Posts mit dem Label Sleek werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Sleek werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 10. September 2015

AMU mit Sleek Garden of Eden

Nach und nach werden mal wieder meine Sleek Paletten ausgegraben und verwendet - die schönen Lidschatten sind einfach zu schade, um sie nur 1 oder 2 x jährlich herauszuholen!

Vor ein paar Tagen war daher die wunderbare "Garden of Eden" dran, deren tolle grüne Lidschatten so wunderbar metallisch glänzen...


 Meine Zutatenliste:


Weiterhin im Gesicht:



Samstag, 8. August 2015

7 shades of ... TÜRKIS

Bei Steffi von Smoke and Diamonds gibt es die nächste Farbe in der Blogparade "7 shades of " - diesen Monat mit der sommerlich-frischen Farbe TÜRKIS...

Schnell meine Lidschatten durchgestöbert und in minutenschnelle fündig geworden - in diesem Farbschema habe ich durchaus einiges anzubieten!


Verblüffend ist es dann wirklich, wenn man seine ausgesuchten Farben nebeneinander liegen hat... vieles was man als türkis im Kopf abgespeichert hat, sieht plötzlich eher grün oder mintfarben aus. Aber genau das ist es ja, was Steffi mit dieser Blogparade bezweckt - die unterschiedlichen Farbvariationen zu sehen, die es bei unseren Produkten so gibt.








1 - BH Cosmetics "Take me to Brazil"
Die schrill-bunte, sommerlich-schöne Brazil-Palette von BH Cosmetics bietet einige Töne, die in das Farbschema "Türkis" reinpassen. Entschieden habe ich mich für eine schimmernde Nuance, die - beachtet man später die unten folgenden Swatchs - am stärksten Türkis wirkt. Wer sich für die Palette interessiert, kann hier mal nachschauen bzw. meine AMUs z.B. hier und hier ansehen.

2 - P2 Brilliant Shine "turbo turquoise"
Leider längst ausgelistet, dabei ist dieser Lidschatten wirklich ein Traum - buttrig weich, hammer Farbabgabe!! Schichten ist hier nicht nötig, ein Pinselstrich und die Farbe ist deckend. Viele mögen das ja nicht, aber ich bin ganz verliebt in so kräftige Farbtöne.

3 - Sleek "Original"
Meine erste Palette von Sleek und immer noch erhältlich! Sehr zu empfehlen übrigens, nicht nur wegen des hübschen türkisen Lidschattens sondern weil die Farben hier alle durchgängig superschön sind.

4 - MAC "Shimmermoss"
 Einer meiner ersten Lidschatten von MAC war dieses hübsche türkis, so zart und seidig und schön, ich muss die Farbe unbedingt mal wieder öfter verwenden, der ist nämlich aufgetragen gerade am unteren Wimpernkranz unheimlich schön. Hier ein AMU, bei dem er verwendet wurde.

5 - Dior "Peacock"
Diese Dior Palette kam im Rahmen der Sommerkollektion 2013 heraus und ich wusste von anfang an, dass ich sie haben wollte. Wunderschöne Farben in diversen grün und mint-Tönen und ich finde, dieser markierte Farbton hat auch einen Hauch türkis enthalten. Einen Blogpost zur Palette findet ihr hier, ein AMU mit dieser Farbe hier.

6 - Artdeco Nr 59
Diesen wunderschönen Lidschatten besitze ich ebenfalls schon längere Zeit, ganz tolle Farbe und lässt sich hervorragend auftragen und verarbeiten. Ich hatte ihn u.a. mal in einem Urlaub dabei und damals verschiedene Looks damit geschminkt.

7 - Fyrinnae Enchanting Otters 
Jaaa, ein Pigment musste auch noch mit dazu. Erst erschien mir die Wahl hier als absolut perfekt, aber wenn ich mir die Swatchs so ansehe, erscheint er mir fast etwas zu grün.... oder passt er doch? Egal - schee isser!!! .-)



 Und? Wie findet ihr meine Auswahl? Weit weg von türkis oder passt es? 
Kennt ihr eine oder gar mehrere der Farbnuancen, die ich hier gezeigt habe?

Schaut bei Steffi vorbei - ihr könnt bei der Blogparade ebenfalls mitmachen oder Euch dort bei den anderen Teilnehmern Inspiration holen .-)







Sonntag, 31. Mai 2015

AMU 2 mit Fyrinnae

Anlässlich der Fyrinnae Blogparade hatte ich 2 AMU's geschminkt. Bei diesem hier hatten mir die Fotos nicht so wirklich gefallen, so dass ich nochmal etwas anderes geschminkt und im Rahmen der Blogparade gepostet hatte.

Bei nochmaliger Sichtung des 1. Make ups habe ich etwas aussortiert und nachbearbeitet und poste daher die gelb-grüne Version doch noch :-)



 Meine Zutatenliste:
  • P2 Eyeshadowbase
  • NYX Jumbo Pencil's in Black Bean (Innen -und Außenwinkel) und Milk (mittleres bewegliches Lid)
  • Alverde warm vanilla zum verblenden
  • Fyrinnae Pigment "Dressed to Kill" über der schwarzen Base im Innen und Außenwinkel
  • Fyrinnae Pigment "Lucky Charmed" über der weißen Base auf der Mitte des beweglichen Lids
  • Fyrinnae Pigment "Fire Opal" am untreen Wimpernkranz
  • Catrice velvet matt eyeshadow "vanillaty fair" im Innenwinkel
  • Essence Geleyeliner schwarz als Lidstrich
  • Catrice LE "Feathered Fall" Liquid Liner "Peacocktail" über dem schwarzen Lidstrich
  • Beni Durrer Kajal "Ebenholz" auf der Wasserlinie
  • Essence I like long lashes Mascara
  • Wimpern von Zoeva
  • Misslyn eyebrow Powder
  • Essence Augenbrauengel klar

mit vollgemalter Hand im Versuch, die richtige Lidschatten-Kombi zu erwischen :-)

 Weiterhin im Gesicht:
  • Maybelline Pure Make up, Farbe 20 Cameo
  • Essence Concealer
  • Essence Pure Nude Powder
  • Essence Sun Club 2in1 Bronzing Powder & Highlighter 10 sunshine
  • Sleek Blush "Sunrise"
  • Essence longlasting lipliner 05 lovely frappuchino
  • Essence lip candies 01 candy crush

Samstag, 16. Mai 2015

7 shades of .... PINK - Teil 2

Ja, richtig gelesen - Teil 2! Zeigte ich noch vor ein paar Tagen pinkfarbene Lippenstifte für Steffi's Blogparade, so sind heute die Lidschatten dran!

Pinke Lidschatten - eine Farbe, die ich vor 5 oder 6 Jahren höchstens mal an Fasching benutzt hätte, die jetzt aber durchaus öfter aufs Auge darf und daher in verschiedenen Farbabstufungen ihre Daseinsberechtigung in meinem Schminkschrank haben!


Hier kamen recht häufig Paletten  zum Einsatz, denn gerade in verschiedenen Paletten sind pinkfarbene Lidschatten gerne mal ein Farbtupfer, aber auch Monolidschatten habe ich in meiner Sammlung gefunden.

Entschieden habe ich mich letztendlich für eine bunt gemischte Auswahl aus High-End, mittelpreisig und Drogerie, einiges (wieder einmal...) nicht mehr im Sortiment erhältlich, aber auch hier wieder mit dem Hinweis, bei Interesse einfach ebay und Kleiderkreisel zu stalken!


 Allein mit der Sleek Palette hätte ich wohl die 7 Nuancen schon locker abgedeckt, aber ich war brav und habe nur einen Farbton daraus verwendet .-) Die Palette muss ich dringend mal wieder benutzen, ich glaube die wurde schon an die 2 Jahre nicht mehr von mir genommen, das geht ja gar nicht... :-(

Aber der Reihe nach - das hier sind meine Kandidaten:



1 - Sephora Make up Box
Die gute Make up Box, geschenkt bekommen von meiner Cousine aus New York. Und ich bin immer noch seelig strahlend, wenn ich diese Mammut-Box in den Händen halte :-) Selbstverständlich, dass bei der Vielzahl an Lidschatten auch der ein oder andere pinke Ton dabei ist und so habe ich die Nummer 1 aus dieser Box getroffen. Ein  seidig schimmerndes, farbintensives pink. Vielleicht ein Hauptkandidat, der das Auge verheult aussehen lassen kann aber richtig eingesetzt ein wunderschöner Farbtupfer am Auge!

2 - Estee Lauder "Violett Underground"
Hach, was war ich hinter dieser Palette her! Irgendwann erwischte ich sie relativ günstig bei ebay und war glücklich! Nein, bin es immer noch! Sehr häufig verwende ich sie ehrlich gesagt nicht, aber wenn dann mit absolutem Genuss! Gerne z.B. das helle rose im Innenwinkel, braun auf dem beweglichen Lid und das wunderbare Pink zum verblenden des braunen Lidschattens!

3 - Essence Quattro "Purple Day"
Klein, aber fein! Diese Mini-Paletten von Essence haben einige richtige Schätze in sich versteckt. Das pink in dieser palette ist jetzt nicht der super-duper-Kracher, aber man kann es trotz allem gut benutzen und verwenden (und - pssst - eine tolle Farbe in dieser Palette ist der olivgrüne Ton - sagenhafte Qualität!!) Schade, dass die Palette nicht mehr im Sortiment ist!

4 - MAC "Pink Freeze"
Ganz ehrlich.... so genau weiß ich nicht mehr, warum ich mir Pink Freeze gekauft habe. Sicher, der Farbton ist ganz  nett, aber mir mittlerweile doch etwas zu eisig/kühl und frostig. Im Innenwinkel als kleiner Klecks ist Pink Freeze ganz gut, aber fürs bewegliche Lid würde ich ihn nicht (mehr) nehmen.

5 - MAC "Swish"
Da ist es mit Swish schon etwas anders... und ich glaube, Swish war ernsthaft mein erster MAC Lidschatten, den ich mir 2010 im USA Urlaub gekauft habe... Verrückt, oder? Andere nehmen Satin Taupe, Club oder sonstige "alltagstaugliche" Nuancen, ich kaufe zunächst mal nen pinken Farbton *lach* Tolle Qualität und schöne Farbe, sehr guter Auftrag. Ich mag Swish absolut und bereue den Kauf in keinster Weise!

6 - Fyrinnae Pigment "Meerkat"
Ein Pigment muss dazu und da kam mir Meerkat direkt in den Sinn. So ganz pink ist das nicht, geht schon eher ins violette, oder? Zumindest, wenn man sich die Swatch's so direkt nebeneinander ansieht. Allein im Tütchen würde ich ihn nämlich absolut als pink bezeichnen. Und enthalten ist - man sieht es auch richtig gut - ganz viel goldener Schimmer!! Sagenhaft schön, ein ganz besonderer Lidschatten den es so sicher nicht noch einmal gibt! Ah - und nur, um das pinke doch noch genauer zu zeigen: hier habe ich damit einmal ein AMU geschminkt. Eindeutig pink, oder??

7 - Sleek "Good Girl" Palette, Farbe Cupcake
Wie eingangs schon erwähnt: die Good Girl Palette allein hätte schon 7 pinkfarbene Lidschatten für diese Blogparade! Entschieden habe ich mich für den kräftigsten und knalligsten pinken Ton der Palette, die Farbe "Cupcake". Pinker geht nimmer, oder? Kräftig, strahlend, auffallend, knallig, intensiv - mehr als ein Hingucker! Pur aufs Auge, puhhhh, das erfordert Mut und auch Können, um ihn tragbar zu machen. Finde ich jedenfalls, oder doch nicht...? .)




Schöne Farben, die hier dabei sind, nicht wahr? Habt ihr pinke Lidschatten?
Falls nicht, dann schaut doch in der 7 shades of - Blogparade vorbei, da gibt es mit Sicherheit noch mehr Inspiration für Euch :-)





Mittwoch, 22. April 2015

AMU 19. April 2015

Auf Instagram hatte ich bereits ein Bild dieses orangen AMUs gezeigt. Geschminkt und getragen am vergangenen Sonntag, als wir zum leckeren Essen bei meiner Mama eingeladen waren.

Verwendet habe ich einen von mir viel zu wenig beachteten Lidschatten, einen Mono Lidschatten von Wet'n'Wild. Penny nennt sich das gute Stück und wer Wet'n'Wild kennt,  kennt wohl auch dieses orange-goldene Schönheit... leider wird er auf der deutschen Homepage nicht mehr aufgeführt, ich fürchte, der ist aus dem Sortiment gegangen. War ja klar - immer die schönsten Teile die ausgewechselt werden *nerv*

Passend dazu habe ich einen älteren Lip Laquer von Artdeco verwendet, ein perfekt passendes orange das mir unheimlich gut gefällt. Auch das ein produkt, das viel zu wenig verwendet wird. Ich habe ihn direkt mal etwas weiter nach vorne und damit in morgenliche Reichweite gestellt.... mal sehen, ob es etwas bringt :-)


 Meine Zutatenliste:
  • P2 Eyeshadow Base
  • Alverde warm vanilla zum verblenden
  • wet'n'wild "Penny" auf dem beweglichen Lid
  • MAC Cranberry in der Lidfalte
  • MAC Club am unteren Wimpernkranz
  • Alverde amazing beige im Innenwinkel
  • MAC Kajal "Prunella" auf der Wasserlinie
  • Maybelline master precise liquid eyeliner als Lidstrich
  • Essence I like long lashes Mascara
  • Essence Augenbrauenpuder + Essence Augenbrauengel klar



 Weiterhin im Gesicht:

 Gerade an so sonnigen, schönen Tagen wie wir sie derzeit haben, mag ich diese orange- und korallfarbenen Töne sehr gerne, gerade als Lidschatten (dann aber mit dunklem Lidstrich, damit es nicht verheult aussieht), macht diese Farbe richtig was her!

Samstag, 21. März 2015

AMU mit Sleek PPQ

Ja.... schon wieder mit der Sleek PPQ - Me, myself & eye ein AMU.

Um genau zu sein, ist das hier sogar schon etwas länger her, denn geschminkt hatte ich es vor unserer letzten Sleek Week, eigentlich um es als Beitrag für die Sleek Week zu nehmen. Entschieden hatte ich mich dann jedoch für eine andere Variante, und dieses hier dümpelte jetzt eine weile auf der Festplatte herum. Aber um es zu löschen, finde ich es fast zu schade, also gibt es nun doch einen kurzen Post dazu.



Meine Zutatenliste:

Weiterhin im Gesicht:

 Und, wie findet ihr es? Sieht es zu sehr nach Barbie-Rosa aus oder geht es...?


Samstag, 28. Februar 2015

Slek Week - Runde III - Die Zusammenfassung

Und auch die dritte Runde unserer Sleek Week ist schon wieder vorbei.

An 5 Tagen konntet ihr bei uns verschiedene Looks mit der  
Sleek "PPQ - Me, myself & eye"
sehen und ich hoffe, Euch haben unsere Schminkereien gefallen...




Den Anfang gab es am Montag direkt bei mir zu finden - Flieder lautete die Hauptfarbe und ich finde das AMU äußerst passend zum kommenden Frühling:



Am Dienstag, Tag 2 also, konntet ihr bei Melanie von Kalter Kaffee einen schimmernden Traum mit Strass sehen:



Am Mittwoch ging es bei Steffi von Smoke & Diamonds weiter und es wurde - wie nicht anders zu erwarten - bunt! Eine tolle Mischung mit türkis und bordeaux, die super zu Ihren Augen passt:



Es wurde Donnerstag und damit  Zeit für ein wunderschönes Make up von Roselyn - Roses of Beauty. Eine ungewöhliche Farbzusammenstellung, die jedoch umwerfend schön geworden ist:



Den Abschluss gab es dann am Freitag bei Diana von I need Sunshine, die ein zartes Make up mit dem wunderschönen türkis der Palette geschminkt hat.



Und was ist nun mit Euch? :-)

Ihr habt nach wie vor die Möglichkeit, mitzuschminken! In jedem unserer Beiträge ist am Ende des Posts ein Link angebracht, wo ihr Eure Beiträge mit der PPQ-Palette (oder alternativ gehen auch Farbdupes) einfügen könnt. Der Link wird dann automatisch bei allen 5 Blogs hochgeladen!

Bisher gab es eine Teilnahme von Charline, über die wir uns schon sehr gefreut haben! Wenn ihr also auch dabei sein möchtet, dann schwingt die Pinsel - wir freuen uns über jede Teilnahme!!

Wir hoffen, Euch hat auch diese Runde wieder gefallen. Und ich bin mir sicher, ihr werdet bald wieder von uns hören und lesen :-)

Und hier nochmal der Link zum Einfügen der Beiträge: