Posts mit dem Label clinique werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label clinique werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 17. April 2016

Meine Reinigungs- und Abschminkprodukte - Stand April 2016

Wie sicher die meisten von Euch wechsel auch ich gerne Produkte durch, probiere Neues aus, teste mich durch Öle und Wässerchen und tue alles, um die Dinge, die ich mir tagsüber aufs Gesicht "schmiere", abends möglichst gründlich und schonend wieder abzubekommen.

Da ich mit einigen Dingen derzeit so zufrieden bin, dass ich sie mir teilweise schon mehrfach nachgekauft habe, dachte ich mir, dass ich Euch mal meine augenblicklichen Favoriten zeigen kann.



Eins vorweg: mein üblicher Tagesablauf sieht so aus:
morgens reinige ich das Gesicht nur mit klarem Wasser bzw. unter der Dusche wird das Duschgel verwendet. Ich nehme weder ein Reinigungsprodukt noch ein sonstiges Mittelchen, um die "nächtlichen Ausscheidungen der Haut" zu entfernen. Wer das machen mag, darf das gerne. Ich bin dafür jedoch a) zu faul und b) fühlt sich meine Haut auch ohne doppelte Reinigung am Tag gut und ausreichend gereinigt an. Aber Punkt a) überwiegt hier eindeutig als Hauptgrund *gg*

Unter der Woche wird dann nur eine Gesichtscreme und Augenpflege aufgetragen und es folgen direkt Schminkprodukte wie Foundation, Concealer, Puder, Rouge - das volle Programm eben. Und das alles bleibt auf dem Gesicht, bis ich mich abends irgendwann abschminke. Und genau um diesen Abschminkprozess geht es jetzt!



Balea Augen Make-up Entferner für wasserfestes Make-up 
100 ml zum Preis von 1,45 Euro
Inhaltsstoffe sind hier zu finden
erhätlich in jedem DM oder z.B. hier

Lidschatten, Kajal, Eyeliner, Wimperntusche - immer durch Helferlein wie Eyeshadowbase und/oder wasserfesten Produkten extrem haltbar gemacht. Nur mit Wasser kommt man hier wirklich nicht weit!
Daher ist seit Jahren mein Dauerbrenner dieser 2-Phasen-Entferner - schon oft in meinen Goodbye-Posts gezeigt und unzählige Male nachgekauft!
Die Flasche gut schütteln, damit sich die beiden Komponenten vermischen, dann einige Tropfen davon auf einen Wattepad geben und damit das Augen Make up abnehmen. Gerade bei der Wimperntusche benötigt man ein wenig Geduld. Meistens presse ich das Pad für einige Sekunden aufs Lid/die Wimpern und fahre dann mehrfach vorsichtig sowohl von oben als auch von unten die Wimpern entlang, .
Der Entferner brennt nicht in den Augen, ist super verträglich, die Haut trocknet nicht aus und das Makeup wird vollständig entfernt. Bei hartnäckigen Farben/Kosmetika wie z.B. wasserfester Mascara muss man notfalls den Vorgang ein 2. mal wiederholen, aber dann ist alles entfernt.
Preis-Leistung ist top, das Produkt ist absolut zu empfehlen!



Alcina Reinigungs-Schaum
150 ml zum Preis von 15,50 Euro 
Inhaltsstoffe sind hier zu finden
erhältlich z.B. hier im Online-Shop

Alcina Gesichts-Tonic ohne Alkohol
200 ml zum Preis von 12,90 Euro
Inhaltsstoffe sind hier zu finden
erhältlich z.B. hier im Online Shop

Um das restliche Make up wie Foundation, Puder sowie um die üblichen, täglichen Hautausscheidungen gründlich und sauber zu entfernen, verwende ich seit längerem diese beiden Produkte von Alcina sehr gerne. Beide erhielt ich im Rahmen eines Events, bin davon jedoch so angetan dass ich sie mittlerweile auch schon selbst nachgekauft habe!

Besonders der Reinigungs-Schaum ist absolut klasse! Einfach einen Pumpstoß auf die Hand geben, zwischen beiden angefeuchteten Händen etwas aufschäumen und dann im Gesicht verteilen und einmassieren. Mit lauwarmen Wasser abspülen, Gesicht abtrocknen - fertig.
Durch die gute Verträglichkeit kann ich damit auch problemlos nochmal die Wimpern bzw. den Augenbereich reinigen, so dass wirklich auch der letzte Mascara-Rest gut und gründlich entfernt wird. Der Schaum ist ganz sanft, schnuppert ganz dezent und ist absolut klasse im Handling! Obwohl sich 150 ml wirklich nicht nach viel anhören, habe ich bei nahezu täglichem Gebrauch mind. 6-9 Monate etwas von dieser Flasche! Nicht nur top im Handling, sondern auch top im Verbrauch! Der Schaum befand sich sowohl in meinen Jahresfavoriten 2015 als auch bei meinen Januar-Favoriten :-) 
Auch das Gesichts-Tonic ist wunderbar in der Anwendung. Da ohne Alkohol brennt es nicht, sondern ist ebenfalls sehr sanft und gut verträglich. Im Anschluss an die Reinigung mit dem Schaum gebe ich einige Tropfen auf ein Wattepad und fahre damit über das Gesicht. Gerade im Bereich der Nase, Kinn sowie zum Haaransatz hin findet sich doch noch ein wenig an Make up-Resten, die nun jedoch vollständig entfernt werden.
Nach Benutzung spnant die Haut nicht, sie fühlt sich klar und frisch an und ist perfekt vorbereitet, um im Anschluss eine Gesichtscreme zu verwenden!



Clinique Clarifying Lotion 2
200 ml zum Preis von ca 22 Euro
Inhaltsstoffe/Codecheck findet ihr hier
erhältlich z.B. im Clinique Onlineshop

Vor längerer Zeit besaß ich von Clinique die 3-Phasen-Pflege. Hängen geblieben bin ich jedoch nur bei diesem Gesichtsreiniger. Mittlerweile verwende ich ihn nicht mehr täglich (dafür habe ich ja das Tonic von Alcina), aber ab und zu ist auch dieses Tonic noch im Einsatz. Verwende ich besonders dann gerne, wenn ich hartnäckiges Make up in Verwnedung hatte, z.B. Glitzerpartikelchen nicht richtig von der Haut wollen oder ich das Gefühl habe, das die Haut nicht genügend gereinigt ist. Vermutlich ist es nur Einbildung, aber mir kommt die Reinigung hiermit etwas gründlicher vor - durch den enthaltenen Alkohol jedoch auch etwas"aggressiver".



Peeling diverser Marken

Ab und an darf auch ein Peeling nicht fehlen! Sehr häufig mache ich das nicht, das gebe ich ja zu, aber ca. 1-2 x monatlich schnappe ich mir nach der normalen Reinigung zusätzlich noch ein Produkt mit "Körnchen" und verwende dieses. Hier zu sehen: das "Mango-Peeling" von Baviphat, das ich Ende 2014 einmal vorgestellt hatte.
Und ja - das ist immer noch das gleiche Döschen wie damals :-) Viel ist nicht mehr drin, für 2-3 Anwendungen dürfte es aber noch ausreichen. Und auch, wenn es schon seit  nahezu 2 Jahren in verwnedung ist, so ist die Konsistenz, der Duft und die Wirkweise noch exakt so wie damals und Ausschlag bekam ich bisher auch noch keinen davon. Kein Grund zur Sorge also :-)
Peeling verwende ich im Regelfall dann, wenn ich das Gefühl habe dass zuviele trockene Hautschüppchen in meinem Gesicht sind oder ich übermäßig zu Mitessern etc. neige. Nach Verwendung eines Peelings ist die Haut spürbar weicher, sauberer, gereinigter und fühlt sich einfach traumhaft gut an!



Ebelin Wattepads
140 "normale Wattepads zum Preis von 0,85 Euro
40 Maxi-Pads zum Preis von 0,65 Euro

In den obigen Beschreibungen sprach ich einige male von Wattepads - hier sind sie :-) Oft sind auch die leeren Päckchen in meinen monatlichen Goodbye-Posts zu sehen, denn sobald hier etwas aufgebraucht wurde, ist der Nachschub auch schon wieder gekauft!
Die Maxi-Pads verwende ich zum Entfernen des Augen Make ups, wobei mir im Regelfall 1 Pad für beide Augen ausreicht!
Die normalgroßen Pads nehme ich dann für das Gesichtswasser, auch hier ist pro Anwendung 1 Pad absolut ausreichend.



Balea Reinigungsöl
100 ml zum Preis von 2,45 Euro
Inhaltsstoffe sind hier zu sehen
erhältlich bei DM bzw. hier im Onlineshop

Dieses Produkt gibt es noch gar nicht so lange im Sortiment. Nachdem ich einige postive Berichte dazu auf diversen Blogs und Instagram gelesen habe, kaufte ich es mir auch!
Ohne das eine vorherige Reinigung nötig ist (auch kein separater Augen Make up Entferner!) gebe ich ca. 4 Spritzer auf meine Hände und verreibe es zwischen ihnen. Dann ab damit aufs trockene Gesicht. Vor allem im Bereich der Augen/Wimpern versuche ich möglichst viel Produkt zu verteilen, dann lasse ich alles ca. 30-60 sekunden einwirken. Mit lauwarmen Wasser hinterherspülen, Gesicht abtrocknen, fertig!
Die Haut fühlt sich toll danach an, das Öl hinterlässt deutlich weiche Spuren im Gesicht. das Make up ist nahezu vollständig entfernt, lediglich der ein oder andere Mascara-Rest könnte noch da sein. Ggf. nochmal mit einem separaten Spritzer Öl hinterher gehen, dann ist wirklich alles weg.
 Ich verwende das Öl besonders dann gerne, ich abends z.B. zu müde bin um noch längere Zeit mit diversen Produkten zu hantieren oder es einfach auch mal schneller gehen muss.
Trotz der guten Reinigungsergebnisse verwende ich es jedoch nicht täglich, denn richtig "sauber" fühle ich mich dann doch eher mit den o.g. Produkten. Zudem habe ich nach häufigerer Benutzung das Gefühl, dass gerne auch mal Pickelchen im Kinnbereich entstehen.... ob es wirklich hieran liegt, kann ich nicht sagen, aber nachdem ich wieder auf seltenere Abstände umgestiegen bin (eine Zeitlang nahm ich es fast jeden Tag), hat das wieder etwas nachgelassen. 
Für mich top für die Benutzung zwischendurch, aber nichts für jeden Tag.


Sicher können sich die Produkte in einigen Monaten wieder ändern, das ein oder andere kann dazu kommen oder wegfallen, aber Stand heute bin ich mit den o.g. Produkten absolut zufrieden und kann eine gründliche Reinigung der Haut sicherstellen.

Was verwendet ihr, um das Make up zu entfernen bzw. um das Gesicht zu reinigen?
Seid ihr auch "Abends-Reiniger" oder eher Team "so oft wie möglich"?
Und kennt ihr die hier gezeigten Produkte?



Samstag, 12. März 2016

Look mit mit Essence und Clinique


Neue Produkte müssen ausprobiert und getestet werden.
Erst vor wenigen Tagen habe ich Euch meinen kleinen Clinique Einkauf gezeigt. Das Rouge habe ich bereits mehrfach getragen und auch der Chubby Stick wurde schon ausgeführt. 
Und von Essence liegt hier auch noch einiges, das getestet und Probe getragen werden will.

Hier also endlich mal wieder ein Look, von denen es in letzter Zeit viel zu wenig hier auf dem Blog gibt!!



Auf die Augen kam dieses Lidschatten Quattro von Essence. Viele Farbzusammenstellungen gibt/gab es schon mit diesen Quattros und ich verwende sie ganz gerne mal. Man muss sich keine Gedanken machen, was man wie kombiniert sondern hat 4 aufeinander abgestimmte Farben, die gut zusammen passen. Und bisher wurde ich auch qualitativ selten enttäuscht, ab und zu ist mal ein einzelner Farbton dabei der schwächer ist aber im großen und ganzen kann man mit den Quattros nichts falsch machen!

Hier nun die Variante 19 greys n'roses (kostet übrigens ca 2,95 Euro)
Für das folgende AMU habe ich alle vier Farben aus dem Quattro verwendet, aufgetragen auf Base, keine weiteren Lidschatten kamen dazu.


 Meine Zutatenliste für das AMU:
  • P2 Eyeshadowbase
  • Essence Eyeshadow Quattro 19 "greys n'roses"
  • P2 perfect look kajal black auf der Wasserlinie
  • Loreal Volume Million Noir excess Mascara
  • Essence Eyebrow Gel




Für das restliche Make up habe ich u.a. das Clinique Blush "pink with a purpose cheek pop" verwendet. Die Farbe ließ sich toll und gleichmäßig auftragen, wurde dabei auch nicht zu intensiv wie befürchtet (was aber problemlos gegangen wäre, hätte ich noch etwas mehr geschichtet). So ist es einfach ein frischer Farbtupfer auf den Wangen gewesen, der noch azu den kompletten Tag gehalten hat.
Und der Chubby Stick? Gewohnt tolle Qualität, dabei eine schöne, kräftige Farbe. Das hatte ich fast nicht erwartet, umso mehr gefällt mir "Plumped up pink", der mit Garantie im Sommer öfter auf die Lippen darf!

Verwendete Produkte im Gesicht:
  • Yves Rocher Zero Defaut Foundation Rose 000
  • Essence Pure Nude Powder
  • Clinique Blush "pink with a purpose cheek pop"
  • Kiko Rock Attraction Highlighter Pearly Rock
  • Clinique Chubby stick "Plumped up pink"

Samstag, 27. Februar 2016

Clinique - kleiner Einkauf

Es ist noch nicht lange her, als ich abends bei Twitter einige Tweets über eine Clinique-Aktion sah. Eigentlich kann ich bei solchen Tweets immer nur lächeln, klicke nie etwas an oder bestelle gar nicht. Da bin ich doch recht standhaft.

Nicht so an diesem Abend. Ich las innerhalb weniger Minuten gleich mehrere Tweets wie z.B. "Ja, ich habs auch bestellt!" "Tolle Aktion, der Lippenstift ist ja da völlig umsonst!" "Ich überlege noch, aber ich glaub ich bestelle doch noch...!" 

?? Hähh? Umsonst? So viele die jetzt etwas gekauft haben?

Ich wollte eigentlich nur mal kucken gehen, .... tja, 3 Minuten später klickte auch ich den Button zum Bezahlen und nach 2 Tagen hielt ich diese Dinge in den Händen (+ ein pinkfarbenes Täschchen, das ich auf dem Foto vergessen habe):



Der Hauptbestellgrund war das limitierte Blush "Pink with a purpose Cheek Pop", bei dem nicht nur die Farbe sondern auch die Prägung online exklusiv ist. Bezahlt habe ich für das Blush 19 Euro (regulär kostet das sogar 24 Euro). Und von den 19 Euro gehen nochmal 5 Euro an eine Organisation für Brustkrebs.
Superschöne Farbe und gleich noch etwas Gutes getan! Zudem hört man von den Clinique Blushs viel Positives, so dass ich nun nicht mehr widerstehen konnte.

Dann gab es einen Gutscheincode, mit dem man tatsächlich einen Chubby Stick dazu bekam, und zwar in der wunderschönen Farbe "Plumped up pink". Hier handelt es sich um eine vollwertige Version und die kosten normalerweise 20 Euro, dank des Codes war er kostenlos...!



 Und alle, die bis zum Valentinstag bestellten (bei mir war es der 14.2. direkt), bekamen noch direkt einen wunderschönen, roten Lippenstift in den Warenkorb gelegt. Zwar hat dieses Exemplar eine etwas kleinere Menge als es die regulären Lippenstifte haben, aber das ist ja wohl völlig egal - die Farbe "Matte Crimson" sieht einfach genial aus!



Ich lag also bei 19 Euro, Versandkostenfrei ist eine Bestellung jedoch erst ab 25 Euro. Ich stöberte noch etwas und fand tatsächlich ein 6-Euro Produkt, das mir auch gefällt, und zwar den  Superdefense Daily Moisturizer. Diese Creme hatte ich bereits mehrfach als kleines Pröbchen und war immer sehr zufrieden damit. Also her damit, Creme kann man schließlich nie genug haben :-)



Last but not least gibt es immer noch die beiden Gratis-Pröbchen zu jeder Bestellung und hier wählte ich nochmals eine Creme (die ich sogar schon mehrfach in Original-Größe hatte) sowie ein Pflegeöl.


von links nach rechts: blush - Chubby Stick - Lippenstift

Alles in allem - mal wieder super gelaufen!
Clinique hat immer wieder richtig tolle Aktionen, Rabatte und Goodies, mit denen das Einkaufen im Online-Shop wirklich Spaß macht und sich lohnt - Augen aufhalten lohnt sich :-)


Was war Euer letzter Einkauf?



Donnerstag, 5. Juni 2014

Kleine Clinique Bestellung und große Lieferung

Wer bei Clinique schon einmal etwas bestellt hat weiß, dass hier regelmäßig Newsletter verschickt werden über Neuheiten und Änderungen des Sortimentes und natürlich auch mit diversen Gutscheincodes, die es hier immer wieder einmal gibt. Gerade die Gutscheincodes machen einen Einkauf im Onlineshop zu einer interessanten Geschichte und - ich gebe es ja zu - ich warte mit einer Bestellung gerne einmal etwas länger, bis es etwas gratis dazu gibt .-) Ok - 2-3 Samples gibt es sowieso mit jeder Bestellung ab einem bestimmten Warenwert, aber es kann durchaus auch einmal mehr sein.

Wie dem auch sei - vor einigen Tagen war es soweit. Ich sah in meine Mails, sah etwas von "Gratis mit Tasche", las die Mail etwas genauer und bestellte. Ich hatte mir sowieso 2 oder 3 Produkte überlegt, die ich mir wieder einmal gönnen wollte, also passte das doch genau.

Geliefert wurde gestern und auspacken durfte ich letztendlich all das hier:

Das typische, helle mintgrün zieht sich einmal quer durchs Sortiment: egal ob die Umverpackung, Deckel einiger Produkte, ganze Tuben oder Lippenstifthüllen und sogar die Kosmetiktasche - alles in zartem grün gehalten :-)

Aber schauen wir doch einmal genauer hin, was es hier so alles G R A T I S gegeben hat:


7 Day Scrub Cream - Peelingprobe mit 30 ml Inhalt
Peeling kann man immer gebrauchen, ich bin wirklich gespannt und freue mich vor allem über die schöne Größe mit 30 ml Inhalt, das hält für einige Anwendungen!!

Dramatically Different Moisturizing gel - 15 ml Inhalt
Hatte ich bereits in meinem 3-Phasen-Set und fand das Gel wirklich toll. Schön, dass ich jetzt ein wenig Nachschub davon habe :-)


Repairwear laser Focus Eye Cream - 3 ml
Kleines Pröbchen für die Augenpartie. Viel ist es nicht, aber da man bei den Augen sowieso nicht soviel benötigt, reicht die Menge absolut aus um die Creme gut testen zu können. Meine aktuelle Augencreme ist sowieso nahezu aufgebraucht, da kommt das hier gerade richtig.

Moisturize Thirst Relief Gel Creme - 15 ml
Ich liebe diese Creme und habe sie auch bereits in Originalgröße einige male gekauft. Jetzt noch diese recht große Probe - perfekt um sie z.B. mit in einen Urlaub zu nehmen!

Superdefense Daily Defense Moisturizser Hydratant Defense Quotidienne - 7 ml
Noch eine Tagescreme, die hatte ich ebenfalls schon einmal Die Thirst Relief mag ich jedoch noch einen Ticken lieber, kann es jedoch ehrlicherweise nicht genau begründen... :-)


Take the Day Off Remover - 30 ml Inhalt
Gerade erst hatte ich so eine Flasche in meinen Aufgebraucht Produkten dabei, jetzt habe ich eine neue Probe. Und auch diese wierd aufgehoben bis es zum nächsten mal in den Urlaub geht, denn diese kleine Flasche ist einfach perfekt fürs Gepäck geeignet. Der Entferner selbst ist für Augen Make up super geeignet, lediglich bei Wimperntusche wird es etwas schwieriger. Aber da hier fast jeder Reiniger bei mir etwas versagt, kann ich damit sehr gut leben :-)


2 x High Impact Mascara - 3,5 ml und 1,5 ml Inhalt
Perfekt zum ausprobieren sind diese kleinen Größen, das könnten wirklich mehr Firmen machen um ihre Mascara's zu testen. Ich hatte diese 3,5 ml Größe sogar schon 2 oder 3 x und kam immer ganz gut damit zurecht, freue mich daher auch jetzt wieder auf dieses schöne Gratisprodukt


 Long Last Lipstick - ALL HEART
Jawolle!! GRATIS!! Der komplette Lippenstift! Ich kann jetzt leider nicht sagen, wieviel gramm Inhalt er hat, aber er kommt mir nicht wirklich als "Gratis-Beigabe" und damit in Mini-Format vor, sondern macht auf mich einen ganz normalen Eindruck. Dazu bin ich wirklich überrascht über die Farbe, denn hier handelt es sich nicht um irgendeine "Un-Farbe", die man nicht losbekommen hat und deshalb für umme den Päckchen dazulegt, sondern einen richtig schönen, leicht sheeren und schimmernden Farbton, der super für jeden Tag geignet ist. Dazu ein wunderbares, pflegendes Tragegefühl - was will man mehr??
Evtl. werde ich den jedoch trotzdem meiner Mom vermachen, ich habe einfach schon so viele Lippenstifte und die Farbe könnte ihr auch gefallen :-)




Tja - all die oben genannten Produkte waren wirklich als Gratisprodukte mit dabei, das ist unglaublich, oder?? Und diese Tasche (auf dem allerersten Bild sieht man sie nochmal etwas besser) war ebenfalls enthalten! Ich würde sagen, der Einkauf hat sich gelohnt, oder?? :-) Ich hatte übrigens schon einmal so eine Mega-Bestellung, schaut hier!

Aber jetzt endlich die beiden Produkte, für die ich auch etwas gezahlt habe - die sollte man schließlich nicht vergessen *gg*


Clinique Moisture Surge Extended Thirst Relief - 50 ml
Kaufpreis: 39,50 Euro
Die Creme, die in der Bestellung auch als kleines Pröbchen mitgeschickt wurde. Und die Creme, die ich bisher auch schon 2 oder 3 x als Fullsize Größe selbst gekauft hatte. Ich liebe die Creme, sie ist absolut reichhaltig, pflegend, die Haut fühlt sich nach dem Auftrag ganz toll an, dazu zieht sie sehr schnell ein - merkt man, dass ich begeistert bin??

Clinique Clarifying Lotion Clarifiante 2 - 200 ml
Kaufpreis: 21 Euro
Hatte ich ebenfalls einmal in meinem 3-Phasen Set zum ausprobieren. Die damalige Probiergröße mit 100 ml hat wirklich sehr lange gereicht, jetzt habe ich mir endlich mal die große Version gekauft. Die Haut fühlt sich nach der Reinigung bzw. nach dem Auftrag dieses Gesichtswasser perfekt gesäubert und gereinigt an. Schon längere Zeit hatte ich mir überlegt, mir dieses Produkt einmal zu kaufen und ich freue mich jetzt wirklich aufs Verwenden, nachdem meine Probiergröße schon eine ganze weile geleert ist.


Was sagt ihr?? Die Bestellung hat sich doch wirklich gelohnt, oder??? :-)
Kennt ihr eines der Produkte? Oder könnt ihr noch etwas anderes von Clinique empfehlen??? Da die Produkte hier alle parfumfrei sind, finde ich das als Allergiker schon sehr verführerisch :-)

Montag, 17. März 2014

AMU am St. Patricks Day

Als ich heute morgen die Lidschatten aussuchte, um mich zu schminken, fiel mir ein dass St. Patricks Day ist. Also spontan die Lidschattenfarben in grün geändert und losgelegt. Und bevor der St. Patricks Day schon wieder beendet ist, kommt hier das heutige AMU:


 Meine Zutatenliste:

 Weiterhin im Gesicht.
  • Catrice Camouflage
  • Catrice Infinitee matt Foundation 010
  • Misslyn Concealer
  • P2 LE A night to remember Powder
  • MNY Blush 301
  • Catrice LE Enter Wonderland Highlighter
  • Clinique Chubby Stick Chunky Cherry

Dienstag, 20. August 2013

AMU mit MAC Call me Bubbles

Ja, ja, ein AMU mit meinem Lieblings-Quattro von MAC habe ich hier schon mehr als einmal gezeigt, aber da ich die orangenen Töne einfach so schön sommerlich finde und mich damit wieder einmal ausgesprochen wohl gefühlt habe, gibt es hier jetzt die x.te Version des "Call me Bubbles" Quattro aus der Shop, Shop, Shop LE von 2012:


 Meine Zutatenliste:
  • Rival de Loop Eyeshadowbase
  • MAC LE Shop, Shop, Shop Quattro "Call me Bubbles": alle vier Farben: Fresh Daily (orange) auf dem beweglichen Lid, Brash (kupfer) im Außenwinkel, Full of Flavour (rose) am unteren Wimpernkranz, Call me Bubbles (weiß) unter der Augenbraue und im Innenwinkel
  • Alverde warm vanille zum verblenden
  • P2 perfect look kajal schwarz am unteren Wimpernkranz
  • Manhattan LE Pastell Pretties "chic-a-dahlia" auf der Wasserlinie
  • MAC Black Line als Lidstrich
  • Essence I love extreme crazy volume Mascara
  • Catrice Eyebrowfiller


Weiterhin im Gesicht:
  • P2 24h Concealer
  • Essence Duo Concealer
  • Maybelline Jade Pure Mineral Make up 20 Cameo
  • MAC Skinfinish natural light plus
  • Blush...?? Sorry - vergessen
  • Clinique Runway Coral

Sonntag, 7. Juli 2013

Sommer AMU

Haare frisch gefärbt, jetzt das zweite Eis des Tages und dabei ein bissel bloggen, während draußen die Sonne herrlich ins Zimmer scheint. Nachher wird noch gegrillt und dabei die Sonne auf den Rücken brutzeln lassen, so stelle ich mir einen gemütlichen Sonntag vor .-)

Ein wenig gepinselt habe ich vorhin auch noch und das durchaus sommerliche Make up dürfte sicher etwas häufiger in nächster Zeit auf die Augen kommen, denn die Farbkombination gefällt mir gerade so richtig RICHTIG gut :


 Eine genaue Zutatenliste gibt es heute nicht, aber verwendet wurden u.a.
  • Gelbtöne von P2, 
  • apricot und orange sowie das grelle grün aus der Sephora Make up Box
  • Alverde warm vanilla
  • P2 fantastic chrome Kajal in 030 green emerald (Wasserlinie)
  • Essence Geleyeliner
  • Essence I love extreme crazy volume Mascara
  


 Weiterhin im Gesicht:
  • Catrice Camouflage 010
  • Catrice Infinite matt Foundation 010
  • Misslyn Concealer
  • Essence Me & My Icecream Blush
  • Clinique Runway Coral Lippenstift