette sein, sondern wir haben eine Eurer Ideen aufgegriffen und werden jeden Tag die gleiche Palette verwenden!!

Ganz einfach war es nicht, aber es gab tatsächlich eine Palette, die jede von uns 6 besitzt.....


Erkennt ihr  das gute Stück? Sie war neben der Sleek Original meine erste Sleek Palette und nach wie vor liebe ich sie sehr und verwende sie verhältnismäßig häufig....

Es ist die Sleek Storm!!

Neun schimmernde und 3 matte Farben, alle perfekt für die jetzige Jahreszeit geeignet und durchgängig toll pigmentiert:



Im Rahmen unserer letzten Sleek Week hatte Diana bereits diese Palette vorgestellt, nun werdet ihr in dieser Woche von uns allen nochmal Make ups damit sehen. Ich bin jetzt schon mega gespannt, was die anderen alle damit geschminkt haben bzw. schminken werden. Abgesprochen haben wir uns nämlich nicht :-) Trotzdem bin ich mir absolut sicher, dass jeder von uns andere Kombinationen verwenden wird.

Auch hier auf dem Blog gab es schon des öfteren ein Make up mit der Storm zu sehen, z.B. hier und hier und hier.

Und hier ist das heutige Make up. Verwendet habe ich dafür die angekreuzten Farben, gerade dieses braun-nugat links unten ist ein wunderschöner Ton. Diesen dunklen Farbton habe ich sowohl außen als auch im Innenwinkel aufgetragen. Mittig vom Lid dann die beiden helleren, schimmernden Töne so dass es aussieht, als ob sich das Licht auf dem Lid spiegeln würde. Verblendet noch mit dem hellen, matten Ton, Lidstrich und fertig:


Meine Zutatenliste:
  • Manhattan Eyeshadowbase
  • Catrice Bring me frosted cake zum verblenden
  • Sleek Storm - Farben lt. Foto
  • Zoeva Graphic Eyes Funky Soul auf der Wasserlinie
  • Catrice Velvet Matte Eyeshadow Fairy Cake im Innenwinkel
  • Maybelline master precise liquid eyeliner
  • Essence Lash Princess Mascara
  • Catrice Eyebrowfiller



 Weiterhin im Gesicht:

 Ich hoffe, Euch gefällt meine Version mit der Sleek Storm Palette. Gleich morgen geht es weiter und zwar bei Godfrina - schaut auch dann wieder rein und habt viel Spaß mit unserer Sleek Week :-)