Posts mit dem Label Zoya werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Zoya werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 20. November 2013

Zoya - Roxy

Selten hatte ich so Probleme damit, einen Nagellack halbwegs farbecht zu fotografieren... 


Das ist Roxy aus dem Hause Zoya, eine pinkfarbene Glitzerschönheit, die nicht nur in der Flasche einfach umwerfend aussieht! Roxy wurde mir aus den USA mitgebracht, aber erst jetzt kam ich dazu ihn zu lackieren.



Lackiert habe ich hier zwei Schichten, dann war er deckend genug, so dass die Nagelspitzen nur noch sichtbar waren, wenn man die Hände gegen das Licht gehalten hat. Ansonsten streifenfreier Auftrag und die unzäligen Glitzerpartikelchen verteilen sich gut und gleichmäßig auf den Nägeln.


 Wie man sieht, ist bei diesen Bildern das komplette Farbspektrum dabei. Eigentlich ist der Lack relativ dunkel, dabei schimmern die Partikelchen in strahlendem Pink. Die Fotos entstanden teilweise vor der Tageslichtlampe, teilweise auch im Freien/Sonnenlicht. Und gerade bei letzterem wirkt der Lack eher rötlich, wobei er das wirklich nicht ist.

Roxy ist wirklich ein wunderschöner Lack, dem die Bilder hier leider überhaupt nicht gerecht werden :-(
Von der Haltbarkeit her hat Roxy ca. 4 Tage durchgehalten, dann habe ich mit viel Rubbeln den Glitzer wieder von den Nägeln entfernt :-) Die Alufolienmethode wäre sicher schneller gegangen, aber ich war ehrlicherweise zu faul, die Alufolie aus dem Schrank zu holen *lach*

Samstag, 7. September 2013

Zoya Rikki

Seit 5 Tagen auf den Nägeln:


 Rikki ist mit zwei Schichten perfekt deckend und seither strahlend, glänzend, funkelnd in einem schönen, mint-grünen Farbton. Die Trocknungszeit war rasend schnell, bevor ich den Schnelltrockner aufgetragen habe war er bereits leicht angetrocknet!

Die Bilder entstanden jetzt am 5. Tag der Tragezeit und wie man sieht, ist nur ganz leichte Tippwear vorhanden, die man aus normaler Entfernung jedoch überhaupt nicht sieht!

Der Lack wurde mir aus den USA mitgebracht, Bezugsquellen in Deutschland kenne ich keine. Google hat mir jedoch gesagt, dass es den Lack (abgesehen von z.B. ebay) bei Petra's Nailstore für ca 12 Euro gibt.
Wer noch weitere Shops mit Zoya Nagellacken kennt, darf mir das gerne in die Kommentare schreiben :-)

Mittwoch, 4. September 2013

Mitgebracht aus dem Urlaub

Nein, leider nicht aus meinem Urlaub - aber nahezu zeitgleich war eine liebe Kollegin in Urlaub, genauer gesagt in den USA.Und wenn ich USA höre, wird im Kopf sofort mein Kosmetikbestand überschlagen und überlegt, was man denn so alles "brauchen" könnte... :-)
Da ich wusste, das sie selbst einiges shoppen möchte und noch dazu auch einige male mit den Koffern unterwegs ist, wollte ich ihr natürlich nicht unnötig Ballast aufdrücken, aber so ein kleiner Nagellack passt doch immer ins Gepäck...

Mein kleiner Wunschzettel an sie lautete also wie folgt "Bring mit bitte Nagellack mit. Irgendwas, was man bei uns nicht so gut bekommt. Vielleicht zwei oder drei Stück. Farben...? Keine Ahnung - such kräftige Farben aus, gerne auch schimmernd, glänzend oder glitzernd!"

Und mitgebracht hat sie mir das hier:


Ich würde sagen, Auftrag perfekt ausgeführt, oder???

Hier seht ihr:
  • OPI - Germanicure
  • Zoya - Roxy
  • Zoya - Rikki
  • Butter London - Chancer

Ich kann mich gar nicht satt sehen an den wunderschönen Farben, bin auch immer noch am überlegen, welchen ich zuerst lackieren soll. Ich glaube, es wird einer der Zoya-Lacke, von dieser Marke hatte ich noch nie einen Nagellack und bin sehr gespannt darauf.

OPI Germanicure - ZOYA Rikki - ZOYA Roxy - Butter London Chancers


Ganz lieben Dank an Lisa fürs mitbringen - 
ich hätte die Farben nicht besser aussuchen können *knutsch*