Posts mit dem Label Urban Decay werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Urban Decay werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 25. November 2015

Urban Decay Blogparade

Wenn die liebe Steffi aka Talasia zur Blogparade ruft, dann folge nicht nur ich ihr gerne!
So kommt es, dass seit einigen Tagen wieder auf vielen Blogs eine markenbezogene Blogparade läuft, diesesmal zum Thema "Urban Decay".

Ich besitze zwar nur ein einziges Produkt dieser Marke, aber das liebe ich so sehr dass ich gar nicht anders konnte, als hier mitzumachen!

Mein Schatz - die wunderbare Lidschattenpalette Vice 2



 Die Palette mit den insgesamt 20 Farben besitze ich seit ungefähr 2 Jahren, gekauft übrigens im Rahmen einer "Black Friday" Aktion, der ja diese Woche wieder ist!! Achtet also auf die Angebote in den diversen Shops, vielleicht findet ihr ja ein paar schöne Schnäppchen!
Einen Post zur Palette mit allen Swatchs habe ich damals schon gezeigt, schaut hier.

Für den heutigen Beitrag habe ich gleich 2 x nacheinander damit geschminkt und fotografiert, ich hoffe die Bilder/die AMUs gefallen Euch!


Variante 1 in gold-braun:
In der Lidfalte ein Mix aus Habit und Rewind, auf dem beweglichen Lid innen Strike und in der äußeren Hälfte Ambush. Am unteren Wimpernkranz habe ich dazu noch Derailed verwendet.
Abseits dieser Lidschatten gab es im Innenwinkel "Vanillaty Fair" von Catrice als hellen Highlighterpunkt.  Dazu kam der  Lidstrich mit dem Pearlglide Intense Liner "Black Line" von MAC sowie dem Gel Eye Pencil "Urban Jungle" von Essence auf der Wasserlinie.
Mascara war hier die False Lash Superstar von Loreal.



Variante 2 in rauchigem rose:
Auch hier habe ich in der Lidfalte wieder einen Mix aus Habit und Rewind verwendet, die beiden matten Töne sind dafür aber auch wirklich perfekt geeignet!
Auf dem beweglichen Lid habe ich hier als Hauptdarsteller Toxic verwendet, ein ganz tolles, leicht kupfriges rose. Damit es nach außen etwas rauchiger und dunkler wird, habe ich den Außenwinkel mit Smokeout abgedunkelt (und später Toxis drüber getupft, damit der Kontrast nicht zu hart ist) Im Innenwinkel kam noch ganz wenig Dope zum Einsatz, am unteren Wimpernkranz dann wieder Deraled.
Auf einen Lidstrich habe ich verzichtet, lediglich die Wasserlinie mit einem alteren grünlichen Kajal "Wild Thing" von Catrice betont und im Innenwinkel wieder Vanillaty Fair von Catrice eingesetzt. Mascara war hier die Million Volume von Loreal.



 Wem diese beiden AMUs mit dieser Palette noch nicht ausreichen, der kann ja z.B. auch mal noch die Posts zu diesem AMU, diesem AMU oder diesem AMU von mir anschauen.


Und wer generell von Urban Decay noch nicht genug hat, der sollte sich einfach mal hier durchklicken - jeden Tag sind 5-6 Mädels dran, euch im Rahmen der Blogparade diverse Produkte und Make ups von Urban Decay zu zeigen:

Montag: milchschokis-beautyecke - thebeautyofoz - talasia - beautyandthegirls - danis-beautyblog - missjennyg
Dienstag: pinkysally - einfach-ina - kirschbluetenschnee - yourssabrina - pussybat - fioswelt
Mittwoch: love2807 - thebeautyinspirations - pinkysally - cosmetic-wife - livingthebeauty - zaphiraw
Donnerstag: mel-et-fel - inlovewithlife - teddyelfe - innenaussen - talasia - beautyandmooore
Freitag: polished-with-love - makeuplove - yourssabrina - danis-beautyblog - twisted-hearts - missjennyg
Samstag: beautymango - sternentraum-maedchen - pussybat - beautyandthegirls - beautyandblonde - missjennyg
 Sonntag: dreaminginberlin - liris-beautywelt - rage-against-the-makeup - miss-different-89 - blushaholic


 Ich hoffe, Euch gefallen unsere Beiträge! 
Viel Spaß beim schmökern und durchklicken :-)





Mittwoch, 18. Februar 2015

7 shades of .... KUPFER

Steffi von Smoke and Diamonds hat zur Blogparade aufgerufen und ich mache bei sowas doch richtig gerne mit:


7 shades of ... lautet das Thema!
Das können z.B. sein:
Lippenstifte, Lidschatten, Kajalstifte, .... und das in einer Farbe bzw. Farbfamilie, also z.B. die grauen Lidschatten und die grünen Kajalstifte etc.

Sinn und Zweck des ganzen ist einfach zu zeigen, dass rot nicht gleich rot ist, blau nicht gleich blau, jeder pinke Lippenstift eine andere Schattierung hat und die rosefarbenen Nagellacke im Schrank auch alle ihre Daseinsberechtigung haben!!

Als ich mir überlegte, bei welcher Farbe ich mitmachen könnte, ist mir eine eingefallen, die ich bei Steffi's Blogparade noch nicht entdeckt habe.... KUPFER!!!
Ich liebe kupfrige Lidschatten, den Glanz, den Schimmer, das Strahlen. Vor allem lassen sie grüne Augen richtig aufleuchten und daher verwende ich Lidschatten in einer kupfrigen Farbe ausgesprochen gerne.

Perfekte Farbwahl also, um hier mitzumachen, oder??

Und das hier ist sie, meine Auswahl an kupfrigen Lidschatten (und soweit vorhanden, sind Blogposts dazu verlinkt):


1 - MAC LE Shop, Shop, Shop - Quattro "Call me bubbles" - Lidschatten Brash

2 - Make up Factory Palette (LE) - Enchanted Earth

3 - Fyrinnae Pigment "Velvet Vampire"

4 - P2 Brilliant shine "cheeky copper"

5 - MAC Woodwinked

6 - Urban Decay Vice 2 Palette - Lidschatten Toxic

7 - Sleek Original Palette



 1 - Der MAC Lidschatten BRASH  ist ein kleiner Traum-Kandidat, wunderbar (saftig wollte ich gerade schreiben... :-) buttrig, seidig, deckend .... als ich an kupferfarbene Lidschatten dachte, fiel er mir als erstes ein. Gezeigt habe ich ihn (und auch die anderen Lidschatten dieses Quattros) schon öfter hier auf dem Blog, zu sehen in einem AMU z.B. hier und hier.

2 - Ähnlich verhält es sich mit dem Lidschatten von Make up Factory. Ich bekam das kleine Quattro in 2013 als PR Sample zur Verfügung gestellt und verliebte mich Hals über Kopf in diese Farbe. Sieht sie nicht einfach toll aus? Wie auch Brash so ist dieser Lidschatten hervorragend pigmentiert und liefert einen faszinierenden Schimmer und strahlenden Glanz. Ganz großes Kino, finde ich!!! Ein AMU seht ihr z.B. hier.

3 - Fyrinnae Pigment "Velvet Vampire". Ist das nicht ein toller Glitzer, der hier enthalten ist? Der Lidschatten ist eher rötlich angehaucht als kupfern, aber es erschien mir trotzdem eine gute Idee, ihn hier mit aufzulisten. Nur bei einem AMU, da muss ich leider passen.... ich habe ihn nämlich noch nicht verwendet *rotwerd* Hole ich bei nächster, sich bietender Gelegenheit aber nach - versprochen!!


4 - Dieser Lidschatten von P2 ist genial gut, die ganze Serie der "Brilliant Shine" Eyeshadows war in meinen Augen gut, aber leider wurde die Reihe komplett aus dem Sortiment genommen. Zu schade, dieser tolle Kupferton ist nämlich mit einem einzigen Fingerstrich so intensiv, wie er hier zu sehen ist. Apropo sehen - hier gibt es ein AMU dazu!

5 - MAC Woodwinked war einer meiner ersten Lidschatten von MAC. Und ich kann ihn nur weiterempfehlen, der ist sagenhaft schön!! Auch hier entstand der Swatch mit nur einmal drüber wischen, wunderbar buttrig und weich und hält und glänzt und strahlt und .... *schwärm* Ihr kennt ihn nicht? Dann ab an den MAC Counter und mal swatchen!! AMUs habe ich z.B. hier und hier

6 - Toxic aus der Vice 2 Palette von urban Decay ist ein eher rosefarbener Ton. Im Pfännchen hätte ich ihn eindeutig kupfer zugeordnet, so aber.... hmmm, egal, trotzdem schön .-)) Der Ldischatten ist - wie alle anderen Farben aus der Palette - ganz toll, die Qualität ist durchgängig genial und es macht Spaß die Farben zu benutzen.

7 - Zum Abschluss noch einmal ein pigmentiertes Highlight: die Sleek Paletten haben ja sowieso zum Großteil genial gute Farbabgaben, in der Sleek Original ist es teilweise fast schon zu farbintensiv, schichten ist hier nicht nötig, ein Pinselstrich  und es reicht beinahe schon für ein 3. Auge *lach*  Ein (etwas älteres AMU von 2012) habe ich damit hier gefunden.





Mögt ihr Lidschatten in dieser Farbe oder ist das gar nichts für Euch - und wie gefällt Euch meine Auswahl?

Wer noch mitmachen möchte, sollte sich beeilen - die Blogparade dauert noch bis zum 20. Februar!!


Donnerstag, 20. November 2014

AMU 20. November 2014

Tagesaktuell ein AMU auf dem Blog - das gab es auch schon lange nicht mehr :-)

Heute morgen war mir nach pink und dafür habe ich meine Urban Decay Vice 2 Palette herausgesucht. Denn da gibt es sooo einen schönes, kräftiges aber nicht zu grelles Pink, das ich bisher gar nicht richtig benutzt hatte. Kombiniert mit etwas braun und einem schönen Lidstrich, dazu farblich passende Lippen und ich war happy :-)

 
 
 

Meine Zutatenliste:
  • Manhattan Eyeshadowbase
  • Catrice Bring me frosted cake zum verblenden
  • Urban Decay Vice 2 lt. Foto
  • NYX rectractable eye liner Nr 16 golden olive auf der Wasserlinie
  • Essence Geleyeliner schwarz
  • Misslyn  XXL Volume Mascara waterproof
  • Essence Augenbrauenpuder + Essence Augenbrauengel klar

 Weiterhin im Gesicht:




Dienstag, 29. April 2014

AMU mit Urban Decay Vice 2 - #5

Am Osterwochenende habe ich wieder die Urban Decay Vice 2 Palette verwendet. Ich bin noch immer nicht mit allen Farben durch und das wird angesichts der vielen schönen Nuancen auch noch eine Weile dauern. Entsprechend wird es hier auch immer mal wieder ein Make up damit zu sehen geben - ich hoffe, das stört nicht :-)

Dieses mal kamen eher hellere, neutrale und nudige Töne aufs Lid.  Vor allem der Farbton Derailed ist ein Traum, er kam bei diesem AMU im äußeren Drittel sowie ein wenig in der Lidfalte dran und wurde auch am unteren Wimpernkranz verwendet.


 Meine Zutatenliste:



 Weiterhin im Gesicht:

Samstag, 22. März 2014

AMU - und kleine Ankündigung....


 Ein Make up mit der Urban Decay Vice 2 Palette.

Aber wenn ihr genau wissen möchtet, was ich alles verwendet habe, dann klickt doch einfach mal hier....

Zwei Jahre hat mein Mann auf mich eingeredet, jetzt ist mein erstes youtube Video online :-)

Ihr findet meinen Kanal unter "cosmetic-wife" bzw. klickt einfach aufs folgende Foto:

https://www.youtube.com/channel/UCtw3CPyTXLZDrIrylC-Me8w


Seid lieb zu mir, ist doch mein erster Versuch :-) Ich hoffe, es gefällt Euch, ist nicht zu lang, die Musikauswahl sagt zu und überhaupt - ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mir hier oder im youtube Kanal einen Kommentar da lasst, mir ein "Thumbs up" gebt oder mich vielleicht sogar abonniert :-)

Ich freue mich riesig auf Eure Reaktionen und wünsche allen einen wunderschönen Samstagabend!!






Donnerstag, 26. Dezember 2013

Urban Decay Vice 2 - Endlich Swatchs!

Am Black Friday habe ich mich auch ein wenig durch die diversen Online Shops geklickt. Die Sonderangebote und Rabatte an diesem Sale-Tag waren aber auch wirklich zu verlockend. Und so kam es, dass ich bei HQ Hair nach kurzer Überlegung zwei Dinge in den Warenkorb packte und mich vorzeitig zu Weihnachten selbst beschenkte :-)

Es dauerte nur wenige Tage und die Lieferung mit Teil 1 war aus UK sicher und gut verpackt bei mir angekommen: die Urban Decay Vice 2 Palette!


Bilder, Swatchs und vor allem AMUs hatte ich zu dieser Palette immer mal wieder gesehen und mich von mal zu mal mehr in dieses Prachtstück verliebt. Von Urban Decay besaß ich zudem noch gar nichts, und da nahezu jeder - der Produkte von UD besitzt - diese in den höchsten Tönen lobt, habe ich zugeschlagen. Incl. dem Rabatt an diesem Tag (und kostenfreier Lieferung) hat mich die Palette 48 Euro gekostet. Aktuell ist sie bei HG Hair übrigens leider ausverkauft, aber google hilft Euch bestimmt weiter, falls ihr sie haben möchtet.

Jetzt aber endlich ein paar Bilder, denn sowohl die Umverpackung als auch die Palette an sich ist ein richtiges Schmuckstück. Dazu relativ schwer, hochwertig verarbeitet und durch das Kristall-Logo auf der Oberfläche ein Hingucker, der einfach schön anzusehen ist:

Rückseite der Umverpackung

Seitenansicht, um das herausstehende Logo besser zu erkennen :-)

Größenvergleich mit einer Dior Palette
 

 Per Knopfdruck öffnet der schwere Deckel übrigens automatisch und gleitet langsam nach oben, ähnlich wie ein Kofferraumdeckel der sich auf Knopfdruck öffnen lässt :-) Im Inneren ist ein perfekter großer Spiegel angebracht, natürlich die 20 Lidschatten mit dem jeweils aufgedruckten Namen sowie ein doppelseitiger Pinsel, der gar nicht übel ist. Eine Seite fester und flach gebunden, um den Lidschatten direkt auf dem Lid aufzutragen, eine Seite etwas lockerer und länger, um die Lidfalte leicht zu schattieren bzw. Übergänge etwas zu verblenden.


Die Lidschatten sind fast durchgehend sehr gut pigmentiert, bei 2 oder 3 Farben muss man ein klein wenig schichten, damit das Ergebnis nicht fleckig wird, aber der größte Teil ist einfach perfekt und lässt sich spielend einfach mit wenigen Pinselstrichen am Auge auftragen.
Das Ergebnis hält auf Base in voller Intensität einen kompletten Tag durch. Auch beim verblenden vermischen sich die Töne nicht sondern das AMU bleibt so, wie es auch aussehen soll.

Die folgenden Swatchs sind alle mit Pinsel auf einer Eyeshadowbase (von Catrice) entstanden:



 








 
 Und nein - ich kann Euch nicht sagen welche Farbe mir am besten gefällt, mir gefallen nämlich nahezu alle Farben sehr gut! :-)

Die Farben sind zum größten Teil etwas dunkel gehalten, wer also vorzugsweise nudefarbene oder eher helle Lidschatten verwendet, für den ist diese Palette weniger geeignet. Mir persönlich fehlt hier übrigens nur ein dunkelroter Ton, dann wäre die Palette in meinen Augen nahezu perfekt!

Und selbstverständlich habe ich sie auch schon mehrfach getestet!! Aufgrund der vielen Adventsgewinnspielposterei sind die AMU-Posts evtl. untergegangen, aber wenn Euch eins der folgenden AMUs näher interessiert: Klick aufs Bild bringt Euch zu meinem entsprechenden Beitrag!!

http://cosmetic-wife.blogspot.de/2013/12/amu-urban-decay-vice-2-1.html
 
http://cosmetic-wife.blogspot.de/2013/12/amu-urban-decay-vice-2-2.html

http://cosmetic-wife.blogspot.de/2013/12/amu-urban-decay-vice-2-3.html
 
http://cosmetic-wife.blogspot.de/2013/12/amu-urban-decay-vice-2-4.html

Ich bin wunschlos glücklich und bereue den Kauf in keinster Weise. Die Pigmentierung ist ein Traum, die Auswahl und Zusammensetzung der Farben absolut gelungen, die Optik mehr als wunderschön anzusehen und ich genieße es jedesmal, wenn ich mit den Farben etwas spielen kann!

Fazit: ganz große Liebe!