Posts mit dem Label Rouge werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Rouge werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 20. Februar 2017

Review - Essence "we are"



"we are... forever friends!" wir sind verliebt in die freundschaft – du auch? dann feiere mit uns am valentinstag all deine einzigartigen freundschaften. für einen perfekten bff-look sorgen verschiedenen rottöne kombiniert mit coolem grau. absolute highlights sind die matten lippenstifte in wunderschöner herzform und die süße kosmetiktasche in lippenform.




"we are.... in love" - Nagellacke
erhältlich in 3 Farben
je 10 ml Inhalt
erhältlich zum Preis von ca 1,99 Euro

O-Ton Essence: Totally in love – mit den deckenden und langanhaltenden Nagellacken mit „high shine“-Finish! Für hübsche Valentins-Nails sorgen Grau, Pink und Plum-Berry.

Ich habe die beiden Farben 01 "I have grey-times with you" und 02 "pink party only with you" erhalten. Zwei eher gewöhnliche Farben, die man häufig in der Drogerie finden kann. Qualitativ sind beide Lacke jedoch hervorragend, der Auftrag gelingt spielend einfach, die Farben sind mit 2 dünnen Schichten perfekt deckend und der Glanz wird schon auf dem Deckel mit "high shine" lobend erwähnt. Ihr seht ihr den Lack jeweils OHNE Top Coat, der Glanz ist von ganz alleine so stark :-)
Grau hatte ich bereits lackiert und kann mich über Trageeigenschaften keinesfalls beschweren, der Lack hielt über 3 Tage super durch, bevor er an 2 kleineren Stellen ein wenig abgeplatzt ist.




"we are .... crazy" False Lashes
Wimpern + Kleber + Strssteine im Set für 3,29 Euro

O-Ton Essence: Crazy girls! Fake lashes sorgen für einen atemberaubenden Augenaufschlag und die 3D-Strasssteinchen für individuelle Highlights an den Augen.

Sehr hübsche Wimpern in ordentlicher Länge, will heißen: keine langen Puppenwimpern die bis zur Augenbraue gehen, sondern Wimpern die recht natürlich aussehen und beim Tragen die Wimpern schön verdichten und sie etwas länger wirken lassen. Gefallen mir sehr gut. Mit dabei: ein Wimpernkleber und ein kleines Päckchen mit kleinen Strassteinen in runder Form sowie Herzform. Für die "reguläre" Zeit würde ich mir so etwas nie ins Gesicht kleben, aber gerade jetzt zur Faschingszeit finde ich die Idee richtig nett. Da gibt es sicher die ein oder andere Kostümvariante, bei der solche Herzchen als Make up Ergänzung sehr gut passen.




"we are .... awesome" - Multicolor Blush
erhältlich in 1 Farbvariante
7 g Inhalt zum Preis von 3,29 Euro

O-Ton Essence: Awesome! Der multicolour blush in Rosa-Koralle mit eingeprägtem Herz verleiht dem Teint schöne, frische Farbakzente.

Für mich das schönste Stück dieser LE und das nicht nur aus optischer Sicht! Die Prägung mit dem hellen Herz in der Mitte ist zuckersüß und tief genug gestanzt, so dass es auch nach mehrfacher Benutzung noch sichtbar ist.
Die Farbe des Blushs ist rosenholz-koralle, in natura etwas dunkler als hier auf dem Foto. Die Farbabgabe eher zart gehalten, aber nicht zu schwach. Man kann hervorragend schichten und erhält einen tollen, natürlichen Ton auf den Wangen der auch für Anfänger super im Handling ist.
Ich habe mir bei der Benutzung angewöhnt, zunächst die Farbe auf den Wangen aufzutragen und dann - mit einem etwas kleineren Rougepinsel - von dem hellen Highlighter Ton in der Mitte etwas zu nehmen und auf Wangenknochen und Nasenrücken aufzutragen. Der Highlighter hat einen ganz zarten Schimmereffekt und lässt den Teint frischer erscheinen.
We rmag kann selbstverständlich beide Farben schon bei der Entnahme mit dem Pinsel etwas mischen und gemeinsam auftragen, so erhält das Rouge von anfang an einen durchgängigen Highlighter-Effekt.





"we are ... amazing" - creamy eyeshadow cream
erhältlich in 2 Farben
je 1,6 g Inhalt zum Preis von 2,79 Euro

O-Ton Essence: Absolutely amazing! Der Stift mit cremiger Textur kreiert Lidschatten-Styles in Grau und hellem Rosa. Auch als Highlighter geeignet.

"Hohe Farbabgabe, schimmernder Effekt, einfach zu verblenden & langanhaltend"
So das Versprechen, das auf dem Stift selbst aufgedruckt ist. Die Farbe 02 "be my glam-light!" hat mich auch spontan sehr angesprochen, grau am Auge mag ich einfach, lässt den Blick sexy und intensiv erstrahlen und die Augenfarbe leuchten.
Die erste Verwendung brachte jdoch ein wenig Ernüchterung.... der Stift ließ sich am Auge zwar (auf einem Hauch Eyeshadow-Base)  zwar gut auftragen, aber direkt beim Verblenden scheiterte ich. Mit einem Pinsel nahm ich einfach die komplette Farbe wieder ab, mit dem Finger verwischte ich alles nur. Das Ergebnis wurde fleckig, unsauber und schlicht und ergreifend einfach nur hässlich...

Eyeshadow Base und eine dünne Schicht der Eyeshadow Cream.... nicht schön!

Auch 2-3 Schichten brachten kein besseres Ergebnis, im Gegenteil.
Da ich es trotzdem probieren wollte, habe ich das Drama am Auge einfach so gelassen und als farbige Base zweckentfremdet: und tatsächlich: einen matten, grauen Lidschatten dünn aufgetupft und das Ergebnis war eine richtig schöne, einheitliche Farbe am Auge mit zartem Glanz. Wenige Sekunden später hielt die Farbe am Auge auch bombenfest, denn mittlerweile war der cremige Eyeshadow Pen wasserfest angetrocknet und hielt so auch die graue Lidschattenfarbe perfekt.
Für mich ein klarer Fall: als farbige Base toll geeignet, als alleinige Farbe am Auge ein Reinfall. Wobei ich jedoch dazu sagen muss, dass ich generell mit cremigen Eyeshadows meine Probleme habe, so fleckig wie hier wird aber das Ergebnis eher selten.

Fertig geschminkt, in dem ich einen grauen Lidschatten über die Eyeshadow Creme getupft habe. Als farbige Base gut geeignet


"we are .... flawless" - Contouring Lipliner
erhältlich in 3 Farben
je 0,23 g Inhalt zum Preis von 1,49 Euro

O-Ton Essence: Forever flawless. Mit den Liplinern lassen sich die Lippen konturieren und komplett ausmalen. In Pink, Rot und Plum-Berry passen sie perfekt zu den velvet matt lipsticks und bilden das ultimative Dream Team.

Toll! Cremig, exakt, hohe Farbabgabe, sehr schönes Tragegefühl. Die Lipliner sind eine absolute Empfehlung und farblich passend zu den 3 Lippenstiften dieser LE. Hier zu sehen die beiden Liner 01 "P.S. we love pink" und 03 "we love berry".




"we are ... fabulous" Lipstick
erhältlich in 3 Farben
je 3,6 g Inhalt zum Preis von 2,49 Euro

O-Ton Essence: Fabulous – sind die seidig-matten Lippenstifte in Pink, Rot oder Plum-Berry. Besonderes Highlight: Der Lippenstift-Bullet hat eine Herzform.

Das Herzstück der LE - im wahrsten Sinne des Wortes! Die Lippenstifte sind optisch ein absolutes Highlight, mit eines der schönsten Produkte das Essence in den letzten Jahren hervorgebracht hat! Hier zu sehen die Farben 01 "P.S. we love pink" und 02 "P.S. we love red".
Die Herzform des Lippenstiftes ist ein absoluter Hingucker, aber so schön er ist, so umständlich kann der Auftrag sein. Ein bisschen Fingerspitzengefühl gehört dazu, wenn man exakt im Lippeninneren bleiben möchte, kann etwaige Patzerchen aber gut mit den Liplinern ausbessern und für eine akkurate Lippenlinie sorgen.
Die Farbe ist jeweils gut deckend, benötigt für einen fleckenfreien Auftrag jedoch 2 dünnere Schichten. Das Ergebnis ist matt, sieht jedoch nicht staubig aus. Aufgefallen ist mir jedoch, dass bei der pinken Variante minimal Hautschüppchen betont werden können.
Die Haltbarkeit bei beiden Farben ist sehr gut, selbst nach Pizza Essen hatte ich immer noch einen roten Lipstain, den ich einfach wieder auffrischen konnte.


Farbe 01: P.S. we love pink

Lippenfarbe 01 + Liner  01 der  LE


 Farbe 02: P.S. we love red

Lippenfarbe 02 der LE + ein farblich passender Liner von Alverde

Swatch von links nach rechts: Lippenstift 01 PS we love pink, Lippenstift 02 PS we love red, Lipliner 01 PS we love pink, Lipliner 03 PS we love berry

 Mein Fazit der LE:
Vom Großteil der Produkte bin ich überzeugt, vor allem Blush und Nagellacke sind empfehlenswert., auch bei den Liplinern kann man nichts falsch machen. Preis-Leistung ist hier einfach top!
Die Lippenstifte selbst finde ich optisch wunderschön, auch bei den Trageeigenschaften habe ich nichts zu meckern. Der Auftrag erfordert jedoch ein klein wenig Übung, eine ruhige Hand und einen Spiegel :-)
Von den cremigen Eyeshadow Stiften kann man getrost die Finger lassen, hier verpasst man nicht wirklich was.

Was gefällt Euch von den gezeigten Produkten am besten?



Weitere Berichte zur LE findet ihr z.B. bei Laura von Eden oder bei Cottoncandyglitter.



Die LE ist derzeit noch im Handel erhältlich, ihr solltet bei Interesse jedoch schnell sein da sie schon seit Januar in den Läden steht und sicher bald weggeräumt wird.



Die Produkte wurden mir vom Hersteller kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt - 
vielen lieben Dank dafür!


Mittwoch, 10. August 2016

P2 LE Beauty Voyage

Seit Anfang des Monats findet ihr in den DM-Märkten für kurze Zeit eine neue limitierte Edition von P2. Einige der wunderschönen Nagellacke aus der LE "Beauty Voyage" habe ich Euch bereits gezeigt - klick hier.

Und heute geht es endlich weiter mit einigen der anderen Produkte, die in der LE zu finden sind:


In der LE "Beauty Voyage" sind folgende Produkte enthalten:
  • Nagellacke - 5 Farben - je 2,25 Euro
  • Lippenstifte - 4 Farben - 2,95 Euro
  • Rouge - 2 Farben - 3,95 Euro
  • Augenbrauengel  - 2 Farben - 2,95 Euro
  • Lidschatten - 3 Farben - 2,75 Euro
  • Kabuki - 3,45 Euro
  • prep + fix Spray - 4,25 Euro
  • Kajal/Eyeliner - 2 Farben - 3,45 Euro


Blush - Farbe 020 rising sun
O-Ton P2: Das perfekt aufeinander abgestimmte Farbenspiel zaubert einen strahlend- frischen Teint auf die Wangenpartie. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.



11 gramm Inhalt hat dieses Rouge, pinkfarben mit leichtem Mosaik. Wie man auf dem unteren Foto erkennen kann, vermischen sich die Farben leicht durch die Benutzung. Rein optisch ist es ganz nett im Pfännchen anzusehen, aber für einen besonderen Eye-Catcher fehlt da noch ein bisschen was :-)

Der Auftrag mit Pinsel gelingt einfach, das Rouge gibt in der richtigen Menge Farbe ab und lässt sich mit dem Pinsel gut im Gesicht auftragen und verteilen, ohne fleckig zu werden. Hübsche Farbe die ich auch schon 3 oder 4 x verwendet habe, aber es ist keine Besonderheit - will heißen: wer bereits einige Blushs besitzt, hat sicher auch schon solch ein Pink daheim.
Wem jedoch eine solche Farbe noch fehlt, der kann sich das Stück durchaus mal näher ansehen, ich finde es qualitativ absolut in Ordnung.


Augenbrauengel - Farbe 010 woodbine (blond) und 020 brown duness (braun)
O-Ton P2: Das Augenbrauen-Styling-Gel füllt die Augenbrauen optisch auf. Die integrierte Bürste ermöglicht es, die Augenbrauen zusätzlich noch perfekt in Form zu bringen. Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt


Augenbrauengel mit dem üblichen Mascara-Bürstchen zum Auftrag, zusätzlich ist am Deckel noch diese Kombination aus Kamm und Bürstchen enthalten, um die Augenbrauen im Vorfeld durchzukämmen und in Form zu bringen.
Die beiden Farben sind üblich und so oder ähnlich auch im Standardsortiment von P2 (und anderen) zu finden.

Getestet habe ich die dunklere Version, ein eher warmes braun. Die Textur erscheint mir spontan recht flüssig, aber mit dem Mascara-Bürstchen bekomme ich die Augenbrauen gut nachgezeichnet und benötige nicht einmal Kamm/Bürste vom Griff. Die Augenbrauen wirken etwas verdichtet, dunkler und auch besser in Form gebracht. Allerdings bleiben einige störrische Härchen doch in der Ausgangsposition und lssen sich nicht so ohne Weiteres "zurecht rücken".
Alles in allem ein gutes Ergebnis, das jedoch noch einen kleinen Ticken besser sein könnte.

ohne Augenbrauengel
mit Augenbrauengel


Kabuki
O-Ton P2: Puderpinsel zum Auftragen, Verblenden und Konturieren von Puder, Puder-Rouge und Bronzing Pudern.


Klein und schnuffelig sieht der Pinsel aus! Im kompletten von den Pinselspitzen bis zum Boden des Stils ist er gerade einmal so lang wie ein Daumen. Das kräftig orangerote Pinselhaar ist  sehr schön weich zur Haut. Ich finde das kleine Kerlchen richtig süß, aber leider geben die weichen Haare auch richtig nach, wenn man ihn zum abpudern oder Rouge auftragen verwenden möchte. Als kurzzeitiger Einsatz für ab und zu kann man ihn durchaus verwenden, aber für den täglichen Einsatz möchte ich doch Pinsel mit etwas mehr Widerstand haben.


prep + fix spray
O-Ton P2: Das perfect face prep + fix spray ist ein praktisches, pflegendes 2 in 1 Spray, das die Vorteile einer Make-up-Base und eines Fixing Sprays vereint. Vor dem Make-up angewendet wirkt das Spray mattierend und minimiert optisch die Poren. Nach dem Make-up angewendet bildet das Spray einen zarten Schutzfilm, der die Haltbarkeit des Make-ups verlängert. Mit erfrischendem Grapefruit-Duft.
Dieser Artikel ist im Standardsortiment von p2.



Ich habe es in den letzten Tagen sowohl als Base unter dem Make up als auch als Fixing-Spray auf dem fertig geschminkten Gesicht getragen.
Als Base finde ich es gar nicht mal so übel: ein, max. zwei mal sprühen reicht vollkommen aus, dann heißt es jedoch 1-2 minuten warten und ggf. die "feuchten" Reste im Gesicht mit einem Kosmetiktuch etwas abtupfen. Die Haut fühlt sich jetzt ein wenig klebrig an, habe ich den Eindruck, Foundation und/oder Puder die ich darüber auftrage werden trotzdem gleichmäßig und fleckenfrei, ich habe auch den Eindruck dass das Make up ein wenig länger durchhält als ohne, sehe jedoch keinen Unterschied im geschminkten Gesicht (Stichwort Porenminimierung) .
Als fixing spray hat es mir gar nicht gefallen! Schuld daran ist jedoch in erster Linie der Sprühkopf selbst!! Das Spray kommt nämlich nicht als feiner Nebel heraus wie z.B. bei einem Thermalspray oder Parfum, sondern ist eher "grob" und ich habe tatsächlich feuchte Stellen, teilweise sogar regelrechte Tröpfchen im Gesicht. Beim Einsatz als Base ist mir das relativ egal, da ich diese überschüssige Feuchtigkeit abtupfen kann. Beim Einsatz als fixing spray über dem fertigen Make up ist das jedoch alles andere als schön, da durch diese Tropfen das Make up schnell fleckig werden kann oder gar verwischt (z.B. wenn diese Tropfen zu nah an den Eyeliner oder Mascara kommen).


Lidschatten 
O-Ton P2: Die geschmeidige, schimmernde Textur des Puder-Lidschattens überzeugt mit hoher Farbabgabe und ist samtig weich im Auftrag. Für ein ausdruckstarkes Augen Make-up. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.

von links nach rechts: 010 mesmerising sun | 020 vivid splash | 030 beige sand
 Drei Farben der "morrocan love eye shadow" sind in der LE enthalten: ein helles orange, lila und taupe-braun. Die Dosen sind stabil mit durchsichtigem Deckel und schließen gut. Wirklich sehenswert ist dann der Druck der Lidschatten, denn diese Blütengravur ist richtig hübsch. Beim Benutzen sowohl mit Pinsel als auch mit Finger trägt sich die Prägung jedoch recht schnell ab...


 Die Swatchs auf dem Handrücken sind zart, fast sheer und das, obwohl ich eine Base verwendet und mehrere Schichten aufgetragen habe. Die Farben selbst sind durchgängig schimmernd, das violett hat dabei einen leicht bläulichen Schimmer. Grober Glitzer oder auffallende Schimmerpartikel sind jedoch in keinem der Lidschatten enthalten.

Beim nachfolgenden Make up habe ich orange und taupe auf dem beweglichen Lid verwendet, das violett am unteren Wimpernkranz.Für meinen Geschmack ist gerade das braun und orange etwas sheer, ich mag es gerne mit intensiverer Farbe auf dem Augenlid.
Für Schminkanfänger oder aber für Leute, die gerne den "natürlichen" Look bevorzugen sind die Lidschatten jedoch empfehlenswert. Fall Out konnte ich keinen feststellen und die Farben selbst haben den kompletten Tag (auf Base!) hervorragend gehalten.
Kombiniert wurde das AMU übrigens mit einem dunkelblauen Eyeliner von P2 ("persian blue" aus der LE secret splendor", einem rötlich-violetten Kajal von P2 und Mascara von Manhattan.



Lippenstifte
O-Ton P2: Die geschmeidige, farbintensive Lippenstiftformel hinterlässt ein deckendes, seidig glänzendes Finish auf den Lippen.

von links nach rechts: 010 vintage beige | 020 marsala dream | 030 sunburst | 040 damas rose


Mit den Nagellacken der LE sind diese Lippenstifte mein absolutes Highlight! Ok - mit Ausnahme der einen Farbe... dieses potthässliche creme-concealer-artige beige Stückchen, das den Namen Lippenstift nicht verdient hat. Ernsthaft - wer um Himmels willen geht freiwillig aus dem Haus mit so was auf den Lippen? Fensterkitt ist schöner - ehrlich!!
Die anderen 3 Farben dagegen - toll! Nicht nur farblich richtige Volltreffer, auch im Auftrag, Finish und Haltbarkeit (ca 3 Stunden - vor allem der dunkle Ton hinterlässt noch lange einen Stain auf den Lippen!) kann ich absolut nicht meckern. Der dunkelste Ton - damas rose - wird zwar ein wenig fleckig auf den Lippen, aber da muss man einfach beim auftragen etwas aufpassen.

Apropo Auftrag: ich habe bei diesen 3 Farben jedesmal einen farblichen passenden Lipliner verwendet, da die Farben zwar nicht über den Lippenrand hinaus auslaufen, aber ich es bei solch einer intensiven Deckkraft einfach schöner und sauberer finde, wenn Lipliner verwendet wird. Mit allen drei Farbn war ich auch schon unterwegs, gerade dieser dunkle Ton war für einen Samstag abend absolut klasse!!
 



 Und hier die Farben nochmal im Gesamtbild (auf den Wangen übrigens mit dem Blush der LE)


Samstag abend Make up/FOTD mit "damas rose" - Foto von Instagram



Mein Fazit zur LE:
absolute Empfehlung sowohl für die Nagellacke als auch für die Lippenstifte - die Farben sind durchgängig richtig klasse (mit Ausnahme des hässlichen beigen Lippenstiftes..... der geht ja gar nicht!) und Preis-Leistung ist bei allen sehr gut.

Bei den restlichen Produkten kommt es wirklich auf die persönlichen Vorlieben an.... pinkes "normalo-"Blush, Mini-Kabuki für unterwegs, helle/sheere Lidschatten.... Für Schminkanfänger ist durchaus das ein oder andere Produkt dabei, ich persönlich würde jedoch z.B. das fixing spray nicht weiterempfehlen und das Augenbrauengel macht zwar seinen Job ganz ok, ich finde aber in den Standardsortimenten sowohl von P2 als auch bei anderen Herstellern durchaus bessere Produkte die auch die störrischen Härchen besser bändigen.


Weitere Reviews könnt ihr übrigens z.B. bei smokyeyed , billchensbeautybox und bei Beautyandmoore sehen.




Die Produkte wurden mir vom Hersteller kostne- und bedingungslos zur Verfügung gestellt - 
vielen Dank dafür!



Samstag, 27. Februar 2016

Clinique - kleiner Einkauf

Es ist noch nicht lange her, als ich abends bei Twitter einige Tweets über eine Clinique-Aktion sah. Eigentlich kann ich bei solchen Tweets immer nur lächeln, klicke nie etwas an oder bestelle gar nicht. Da bin ich doch recht standhaft.

Nicht so an diesem Abend. Ich las innerhalb weniger Minuten gleich mehrere Tweets wie z.B. "Ja, ich habs auch bestellt!" "Tolle Aktion, der Lippenstift ist ja da völlig umsonst!" "Ich überlege noch, aber ich glaub ich bestelle doch noch...!" 

?? Hähh? Umsonst? So viele die jetzt etwas gekauft haben?

Ich wollte eigentlich nur mal kucken gehen, .... tja, 3 Minuten später klickte auch ich den Button zum Bezahlen und nach 2 Tagen hielt ich diese Dinge in den Händen (+ ein pinkfarbenes Täschchen, das ich auf dem Foto vergessen habe):



Der Hauptbestellgrund war das limitierte Blush "Pink with a purpose Cheek Pop", bei dem nicht nur die Farbe sondern auch die Prägung online exklusiv ist. Bezahlt habe ich für das Blush 19 Euro (regulär kostet das sogar 24 Euro). Und von den 19 Euro gehen nochmal 5 Euro an eine Organisation für Brustkrebs.
Superschöne Farbe und gleich noch etwas Gutes getan! Zudem hört man von den Clinique Blushs viel Positives, so dass ich nun nicht mehr widerstehen konnte.

Dann gab es einen Gutscheincode, mit dem man tatsächlich einen Chubby Stick dazu bekam, und zwar in der wunderschönen Farbe "Plumped up pink". Hier handelt es sich um eine vollwertige Version und die kosten normalerweise 20 Euro, dank des Codes war er kostenlos...!



 Und alle, die bis zum Valentinstag bestellten (bei mir war es der 14.2. direkt), bekamen noch direkt einen wunderschönen, roten Lippenstift in den Warenkorb gelegt. Zwar hat dieses Exemplar eine etwas kleinere Menge als es die regulären Lippenstifte haben, aber das ist ja wohl völlig egal - die Farbe "Matte Crimson" sieht einfach genial aus!



Ich lag also bei 19 Euro, Versandkostenfrei ist eine Bestellung jedoch erst ab 25 Euro. Ich stöberte noch etwas und fand tatsächlich ein 6-Euro Produkt, das mir auch gefällt, und zwar den  Superdefense Daily Moisturizer. Diese Creme hatte ich bereits mehrfach als kleines Pröbchen und war immer sehr zufrieden damit. Also her damit, Creme kann man schließlich nie genug haben :-)



Last but not least gibt es immer noch die beiden Gratis-Pröbchen zu jeder Bestellung und hier wählte ich nochmals eine Creme (die ich sogar schon mehrfach in Original-Größe hatte) sowie ein Pflegeöl.


von links nach rechts: blush - Chubby Stick - Lippenstift

Alles in allem - mal wieder super gelaufen!
Clinique hat immer wieder richtig tolle Aktionen, Rabatte und Goodies, mit denen das Einkaufen im Online-Shop wirklich Spaß macht und sich lohnt - Augen aufhalten lohnt sich :-)


Was war Euer letzter Einkauf?