Posts mit dem Label NYX werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label NYX werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 12. Juni 2016

Concealer im Vergleich

Da sich in meinen Make up Schubladen mittlerweile auch immer mehr Concealer anhäufen, dachte ich, dass Euch vielleicht ein kleiner Vergleich meiner aktuellen Concealer Produkte interessieren würde. Kurz und schmerzlos möchte ich zu jedem Produkt einfach nur ein paar Worte zu den Kriterien: Preis, Verpackungsform, Farbe und meine Anwendungsbereiche sagen.



Der ein oder andere Concealer befindet sich teilweise auch schon länger in meinem Besitz, aber eine kurze Internetrecherche zeigte mir, dass sie alle noch im Laden erhältlich sind :-)
Soweit vorhanden, habe ich eine Review übrigens bei den jeweiligen Beschreibungen verlinkt.

Bei allen Produkten handelt es sich übrigens um den hellsten Farbton mit Ausnahme des Maybelline Fit me Concealers (Nr 9).




1 - Catrice Camouflage Cream (Review hier)
Inhalt: 3 gramm
Farbe: 010 ivory
Preis: ca. 3 Euro
Verpackungsfom: Tiegel mit Schraubverschluss
Meine Anwendungsbereiche: bei Pickelchen oder stärkeren Rötungen z.B. am Kinn, seitlich der Nase etc. Aufgrund der etwas cremigen Konsistenz verwende ich es jedoch NICHT unter dem Auge, da es sich bei mir etwas in den Augenfältchen absetzt.

2 - Alverde Duo Concealer (Review hier)
Inhalt: 5 ml (Coffein-Serum) bzw. 5,5 ml (Concealer)
Farbe:  gibt nur eine Farbe .-)
Preis: ca 3,95 Euro
Verpackungsfom: Flasche mit Schwämmchenapplikator
Meine Anwendungsbereiche: unter dem Auge, wirkt etwas  aufhellend. Benutze ich nur ab und zu im Sommer.  Für stärkere Abdeckungen eher nicht geeignet.

3 - Essence Pure Nude Concealer (Review hier)
Inhalt: 3,2 gramm
Farbe: 010 pure beige
Preis: ca. 2,50 Euro
Verpackungsfom: Herausdrehbarer Stift
Meine Anwendungsbereiche: unter dem Auge (dünn!) sowie auch für Rötungen seitlich der Nase und am Kinn.

4 - Essence all about matt! high covering concealer
Inhalt: 12 ml
Farbe: 010 matt beige
Preis: ca 1,99 Euro
Verpackungsfom: Tube, Inhalt ist recht flüssig
Meine Anwendungsbereiche: unter dem Auge, am liebsten in Kombination ohne Foundation und nur Puder drüber (z.B. für kurze Einkaufstour etc, jedoch weniger für ganztägige Ereignisse, bei denen es 8-10 Stunden "sitzen" sollte)

5 - Catrice Re-Touch Light Reflection Concealer
Inhalt: 1,5 ml
Farbe: 005 Light Nude
Preis: 3,99 Euro
Verpackungsfom: Stift mit Pinselform (durch Drehen am Stiftende wird Concealer in den Pinselkopf gedrückt)
Meine Anwendungsbereiche: in allen anderen Bereichen hervorragend einsetzbar. 

6 - NYX HD Photogenic Concealer
Inhalt: 3 gramm
Farbe: CW01 Porcelaine
Preis: ca 7 Euro
Verpackungsfom: Flasche mit Schwämmchenapplikator
Meine Anwendungsbereiche: in allen Bereichen hervorragend einsetzbar (dünn auftragen, sonst kann es etwas krümeln).

7 - Misslyn Concealer (Review hier)
Inhalt: 4 ml
Farbe: 03
Preis: ca 6 Euro
Verpackungsfom: Flasche mit Schwämmchenapplikator
Meine Anwendungsbereiche: in allen Bereichen hervorragend einsetzbar (mein Liebling und schon xmal nachgekauft!)

8 - Alcina Cover Coat Concealer
Inhalt: -
Farbe: 010 light
Preis: ca 11 Euro
Verpackungsfom: Stift mit Pinselform (durch Drehen am Stiftende wird Concealer in den Pinselkopf gedrückt)
Meine Anwendungsbereiche: in allen Bereichen hervorragend einsetzbar

9 - Maybelline Fit me Concealer
Inhalt: 6,8 ml
Farbe: 10 
Preis: ca 7 Euro
Verpackungsfom: Flasche mit Schwämmchenapplikator
Meine Anwendungsbereiche: unter den Augen oder auch seitlich der Nase. Da die Farbe verhältnismäßig dunkel ist (10 ist leider NICHT der hellste Farbton sondern die Nuance 15 ist heller!), kann ich sie nur mit reichlich Sommerbräune benutzen.

10 - Make up Factory Light Reflecting Concealer
Inhalt: 2,5 ml
Farbe: 1 Luminous beige
Preis: ca 18 Euro
Verpackungsfom: Stift mit Pinselform (Klick-Knopf am Stiftende, es wird Concealer in den Pinselkopf gedrückt)
Meine Anwendungsbereiche: Farbe ist verhältnismäßig dunkel und dunkelt auch noch nach. Daher kann ich sie nur mit Sommerbräune benutzen. Lässt sich aber gut verteilen und ist daher überall einsetzbar



 Meine klaren Favoriten sind übrigens in entsprechender Reihenfolge diese hier:
  • Misslyn (Nr 7)
  • Alcina (Nr 8)
  • Catrice Light Reflecting Concealer (Nr 5)
  • NYX HD (Nr 6)
Welche der gezeigten Concealer kennt ihr? 
Bzw. welche Concealer benutzt ihr selbst oder könntet ihr sogar empfehlen?

Sonntag, 31. Mai 2015

AMU 2 mit Fyrinnae

Anlässlich der Fyrinnae Blogparade hatte ich 2 AMU's geschminkt. Bei diesem hier hatten mir die Fotos nicht so wirklich gefallen, so dass ich nochmal etwas anderes geschminkt und im Rahmen der Blogparade gepostet hatte.

Bei nochmaliger Sichtung des 1. Make ups habe ich etwas aussortiert und nachbearbeitet und poste daher die gelb-grüne Version doch noch :-)



 Meine Zutatenliste:
  • P2 Eyeshadowbase
  • NYX Jumbo Pencil's in Black Bean (Innen -und Außenwinkel) und Milk (mittleres bewegliches Lid)
  • Alverde warm vanilla zum verblenden
  • Fyrinnae Pigment "Dressed to Kill" über der schwarzen Base im Innen und Außenwinkel
  • Fyrinnae Pigment "Lucky Charmed" über der weißen Base auf der Mitte des beweglichen Lids
  • Fyrinnae Pigment "Fire Opal" am untreen Wimpernkranz
  • Catrice velvet matt eyeshadow "vanillaty fair" im Innenwinkel
  • Essence Geleyeliner schwarz als Lidstrich
  • Catrice LE "Feathered Fall" Liquid Liner "Peacocktail" über dem schwarzen Lidstrich
  • Beni Durrer Kajal "Ebenholz" auf der Wasserlinie
  • Essence I like long lashes Mascara
  • Wimpern von Zoeva
  • Misslyn eyebrow Powder
  • Essence Augenbrauengel klar

mit vollgemalter Hand im Versuch, die richtige Lidschatten-Kombi zu erwischen :-)

 Weiterhin im Gesicht:
  • Maybelline Pure Make up, Farbe 20 Cameo
  • Essence Concealer
  • Essence Pure Nude Powder
  • Essence Sun Club 2in1 Bronzing Powder & Highlighter 10 sunshine
  • Sleek Blush "Sunrise"
  • Essence longlasting lipliner 05 lovely frappuchino
  • Essence lip candies 01 candy crush

Montag, 25. Mai 2015

Fyrinnae Blogparade

Gestern zeigte ich noch die Swatch's all meiner Fyrinnae-Pigmente, heute kommt - wie angekündigt - auch ein erstes AMU damit!


Geschminkt habe ich sogar 2 verschiedene Versionen, aber dieses hier war irgendwie stimmiger, die Umsetzung gefällt mir viel besser und die Fotos wurden qualitativ besser.
Geknipst habe ich mit meiner neuen Canon 650D, aber ein wenig muss ich damit noch üben, die fotografiererei meines Auges ist etwas langwieriger als mit meiner alten Canon, hier fixiere ich ständig die Wimpern und habe dann unscharfe Ergebnisse... Hach - ich schweife ab, jetzt endlich das AMU (und wer Ideen wg. meiner Foto-"Probleme" hat, bitte melden...! *gg*)



Meine Zutatenliste:
  • P2 Eyeshadowbase
  • Essence Color & Arts Eye Base (als "klebrige" Grundlage für Velveteen Werewolf)
  • Alverde "warm vanilla" unter der Augenbraue
  • Fyrinnae "Bite me" mit fluffigem Pinsel in der Lidfalte aufgetragen
  • Fyrinnae "Monarch Butterfly" zum abdunkeln im Außenwinkel
  • Fyrinnae "Velveteen Werewolf" auf dem beweglichen Lid und wenig am unteren Wimpernkranz
  • Catrice velvet matt eyeshadow "vanillaty fair" im Innenwinkel
  • MaxFactor Khol Kajal "natural glaze" auf der Wasserlinie
  • Essence Geleyeliner schwarz als Lidstrich
  • Essence I like long lash Mascara
  • Essence  Make me Brow - dunkles Augenbrauengel


Weiterhin im Gesicht:
  • Maybelline Pure Make up, Farbe 20 Cameo
  • Essence Concealer
  • Essence Pure Nude Powder
  • Essence Sun Club 2in1 Bronzing Powder & Highlighter 10 sunshine
  • Essence LE Twilight Blush "Renesmee Red"
  • NYX Buttergloss 07 "Tiramisu"

Ich hoffe, Euch gefällt meine Umsetzung mit den Fyrinnae-Pigmenten, mein 2. AMU werde ich voraussichtlich doch noch die nächsten Tage hochladen, ich muss die Fotos nochmal etwas genauer inspizieren .-)

Hier findet ihr übrigens die bisherigen Posts aller Teilnehmer und weiter unten auch nochmal eine Übersicht, wer wann mit seinem Beitrag dran ist!

Wir wünschen Euch viel Spaß bei unserer Blogparade!




Montag, 25.05.2015 -
www.cosmetic-wife.blogspot.de -
www.jadebluete.com -
www.craemtoertchen.blogspot.de -
www.milchschokis-beautyecke.blogspot.de

Dienstag, 26.05.2015 -
www.talasia.de -
www.pinkysally.de -
www.piranhaprinzessin.com -
www.Zuckerwattewunderland.blogspot.com

Mittwoch, 27.05.2015 -
www.nur-mal-eben-schnell.de -
www.fraukirschvogel.de -  
www.apocalipstick.de -  
www.jadebluete.com






Samstag, 21. März 2015

AMU mit Sleek PPQ

Ja.... schon wieder mit der Sleek PPQ - Me, myself & eye ein AMU.

Um genau zu sein, ist das hier sogar schon etwas länger her, denn geschminkt hatte ich es vor unserer letzten Sleek Week, eigentlich um es als Beitrag für die Sleek Week zu nehmen. Entschieden hatte ich mich dann jedoch für eine andere Variante, und dieses hier dümpelte jetzt eine weile auf der Festplatte herum. Aber um es zu löschen, finde ich es fast zu schade, also gibt es nun doch einen kurzen Post dazu.



Meine Zutatenliste:

Weiterhin im Gesicht:

 Und, wie findet ihr es? Sieht es zu sehr nach Barbie-Rosa aus oder geht es...?


Sonntag, 14. Dezember 2014

NYX Retractable Eye Liner

Habe ich schon einmal erwähnt, dass ich Kajalstifte liebe?
Nein?
Ist es vielleicht dem ein oder anderen am Rande aufgefallen, der hier ab und zu auf dem Blog stöbert? Ja??
Doch??
Dämmert's jetzt ...? :-)

Genau - Kajalstifte sind für mich nämlich, gleich neben Mascara und einem Lippenstift, das wichtigste Make up Utensil! Selbst wenn ich gänzlich ungeschminkt bin, aber Kajalstift muss/sollte sein!
Ich rede dabei nicht von schwarz und braun, mit denen man vielleicht einen Lidstrich zieht (ok, das auch...!) , sondern in erster Linie von all den schönen, bunten und leuchtenden Farben des Regenbogens, die ich mir vorzugsweise auf der Wasserlinie auftrage.
Ich habe es vielleicht schon das ein oder andere mal erwähnt, aber ein Augen Make up ist für mich nur dann vollständig, wenn auch die Wasserlinie eingefärbt ist!

Viele, viele Kajalstifte haben daher mittlerweile eine durchaus berechtigte Daseins-Existenz in meiner Schminksammlung gefunden und ganz neu sind diese beiden hier:


NYX Retractable Eye Liner waterproof
Farben MPE13 Blue Eyes und MPE 16 Golden Olive
erhältlich in insgesamt 16 Farben z.B. bei Douglas
Stückpreis: 5,99 Euro

Der schmale Stift liegt gut in der Hand, die Kappe lässt sich hervorragend öffnen und schließen. Die Kajalstifte sind herausdrehbar, müssen daher nicht angespitzt werden.Und obwohl sie nicht anspitzbar sind, lässt sich trotzdem bei Bedarf eine feine, gleichmäßige Linie mit Ihnen aufmalen, z.B. als dünner Lidstrich. Aber aufpassen: die Mine kommt mir etwas weich vor! Dreht man sie zu weit heraus kann sie leicht abbrechnen, ist mir leider bei dem blau-türkisen "Blue Eyes" bereits 2 x passiert.


Blue Eyes ist ein schöner, blau-türkisfarbener Ton. Zu meinen grünen Augen vielleicht nicht unbedingt perfekt, aber ein hübscher Hingucker ist er allemal. Kann ich mir - gerade bei blauen Augen aber auch bei braunen Augen - hervorragend vorstellen.
Blue Eyes ist als Lidstrich bzw. am unteren Wimpernkranz sofort deckend, wenn man ihn jedoch auf der Wasserlinie einsetzen möchte sollte man 2 oder 3 x darüber gehen, bis die Farbe deckend und gut sichtbar wird. Ist die Farbe dann jedoch aufgetragen, hält sie hervorragend den gesamten Tag lang durch. Aus direkter Nähe sieht die Wasserlinie leicht fleckig aus, aber aus normalem Abstand ist davon überhaupt nichts zu merken, alles wirkt absolut sauber und gleichmäßig.

Mein Liebling ist aber dennoch Golden Olive! Dieser traumhafte Farbton in dunkelgrün-olive mit goldenem Einschlag ist genial! Sowohl als Lidstrich als auch auf der Wasserlinie aufgetragen ist dieser Kajal umgehend deckend, zeigt seine volle Farbkraft und bleibt gleichmäßig farbintensiv bis zum Abschminken. Gerade in der Herbst-/Winterzeit finde ich diese Farbe superschön, passt auch toll zu Nude-Make ups als Lidstrich oder einfach nur als schöner Hingucker auf der Wasserlinie.


Beide Farben enthalten ein wenig Glitzer/Schimmer. Dieser ist jedoch sehr fein, keineswegs grob oder gar störend auf der Haut. Daher habe ich die Farben auch problemlos auf der Wasserlinie auftragen können und auch nach mehreren Anwendungen keinerlei Probleme damit gehabt. Kontaktlinsenträgerinnen sollten jedoch trotzdem etwas vorsichtig sein.

Haltbarkeit ist wie bereits erwähnt, sowohl auf der Haut als Lidstrich wie auch auf der Wasserlinie hervorragend. Der Stift trocknet nämlich nach kurzer Zeit an und ist dann absolut wisch- und wasserfest.Zum Abschminken sollte man entsprechenden Make up Entferner verwenden.

Und selbstverständlich habe ich beide Stifte bereits mehrfach verwendet:

MPE 13 Blue Eyes: 



MPE 16 Golden Olive




 Welcher davon gefällt Euch besser? Golden Olive passt einfach zu meiner Augenfarbe besser und lässt sich auch schöner/gleichmäßiger Auftragen. Durch die einfache Handhabung und den tollen Halt hat er sich mittlerweile wirklich zu einem häufigen Begleiter in meinen Make ups herauskristallisiert.

Fazit: absolute Empfehlung für Golden Olive, dieser Kajal ist eine wirkliche Schönheit und sieht auch als Lidstrich toll aus. Blue Eyes bei Leuten mit entsprechender Augenfarbe ist sicher auch toll, lässt sich aber zumindest auf der Wsserlinie nicht ganz so gleichmäßig auftragen wie Golden Olive. Nichtsdestotrotz schöne Kajalstifte mit einer irre guten Haltbarkeit. Bei Gelegenheit möchte ich mir hier das Sortiment mal näher ansehen, vielleicht finde ich ja noch die ein oder andere Farbe für mich!


Die Kajalstifte wurden mir vom Hersteller kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt - 
vielen lieben Dank dafür!

Sonntag, 23. November 2014

AMU mit NYX "Ciao Bella"


Bei den folgenden Paletten-Bildern werden einige gleich denken "Bähh, wie geht die denn mit ihren Sachen um? Völlig verkrümelt und kaputt...!"
Tja - so geht es, wenn man mit der Palette in der Hand nochmal kurz am PC vorbeischaut, zwei Sätze twittern will, die Palette dabei hinlegt und dann der knapp 8 kilo-Kater mit Anlauf auf den Schreibtisch hüpft und - grazil wie er nunmal ist - mit dem Hintern die Palette einfach mal vom Schreibtisch Richtung Boden fegt. Wenn er sich dann noch gleichzeitig auf den Rücken wirft, den dicken Flauschbauch präsentiert und mit tiefem Maunzen zum kraulen auffordert, kann man ihm ja nicht mal böse sein. Aber ja - geärgert habe ich mich ausnahmsweise doch über die Katz!!

Wie dem auch sei - die "Ciao Bella" Palette ist leider etwas lädiert und ihr müsst mit entsprechenden Fotos vorlieb nehmen. Nelson ist schuld!! :-)



NYX Love in Florence Lidschattenpalette
"Ciao Bella"
5,8 gramm Inhalt
erhältlich z.B. bei Douglas zum Preis von 9,99 Euro

Die Palette ist klein und handlich, mit schwarzer Verpackung und Klarsicht-Ausschnitt im Deckel, damit man die enthaltenen Farben sieht. Der Verschluss in Form einer kleinen Schleife lässt sich einfach verwenden, schließt dabei gut und sicher.


Die Farbzusammenstellung finde ich wunderschön: Helle Töne in apricot und gold-rose, dazu ein helles grau und schimmerndes taupe, zum abdunkeln ein matter schwarzer Farbton. (und genau dieser schwarze Farbton ist komplett zerbrochen beim Sturz auf den Boden... ich habe mich nicht getraut, die Krümel richtig wegzupusten, sonst wäre evtl. nix mehr vom schwarzen Lidschatten in der Form geblieben... *hust*)
Ebenfalls mit dabei: ein kleiner doppelseitiger Applikator, wird halt von den Standard-Nutzern solch einer Lidschattenpalette immer noch mit Vorliebe verwendet anstelle eines separaten Pinsels :-)


Die Farben machen den perfekten Eindruck für ein schönes, zartes Make up, gerade das apricot hat mich von anfang an sofort angesprochen. Jedenfalls, bis ich das erste mal mit einem Pinsel einen Schminkversuch gestartet habe....
Das apricot? Nöö, nix auf dem Auge zu sehen.
Das hellgrau? Sorry, keine Farbabgabe.
Das taupe?? Mit Fantasie ein wenig Schimmer erkennbar.
Lediglich das rose-gold ist sichtbar, das aber dann so richtig. Ein wunderschöner Lidschatten und ich wünschte mir, dass die anderen Farben auch nur halbwegs so schön wären wie dieser Farbton.
Auch das schwarz ist prima zu nutzen (ok, nach der Krümel-Orgie mit etwas Vorsicht zu genießen...), aber zum abdunkeln im Außenwinkel bzw. der Lidfalte immer noch gut zu verwenden. Aber wie gesagt, die anderen 3 Farben.... sorry - geht gar nicht!!

Beweis? Schaut Euch diese Swatchs an. Zur Info: Manhattan Eyeshadowbase als Unterlage, und dann mit einem Pinsel geschichtet, geschichtet, geschichtet......


Es ist soooo schade, die Palette könnte wirklich schön sein, aber dieses schwache Ergebnis frustet schon ein wenig. Selbst der goldschimmernde Ton kann meinen Frust nicht ganz ausgleichen, dabei ist der echt so hübsch :


Selbstredend habe ich trotzdem schon damit geschminkt. 3 AMUs bisher, aber dank der "milden" Farbabgabe sehen alle gleich aus, daher gibts hier auch nur Fotos von einer AMU Variante. Verwendet habe ich dabei - man höre und staune - alle Farben bis auf das hellgrau. Könnt ihr sie entdecken??


Wie man sieht, so ist dieser goldene Schimmer wirklich toll zu sehen, oder? Am unteren Wimpernkranz habe ich diesen gold-rose Ton übrigens über dem Kajal "Funky Soul" von Zoeva, daher wirkt er da ein wenig mehr rose-apricotfarben. Sieht toll aus, oder??? Diesen Lidschatten würde ich mir sofort als Mono-version holen, der ist richtig schön!!
Im Außenwinkel habe ich mit schwarz etwas abgedunkel, dann mit taupe nochmal drüber gegangen, damit der Kontrast nicht zu hart ist. Mit dem apricot bin ich etwas über die Lidfalte gegangen, aber das ist der schwächste Lidschatten der Palette und damit am Auge selbst nicht einmal zu erahnen. 


 Meine Zutatenliste:
  • Manhattan Eyeshadowbase
  • Catrice Bring me frosted cake
  • NYX Palette "Ciao Bella"
  • NYX rectractable eye liner Nr 16 golden olive als leichten Lidstrich sowie auf der Wasserlinie
  • Zoeva Graphic Eyes "Funky Soul" am unteren Wimpernkranz als farbige Base
  • Misslyn  XXL Volume Mascara waterproof
  • Essence Augenbrauenpuder + Essence Augenbrauengel klar


Weiterhin im Gesicht:
  • Alcina Silky Matt Make up
  • NYX HD Photogenic Concealer Farbe 01
  • P2 LE Snow Kissed Powder
  • Catrice Duo Blush "Peach Sorbet"
  • Catrice LE Enter Wonderland Highlighter
  • NYX Butter Gloss Farbe 07 Tiramisu
Fazit: ich mag das AMU, das ist gar kein Thema. Sieht hübsch aus, dezent aber durch den tollen goldenen Schimmer und auch der olivgrünen Wasserlinie hat es einfach was. Dank der bescheidenen Farbabgabe der Lidschatten - siehe Swatchs - ist es jedoch kein wirkliches Vergnügen, das AMU zu schminken. Es dauert einfach bis man für eine halbwegs passable Farbabgabe genügend geschichtet hat und für diese aufwändige Schichtarbeit ist mir das Ergebnis dann doch zu lau.
Vielleicht sind die anderen Farbviationen der "Love in Florence" Lidschattenpaletten besser, aber zumindest die Variante "Ciao Bella" kann ich leider nicht empfehlen - es sei denn der goldschimmernde Ton ist Euch die 10 Euro wert :-)

Welche Erfahrung habt ihr mit NYX Lidschatten gemacht? 
Und wie gefällt Euch das AMU?


Die NYX-Produkte wurden mir vom Hersteller kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt - vielen lieben Dank dafür!



Donnerstag, 20. November 2014

AMU 20. November 2014

Tagesaktuell ein AMU auf dem Blog - das gab es auch schon lange nicht mehr :-)

Heute morgen war mir nach pink und dafür habe ich meine Urban Decay Vice 2 Palette herausgesucht. Denn da gibt es sooo einen schönes, kräftiges aber nicht zu grelles Pink, das ich bisher gar nicht richtig benutzt hatte. Kombiniert mit etwas braun und einem schönen Lidstrich, dazu farblich passende Lippen und ich war happy :-)

 
 
 

Meine Zutatenliste:
  • Manhattan Eyeshadowbase
  • Catrice Bring me frosted cake zum verblenden
  • Urban Decay Vice 2 lt. Foto
  • NYX rectractable eye liner Nr 16 golden olive auf der Wasserlinie
  • Essence Geleyeliner schwarz
  • Misslyn  XXL Volume Mascara waterproof
  • Essence Augenbrauenpuder + Essence Augenbrauengel klar

 Weiterhin im Gesicht: